Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-08-03 21:57:16 in /b/

/b/ 12228008: Qualitativ hochwertiger Linuxfaden!

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#12228008

Nachdem einige Nachahmer versucht habe selbst Linuxfäden zu erstellen und diese alle mies
waren, erstelle ich nach langer Abstinenz mal wieder einen hochwertige.

Also erst mal die Linux-Nachrichten:
- Ultima Nachfolger Shroud of the Avatar mit Linux Version
- Ubuntu macht die Fensterknöpfe wieder rechts weil links scheiße ist auf was nur Machschwutelz abfahren
- Wayland wird mit Ubuntu 17.10 kommen bye bye Mir
- Full Throttle remastered mit Linux Version erschienen
- Linux Mint 18.2 Sonya erschienen und es ist geil 18.3 wird noch geiler!
- Linux Marktanteil wieder enorm gestiegen auf 2,53%
- Tuxedo InfinityBook Pro 13 erschienen

So bestes Linux gibt es hier:
-https://www.linuxmint.com/edition.php?id=237
-https://files.kde.org/neon/images/neon-useredition/current/neon-useredition-20170706-1018-amd64.iso.mirrorlist

Fick dich Microsoft und Apple die unabhängigen nutzen Linux!

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#12228015

>nach langer Abstinenz

Den letzten gab es noch vorgestern, du dummer Spast.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#12228017

>- Ultima Nachfolger Shroud of the Avatar mit Linux Version
Geil! Ich kaufe mir einen Linux-PC!

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#12228019

>>12228008
> Qualitativ hochwertig
> Linuxfaden!
Wähle weise.

subburam Avatar
subburam:#12228026

>>12228015
der war aber schlecht und der heute von mir wird legendär verstehste!

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#12228033

>- Linux Mint 18.2 Sonya erschienen und es ist geil 18.3 wird noch geiler!

Bildschirmweinen ist so schlimm mit Minze.

anaami Avatar
anaami:#12228038

>>12228019
Windows Mettsägeschwuchtell Piss dich!

devankoshal Avatar
devankoshal:#12228040

>>12228019
t.Metter M$lave

jrxmember Avatar
jrxmember:#12228046

>>12228033
noch nie gehabt das Problem!

subtik Avatar
subtik:#12228090

>>12228075
haben halt manchmal Server Probleme hat Microsoft auch.

sava2500 Avatar
sava2500:#12228094

>>12228090
Wie inzu Microsoft-Gewürze?

eloisem Avatar
eloisem:#12228102

Wer einmal OSX hatte, gibt sich mit eurer Scheiße nicht mehr ab.

shesgared Avatar
shesgared:#12228113

>>12228102
Core2Duo geh Scheißen mit deiner Kiste von Asbach Uralt. Da läuft ja nicht mal ein aktuelles OSX drauf.

salleedesign Avatar
salleedesign:#12228123

>>12228094
gibt sicher Widgets für Windows aber.

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#12228132

Linux nutzt die CPU gar nicht richtig aus.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#12228152

>>12228113
>Da läuft ja nicht mal ein aktuelles OSX drauf.
Klar, und High Sierra wird Bernd auch installieren können.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#12228153

>>12228132
schlechter Trollversuch 0/10

intertarik Avatar
intertarik:#12228171

>>12228152
Was willst du überhaupt hier geh mit deiner Rotzhardware in den Kindergarten, oder kauf dir nen neuen Mac. Machen kannst du mit dem Schrott doch eh nichts mehr. Oder bist du zu arm für einen anständigen Rechner. Schenk den Schrott doch dem Obdachlosenheim.

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#12228195

>>12228171
>Was willst du überhaupt hier geh mit deiner Rotzhardware in den Kindergarten, oder kauf dir nen neuen Mac
Warum denn?
>Machen kannst du mit dem Schrott doch eh nichts mehr
Ich kann alles machen was ich machen möchte.
-Musik Produzieren
-Lauern
-Filme gucken
-Fotoladen
-NetzMs schneiden und konvertieren
-C64 Emulator benutzen
>Oder bist du zu arm für einen anständigen Rechner
Bernd benutzt seine Lauermaschinen immer bis nichts mehr geht. Würde höchstens für 4k-Video den Rechner aufegeben.

Deiner Linuxkacke bin ich immer noch 9000x überlegen, weil es für euren Schrott einfach keine vernünftige Weichware gibt. Leider.

vocino Avatar
vocino:#12228209

>>12228153
Ist aber so, musst du dich mal einlesen.

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#12228219

>>12228209
Die Erde ist eine Scheibe, musst dich mal einlesen.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#12228223

>>12228209
und deshalb benutzen alle Server wo es auf jedes Promille an CPU Leistung angeht auch kein Linux nicht, du Trottel. Oder Supercomputer etc. etc. etc.

pf_creative Avatar
pf_creative:#12228230

>>12228102
>Wer einmal OSX hatte, gibt sich mit eurer Scheiße nicht mehr ab.

Ist ja wie mit Android. :3

okcoker Avatar
okcoker:#12228234

>>12228195
wenn du so anspruchslos bist kann der von dir produzierte Inhalt ja nur Kacke sein.

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#12228239

>>12228223
Dies triffts auf den Kopf

shesgared Avatar
shesgared:#12228241

>>12228234
Toller Pfosten. Dein Neid wird durch deine Kleinschreibung nur noch weiter ausgemalt.

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#12228251

>>12228223
Da ihr scheinbar ahnungslos seid, ist die Wahrscheinlichkeit auch extrem hoch, dass ihr keinen Supercomputer nutzt.
Der Einwand trifft auch ziemlich den Kern, warum Linux scheiße ist. Weil irgendwelche Frickler dachten, sie könnten aus einem PC einen Supercomputer basteln, wenn sie nur die Software irgendwie darauf zum laufen bringen.

superoutman Avatar
superoutman:#12228252

>>12228241
Neid auf ne dumme Schwuchtel, haha hättest du wohl gerne.

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#12228259

>>12228251
man bist du ein schlechter Troll geh doch ins Heiseforum da kannste vielleicht wenn beeindrucken mit deiner Bullenscheiße.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#12228266

>>12228252
Du bist einfach ziemlich dumm. Deine Pfosten sind einfach nur behindert und man merkt schnell, dass du überhaupt keine Ahnung hast. Könnte selbst aus einem Atari ST mehr rausholen als du aus deiner Plastikschüssel.

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#12228314

>>12228266
oh ein 2. Spacesurfer

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#12228319

>>12228314
Du scheinst ja echt mett zu sein, dass du deine Acer Plastikbombe benutzen musst.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#12228325

>>12228266
Ja die Apple Kreativen kenn ich nur weil sie einmal im Jahr 200€ für einen Jingle bekommen und sonst von Mami und Papi leben denken sie sie würden was arbeiten.
Hau ab Armschwuchtel!

n_tassone Avatar
n_tassone:#12228326

>>12228102
Ich habe einige Jahre auf der Arbeit mit MacOS gearbeitet. Ich habe mir wirklich Mühe gegeben, es zu mögen. Aber ich muss sagen: Es ist der hinterletzte Rotz. Würde nie, nie, nie wieder. Muss schon echt traurig sein, wenn man quasireligiös seine überteurte Kacke rechtfertigt und dabei nicht mal merkt, dass mittlerweile selbst Windows besser ist.

Der Monitor ist ganz gut. Die Tastatur und die Maus sind ein fieser Witz. Und dass man dass dreifache wie für vergleichbare PC-Hardware bezahlt, dafür aber nur eine schlechte Parodie einer Grafikkarte bekommt... Nunja. Mit Kotnaschern kann man es machen.

andychipster Avatar
andychipster:#12228327

- Tuxedo InfinityBook Pro 13 erschienen
approviert die Erwähnung

to_soham Avatar
to_soham:#12228333

>>12228319
ich hab einen Dell Precision 7510

tube_man Avatar
tube_man:#12228334

>>12228325
Ach so. Was machst du denn so mit deiner Lauermaschine? Richtig fette Games zocken wa 😂😂

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#12228339

>>12228326
Bei Apple bezahlst Du halt die Entwicklung und Anpassung des OS an die Hardware. Es funktioniert alles ohne Treiberorgien. Bau aus einem Mac Mini die Sierra-Platte aus und bau sie ins MB Pro, läuft
Zeig mir das unter Windows mit entsprechender Perfomramnz und wenig Arbeitsunterbrechung.
Der Vorgang dauert nur solange wie Platte umbauen und neu stiefeln.

okcoker Avatar
okcoker:#12228345

>>12228333
Und welches System?

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#12228352

>>12228345
OS/2

stayuber Avatar
stayuber:#12228366

>>12228339
Hah also ob, Festplatten sind jetzt bei Apple verlötet du Döskopp.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#12228370

>>12228339
Aber dafür läuft nach zwölf Jahren nichts mehr, weil Apple mal wieder einen "kauft euch alles neu" Schnitt macht.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#12228371

>>12228333
>Dell Precision 7510
Der Akku scheint ja ziemlich schlecht zu sein. Da läuft ja jedes Macbuch 3x länger.

ionuss Avatar
ionuss:#12228373

>>12228352
Linux Windows und OSX da ich Software testen muss. Windows und OSX allerdings in einer VM.

eloisem Avatar
eloisem:#12228374

>>12228366
Wird eben alles immer schlechter. Früher wurde so ein System mit jeder neuen Version immer besser, jetzt wird es immer schlechter. Ist bei Fenster auch so. Höhepunkt war Fenster 2k, mit XP ging es schon leicht abwärts, und danach ganz steil bergab.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#12228387

>>12228339
>Bei Apple bezahlst Du halt die Entwicklung und Anpassung des OS an die Hardware.

Das glaubst Du Dir doch nicht mal selbst.

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#12228388

>>12228371
Das ist ja auch eine Mobile Workstation mit 10 mal mehr Leistung als jede Apple Kiste du Schwanzlutscher, dafür ist der Akku top.
Wenn ich lange Akkulaufzeit brauche nutze ich meinen Acer Swift 1.

javorszky Avatar
javorszky:#12228404

Apple war für mich gestorben als sie nur noch spiegelnde Displays verbauten.

markolschesky Avatar
markolschesky:#12228419

>>12228387
Ist aber so. Die Weichware die mit einem Mac ausgeliefert wird, ist kwalitativ wesentlich besser als alles was man für Linux bekommen könnte. Dazu ist die Offene-Soße-Ware oftmals viel besser als unter Linux. Vergleiche mal z.B. Emulatoren unter Linux und dann unter OSX. Da liegen Welten zwischen.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#12228433

>>12228419
Ich habe wirklich lange nicht mehr solch einen Unfug gelesen.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#12228439

>>12228433
Ist aber so.

jonkspr Avatar
jonkspr:#12228440

>>12228419
Das einzige Argument ist dein Kack Emulator und das ist sogar falsch wie Retropie beweist.

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#12228442

>>12228433
Du hast ja auch noch nie einen Mac besessen.

breehype Avatar
breehype:#12228446

Windows + msys und gut is.

xspirits Avatar
xspirits:#12228447

>>12228442
mehr als wie du

naupintos Avatar
naupintos:#12228450

>>12228447
Über sieben?

donjain Avatar
donjain:#12228452

>>12228440
Gibt es für Linux zum Bleistift nicht.

aadesh Avatar
aadesh:#12228462

>>12228450
weit über 500 ich repariere Laptops, Besitz und Eigentum weisste schon du Pfeiffe.

seanwashington Avatar
seanwashington:#12228470

>>12228452
na und? Dafür laufen aktuelle Spiele die 10000 mal besser sind.

tjisousa Avatar
tjisousa:#12228476

>>12228439
Ist leider wie mit Gläubigen reden. Das kann nicht funktionieren. "Gott kann es nicht geben." - "Is aber so!". Gähn.

markolschesky Avatar
markolschesky:#12228477

>>12228470
>Dafür laufen aktuelle Spiele die 10000 mal besser sind
>die 10000 mal besser sind
Mach dich ruhig lächerlich.

illyzoren Avatar
illyzoren:#12228485

>>12228452
Wen willst Du hier eigentlich verarschen? RetroPie wurde doch bereits genannt. Vielleicht guckst Du Dir mal noch Recalbox an. Das ist so wie Dein pimmeliger OpenEmu. Nur dass es nicht aussieht wie von 1995.

dmackerman Avatar
dmackerman:#12228498

>>12228485
> Recalbox
Bist du behindert?
>RetroPie
Keine Lust rumzufrickeln.

Ein Doppelklick auf das Programmicon und es muss laufen.

joynalrab Avatar
joynalrab:#12228504

>>12228452
Wow, es ist quasi ein Dateimanager. Kann ich auch einfach ein ROM anklicken zum starten.

stephcoue Avatar
stephcoue:#12228510

>>12228498
du lebst in der Vergangenheit

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#12228526

>>12228504
Klicke Rom unter Linux an zum starten
>Emulator startet und verzerrt das Bild auf 16:10
>Ton läuft verzogert
>Joypad wird zwar erkannt, läuft aber verzögert
>Suche nach Einstellung, gibt es nicht
Musst du erst in einer Configdatei alles auf deine Lauermaschine einstelle

Starte Rom auf OSX, alles funktioniert sofort.

Das ist der verfickte Unterschied. Aber ihr Affen schnallt es ja nicht, weil ihr es nicht besser kennt.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#12228533

Woher kommt der ganze Hass? Jeder kann doch das machen, was er will und mag.
KC2017, hassend.

hammedk Avatar
hammedk:#12228534

Gibt es unter Linux einen Dateimanager, der wie der Finder von macOS funktioniert?

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#12228541

>>12228526
>Starte Rom auf OSX, alles funktioniert sofort.

Das ist das, was Ihr behauptet. Das ist das, was schlicht und ergreifend nicht stimmt. Aber lüg Dir ruhig weiter in die Tasche. Irgendwie musst Du Dir ja selbst erklären, wieso Du dreimal so viel wie andere Leute für einen mittelmäßigen Rechner bezahlst.

Ich habe Recalbox übrigens auf eine SD-Karte kopiert und die in meinen RaspberryPie gesteckt. Angeschaltet, ging. Guckstu, Scheißefresser.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#12228542

>>12228534
Nein, nur die massiv abgespeckte Version Gnome.

rangafangs Avatar
rangafangs:#12228545

>>12228541
>Starte Rom auf OSX, alles funktioniert sofort.
>Das ist das, was Ihr behauptet. Das ist das, was schlicht und ergreifend nicht stimmt.
Was stimmt denn daran nicht?

jpotts18 Avatar
jpotts18:#12228546

>>12228534
https://de.wikipedia.org/wiki/Ranger_(Dateimanager)

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#12228550

>>12228534
Guter Trollversuch.

Der "Finder" ist wirklich mit Abstand das schlechteste Stück Software, das ich in Äonen gesehen habe. Kommentar der meisten Mac-Schuchteln in OS-Wars dazu: "Ja, der Finder. Den benutzt man ja auch nicht. Da lädt man sich was anständiges runter." Was für ein Versagerhaufen.

snowwrite Avatar
snowwrite:#12228553

>>12228545
warum musst du Schwuchtel eigentlich jedes mal den Linuxfaden zukrebsen, mach doch einen OSX Faden und lass uns in Ruhe?

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#12228554

>>12228550
Unter Linix gibt es nichts vergleichbares. Unity ist ein Witz und Gnome noch viel lustiger.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#12228556

>>12228541
Ich sagte bereits, dass du offenbar mit deinen 500 Macs nicht arbeitest, sondern kabotte Glasfelder reparierst.

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#12228560

>>12228553
Ist ja immer alles kacke unter OSX aber Argumente lieferst du keine. Du kennst OSX doch nur aus YT-Videos.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#12228563

>>12228554
Jaja, hast ja Recht. Und jetzt geh wieder in Deinen Kackefresser-Faden.

timgthomas Avatar
timgthomas:#12228564

>>12228550
>Ja, der Finder. Den benutzt man ja auch nicht. Da lädt man sich was anständiges runter.

Die Trollels werden ja immer besser.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#12228571

>>12228563
Und wenn du am Ende bist kommst du mit kacki fressen. Wunderschönes Mett lieferst du. Insgeheim scheisst du dir selber deine Windel voll und weisst ganz genau, dass du ein Stümpersystem benutzt.

kylefrost Avatar
kylefrost:#12228576

Meine schaufel ist größer!
Ich will aber das Sandförmchen
Kaka in der Hose.
Wääää, du hast meine Sandburg zerstört.

tomgreever Avatar
tomgreever:#12228583

>>12228560
Ich bin zwar nicht der Adressat Deines Unsinns, aber ich helfe Dir gerne. Du sagst, unter OSX funktioniert alles und alles ist toll. Ich habe mehrere Jahre unter OSX gearbeitet. Und ich kann Dir sagen, es hat nur in den seltensten Fällen "alles" funktioniert. Dauernd muss man irgendwo herumfrickeln. Es stürzen Dinge ab und keiner weiß, warum. An jeder Ecke schwer verkackte Usibility-Katastrophen, die gegen den Wind nach "Hauptsache anders als unter Windows" stinken.

Finder hast Du ja schon genannt. Was für ein mutterfickender Haufen Grütze. Soll ich noch iTunes sagen? Das Dock? Das vollkommen behinderte Vollbildverhalten?

Und dann hat man mit den Jahren auch sehr deutlich gemerkt, wie scheißegal Apple sein Desktop-Betriebssystem ist. Mit jedem Update wurde es gruseliger.

Mein persönliches Fazit: Man kann OSX schon irgendwie benutzen. Aber es ist leider schlechter als Windows und schlechter als Gnome.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#12228588

>>12228560
Dann meinetwegen ist OSX Linux überlegen nur gibt es keine anständige Hardware von Apple mehr was soll ich noch auf ein System setzten welches selbst der Hersteller nur noch zum programmieren von ios Apps supportet?

carlyson Avatar
carlyson:#12228593

>>12228583
>Mein persönliches Fazit: Man kann OSX schon irgendwie benutzen. Aber es ist leider schlechter als Windows und schlechter als Gnome.
Das kannst du auch genauer erklären? Nutze selber einen Klapprechner mit Gnome und das kommt in keinster Weise an den Finder heran. Wirkt alles eher schlecht geklaut vom Finder. Dazu noch total verkäfert und ständig hakt irgendwas.

sawalazar Avatar
sawalazar:#12228596

Wie stellt man die Bootreihenfolge um, wenn man Kubuntu und Windows auf dem Rechner hat?

albertodebo Avatar
albertodebo:#12228599

>>12228588
Ach, auf einmal so.

alagoon Avatar
alagoon:#12228600

Der Desktop ist überall dscheiße geworden.
PCs sind tot. Alle, auch die von Apfel.

cbracco Avatar
cbracco:#12228604

>>12228550
Kein Trollversuch.
Klar ist der Finder shice, deshalb benutzt man ja auch Pathfinder.
Aber Bernd mag die Miller-Spaltenansicht.

evandrix Avatar
evandrix:#12228611

>>12228593
>Das kannst du auch genauer erklären? Nutze selber einen Klapprechner mit Gnome und das kommt in keinster Weise an den Finder heran. Wirkt alles eher schlecht geklaut vom Finder. Dazu noch total verkäfert und ständig hakt irgendwas.
In der Anfangszeit gab es bei Unixoiden mal eine Weile lang die Strategie "minimale Features, aber alles bombenstabil".
Mit KDE ging es dann in die andere Richtung: Bloat und Käfer en masse.
Gnome setzte dann noch einen drauf mit "keine Features, aber trotzdem verkäfert"

timgthomas Avatar
timgthomas:#12228612

Wie kann man unter Linux eine 2TB Festplattenimage einlesen, welches von einer verstorbenen Platte (Indexbereich doood) kommt? Wie kommt man dort wieder an die Daten?

christianoliff Avatar
christianoliff:#12228613

>Gnome
Auch diese total verseuchte Exposé Kopie vom Finder. Das trut beim benutzen schonb sehr weh.

karsh Avatar
karsh:#12228620

>>12228599
aber beantworten kannste die Frage nicht?

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#12228621

OSX ist nicht umsonst so erfolgreich geworden, wärend die Linux-Desktops noch auf Workbench/Tos-Niveau fungieren.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#12228629

Dies ist nun ein Fleisch Faden!

dwardt Avatar
dwardt:#12228634

>>12228620
Es gibt doch aktuelle Hardware. Ende des Jahres kommen auch erweiterbare MacPros raus. Einen MacMiniPro wird es auch geben. Komputer altern halt nicht mehr so schnell.

n_tassone Avatar
n_tassone:#12228639

>>12228596
>Wie stellt man die Bootreihenfolge um, wenn man Kubuntu und Windows auf dem Rechner hat?
Über die Konfiguration des Bootmanagers.

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#12228642

Horst Lüning hat zu Linux alles gesagt, was gesagt werden muss. Kann das NetzM leider nicht liefern.

kinday Avatar
kinday:#12228647

>>12228639
Wo zu finden?
Bernd ist immer langsam, wenn er getrunken hat.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#12228651

>>12228647
Wie man den Bootmanager konfiguriert, steht in der Dokumentation des Bootmanagers. Ich weiß ja nicht mal, welchen du verwendest.

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#12228656

>>12228651
KP, habe Kubuntu installiert und schon war es da.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#12228659

Leehnuggs ist leider nicht sehr gut

350d Avatar
350d:#12228660

>>12228639
grub customizer wenn du grub benutzt

zackeeler Avatar
zackeeler:#12228662

>>12228656
Welchen Bootmanager eine Distribution verwendet, steht in der Dokumentation der Distribution.

rcass Avatar
rcass:#12228668

ist OP noch da?

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#12228813

>>12228668
ja

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#12228838

>>12228008

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#12229615

Stell dir Achim mal vor einem Linux-System vor, 95% aller Fenster-Nutzer sind genau so unbeholfen.

adhiardana Avatar
adhiardana:#12229748

Und wenn sie dann auf Linux stoßen, werden sie:

(1) lebensgefährliche Krämpfe und Anfälle erleiden; sich erholen müssen,
(2) nach den Knochen des Nutzers buddeln, Homo retardus (Lennart),
(3) im Knochenmark seltsame Sequenzen von Gnu-Genen und Pinguin-Genen finden,
(4) nachweisen, dass so ein Wesen zur Paarung unfähig war und ausstarb.

fffabs Avatar
fffabs:#12229768

Bernd wollte damals bei einem Ubanto 6.X die Bilschirmauflösung von SVGA auf was höheres umstellen (Flachschirmauflösung). Hat das gesamte System zerfickt und Bernd musste magische Worte in ein Textfenster an Superkühen vorbei eingeben um alles wieder zum laufen zu bekommen.

Seitdem nie wieder GNU/Lunix

ionuss Avatar
ionuss:#12229823

Bernd hat Mal wieder ein Schlaufon nach Jahren. Sollte ich mir darauf Ubuntu Installieren?
Nein oder nein?
Hat irgendein Bernd das Mal gemacht? Kann man ein Schlaufon dualbooten?

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#12229832

Linugs? Das ist doch dieser Dreck, der ständig nur Probleme macht und für den es keine gute Software gibt, oder?

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#12229836

Hab mal ne Doku über Lunix gesehen, war stumm mit Untertiteln, weil sie den Sound nicht in den Griff bekomben haben

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#12230930

>>12229615
Nichts gegen Achim. Der hat's drauf.

aadesh Avatar
aadesh:#12230959

>>12229768
War auch schwäär, danach wieder Winndaus zu insdalliire, ne? Da noch en Häksche. Soll isch würklisch beschdädige. Hmmmmm, ers tu isch ma anne Bier nippe.

mylesb Avatar
mylesb:#12230989

>>12229832
Fenster, das ist doch dieser Spionagedreck, der nur Spiele kann und dir deine Festplatte mit drölftrilliarden dlls zumüllt.

dmackerman Avatar
dmackerman:#12230999

>>12229615
Achim ist mit Sicherheit wesentlich klüger als der durchschnittliche Fensternutzer.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#12231047

>>12228195
>keine Weichere für Linux

Es ist nicht mehr 1998 es gibt mehr als genug Weichware. Midi ist auch schon lange kein Problem mehr und Spiele und Emulator en gibt's auch genügend

Man kann aber so wie du auch einfach nur Scheisse labern

antongenkin Avatar
antongenkin:#12231069

>>12228541
Dies
Rpi3 mit Retropi irgendeinen China NES Controller anstecken und NES zocken wie am NES

Rpi3 kann bis PS2 alles

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#12231110

wobei er schon a bissal recht hat software auf linux könnte ab und zu etwas mehr liebe gebrauchen

350d Avatar
350d:#12231118

Ey Linux ist voll scheisse, ey. Kann ich nichtmal Call of Duty drauf zocken. Voll der Nerdscheiss für Nolifer ey. Wette, von den hat noch keiner in ne echte Pussy gesplasht, yo.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#12231137

>>12231110
Wie meinen? Qualitativ? Anwendungsbereiche? Unterstütztung?

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#12231155

>>12231137
naja anwenderfreundlicher vor allem.
z.b. hab ich hier einen p-touch p700 drucker für den hat jemand ein terminalprogramm zu drucken geschrieben was mir 0 bringt ich bräuchte eine software mit gui die meine mutter bedienen kann.

iamkarna Avatar
iamkarna:#12231162

Dieser Bernd ist seit 2 Tagen auf Minze migriert, weil fick Fenster!
Soweit so gut, die bis jetzt dringendsten Fragen wären:
-alle Bilder die ich speichern will, will es mir als Bildschirmschuss.png speichern, einfach das .jpeg runterladen geht nicht?
-Bernd hat in den Aufdatierungen den Nvidiatreiber 375.66 gewählt, aber auf der Heimseite von Nvidia gibt es 384.59 als .run Datei. Wieso, was ist eine .run, was muss man beachten?
-Bernd hat es nach langem Versuchen und Fehlern geschafft, seine unter Fenster 7 erstelltes Überfall1 RAID1 Datenablage mittels ldmtool zu montieren. Musik, Filme, Kram und wichtige Dokumente erkennt es problemlos, bloß der Ordner mit meinen privaten Bildern ist einfach leer. Zu erwähnen sei wohl noch das er nicht beide Partitionen davon erkennt, rd. 2.7TB waren Daten, 200GB waren Spiele. Montiert ist nur die Daten. Bernd überlegt doch nochmal die Windows SSD anzuklemmen, den Überfall1 aufzulösen, eine beider Platten in NTFS zu konvertieren und dorthin zu kopieren. Danach die andere Platte auf ext4 oder wie auch immer zu formatieren und dann die Daten von NTFS zu ext4 zu migrieren. Gute Idee?

Danke, Bernd :3

Bernd Avatar
Bernd:#12231191

>>12231162
>installiere Linux
>frickel frickel frickel

Ich gebe dir eine Woche, dass bist du wieder bei Fenster 7.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#12231206

>>12231191
Warum? Bernd hatte es auf einer neuen 500GB SSD innerhalb einer Stunde installiert und nochmal eine Stunde später lauerte er wie gewohnt unter seinem, praktisch altem, Feuerfuchs.
Vieles ist neu, aber das machts doch gerade exotisch interessant :3

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#12231209

>>12231162
zu 1. Shutter benutzen
zu 2. lass die finger von treibern welche die distribution nicht anbietet
3. geh ins linux minze forum und frag da

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#12231222

>>12231191
Warum? Bernd hatte es auf einer neuen 500GB SSD innerhalb einer Stunde installiert und nochmal eine Stunde später lauerte er wie gewohnt unter seinem, praktisch altem, Feuerfuchs.
Vieles ist neu, aber das machts doch gerade exotisch interessant :3

rdbannon Avatar
rdbannon:#12231228

>>12231206
>>12231222
Bernd gibt dem Vorführeffekt die Schuld :3

danro Avatar
danro:#12231236

Ich fasse mal kurz die Vor- und Nachteile von Linux im Vergleich zu Windows zusammen.

Vorteile:

keine eingebaute Spionagesoftware
weniger properitärer Mist
kostenfrei

Nachteile:

weitestgehend völlig fehlende Softwarekompatibilität zu professionellen Bearbeitungsprogrammen und Spielen
geringe Kompatibilität zu Hardware (nicht mehr so wichtig, Auswahl groß genug)

In Sachen Sicherheit sehe ich Linux nicht mehr vorne. Mitigationstechniken lehnt Torvalds kategorisch ab, während Microsoft sie breit implementiert.
OpenBSD hat in Sachen Sicherheit weit die Nase vorn, die sind Pioniere in dem Bereich und Microsoft kopiert fleißig. Sogar Mac OS X klaut fleissig bei OpenBSD Sicherheitskonzepte.

Nun vergleichen wir mal die Vor- und Nachteile von BSD im Vergleich mit Linux:

Vorteile:

Höhere Sicherheit

Nachteile:

Keine 3000 Distros von denen 99% Schrott sind weil sie ein Student vor 6 Jahren in den Semesterferien zusammengefrickelt hat

Warum Linux benutzen? Es gibt nicht einen einzigen guten Grund dafür.

t. BSD Herrenrasse

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#12231271

>>12231236
>>12231236
https://media.defcon.org/DEF%20CON%2025/DEF%20CON%2025%20presentations/DEFCON-25-Ilja-van-Sprundel-BSD-Kern-Vulns.pdf

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#12231274

>>12231162
https://mintguide.org/system/802-install-the-nvidia-driver-384-on-linux-mint.html

lightory Avatar
lightory:#12231295

Linux ist der SpaceSurfer unter den OS
PENIS

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#12231314

>>12231162
Minze ist gut für Leute die nur sörfen und Epost checkieren wollen, hatte ich immer Brobleme mit. So wechsele er auf Arch oder Gentoo. Schuster dir dein System so zurecht wie du es brauchst. Unter Linux sind die "es hat zu funzen"-Zeiten vorbei. Die beiden vorgeschlagenen Distributionen haben eine hervorragende Dokumentation und Foren in denen fast jedes Problem schon beschrieben ist. Wenn nicht, kannst du nachfragen.

>alle Bilder die ich speichern will, will es mir als Bildschirmschuss.png speichern, einfach das .jpeg runterladen geht nicht?
Wat? Ist mir ja noch nie passiert. nicht mal unter Minze

>Bernd hat in den Aufdatierungen den Nvidiatreiber 375.66 gewählt, aber auf der Heimseite von Nvidia gibt es 384.59 als .run Datei. Wieso, was ist eine .run, was muss man beachten?
Weichware am besten immer aus den Repositorien der Distribution beziehen. Wird vom Team gepflegt, keine Brobleme mit zerfickten Abhängigkeiten, etc. Nvidias aktuellste Lunixtreiber sind noch nicht in Minze eingepflegt. Gibt nur Ärger.

>Bernd hat es nach langem Versuchen und Fehlern geschafft, seine unter Fenster 7 erstelltes Überfall1 RAID1 Datenablage mittels ldmtool zu montieren. Musik, Filme, Kram und wichtige Dokumente erkennt es problemlos, bloß der Ordner mit meinen privaten Bildern ist einfach leer. Zu erwähnen sei wohl noch das er nicht beide Partitionen davon erkennt, rd. 2.7TB waren Daten, 200GB waren Spiele. Montiert ist nur die Daten. Bernd überlegt doch nochmal die Windows SSD anzuklemmen, den Überfall1 aufzulösen, eine beider Platten in NTFS zu konvertieren und dorthin zu kopieren. Danach die andere Platte auf ext4 oder wie auch immer zu formatieren und dann die Daten von NTFS zu ext4 zu migrieren. Gute Idee?

Kenne idmtool nicht, hab auch noch nie nen Überfall eingerichtet oder genutzt. Bin nicht so der Datensammler. Der Ordner mit den privaten Bildern lässt sich eventuell mit Testdisk oder Photorec retten. Die Minze und Ubunturepositorien sollten übrigens Pakete bereitstellen mit denen sich ntfs-Partitionen lesen lassen.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#12231336

>>12231314
hör nicht auf den spasti

bagawarman Avatar
bagawarman:#12231347

einfach beim bilschirmfoto dialog .jpg machen und er saved es als jpg

keyuri85 Avatar
keyuri85:#12232578

IDP Bernds Ubuntu-Abenteuer
>Neuinstallation Xenial
>sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade && döp
>WzF soll ~/.sudo_as_admin_successful ?

In der nächsten Folge: Sudo anno 2017 rekompilieren der Mist ist tatsächlich hartverdrahtet aber Reko mit Debjan ist jaanz lustich.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#12234019

>>12232594
Horsti labert den ganzen Tag nur Durchfall.

buddhasource Avatar
buddhasource:#12234052

>>12234019
>>12234019
bzgl Linux hat er jedoch recht

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#12234053

>>12234019
Warum hat sich Linux als Betriebssystem auf dem heimischen Rechner nie in der Allgemeinheit durchgesetzt, obwohl es kostenlos ist? Es muss dafür Gründe geben und darüber sollte Linuxbernd mal ganz scharf nachdenken.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#12234056

>>12232594
Wenn Fenstermettmöngi sich kluk fühlen will, greift er zu seinem großen Vorbild, dem grenzdebilen Horsti. Mal ganz im Ernst, besser kann man Linuxbernd doch nicht bestätigen.

id835559 Avatar
id835559:#12234072

>>12234053
Immer die selben dämlichen Fragen. Warum hat sich Bugatti auf dem Automarkt nicht durchgesetzt. Ist doch so viel schöner und schneller und auch sehr gut verarbeitet, mit einer umfassenden und zuvorkommenden Kundenbetreuung.
Fensterbernd möchte halt nicht raffen, dass Qualität nicht das einzige Merkmal ist, welches eine Rolle spielt. Passt nicht ins Weltbild.

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#12234087

>>12234072
Ach Trottelkind, Bugatti kostet.

Linux ist gratis.
Wäre es auch qualitativ hochwertig, müsste es den Markt dominieren.
Tut es aber nicht, weil's am Desktop immer noch behinderte Frickelscheisse für fette Autistenkinder und pädophile H4ler ist.

oanacr Avatar
oanacr:#12234091

Es fehlte ein starker Diktator.

Der Kernel wurde zwar auch immer schlimmer, aber irgendwie noch vom Linus zusammengehalten.

Nur im Userland durfte jeder Spackmat irgendwelche Spackmatenscheisse betreiben, und vor allem war nichts mit nichts kompatibel.

Es ist 2017 und Bernd kann Computerprogramme nicht einfach abspielen wie Musik-CDs. Schon mal von ner Musik-CD gehört die man "installieren" mußte oder die deinen Computer versifft hat? Als SONIE das gemacht hat waren sie zu Recht alle erbost (wenn auch leider nicht auf Mickersoft mit ihrer Autoplay Scheisse).

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#12234097

>>12234091
>Es fehlte ein starker Diktator.
Da mussu dann OffenBSD nehmen, der Theo ist ein krasser Despot.

Bernd Avatar
Bernd:#12234117

>>12234091
Sony hat doch sein eigenen Computer, wo man Programme auf Bluray einfach abspielen kann wie Musik-CDs. :3

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#12234127

https://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=Ryzen-Test-Stress-Run

m4rio Avatar
m4rio:#12234135

>>12234087
Linux kostet in bestimmten Anwendungsbereichen auchServierer, Forschung, Supercomputer, sind alles nicht unerhebliche Investitionen. Und du kleines Trottelkind glaubst, dass deine Mehrkernunterstützung ne Erfindung von Winzigweich ist. Was glaubst du eigentlich, wo die ganzen Innovationen, die Rechner heute zu dem machen, was sie sind eigentlich herkommen. Bill Gates hat immer in den falschen Dimensionen gedacht. Der war auch mal der Meinung, kein normaler Mensch bräuchte mehr als 64 kb RAM. ALLES.JPEG was die die heutige Weichware und Rechner so leistungsfähig macht kommt aus dem Umfeld unixoider Betriebssysteme. Linux ist die kostenlose Zugabe für Leute die Verantwortung für ihre Geräte und Daten übernehmen.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#12234139

>>12234117

Genau. Das verprökelte, geldgierige, proprietäre miese SONIE macht nen besseren Deal als die Offenen Kanalisations Helden.

Denk mal drüber nach.

devankoshal Avatar
devankoshal:#12234151

als ob Windows nicht weitaus beschissener wäre als Linux. Nur ist Windows halt überall vorinstalliert.

stayuber Avatar
stayuber:#12234155

>>12234135
Netter Spoiler, alles Dinge die am Beispiel (warum Linux am Desktop versagt, trotz GratisPENIS und angeblicher Qualität) vorbeigehen.
Ich disputiere nicht über die Qualität von Linux am Server, ich setze es selbst dort ein.

Am Desktop taugt es nichts und wird nur von IQ89 Idioten mit IQ 22 Leseverständnis wie dir (oder eben den oben genannten Randgruppen + eventuell Fedoratippern) eingesetzt.
Das war immer schon so und wird aufgrund der sich selbst am leben erhaltenden Nutzerbasis die immer wieder neuen Krebs forciert, auch immer so bleiben.

naupintos Avatar
naupintos:#12234162

>>12234091
Mein Komputa wurde bisher nur zugesifft wenn Fenster installiert war. Meine Linuxinstallationen laufen seit etlichen Jahren zuverlässig ohne sich vollzumüllen. Blutige Kante, Schlampe.

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#12234163

>>12234155

Ganz unironisch kann Bernd mit Windows nicht arbeiten.
Es ist nichts dokumentiert und alles so umständlich. Von der Shell angefangen die ne Frechheit ist.. und so weiter.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#12234164

>>12234155
hält sich für schlau, ist dumm wie Brot lel

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#12234180

Was nix kostet taugt auch nix

Die ganzen Linuxspasten wollen doch ihr System gar nicht gut machen. Sonst würden sie es nicht kostenlos anbieten.

kosmar Avatar
kosmar:#12234181

>>12234163
>Es ist nichts dokumentiert

Das ist halt objektiv unwahr.
TechNet muss man aber schon aufrufen können.

>>12234164
t. Autismo Maximus Bildrelatiert

chanpory Avatar
chanpory:#12234185

>>12234155
>ich setze Linux auf Server ein
>bin zu doof für Linux auf Schreibtisch
Komputiert nicht

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#12234189

>>12228008
mittlerweile gibbet doch für alles eine webapp, weshalb in USA Chromebooks mittlerweile 50% Marktanteil haben.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#12234206

>>12234155
Gekonnt ignoriert, dass der Spoiler nur die Kostenfrage abdeckt. Weiteren Pfosten gar nicht beachtet. Leseverständnis, ja genau.

illyzoren Avatar
illyzoren:#12234207

>>12234163
>Ganz unironisch kann Bernd mit Windows nicht arbeiten.
Was "arbeitest" du denn so mit Lunix?
>Es ist nichts dokumentiert und alles so umständlich.
Es gibt für Windows NT 20 Jahre alte Dokumentation, die unverändert gültig ist. Versuch das mal mit Linux, wo alle 18 Monate eine neue Sau durchs Dorf getrieben wird.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#12234212

>>12234189
>mittlerweile gibbet doch für alles eine webapp
Jupp, Cubase Web, wo man die ganzen Plug-ins einfach hochlädt.

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#12234220

>>12234212
gibt es tatsächlich nicht ganz auf cubase niveau aber langt alle mal

kimcool Avatar
kimcool:#12234227

>>12234207
>Es gibt für Windows NT 20 Jahre alte Dokumentation
Ist halt hoffnungslos veraltet.

davidsasda Avatar
davidsasda:#12234236

>>12234207

Naja, das übliche eben. Lauern, Dateien hin und herschieben, runterladen, früher auch mal brennen, Texte editieren, vor Ewigkeiten auch mal .c erstellen, Photos angucken..

Brennen ist ein gutes Beispiel. Als Bernd das mit Windows versuchte hat er prompt eine CDRW mit einer einzigen LNK datei drauf erstellt. Und das obwohl er um die Falle wußte. Diese Oberfläche die einem nicht sagt was Sache ist ist einfach die Krätze.

Doku mag es geben über API rufe und Registry Einträge. Das meiste was Bernd gesehen hat war Krätze im typischen Mickersoft-Ami-Koks format.

In diesem Abschnitt werden Sie lernen, Krebsrichtlinien zu verwenden.
Um Krebsrichtlinien aufzurufen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie mit der Maus auf das Symbol "Krebsrichtlinien".

...
Und so weiter, und so weiter.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#12234262

>>12234236
>Was "arbeitest" du denn so mit Lunix?
>Naja, das übliche eben. Lauern
Keine weiteren Fragen.

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#12234266

>>12234236
>In diesem Abschnitt werden Sie lernen, Krebsrichtlinien zu verwenden.
>Um Krebsrichtlinien aufzurufen, gehen Sie wie folgt vor:
>Klicken Sie mit der Maus auf das Symbol "Krebsrichtlinien"
Musste lachen. Erinnert mich an alte Zeiten, als Rechner noch Wutanfälle bei mir auslösen konnten.
Komputa kommt nicht ins Zwischennetz:
>Suchen Sie online nach einer Lösung
>Fragen Sie einen Freund um Hilfe

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#12234284

>>12234262
Na hält die Konzentration nicht für den Rest vom Pfosten?

superoutman Avatar
superoutman:#12234382

>>12234185
>zu doof

Leseverständnis, mangelhaft, wie üblich.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#12234453

windows ist nicht gut, ihr seit den schrott nur gewöhnt

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#12234578

>>12234382
Fenstermettsäge, wie üblich.
Linux auf dem Schreibtisch ist so gut wie seine Nutzer. Also bist du zu doof für Linux.

xarax Avatar
xarax:#12234751

>>12234578
>So gut wie seine Nutzer

Also unnützer Müll, schön dass du es einsiehst.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#12234758

>>12234087
>Schatz, hier steht mein Gehirn ist IQ43

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#12234774

>>12234751
Ja geil, gib mir noch meer Mett, davon werde ich niemals satt.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#12234776

>>12234139
Was gibt's da nachzudenken?
Wer Geld und Patente hat wird diese nahezu immer ausnutzen um sein Produkt besser dastehen zulassen.
Du kannst einfach mit deinen extrem niedrigen IQ nicht begreifen das für verschiedene Szenarien verschiedene Lösungen gibt.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#12234785

>http://blog.fefe.de/?ts=a77b2171

Linuggs machdn gudn dschobb!

karsh Avatar
karsh:#12234789

>>12234774
Widerliche Mastsau

superoutman Avatar
superoutman:#12234790

>>12234155
>t. IQ 43
>Kann kein Desktop Linux ordentlich installieren.
>Behauptet jeder der Linux nutzt sei duhm (weil Windoos ist doch forinstaliert und fohl einfach zu bedienen Key und jeder der anderes nutzt ist duhm.)

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#12234795

>>12234751
>t.Vollgeschissene Menschenhaut.

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#12234820

OSX bzw macOS ist zu einem totalen Haufen Mist verkommen. Ohne Steve ist Apple dem Untergang geweiht. Lediglich der Marketinghype der um die Marke betrieben wird, hält die Kurse noch oben. Das neue MacBook ist ein Schlag ins Gesicht für jeden Entwickler. Apple wird schon sehen was sie davon haben nur die casuals zu bedienen. Vielleicht gehen sie bald eine Zusammenarbeit mit irgendwelchen Modelabels ein um dann gänzlich auf Luxuskonsumenten um zu satteln.

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#12234833

>>12234790
>>12234795


>jenes Autistenmett

Ach Dummbernd, Linux ist nun wirklich nicht schwierig zu installieren, egal ob Server oder Desktop. Aber schön dass du es weiter mit Strohmännern versuchst.

Fakt ist nunmal, dass Linux auf dem Desktop Müll ist.
Wäre dem nicht so, würde jede Firma die Linux auf Servern einsetzt (ergo kein hardcore MS-Bias vorhanden ist), auch die Desktops auf Linux laufen lassen, da viel günstiger, keine Probleme mit interaktionen verschiedener Landschaften usw usf.

Wird aber trotzdem nicht gemacht. Linux auf Servern? Allgegenwärtig. Linux auf dem Desktop? <3%
Und warum?
Weil es nichts taugt, punkt Ende.
Und nein, es liegt nicht daran dass es zu komplex wäre. Negerlinux können ja selbst Haldolrentner wie Majo bedienen.
Es ist einfach nur Schrott, im Gegensatz zur alternative von MS.

Realität zerfickt Wunschträume von fetten Linuxnackenbärten mal wieder im Akkord :3

wtrsld Avatar
wtrsld:#12234841

>>12234820
>Entwickler
Für Gayromeo php kotstecher"coder" reichts immer noch.

freddetastic Avatar
freddetastic:#12234848

Gibt es eine Linux-Distribution die ohne Paket-Verwaltung und den ganzen Abhängigkeitsmist auskommt? Ein Programm, ein Ordner, fertig. Wenn nicht, dann ist Linux schlechter als DOS.

iamkarna Avatar
iamkarna:#12234944

>>12234848
t. Glaubt es gäbe keine Abhängigkeiten unter Fenster.
Programme abhängig von APIs und Bibliotheken. Egal unter welcher Plattform.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#12235040

>>12234833
>Linux auf dem Desktop ist schlecht weil es schlecht ist.
Sehr gut argumentiert.
Ich mache auf Lunix nur, was Fensternutzer auf ihren Rechnern auch so tun. Internetz, Filme schauen, Musik hören, hin und wieder zockieren. Manchmal bearbeite ich noch Urlaubsfotos, nicht oft, bin ja nicht dauernd auf Reisen. Und das alles auf einem System das butterweich läuft. Wo alles von mir auf meine simplen Bedürfnisse zugeschnitten wurde. Von Fenster hab ich mich schon vor Jahren getrennt, weil es IMMER Probleme gab. Hab aber immer mal wieder reingeschaut, man will ja mitreden können. Und ehrlich es hat sich ne Menge geändert. Während XP und 7 noch halbwegs annehmbar waren, ist es für mich einfach nur noch faszinierend zu beobachten, mit welcher Vehemenz Winzigweich Nutzerbedürfnisse ignoriert, dumme nichtsnützige Dscheisse wie Cortana oder das gesamte Creators Update und den komischen Äppstore integriert, aber auch nichts tut, damit ihr System mal z.B. nen Sicherheitsgewinn bekommt. Microsoft war schon immer scheisse darin, von anderen zu kopieren und großartig darin, seine Kunden die Scheisse dann fressen zu lassen. Sie hatten ja immer die Marktmacht. Aber so langsam werden sie immer dreister. Wie masochistisch muss man denn bitte sein um freiwillig Win10 zu nutzen. Ihr Fensterfetischisten bettelt ja geradezu darum trocken gefaustet zu werden. Das will mir echt nicht in den Kopp.

alta1r Avatar
alta1r:#12235045

Ihr seid alle so peinlich!


[-]

melvindidit Avatar
melvindidit:#12235072

>>12235045
Solltest du nicht schon Tod sein, die Schlitzis haben dich doch erschossen.

kennyadr Avatar
kennyadr:#12235256

>>12235040
Hihi.
Du klingst 1:1 wie die Nackenbartkinder die beim erscheinen von WinXP weini gemacht haben.

>Wäh wäh, klickibunti, ressourcenfressend, wäh wäh

Keine Ahnung von nichts, Anforderungskatalog wie ne Hüftstermandy und trotzdem das Maul ellenweit aufreissen

karsh Avatar
karsh:#12235264

>>12235072

Tod sein - zu doof zum Schreiben

csteib Avatar
csteib:#12235286

>>12235256
Wie fühlt sich die Faust eigentlich an?

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#12235296

>>12235264
Bist und bleibst ein opfer

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#12235299

>>12235256
Nur behinderte kurzpimmel kehren was andere Menschen denken und benutzen.

ayalacw Avatar
ayalacw:#12235300

>>12235264
Halt die Fräse. Mergel machtn gudn Dschop.

christianoliff Avatar
christianoliff:#12235427

Hallo Bernd. Ich würd gern Linux als Host und OSX als VM laufen lassen. HAst du da erfahrung mit? VMware? Virtualbox? Ich kann mich nicht entscheiden.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#12235445

>>12235286
Die im Gsicht der Linuxmöngis?
Gut!

>>12235299
>tippt Fedora

iamgarth Avatar
iamgarth:#12235452

>>12235445
Daneeeben. Probiers nochmal.

joshclark17 Avatar
joshclark17:#12235585

Ist OP eigentlich noch da? Wenn ja, wie findest du hat sich dein Faden entwickelt? Zufrieden?
Ich selber weiß gar nicht wie so ein legendärer Linuxfaden aussehen soll. Es endet ja eh immer in "mein BS ist besser als deins"

alexcican Avatar
alexcican:#12235588

>>12235427
osx läuft ziemlich beschissen in einer vm

michigangraham Avatar
michigangraham:#12235596

>>12235585
is nicht schlecht der Faden, bis auf die eine OSX-Schwutte mit seinem Uraltmacbuch.