Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-22 22:55:06 in /b/

/b/ 11965241: Meine Erfahrung mit dem Kräuterjuden

pjnes Avatar
pjnes:#11965241

Bernd,
ich hatte ja bis vor kurzem eine neutrale, wenn nicht sogar positive Meinung zum Thema Cannabis. Ich hatte bis dahin noch nie Cannabis probiert und den ganzen Berichten von Wissenschaftlern, Ökonomen und Cannabis-Aktivisten geglaubt.
Gestern habe ich bei einer Feier mit Bekannten zum ersten mal Cannabis konsumiert, was sich als richtiger Albtraum entpuppt hat. Ich bekam einen Haschkeks; zudem wurde in der Gruppe ein Blunt rumgereicht. Nach etwa einer Stunde fing ich an zu schwitzen und zu hyperventilieren. Mein Herz raste und ich hatte das Gefühl mich übergeben zu müssen. Man wollte mich schon ins Krankenhaus fahren, aber ich hab es dann doch geschafft mich wieder einzukriegen. Nachdem ich ungeführ 14 Stunden geschlafen hatte bin ich heute morgen aufgewacht, wobei ich mich nach dem aufwachen nicht an meine Adresse oder meinen Nachnamen erinnern konnte.
Ich sag es dir, Bernd. Lass die Finger von Gras. Das Zeug ist gefährlich. Ich kann mir nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn ich nicht 10 Leute um mich gehabt hätte. Es wird Zeit, dass wir Hanf als harte Droge klassifizieren und sowohl Dealer, als auch Konsumenten hart bestrafen.

exevil Avatar
exevil:#11965257

Du hast irgendwas falsch gemacht.

splashing75 Avatar
splashing75:#11965262

Wahrscheinliche eine Pastete aber ja, Cannabis ist nicht ungefährlich, und auch nicht so gefährlich wie in der Propaganda. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.

abotap Avatar
abotap:#11965286

>kackt auf gras ab
>de jodn

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#11965310

>>11965286
Humor ist nicht so deine Stärke, was?

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#11965312

Gras ist vollkommen harmlos, ihr Vollidioten.
Das schlimmste was passieren kann ist, dass euch zwei stunden schlecht ist.
Alkohol ist 9mal gefährlicher.

joshclark17 Avatar
joshclark17:#11965318

>>11965241
>Ich bekam einen Haschkeks; zudem wurde in der Gruppe ein Blunt rumgereicht.

Sofern keine Paste: Das war viel, viel, viel zu viel für jemanden der noch nie Cannabis probiert hat. Vor allem der Haschkeks - über die Verdauung nimmst du 100% der Wirkstoffe auf, anstatt nur ca. 30 % wie beim Rauchen (der Rest entweicht im wiederausgeatmeten Rauch). Allerdings nur mit Verzögerung, wodurch das Dosieren noch schwieriger wird.

Du wärst besser beraten gewesen, einfach ein paar Züge vom Blunt zu nehmen und es dabei zu belassen. Dein Erlebnis ist aber nicht unbedingt repräsentativ für den durchschnittlichen Cannabiskonsum. Was du erlebt hast, ist eher, als hättest du noch nie auch nur an einem Bier genippt und würdest deinen ersten Versuch mit Alkohol machen indem du eine halbe Flasche Wodka auf Ex kippst.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#11965322

>>11965241
>noch nie Gras genommen
>erstmal Hashkekse futtern
Ach Bernd, bei Keksen ist es nicht einfach die richtige Dosierung zu finden, da es 1-2 Stunden dauert, bis sie ihre volle Wirkung entfalten. Wenn du beim nächsten mal nur Gelenke rauchst, dann ist es was ganz anderes.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#11965347

>>11965310
ich gebe die frage zurück!

moynihan Avatar
moynihan:#11965351

>>11965312
>Gras ist vollkommen harmlos, ihr Vollidioten.
>Das schlimmste was passieren kann ist, dass euch zwei stunden schlecht ist.
>Alkohol ist 9mal gefährlicher.
Das schlimmste was passieren kann ist, dass du bewusstlos wirst, und dir den Schädel irgendwo auf den Kacheln einschlägst.
t. kifft selbst

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#11965375

Ja, Drogen sind eben nichts für Kinder, die nicht wissen was sie da tun.

Brechende Neuigkeiten.

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#11965388

>>11965322
Lachz, das kannste laut sagen. Bernd hat mal, zum Glück sind die Kekse angebrannt und ein Großteil verdampft. Man konnte geradeso 2 Stück hinunterwürgen und wartete vergebens. Als man dann nach Hause gehen wollte ging die Tür nicht auf, weil sie nicht mehr auf Subliminale Befehle reagierte. Kommunikation mit anderen Raumfahrern war zäh weil bis zu 2 Stunden Signallaufzeit auf läppische 3 Kubikmeter Entfernung.

millinet Avatar
millinet:#11965397

Gab es auch Alohol?

Finde persönlich das beisst sich.

ryandownie Avatar
ryandownie:#11965398

>>11965351
Dann muss man aber zu doof sein um sich vorher einfach hinzusetzen und stattdessen im Bad herumjonglieren, wenn einem anfängt schwarz vor Augen zu werden.

devankoshal Avatar
devankoshal:#11965414

>>11965397
Wenn man die Pegel parallel im Richtigen Maße erhöht ist das einfach extrem geil.
Aber es ist eben schwer zu handhaben und endete für Bernd schon mit Filmrissen und Pöbeleien.

millinet Avatar
millinet:#11965415

Krieg auch Herzrasen bei zu früh geerntetem Gras und Kekse können richtig deftig reinhauen

THC hat aber noch keiner überdosiert

stephcoue Avatar
stephcoue:#11965432

Negergift halt.

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#11965440

>>11965415
doch. ich.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#11966162

>> die Verdauung nimmst du 100% der Wirkstoffe auf
Lerne inzu 2. HS der Thermodynamik degenerierte Judensau

evandrix Avatar
evandrix:#11966181

Unerfahren und dann direkt Haschkeks und Blunt. Das ist als ob Du mit 14 direkt eine Flasche Jacky und dazu eine 3/4 Flasche Wodka alleine trinkst.

Nimmst Drogen ohne Dich vorher zu informieren.. Merkste selbst, ne?

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#11966184

>>11966181
Dieser Bernd denkt sogar, dass OP Lügenmärchen erzählt und nur herum trollen will. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass jemand längere Zeit auf KC lauert und immer noch so dumm ist was Drogen betrifft. Andererseits, oder vielleicht gerade deshalb, hätte ich aber auch sehr gerne erfahren wie alt OP ist, aber das wird wohl für immer, bzw. bis ich den Faden spätestens in einer Woche vollständig vergessen habe, ein Traum bleiben.

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#11966199

Du kannst dir so einiges nicht vorstellen verfickte Judensau!

gmourier Avatar
gmourier:#11966206

Hatte mal einen Psychoseähnlichen Zustand für mehrere Stunden nachdem ich Gras konsumiert hatte.
Am Ende konnte ich nichts mehr sehen, vor meinen Augen war alles schwarz und ich dachte gleich springt mir das Herz aus der Brust.

Würde nicht empfehlen, Kifferbernd mit seinem "Ist doch alles natürlich und gesund maaan, Alkohol ist tausend mal schlimmer" kann ins Biogas.

murrayswift Avatar
murrayswift:#11966220

Als ich das erste mal einen Joint rauchte passierte ... nichts. Vermutlich bin ich ein Übermensch, kiffe schon seit 10 Jahren und gebe keine Ficks

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#11966239

Verschweigt OP uns das er beim Konsum schon so richtig betrunken war?
Merke:
Erst kiffen dann trinken = gut
Erst trinken dann kiffen = nicht so

dwardt Avatar
dwardt:#11966246

>>11965241
Alter, du darfst doch das Gras nicht mischkonsumieren mit Rattengift. Nimm lieber eine Dose Cyklon.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#11966293

>>11965241
Der erste richtige fette Rausch ist immer ein Alptraum. Aber je öfter du Cannabis konsumierst, desto mehr gewöhnt sich dein Körper an das Gift. Dann ist der Rausch kein Albtraum mehr.
Die Leute, die rumbrüllen, dass man Gras legalisieren sollte, haben sich ebenfalls schon an das Gift gewöhnt.
Ich appelliere an alle: Gibt das Hanf frei !
Hanf ist nicht so schlimm wie Alkohol

robergd Avatar
robergd:#11966315

>>11966220
Gibt einfach nix mehr was in deiner Rübe noch kaputt gehen könnte.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#11966398

Haltet die Fresse, ihr habt alle keine Ahnung! Ein Freund von Bernd spritzt schon seit Jahren das Haschgift und braucht mindestens 100g am Tag.

bagawarman Avatar
bagawarman:#11966436

>>11966293
> gibt statt gebt

bassamology Avatar
bassamology:#11966534

Bernd,
ich hatte ja bis vor kurzem eine neutrale, wenn nicht sogar positive Meinung zum Thema Alkohol. Ich hatte bis dahin noch nie Alkohol probiert und den ganzen Berichten von Wissenschaftlern, Ökonomen und Alkohol-Aktivisten geglaubt.
Gestern habe ich bei einer Feier mit Bekannten zum ersten mal Alkohol konsumiert, was sich als richtiger Albtraum entpuppt hat. Ich bekam eine Sixpack; zudem wurde in der Gruppe eine Flasche Vodka rumgereicht. Nach etwa einer Stunde fing ich an zu schwitzen und zu hyperventilieren. Mein Herz raste und ich hatte das Gefühl mich übergeben zu müssen. Man wollte mich schon ins Krankenhaus fahren, aber ich hab es dann doch geschafft mich wieder einzukriegen. Nachdem ich ungeführ 14 Stunden geschlafen hatte bin ich heute morgen aufgewacht, wobei ich mich nach dem aufwachen nicht an meine Adresse oder meinen Nachnamen erinnern konnte.
Ich sag es dir, Bernd. Lass die Finger von Alkohol. Das Zeug ist gefährlich. Ich kann mir nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn ich nicht 10 Leute um mich gehabt hätte. Es wird Zeit, dass wir Alkohol als harte Droge klassifizieren und sowohl Dealer, als auch Konsumenten hart bestrafen.

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#11966549

>>11966436

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#11966557

Bernd raucht immer Haschgift, nicht die Top-Ware, eher den guten, sauberen Standard(Dritte Siebung) als den öligen Edelstoff. Angenehmes und leichtes Hochieren wo man auch noch was nebenher machen kann. Die aktuellen hochgezüchteten Grassorten, besonders die Sativa wie Chronic oder Amnesia Haze machen Bernd völlig irre im Kopf. Komm ich gar nicht drauf klar.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#11966583

So behindert wie Op muss man erstmal sein, erst überdosieren und dann rumheulen, bist halt ein verdammter Hurensohn

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#11966603

Bernd,
ich hatte ja bis vor kurzem eine neutrale, wenn nicht sogar positive Meinung zum Thema Casio-Kameras. Ich hatte bis dahin noch nie eine gehabt und den ganzen Berichten aus Fachzeitschriften, von Vermarktern und Casio-Aktivisten geglaubt.
Gestern habe ich bei einer Feier mit Bekannten zum ersten mal mit einer Casio fotografiert, was sich als richtiger Albtraum entpuppt hat. Ich bekam eine EX-770; zudem wurde in der Gruppe eine weitere EX-770 rumgereicht. Nach etwa einer Stunde fing ich an zu schwitzen und zu hyperventilieren. Mein Herz raste und ich hatte das Gefühl, dass sowohl in die Kamera als auch in meine Vagina irgendwie Sand reingekommen ist, zumal ich nicht mal in Strandnähe war. Man wollte sie schon zur Reparatur einschicken, aber ich hab es dann doch geschafft sie wieder halbwegs hinzukriegen. Nachdem ich ungeführ 14 Stunden geschlafen hatte bin ich aufgewacht, wobei ich mich nach dem aufwachen noch etwas "knirschig im Getriebe" war - und sehe den nächsten Schaden: Das Display ist kaputt. Einfach so.
Ich sag es dir, Bernd. Lass die Finger von der EX-770. Das Zeug taugt nichts. Ich kann mir nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn ich nicht 10 Leute um mich gehabt hätte, welche mich versandeten Choleriker beruhigt haben. Es wird Zeit, dass wir Casio mit horrenden Reichseinfuhrzollsteuern belegen, auf dass wenigstens die BriD GmbH davon profitiert.

polarity Avatar
polarity:#11966604

>>11966583

Genauso wenig wie wir uns an die Geschwindigkeitsvorschriften halten. Steht 80 auf dem Schild fahren wir mindestens 100.

Diese ganzen Fahrrad vs. Auto Fäden sind grosser Krebs. Seit Jahren die gleiche Scheisse. Es ändert sich aber nix.

remiallegre Avatar
remiallegre:#11966605

>>11965241
Ahahaha Du Lauch! Lel!

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#11966691

>>11965241
Fastehe OP nicht, nicht mehr wissen wo man wohnt oder wie man heisst klingt doch nach nem guten Trip, empfinde das als sehr entspannend mich von mir selbst zu lösen. Allerdings wie >>11965397 sagt, passiert mir das eher unter zuhilfenahme von Alkohol

joe_black Avatar
joe_black:#11966767

Bernds erstes Mal Gras war auch schlimm, aber wie bei OP war ich selbst schuld daran.
Hintergrund: Übermüdet, zuwenig gegessen, angetrunken und Methylphenidat (nicht zu wenig) im Schädel, nasal konsumiert.

Wurde samt Kumpel von Unbekannten eingeladen.
Es gab Alkohol und Gras. Bernd zieht sich natürlich ne ganze Tüte alleine rein, weil durch den Alkohol enthemmt und dumm.
Um das Maß vollzumachen, saß ich auch noch direkt vor basslastigen, gut aufgedrehten Boxen, aus denen irgendeine Negermusik dröhnte.
Ergebnis: Schwitzen, Probleme mit dem Blutzucker, hab den armen Leuten auf die Innenseite der Fensterbank gekotzt, konnte ewig nicht aufstehen.

Mein Kumpel hatte die ca. gleiche Dosis konsumiert und wog deutlich weniger als ich, grinste aber nur zufrieden.
Er hat mir übrigens nicht glauben wollen, dass es mein erster Konsum war, weil ich damals schon 23 oder 24 war.

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#11966771

>>11966767
Selbstsäge weil Nachtrag:

Bei der nächsten Gelegenheit nahm Bernd nur einen kurzen Zug von einer ihm angebotenen Tüte, behielt den aber ordentlich lange in der Lunge.
Das Ergebnis war eine kurze Stimmungsaufhellung, die ich als angenehm verbuchen konnte.
Die wenigen späteren Erfahrungen mit Gras haben mich gelehrt, dass ich diesen total abgeschossenen Zustand irgendwie nicht leiden kann.
Ein wenig Gras fühlt sich aber ganz nett an.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#11966803

>>11965241
0/10

nateschulte Avatar
nateschulte:#11967035

Kenne ziemlich viele Leute die an Kraut kaputtgegangen sind. Bin mir nicht sicher warum es immer als so ungefährlich dargestellt wird.

suprb Avatar
suprb:#11967083

>>11966771
Dies, sich völlig abzuschiessen mag Bernd auch nicht. Beim Alkohol das gleiche. Bernd wird dann immer schnell schlecht und muss dann kotzen. Leichtes Hochieren und dann irgendwas draussen machen ist purer Gewinn.

aio___ Avatar
aio___:#11968159

Liebe Bernds, dann holt doch nicht bei diesen Schwarzen Männern! Plastik, Blei etc. zu rauchen ist GANZ und GAR NICHT gesund! Ist doch klar, dass es euch dannach schlecht geht.. Pflanzt es euch doch einfach selber an? Bekommt sogar ein Leihe ganz locker hin. Erde + Dünger + Samen + Wasser + Balkon --> 2 Monate pflegen un fertig. Und ihr habt auch ein ganz anderes Gefühl bei dem Konsum vom 'gefährlichen' Cannabis ( sauberes!!! Cannabis )

t. growt seit 4 Jahren

P.S. Dieses Bild ist von 2016 und ich hatte nie Probleme mit der Polente...

Also überlegt euch gut was ihr euch in eure Lungen reinzieht.

Täglicher Konsum sollte natürlich vermieden werden, es würde euch träge und lustlos machen.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#11968167

>>11968159
tausendfach dies!
Wer für Gras beim Musel zahlt, unterstützt ISIS.

mhwelander Avatar
mhwelander:#11968187

>>11968159
>Leihe
Hast du schon zu viel Blei geraucht?

id835559 Avatar
id835559:#11968221

>>11968187
Nein, ich unterstütze Tütenweine nicht. Aber diese LegalenHighs... Auch sehr ungesund! Finger weg von so einem Dreck.
Bin seit fast 4 Jahren 'Bonzai clean' und bin sehr stolz darauf.

P.S. Bonzai=LegalesHigh

husamyousf Avatar
husamyousf:#11968251

>>11965241
Auch wenn OP trollt, Bernd hatte ein ähnliches Erlebnis als er zum ersten mal Gras rauchte.
Bekam auch ein wenig Herzrasen und musste mich hinlegen.
Habs dann einfach nochmal ein paar Tage später ausprobiert und mag es seitdem viel lieber als Alohol

davidsasda Avatar
davidsasda:#11968278

>>11968221
Anderer Balkonbernd hier. Mache dies jetzt auch seit 4 Jahren auf dem Balkon, klappt super und das Gras ist auch fein. Habe sogar die gleichen Balkonfliesen wie du :3

joemdesign Avatar
joemdesign:#11968299

Bernd hat früher ausgiebig Cannabis konsumiert.

Mit 16 Jahren war Bernd bei einem Kumpel und hat mit ihm und seinem Bruder einen geraucht. Als Bernds Kumpel mit Bernd in das andere Zimmer wollte ist Bernd einfach im Flur schwarz vor Augen geworden und umgekippt. Bernds Kumpel hat ihn dann einfach an den Füßen rüber gezogen, die Mutter sollte nichts merken :3


Die schlimmste Erfahrung war als wir im Taunus auf einen Berg gefahren sind um einen zu Rauchen. Das Wetter wurde richtig ungemütlich Nebel dicht wie sonst etwas und starker Regen. Die 30 Minuten in der wir runter gefahren sind hatte Bernd starke angst um sein Leben, denn der Fahrer hatte mit gekifft und man hat nichts gesehen.

creartinc Avatar
creartinc:#11968306

>>11968251
Das ist eigentlich nicht normal, du kannst möglicherweise davon ausgehen dass es gestreckt war.. Hatte einmal Cannabis welches mit JWH oder igendeinem Shice gestreckt war, ähnliche Symptome wie bei dir Herzrasen, Todesangst und kaum Gefühl in den Gliedmaßen. Sehr sehr unangenehm! Ich dachte es geht nichtmehr weg. Überlegt euch gut, von wem ihr dieses illegale Kraut kauft. Oder wie bereits erwähnt: einfach anbauen oder Holland. Es ist nicht sehr weit entfernt;)
Nur bitte nicht schmuggeln das geht meistens in die Hose.

Weitere Bilder folgen, dauert nur etwas wegen sehr schlechtem Internet..

subtik Avatar
subtik:#11968315

>>11968306
>Nur bitte nicht schmuggeln das geht meistens in die Hose.
Bernd ist mit Bus rübergefahren, hat Backel gekauft und in einer DVD-Hülle von da aus zu sich nach Hause geschickt.

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#11968329

>sei ein paranoides Würstchen
>kacke auf Gras ab

Schlimm, dass ich darüber schmunzeln muss? :3
Sei halt einfach mehr im Reinen mit dir selbst und dann macht das ganze Spaß. Es lässt dich nicht schlecht fühlen, es verstärkt nur was ohnehin in dir drin ist.

giuliusa Avatar
giuliusa:#11968330

>>11968315
Bernd hatte es in seinem Schlafsack. War echt eine super Situation als die Bolizei den mitten auf der Autbahn ausgebreitet haben.

Aber eins muss man den Polizisten lassen:
-Bernd hatte noch Morphin Retard Kaspeln dabei, das hat die Dame gesehen Bernd angeschaut und wieder zurück getan.
-Keine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

Bernd bekam für die 14g in Bayern 70 SozialStunden. War okee damit.

subburam Avatar
subburam:#11968338

Stoß mit selbstgezogenen Dröhntannen

herrhaase Avatar
herrhaase:#11968357

>>11968278
Sehr schöne Pflänzchen;) sehen sehr gesund aus!
Wie sieht es bei dir aus, mit kleinen Insekten die am THC hängen bleiben? Musstest du auch soviele mit einer Pinzette aus den Buds zupfen?(schmecken höchstwahrscheinlich nicht gut) :DD
Bringt diese Art Gewächshaus etwas? Diese Mistviecher kommen ja fast überall rein..
Hatte Indoor damit natürlich keine Probleme, aber wegen der Stromrechnung ist dies leider nicht jedes Jahr möglich.

Bild ist vom Indoorgrow hat sehr gemundet:)

karsh Avatar
karsh:#11968359

Hallo erfahrender Brent, da wir grad beim Thema sind:
Habe gehört dieses OCB Öl soll sehr hilfreich sein bei dauerhaften Verspannungen und Angstzuständen (berndstyle halt). Und es macht dich auch nicht modrig im Schädel... kannst du sekundieren?
Dieser Brent bewegt sich gerade in einem Kreislauf aus Sinnlosigkeit, schizoiden Weltbildern, Grübelzwängen und sozialen Ängsten und aufgestauter Aggression.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#11968392

>>11968357
>Wie sieht es bei dir aus, mit kleinen Insekten die am THC hängen bleiben? Musstest du auch soviele mit einer Pinzette aus den Buds zupfen?
Nein, die halten sich bisher eigentlich immer fern von den Pflanzen.

>Bringt diese Art Gewächshaus etwas?
Bringt sogar sehr viel. Erstmal kann man früher raus, Viecher werden abgehalten und der Gestank wird gut darin gehalten. Man muss damit aber etwas üben wegen den Temperaturen. Auch starker Wind kann zu einem Problem werden. Würde ich aber immer wieder benutzen. Hat gerade mal 15NG gekostet und läuft jetzt schon im 5ten Jahr.

rcass Avatar
rcass:#11968401

>>11968357
Nachtrag.

Sehen auch gut aus, Berndi. Habe zwar einen Schrank zusammengebaut aber nutze diesen nur zum Vorziehen. Ist mir sonst zu heikel.

tweet_john Avatar
tweet_john:#11968419

>>11968159
>>11968278
Balkonanbaubernds, wie haltet ihr es mit Nachbarn und dem Geruch? Laut Internet ist das ja sehr penetrant und Nachbarn sind immer im ungünstigsten Fall Blockwarte.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#11968420

>>11968357
Wieviel Watt haben deine Lampen? Schicke Schuhe :3

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#11968423

>>11968330
Bernd bekam für die 14g in Bayern 70 SozialStunden. War okee damit.

Waaaaaaas?! Heftig :O vorbestraft oder was?

Dieser Bernd bekam bei knapp 200g nur 100 Sozialstunden und halt Bewährung..+ Drogenberatung (was ein echter Witz ist).
Hatte ne entspannte Richterin und einen sehr guten Anwalt, das ist sehr wichtig Brent!

>>11968338
So macht man's :) viel Spaß beim dübeln!

Bild eine der ersten Pflanzen, SuperLemonHase wenn ich mich recht erinnere.

llun Avatar
llun:#11968426

>>11968419
Ein Foliengewächshaus kann da sehr helfen. Bei Bernd ist kaum was zu riechen. Bei sehr hohen Temperaturen lässt es sich aber nicht vermeiden.

joe_black Avatar
joe_black:#11968428

Haschkekse, Blunt und wahrscheinlich noch Alkohol ohne jegliche Vorerfahrung?
Also falls deine Bekannten gewusst haben, dass du noch nie vorher konsumiert hast sind sie in meinen Augen ziemliche Arschgeigen dir nicht dringend zu raten deutlich langsamer zu machen.

Das Ergebniss verwundert mich in keinster Weise.

Und ja brechende Neuigkeiten. Man kann es mit Gras auch übertreiben, selbst wenn es insgesamt harmloser sein mag als Alk.

t.Kifferbernd, der die ganzen "Gras ist komplett harmlos Trottel" ebenso nicht leiden kann.

rangafangs Avatar
rangafangs:#11968429

>>11968359
OCB ist nicht psychoaktiv

langate Avatar
langate:#11968434

>>11968423
Neh ist eben Bayern hier. Vorbestraft in diesem Sinne nicht, Bernd hat damals in der Jugend ein paar Sozialstunden bekompen, aber wegen etwas anderem

xspirits Avatar
xspirits:#11968435

>>11968429
Er meint wohl CBD-Öl.

ah_lice Avatar
ah_lice:#11968438

>>11968357 die blattspitzen verbrannt? zuviel dünger? warum so wenige pflanzen auf der fläche? da würden doch locker 3x3 oder 4x4 hin passen. mit was beleuchtest du?

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#11968445

>>11968435
wer zu dumm ist sich 3 Buchstaben zu merken sollte keine cannabinoide konsumieren.

csteib Avatar
csteib:#11968513

>>11968392
Danke für die schnelle Antwort! Dann werde ich mir dieses Jahr auch eins kaufen. Hoffe es bringt etwas, war echt nervig mit den Viechern.. :D
>>11968419
>>11968401
Danke! Ich hau gleich nochn paar Bilder raus, gebt mir ein paar Minuten. Welcher "Gestank"? :D Ich habe nur ältere Nachbarn, die wissen ganz genau was bei mir läuft,sind ja nicht blöd.. Ein Nachbar hat auch schon einmal auf den Balkon gekuckt und eine gesehen:D Seid einfach nett und freundlich und keiner wird euch verpfeifen.. (Angabe ohne Gewähr!) Kommt natürlich auf eure Heimatstadt/Ort/Dorf an.

Ich würds in einer Stadt eher sein lassen, da wären mir zuviele Mitmenschen.(Gaffer/Assis)

>>11968420
600Watt, welche Schuhe? Ich habe im Haus keine Schuhe an.

Bild--> Das waren noch Zeiten*__*

buddhasource Avatar
buddhasource:#11968529

>>11968513 mit schuhen meint er deine airpots, 600w ist aber definitv zu viel für nur 6 plants. und wenn ich dir noch nen tip geben darf, probiere mal bio dünger aus, kann den von biobizz in kombination mit biobizz all-mix erde nur empfehlen. auf deinem bild sehen die plants nämlich etwas überdüngt bzw verbrannt aus.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#11968535

>wenn ich nicht 10 Leute um mich gehabt hätte
K E I N B E R N D
E
I
N
B
E
R
N
D

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#11968544

>>11968513
>welche Schuhe
Meinte die Töpfe von den Pflanzen.

>>11968513
Nette Ernte hast du da :3

to_soham Avatar
to_soham:#11968551

>>11968513
Würde verdampfen/10

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#11968564

>>11968438
Ja es war etwas zu heiß den Kleinen. Habe die Lampe unterschätzt, war damals mein erster Versuch, habe das Zelt einen Tag zugelassen, dann wars doch fast wie ne Sauna:/
Passiert nicht mehr versprochen :D Habe auch etwas zu wenig gedüngt.. Ja ich habe BioBizz, RootJuice, BioGrow/Bloom.. das gesamte Setup

breehype Avatar
breehype:#11968580

>>11968564 hört sich gut an, einfach nach schema düngen, da kann man praktisch nichts falsch machen. wieviel ertrag holst du so raus mit 600w pro ernte? ohne schnittreste :)

snowwrite Avatar
snowwrite:#11968583

>>11968564
Bernd von >>11968278 Habe nur einmal mit selbst angesetzter Brennesseljauche gedüngt - NIE WIEDER
Ansonste düngt Bernd nicht, ist mir zu jüdisch.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#11968614

>>11968544
Ok habs verstanden:) Ganz normale 10Liter Airpots war echt gut zum ausspülen vom Dünger, kann ich nur empfehlen! Nicht ausgewaschenes Cannabis schmeckt, wie der Dünger riecht..
Nach Shice^^

t1mmen Avatar
t1mmen:#11968665

>>11968580
Bei den 10 Liter Airpots knapp 50-75/Plant, trocken versteht sich. Ihr seht ja, wie klein die waren.. Bei 20L werden die Pflänzchen locker 2 Meter groß und haben mindestens 100-150g ohne Blätter und Stängel.
Ist halt auch noch von Sorte zu Sorte verschieden.

Ich bin jetzt mal ne Weile weg, ich komme später wieder. Bis dahin euer Bernd.

ankitind Avatar
ankitind:#11968669

>>11968359
>Habe gehört dieses OCB Öl soll sehr hilfreich sein bei dauerhaften Verspannungen und Angstzuständen (berndstyle halt).

Kann dieser Bernd zu 100% bestätigen. CBD-Öl beschdes Öl. Bernd würde es von der Wirkung her mit Amphetamin vergleichen, nur ohne die High-Wirkung. Du redest mehr, bist wach, konzentriert, traust dich mehr....tolle Berndsubstanz. Nur konsumiere unbedingt nur früh am Morgen, denn es hält WACH. Und aufpassen mit der Menge - ab einem gewissen Grad kriegst du leichte Nebenwirkungen wie trockene Augen.

Bernds einzige andere Nebenwirkung ist flüssiger Stuhl am Morgen. Kein unkontrollierter Durchfall, aber halt total flüssiges Abkoten. Führt Berndi recht eindeutig auf das CBD zurück.

horaciobella Avatar
horaciobella:#11968674

>>11968614
> :)
> Shice
> ^^
Piss dich.

nateschulte Avatar
nateschulte:#11968706

>>11968674
Und wieder wirds kindisch... /b/ halt haha.
Verzieh du dich doch ;D bin bis 0 Uhr weg, dann mal kucken wie es sich entwickelt hat.

mhwelander Avatar
mhwelander:#11968736

>>11968706
>>11968614
Wie bekommbt man die Knospen so schon dick und satt?
Mein erster Zug hat zwar ausgezeichnete Qualität, aber die Blüten schienen etwas licht und wenig buschig... zu früh geköpft?

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#11968762

Säge weil Maya geraucht. Lerne inzu Maya und Cannabis zu unterscheiden.

alagoon Avatar
alagoon:#11968766

>>11968736 outdoor in deutschland? dann ist es normal. falls indoor - da gibts zig gründe, zu wenig licht, zu wenig dünger, schlechte genetik, zu früh geerntet etc.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#11968922

Bernd wird seinen Balkon diesen Sommer auch mal erzeugerisch nutzen.
Er ist gespannt, was dabei rum kommt.

alagoon Avatar
alagoon:#11968933

>>11968922
Außentür ist immer scheiße, kannste vielleicht an die Fünftklässler verkloppen.

snowwrite Avatar
snowwrite:#11968992

Fick ja selber growen regelt. War nach 15 Jahren Strassengras echt nicht auf die Wucht eines potenten selbst gezogenen Strains vorbereitet.

kennyadr Avatar
kennyadr:#11969010

Bernd bekommt das nicht in den Griff mit dem Geruch.
Alles gut und schön und es wächst auch in der Badewanne mit lsrs. Runterbinden, dann geht das schon und sie werden auch wirklich schön. Nur das Problem ist irgendwann der Geruch. Das letzte mal wurde ich von Hausmitbewohnern darauf angesprochen wie das denn riechen würde. Habe alles mir mögliche versucht. Habe mir solche kleinen Aktivkohlesticks gekauft und die mit einem Lüfter zu einem Filter gebaut. Nur es bringt rein garnichts.

hilfe.

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#11969037

>>11969010
Kostenpunkt 300 Euro und du riechst gar nix mehr.
>Das letzte mal wurde ich von Hausmitbewohnern darauf angesprochen wie das denn riechen würde
Würd mich schonmal auf die Hausdurchsuchung vorbereiten

antonkudin Avatar
antonkudin:#11969053

>>11969037
Das geht mit etwas handwerklichem Geschick auch billiger.
Aber stimmt schon, indoor sollte AKF Pflicht sein.

ah_lice Avatar
ah_lice:#11969064

>>11969053
Wie baut man einen guten akf selber??
Wie gesagt, Aktivkohlesticks uber einem Lüfter, der ansaugt bringen nix. Selbst eine Schicht von 5cm.

clementc Avatar
clementc:#11969074

>>11969064 kauf dir nen vernünftig dimensioniertes set, kann die industrie akf varianten gegenüber den eco varianten empfehlen, haben ne dickere schicht mit aktivkohle. luftfeuchtigkeit sollte allerdings nicht dauerhaft zu hoch sein sonst sind die schnell unbrauchbar. ohne anständige belüftung+filterung ist indoor anbauen selbstmord.

vocino Avatar
vocino:#11969075

>>11969064
Ach Bernd, an der Stelle würde ich nicht sparen. Kauf einen anständigen Aktivkohlefilter für 50€ und jut is.

thinkleft Avatar
thinkleft:#11969089

Bernd,
ich hatte ja bis vor kurzem eine neutrale, wenn nicht sogar positive Meinung zum Thema Bilderbretter. Ich hatte bis dahin noch nie Bilderbretter probiert und den ganzen Berichten von Rechtsbernds, Neets und Lolicon-Aktivisten geglaubt.
Gestern habe ich bei einer Feier mit Bekannten zum ersten mal Krautchan konsumiert, was sich als richtiger Albtraum entpuppt hat. Ich bekam einen Krebsfaden; zudem wurde in der Gruppe Dissertation rumgereicht. Nach etwa einer Stunde fing ich an zu schwitzen und zu hyperventilieren. Ich rangierte tierisch und ich hatte das Gefühl mich übergeben zu müssen. Man wollte mich schon ins Krankenhaus fahren, aber ich hab es dann doch geschafft mich wieder einzukriegen. Nachdem ich ungeführ 14 Stunden geschlafen hatte bin ich heute morgen aufgewacht, wobei ich mich nach dem aufwachen nicht an meine Adresse oder einen vernünftigen menschlichen Umgang erinnern konnte.
Ich sag es dir, Bernd. Lass die Finger von Krautchan. Das Zeug ist gefährlich. Ich kann mir nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn ich nicht 10 Leute um mich gehabt hätte. Es wird Zeit, dass wir Krautchan als harte Droge klassifizieren und sowohl Dealer, als auch Konsumenten hart bestrafen.

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#11969092

>>11969064 als beispiel https://www.growland.net/Abluftset-eco-800-cbm-h-160mm (ruhig mal nach anderen shops gucken, war der erste suchtreffer)
würde allerdings die industrie akf version nehmen falls du mehrere durchgänge planst bzw das ganze etwas ambitionierter angehen willst. der lüfter wird allerdings etwas laut werden, lösen lässt sich das mit einem stufentrafo der die leistung des lüfters senkt. ein dimmer würde theoretisch auch funktionieren, allerdings verursacht der ein brummen das lauter sein kann als das lüfter geräusch das man zu minimieren versucht.

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#11969102

Bestellt ihr euren Growbedarf im Netz? Bin da zu paranoid und hole immer ab.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#11969108

danke. Wird dieser riesige Luftfilter immer innerhalb des growraums installiert oder kann man ihn auch aussen machen?? Also, dass der Lüfter die Luft da durchdrückt.

fritzronel Avatar
fritzronel:#11969112

>>11969108
Ich meine gelesen zu haben dass man die ziehend betreiben sollte.

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#11969119

>>11969112
bzw es macht auch Sinn, so kann keine ungefilterte Luft im Falle eines Lecks des Schlauches nach draußen strömen

garand Avatar
garand:#11969140

>>11969119
Glaubst Du, wenn man das Risiko eines undichten Schlauches im Entlüftungssystems vernachlässigt, dass es dann egal ist ob er zieht oder drückt??
Diese Frage ist baulich relevant für Bernd.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#11969146

>>11969140
Wielange ist denn der Schlauch und wie verwinkelt? Bei 1m dürfte das wohl kein Problem sein.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#11969147

>>11969140 die luft wird immer durch den akf angesaugt, du kannst dir allerdings zwischen akf und lti einen 1m schalldämpfer setzen. einfacher lüftungsschlauch geht nicht, der würde durch den ansaugdruck zusammen gedrückt werden.

stephcoue Avatar
stephcoue:#11969159

>>11969147
Verstehe ich nicht. Kannst Du des bitte nochmal erläutern??
bedankt.

maiklam Avatar
maiklam:#11969187

>>11969159 in der regel schraubt man den lüfter (lti) direkt an den aktivkohlefilter (akf) wenn man den lüfter aber ausserhalb der growbox haben möchte, oder um die geräusche zu minimieren, kann man zwischen akf und lüfter auch noch einen schalldämpfer installieren, der hat ein starres innenrohr und wird so durch den unterdruck den der lüfter erzeugt nicht zusammengedrückt, ein normaler lüftungsschlauch schon.

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#11969200

>>11969187
Danke. Du bringst mich der Wahrheit näher.
Also ist so ein Schalldämpfer genau dazu geeignet, was bernd vorhat?? Also der Lüfter sitzt ausserhalb und zieht alles durchs Rohr.
Kannst Du so einen Schalldämpfer verelfen??

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#11969305

>>11969200
>Also ist so ein Schalldämpfer genau dazu geeignet, was bernd vorhat??
Was genau hast du denn vor? Ich verstehe nicht ganz was die Frage ist. Der Schalldämpfer ist einfach so ein Schlauch umhüllt mit Glaswolle.