Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-20 12:02:5 in /b/

/b/ 11954329: Working Holiday

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#11954329

Hallo,
dieser Bernd hat sein Lotterleben satt und möchte endlich sein Berndtum ablegen und Abenteuer erleben.
Passend hierfür erschien mir das Working Holiday Visa für Australien oder Neuseeland.

Gibt es einen Bernd der damit schon Erfahrungen gemacht hat?
Wie war es bei euch? Hattet ihr Sex?

alv Avatar
alv:#11954334

Wie läuft das überhaupt ab? Arbeitet man wie bei einer 40-Stunden-Woche? Wo bleiben dann die Urlaubstage? Oder wechseln sich Arbeits- und Pausezeiten ab?

Bernd zieht in Erwägung, auch sowas zu machen.

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#11954338

>>11954334
Es sind meist nur kurzfristige/Saisondschobs die ersetzbar sind und von jedem erledigt werden können. Du arbeitest halt ein paar Monate, kündigst und gehst etwas rumreisen bis das Geld ausgeht und anschließend suchst du dir wieder ein Dschob und das Spiel geht von vorne los.

t. Bernd der in Neuseeland war

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#11954349

>>11954338
Okay, aber hat man während der 'paar Monate' auch Zeit, ein bisschen was vom Land zu sehen außer seine Farm? Oder arbeitet man 10 Stunden am Tag, 6 Tage die Woche?

nelshd Avatar
nelshd:#11954371

>>11954349
Ich glaube der Mindestlohn liegt noch bei ca. 13,5$/Stunde. Wenn du 8 Stunden am Tag über eine Woche hinweg arbeitest sind das 540$ pro Woche.
Für die Unterkunft fallen in etwa 110$ pro Woche an bleiben also noch 430$
Nahrung, Hygieneartikel etc kosten im Schnitt 1/3 bis 1/2 mehr als in Deutschland, Alkohol und Tabak kann man kaum bezahlen. Eine Flasche Vodka oder Rum kostet in etwa 30$, ein Päckchen Drehtabak 35$.
Viel bleibt nicht hängen, aber wenn man etwas geschickt wirtschaftet genug um das Land zu erleben.

bergmartin Avatar
bergmartin:#11954373

>>11954349
Kündigen kennste?

chatyrko Avatar
chatyrko:#11954381

Ich glaube du hast die falsche Vorstellung was genau ein Working Holiday ist. Du darfst dich frei im Land bewegen, Bernd.

Es ist nichts weiteres als eine einjährige Arbeitserlaubnis. Was du damit machst kannst du 100% selbst entscheiden. Jede Arbeit ist dir erlaubt. Ohne Arbeitserfahrung wird dir am Ende aber wohl nur fruit picking bleiben.

t. Australien, Neuseeland und Kanada gemacht.

oskamaya Avatar
oskamaya:#11954383

>>11954381
Hattest du Sex oder gar GF?

souperphly Avatar
souperphly:#11954385

>>11954371
>Alkohol und Tabak kann man kaum bezahlen. Eine Flasche Vodka oder Rum kostet in etwa 30$, ein Päckchen Drehtabak 35$.

Braucht ja auch kein Mensch.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#11954407

Idf: alle so gay wie 1 stuttgarter

donjain Avatar
donjain:#11954459

>>11954383
In Australien hatte ich zwei Wochen lang mit einem China-Mädchen Sex. Aber nur durch wirklich viel Glück.

Glaube mir, einmal Bernd, immer Bernd. Egal wo auf der Welt.

Ich weiß jetzt nicht wie alt du bist, aber hier noch ein Tipp. Mach das eine Jahr und dann lass es gut sein. Das ganze kann wirklich Süchtig machen und ist eine gute Methode um vor den eigenen Probleme zu fliehen. Und zusätzlich verpasst du so vieles.

t. 31, fast Pleite und vereinsamt, während Freunde nun schon Kinder haben