Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-26 03:03:17 in /b/

/b/ 11573890: Heizberatung

jrxmember Avatar
jrxmember:#11573890

Harro Nachtbernd.
Ich wechsele demnächst meine Lauerhöhle (eine schnuckelige 1-Zimmerhöhle) mit 30m² und einer GASheizung.
Nun habe ich nie mit GAS geheizt, erwarten mich enorme Heizkosten?
Abgesehen von der Küche und dem Bad, die ich wohl eher selten frequentieren werde gibt es den Lauer- und Schlafraum mit folgenden Ausmaßen: 4,50m x 3,15m

Nun wurde mir gesagt, dass Heizen dann gut und gerne 80NG im Monat kosten kann. Da dies die einzige Wärmequelle ist, möchte ich das natürlich tunlichst vermeiden.
Desweiteren ist im Raum ein gigantisches Fenster mit 1,33m Breite eingebaut, was praktisch bis zur Decke recht. Die im Übrigen auch sehr hoch ist.

Also, kann Bernd mir sagen wie ich es möglichst kosteneffizient einrichte, so dass ich monatlich wenig NG ausgebe und trotzdem nicht auf warme Füße beim Lauern und Schlafi verzichten muss?

Herzlichst,

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#11573892

Zweitfrage: Wie funktioniert so ein GASofen denn so? Kann daraus GAS entweichen und sollte Bernd damit unfreiwillig beim schlafi grillen gehen können?

wtrsld Avatar
wtrsld:#11573908

>>11573890
>Nun habe ich nie mit GAS geheizt, erwarten mich enorme Heizkosten?

Ja

>dass Heizen dann gut und gerne 80NG im Monat kosten

eher noch mehr

> wie ich es möglichst kosteneffizient einrichte

Raumanzug tragen

yesmeck Avatar
yesmeck:#11573919

>>11573890
> erwarten mich enorme Heizkosten?
kommt auf die Anlage an

> möglichst kosteneffizient einrichte
Dämmstoffe.
Ist aber kostenintensiv und ird sich daher nicht lohnen.

Ergo investiere in Pullover und Mütze

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#11573923

>GAS

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#11573929

[-] Unteralterfaden

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#11573932

>>11573929

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#11573934

>>11573929
Verstehe diesen Vorwurf nicht so ganz. Es handelt sich auch nicht um einen Auszug aus Mamas Keller, lediglich eine Bitte um Bernd mit Erfahrungen im Gasofenbereich.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#11573935

>>11573908
Dscheiße.
Ansonsten betragen die Kosten der Wohnung gerade einmal 185NG, ich dachte ich könnte nun so einiges sparen ;___;

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#11573939

>>11573908
er sollte den Betrag im Monat lieber höher setzen, sonst machen ihn die Nachzahlungen am Ende eines Jahres fertig

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#11573941

Wie bereits geschrieben wurde ist das total abhängig von der Heizung an sich. Bernds Eltern haben vor wenigen Jahren eine neue Gasheizungsanlage einbauen lasse und die ist deutlich sparsamer als das alte Modell.

aadesh Avatar
aadesh:#11574454

Wie hat OP denn bis jetzt geheizt??

moynihan Avatar
moynihan:#11574468

>>11573890
Als erstes einen Riesenvorhang bis zum Boden! aus dickem Material vor das Riesenfenster, und dann noch die Ritzen unter der Tür gegebenenfalls dem Fenster abdichten. Je nach Geschmack ein Hochbett bauen.
Wenn Kellerwohnung Teppich mit Styroporuntelage. Sonst nichts.

bluesix Avatar
bluesix:#11574473

So pauschal kann man das nicht sagen, das haengt vom Alter/Art der Anlage und der Daemmung des Hauses ab. Hast du dort eine eigene Heiztherme fuer die Wohnung oder wie ist das?
Dieser Bernd zahlt bei 120m^2 mit einer ~15 Jahre alten Gastherme ca. 70EUR im Monat.

davidsasda Avatar
davidsasda:#11574550

Bernd wohnt seit Jahresbeginn in einer Wohnung mit Nachtspeicheröfen. Die Kaltmiete ist daher relativ gering angesetzt für die Grösse und den Charm der Wohnung. Es gibt noch die Möglichkeit einen Holzofen zu befeuern was ich auch jeden Tag in Anspruch nehme. Alles in allem halte ich es ganz gut, bisher gehen meine Rechnung in bis ca 120 Euro die ich zum Heizen benötige, zummindest in den Wintermonaten. Diesen Monat hatte ich es aber zum Anfang auch einmal satt übertriben und alle 4 Nachtspeicher voll geheizt wo dann mal eben 100 kwh durchgingen (zum nachttarif natürlich) In den Sommermonaten gehe ich davon aus viel weniger zu brauchen. Ist frisch renoviert aber da es ein altes Bauernhaus ist hatten sie nicht die möglichkeit eine Ölheizung zu verbauen. Was bei 120 QM für mich Ok ist, natürlich ist es nicht das gelbe vom Ei dafür hat die Bude andere Vorteile und einen Wahnsinns charm.

Generell habe ich mich aber daran gewöhnt dass es ganz einfach in einigen Teilen der Wohnung (ist in zwei stockwerke aufgeteilt) mal eben kälter ist und Räume die ich nicht benötige werden nur passiv beheizt und es wird kein Fick gegeben wenn es mal kälter ist.

andyisonline Avatar
andyisonline:#11574586

>>11574550
Und sobald Mulle oder Familie vorbeikommt?
04/10 würde nur bedingt nachmachen

mizhgan Avatar
mizhgan:#11574588

>>11574550
Ich heize ne 120qm Hütte mit 80-90€ mit Gas

freddetastic Avatar
freddetastic:#11574592

>>11574586

mulle wohnt bei mir

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#11574596

>>11574588

gas ist natürlich billiger, aber was will ich machen. Wird halt jetzt die ersten Monate mal geschaut wie man hinkommt und wenn man es nicht total verkackt kann man schon ganz gut leben. Gesünder ists eh nicht dauernd wie in den Tropen zu leben.

teylorfeliz Avatar
teylorfeliz:#11574661

Warm anziehen. Dicke Socken über die normalen Socken.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#11574685

Nachtspeicherheizung ist der größte Kack immer.
Ewig teuer und sehr unhandlich und unschön. Bernd ist mal seine Nachtspeicherheizung mit einem Riesenknall auf den dicken Zeh gefallen als er sie von der Wand rücken wollte, das war ein Schmerz.

tweet_john Avatar
tweet_john:#11574695

>>11574685
Normalerweise ist der Fuss danach gebrochen 200kilo Schamottstein

thehacker Avatar
thehacker:#11574824

>>11573890
> Nun wurde mir gesagt, dass Heizen dann gut und gerne 80NG im Monat kosten kann. Da dies die einzige Wärmequelle ist, möchte ich das natürlich tunlichst vermeiden.
Dann eben mit einer zweiten Quelle mit Strom heizen. Was hier wieder lauert.

langate Avatar
langate:#11574897

Bernd bewohnt eine schlecht isolierte und fußkalte 25m²-Bude mit hoher Decke (3,10m), hohen Fenstern (1m x 2m) und einer Gasheizung im einzigen Raum (Küche und Bad haben keine Heizung). Ich zahle im Monat 21 NG Abschlag an meinen Gasanbieter EMB GmbH und bekomme am Jahresende eher ein paar NG zurück als das ich jemals nachzahlen musste. Drehe aber die Heizung tagsüber runter, während ich auf der Schafstelle bin.

Heizung ist ein einfacher Brenner der, keine Gasetagenheizung mit Heizkörpern.

anaami Avatar
anaami:#11574905

>>11574897
>einfacher Brenner der

Sollte "einfacher Brenner, der per Flamme die Umgebungsluft erwärmt" heißen.

Selbstsäge wegen Satzvollendungsfersagen.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#11574915

>>11573890
Steht die kleine Wohnung frei also wie ein Häuschen, oder hast du noch Wohnungen neben, oberhalb und unterhalb von Dir? Wenn ja, heizen im Normalfall die Nachbarn für dich mit, bestenfalls hast du Austauschstudenten aus warmen Regionen um dich rum, die bei 25 Grad im Jäckchen rumlaufen.

Wenn Dir die Abrechnung sehr hoch vorkommt, kannst du das vom Mieterschutzbund nachrechnen lassen, denn oft haben solche "Apartmenthäuser" sehr große "Gemeinschaftsbereiche" wie Küchen, Aufenthaltsräume, Wasch- und Partykeller, deren Heiz-, Wasser-, und Stromkosten auf die Mieter umgelegt werden!

garand Avatar
garand:#11574922

>>11574915
>Steht die kleine Wohnung frei also wie ein Häuschen

Ach Bernd. Was soll das sein eine "freistehende Wohnung"?

joshclark17 Avatar
joshclark17:#11574925

>>11574922
Gute Frage, auf jeden Fall nicht so etwas wie ein Häuschen.

johnriordan Avatar
johnriordan:#11574931

>>11574925

Ja weil Haus ist Haus. Und wesentlicher Bestandteil einer Wohnung ist, dass sie eben nicht frei steht, wie ein Haus.

newbrushes Avatar
newbrushes:#11574936

>>11574931
0/10

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#11574952

>>11574936

Das Schlimmste was in einer Wohung passieren kann, sind 2Außenwände im Raum und unten Keller oder oben Dach. Von den anderen Seiten her heizen Nachbarn für dich mit.

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#11575052

>>11574952

Habe gerade alles, weil Vermieterjude in Eigentumswohnungen umwandelt. Unter mir Keller und schlecht isolierter Fußboden, 2 Außenwände, das Haus zur dritten Wand steht leer und ist unbeheizt und das Dach ist z.Z. abgetragen, womit die Wohnung über mir oben offen ist. Damit ist auch das Treppenhaus de fakto im Freien, auch wenn es dort wenigstens windstill ist. Technisch gesehen habe ich tatsächlich eine freistehende Wohnung.

snowwrite Avatar
snowwrite:#11575168

>>11575052
Also heizen wie der Teufel und zweimal täglich Durchzug für Luftaustausch. Sonst Schimmel und den ist nie der Vermieter schuld.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#11575795

>>11574922
Das sieht halt auf dem Grundriss.png so aus, aber dann fiel mir auf, es gibt ja gar kein Klo und Küche :3 Gniihihi