Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-21 00:15:45 in /b/

/b/ 11957617: ICH KANN EINFACH NICHT MEHR! Ernsthaft jetzt. Es kan...

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#11957617

ICH KANN EINFACH NICHT MEHR!

Ernsthaft jetzt. Es kann doch einfach nicht angehen. Will mich hier jeder verarschen oder was? Ich bin 30 und absolut und vollkommen fix und fertig. Seid ihr alles Masochisten oder warum erhaltet ihr diese Folterkammer? Ich kann doch nicht der einzige sein, dem es so geht. HÖRT ENTLDICH AUF MIT DIESEM GANZEN KACK! LASST UNS GEMÜTLICH UND EINFACH LEBEN! WEK MIT "HURR DURR LASST UNS KONKURRIEREN UM IMMER EFFIZIENTER ZU WERDEN UM MEHR MÜLL ZU PRODUZIEREN DEN DANN JEDER KAUFEN MUSS UM NOCH HÄRTER ZU ARBEITEN UND NOCH MEHR ZU KONKURIEREN UM NOCH MEHR MÜLL ZU KAUFEN UND ZU PRODUZIEREN!

Warum nicht ein paar große Plantagen haben, jeder wechselt sich mal ab beim Gemüse anbauen und Vorratsspeicher anlegen und den Rest der Zeit wird in warmen Gefilen relaxed.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#11957624

Willst du denn ewig ungefickt bleiben?

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#11957630

Wir sind keine dreckigen Hippies.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#11957637

>>11957624

Einfache Lösung: Alle werden Muslime dann hat jeder multiple GFs und ständig Seks.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#11957761

>>11957630
>mimimi alle müssen wie verrückt schuften und sich quälen, weil ich ohne tonnenweise Plastikmüll nicht leben kann

cbracco Avatar
cbracco:#11957850

Möchtest du nicht lieber wieder deine Faust an der Wand blutig schlagen oder dir den Kopf darüber zerbrechen, welche Parteien alle unwählbar sind, Avatarschuchtel?

suprb Avatar
suprb:#11957983

>>11957617
Was ist denn dein Problem? Zwingt dich irgendwer, moderne dscheise zu konsumieren und dafuer dein Geld rauszuhauen?
Dank moderner Technik ist die Produktivitaet im letzten Jahrhundert um mehrere Groessenordnungen gestiegen, um dich so zu ernaehren wie Arbeiter vor 100 Jahren (hauptsaechlich Kartoffeln, Rueben etc.) brauchst du ~2EUR am Tag. Dann noch schoen wie damals eine winzige Wohnung mit 10 Leuten teilen, und du kommst mit ~15 Stunden Arbeit pro Monat oder einem Monat pro Jahr Arbeit hin.

ademilter Avatar
ademilter:#11958705

Dieser Bernd fühlt mit dir.

Aber ewig geht das nicht mehr so weiter, Bernd, keine Angst, dafür sorgen die destruktiven Kräfte des Kapitalismus schon selber. :3

Merkste ja eigentlich in Europa. Deutschland ist mit - ein paar - anderen Ländern das produktive Zentrum des Konktinents, und uns geht es grade mal so "gut". Provinz hat auch hier abgewirtschaftet, es gehen eigentlich nur noch Städte und ein paar faschistoide Nester im Süden.
Warte mal bis Klimawandel richtig zuschlägt. Oder keiner meer deutsche Autos kaufen will in ein paar Jahren (hängt auch irgendwie zusammen). Dann haben wir hier fix 2-3 Millionen meer Arbeitslose und das Kartenhaus bricht endgültig zusammen. Automatisierung gibt's auch noch. Die Generation der Malocher grade geht in 10-15 Jahren in Rente und merkt gar nicht dass sie dabei arm sein wird. Heute ist Altersarmut statistisch gesehen ein Problem für 3% der Rentner, in 10 Jahren werden es deutlich über 10% sein. Und dann wird die deutsche Industrie endlich 4.0 sein und noch weniger Arbeiter benötigen, da kommt es dann zwangsweise zu Verwerfungen, auf die die heutige Gesellschaft absolut nicht vorbereitet ist. :3

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#11958707

>>11957617
>ich bin 30

werde 40, 45 und du weisst was Hölle ist

t.Altbernd

horaciobella Avatar
horaciobella:#11958708

Wir könnten auch einfach alle Selbstmord begehen

starburst1977 Avatar
starburst1977:#11958710

ja ist wieder so typisch bernd kommt nicht klar und schiebt es auf "die gesellschaft". bitte geh doch mit dem gleichen eifer mal deine eigenen probleme an, danke.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#11958714

Das Broblem ist doch nur die künstlich geschaffene Konsumupfergesellschaft.
Wenn endlich alle Arbeiten von Maschinen erledigt werden, ohne, dass die Spasten rumheulen würden:
>mimimi die Maschinka nimbt mir meine Arbeit wek, bei der ich 24/7 über 9000 Tonnen schwere Teile schleppen muss, um meinen Rücken zu zerficken,
dann bräuchte man auch keine verfickten Schekel meer, die Jooden könnten endlich wieder alle ins Gas und alle Güter müssten nicht meer durch Überproduktion künstlich vergünstigt werden, sondern bräuchten nur noch an die tatsächliche Nachfrage angepasst produziert werden, ohne dabei die Herstellungskosten auf ein Minimum drücken zu müssen, sondern wieder an der besten Kwalität orientiert.

davidsasda Avatar
davidsasda:#11958715

>>11957617
du bist nur einer von wenigen der rest will das so, komm halt klar, okeh

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#11958717

>>11958714
Ja wird aber nicht passieren. Bitte jetzt um eigene Probleme kümmern und klarkommen.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#11958754

>>11957617
What´s the trouble?
Gibt doch Aussteigerdörfer, gehst du da hin.
So einfach ist das.

Außer natürlich du bist zu sehr Opfer um etwas von der Norm abweichendes zu tun. Jaja du willst es und bist dir ganz sicher, aber du tust es nur wenn alle es tun. Mein Penis in dein Auge, OP, mein Penis in dein Auge...

otozk Avatar
otozk:#11958755

>>11958754
Selbst schuld, wenn er nicht nach Brandenborg zum Wandern mitkombt :3