Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2018-02-15 00:00:46 in /b/

/b/ 12958373: Dieses Symbol gehört nicht den Ost-Thüringern...

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#12958373

Dieses Symbol gehört nicht den Ost-Thüringern.
Sachsen liegt im Nordwesten Deutschlands, dieses Symbol ist von jenen die sich heute Sachsen nennen gestohlen. Sie sind nicht mal mit dem Stamme verwandt, welches sich mit diesem Symbole verziehrte.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#12958375

>verziehrte

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#12958399

sollen die falschen sachsen doch das symbol haben, das springende pferd auf rotem grund ist doch viel schöner

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#12958408

>>12958373
>Sachsen liegt im Nordwesten Deutschlands

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#12958412

Thüringen wurde Jahrhundertelang von sächsischen Fürsten regiert. Wissen auch nur die wenigsten.

_kkga Avatar
_kkga:#12958431

>>12958408
Sachsen tut das. »Niedersachsen« sollte einfach nur »Sachsen« heißen.
>>12958412
> Thüringen wurde Jahrhundertelang von sächsischen Fürsten regiert. Wissen auch nur die wenigsten.
Die meisten Leute thüringischen Stammes leben in »Sachsen«, genau wie die meisten bayrischen Stammes in Österreich leben.
Da wurden Thüringer bloß von anderen Thüringern beherrscht, die fälschlicherweise behaupten sie wären Sachsen.

aadesh Avatar
aadesh:#12958434

Faden kann zu.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#12958436

>>12958431

Neger bitte.
https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Wettin

starburst1977 Avatar
starburst1977:#12958438

>>12958434
Ich kann bis heute niemals Württemberg richtig schreiben, ohne vorher mal nachzugucken.

mauriolg Avatar
mauriolg:#12958450

>>12958436
Wie du sehen kannst, sind die Wettiner ein Thüringisches oder Fränkisches Adelshaus. Das sind keine Sachsen.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#12958457

>>12958438

Eigentlich musste dir nur das bekloppte Doppel-T merken.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#12958462

>>12958450

Was willst Du eigentlich? In deinem Eingangspost hast Du das Wappen der Wettiner verlinkt. Thüringen wurde vom Mittelalter bis 1918 von Wettinern regiert.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#12958470

>>12958462
> In deinem Eingangspost hast Du das Wappen der Wettiner verlinkt
Kommt dieses Wappen etwa nicht von den Altsachsen?

jpotts18 Avatar
jpotts18:#12958481

>>12958470

Wäre mir neu. Aber wie weit willst Du denn in der Geschichte zurückgehen? Nach wievielen Jahrtausenden wird man zum echten Sachsen?

aio___ Avatar
aio___:#12958502

>>12958481
Sächsisch sein, bedeutet eigentlich Niederdeutsch sein.
»Sachsen« sind jedoch keine Niederdeutschen.

chanpory Avatar
chanpory:#12958509

>>12958502

Sei doch froh, dass man Euch Fischköppe nicht mehr mit Sachsen in Verbindung bringt.

Zum Wappen:

>Der Ursprung der Wappengestalt leitet sich von den Grafen von Ballenstedt aus dem Geschlecht der Askanier her. Auch deren Wappenschild war neunmal von Schwarz und Gold geteilt. Obwohl der Schild bereits im 12. Jahrhundert auftauchte, wurde der grüne Rautenkranz erst um 1260 aufgelegt. Er soll nach dem Verzicht der askanischen Linie Sachsen-Wittenberg auf ihr Stammland in Niedersachsen (das Herzogtum Sachsen-Lauenburg) angenommen worden sein und verdankt seine Form dem gotischen Baustil. Nach dem Aussterben der sächsisch-wittenbergischen Linie der Askanier im Mannesstamm im Jahre 1422 gingen das Herzogtum und die sächsische Kurwürde 1423 an die meißnische Linie der Wettiner, die Markgrafen zu Meißen, über, die auch das Wappen übernahmen.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#12958514

>>12958509
Ok gut vielleicht gehört das Wappen denen, aber der Name ist trotzdem gestohlen !

freddetastic Avatar
freddetastic:#12958520

>>12958514

Wieso denn gestohlen? Da steht es doch, dass einer von Euren Vorfahren keinen Sohn gezeugt hat und damit ging der Titel nach Meißen. So war das früher halt und die ganzen Europäischen Adelshäuser waren eh alle miteinander in inzestöser Beziehung zueinander.

freddetastic Avatar
freddetastic:#12958531

>>12958520
> Da steht es doch, dass einer von Euren Vorfahren keinen Sohn gezeugt hat und damit ging der Titel nach Meißen
Und ist Deutschland denn noch eine Monarchie? Was hat das mit der Realität zu tun? Können wir jetzt Köln auch nach München umbenennen weil der Vater des Bürgermeisters aus München kommt?

baluli Avatar
baluli:#12958538

sachsengeschichte.de

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#12958555

>>12958531
>1422
>jetzt

Kannst ja eine Petition an den sächsischen Landtag starten, dass sie sich wieder in Meißen oder Mark Thüringen umbenennen.

chatyrko Avatar
chatyrko:#12958562

Dieser Faden ist thüringvollständig.