Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-27 02:48:37 in /b/

/b/ 11979801: Semialtbernd fragte sich gerade, ob das Leben als Zehna...

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#11979801

Semialtbernd fragte sich gerade, ob das Leben als Zehnalter leichter war.
Es war ganz sicher anders. Aber leichter?
Ich glaube es war einfach anders schwer.

clementc Avatar
clementc:#11979803

tol

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#11979805

>>11979801
Man hat die Probleme nur nicht gesehen weil man als Kind andere Sorgen hatte. Wenn ich mir heute Nachrichtensendungen aus den 80ern ansehe dann wird schnell klar das es genau wie heute war. Nur hat Kleinbernd da lieber Mali gemacht und draußen gespielt.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#11979813

Beste Zeit des Lebens war als Ersti.

snowwrite Avatar
snowwrite:#11979815

Als Zehnalter hatte man nur ficken und den nächsten Rausch im Kopf und heute, naja eigentlich auch.

_zm Avatar
_zm:#11979817

Natürlich war es leichter. Ein klein bisschen Schule und keine Gedanken wie man fressi in den Bauch kriegt oder was für eine Gardine man kauft.
Die Leute hassen einen klar, doch das tun sie später auch noch. Bloss kommt nur ein unaufhörlicher Haufen Scheiße zu all dem noch hinzu.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#11979818

https://www.youtube.com/watch?v=dzlb-yFebLE

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#11979869

>>11979805
Dies

oskamaya Avatar
oskamaya:#11980349

>>11979805
>Nur hat Kleinbernd da lieber Mali gemacht und draußen gespielt.
Draußen spielen geht ja nicht mehr - viel zu gefährlich.
Mali eigentlich auch, besser Minenhandwerk auf dem Ichpad.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#11980357

Mein leben als Zehnalter war scheiße.

Scheiß Schule, scheiß Lehrer, scheiß Mitschüler.
Immer auf Eltern angewiesen sein.
Auszug aus dem Elternhaus war das beste Gefühl jemals.
Scheiß verschulte Uni, scheiß Profesronny, Scheiß Kommilitonen.
Exmatrikulation und erreichen des 20. Lebensjahres waren das beste Gefühl jemals.