Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-04-28 16:24:36 in /b/

/b/ 7501724: Bernd, ist das Kunst? http://www.augsburger-allge...

64x64
#jrxmember: >>7501724
64x64
#llun: >>7501724 >>Augsburger Allgemeine hier hörte ich auf zu lesen..
64x64
#areus: Das Weib ist ne (Schweizer) Jüdin und Juden sind generell unfähig, sowas wie echte Kunst zu schaffen. Sie können nur echte (arische) Kunst pervertieren, herabwürdigen und lächerlich machen. QED
64x64
#ffbel: >>7501749 OY WEH!
64x64
#vocino: >>7501749 Aber die Galerien und Kundsverlage sind auch zu 90% jüdisch. Nein, Bernd ich spreche nicht von den Zuschusshobbies rheinischer Erbinnen. Ich rede von denen, wo richtiges Geld gewaschen wird.
64x64
#enriquemmorgan: >>7501774 Hier zwei meiner eigenen Werke im Stil postexpressionistischer Bedeutungslosigkeit.
64x64
#tusharvikky: >>7501839 Du Krebsmongo kannst nicht einmal richtig inzu Rahmen. Künstler mosaischen Glaubens sind offenbar einfach unterlegen.
64x64
#p_kosov: >>7501774 >Aber die Galerien und Kundsverlage sind auch zu 90% jüdisch. Darum gibt es heutzutage ja auch praktisch keine wahre, wervolle Kunst mehr, sondern nur noch wertlosen (Post)modernen Müll. Und weil die Juden fast alle Massenmedien kontrollieren, gibt es ebenfalls überall nur noch Propaganda statt Information, seichte Unterhaltung statt Nachrichten und Perversion statt Bildung.
64x64
#liang: Protipp: Moderne "Kunst" ist keine Kunst.
64x64
#vladyn: >>7501839 Dacht ich mir doch, dass du Bernd Johannes Blume imitierst. Lass es dir gesagt sein: "mit" verliert.
64x64
#lightory: Hat jemand das unzensierte Video? Will fappieren zu Kunst
64x64
#damenleeturks: >>7503376
64x64
#edobene: >>7503376 http://krautchan.net/dnp.html
64x64
#thehacker: >>7503292 Ja, Kannste dir für 7 Euro auf ihrere Homepage runterladen. >kunst
64x64
#chatyrko: >>7501724 Die AZ ist ein Drecksblatt und die Onlineausgabe hat eine Paywall. t. Augsbernd
64x64
#dhooyenga: >Pornografie oder tiefsinnige Kunst: Nachdem Milo Moiré auf der Kunstmesse Art Cologne mit roter Farbe gefüllte Eier aus ihrer Vagina auf eine Leinwand fallen ließ, erhält sie nun sehr unterschiedliche Reaktionen. In Interview mit AZ-Online verrät die 32-Jährige, wie sie auf die Idee für die Perfomance "PlopEgg#1" gekommen ist - und warum sie dafür extra Bioeier benutzt hat. ich würde sie trotzdem tun :3
64x64
#turkutuuli: >>7503389 Besser?
64x64
#mshwery: >>7503389 Und jetzt?
64x64
#shesgared: >>7503389 Wegen Abmahnungen nach VSA-Recht oder was?
64x64
#nicoleglynn: Zum 5. mal dieser Faden. Man man man.
64x64
#ovall: >>7503552 Und noch immer hat keiner das unzensierte Video geliefert.
64x64
#herkulano: >>7503567 Das gab es schon im 1. Faden.
64x64
#ajaxy_ru: >>7503570 Erbitte erneute Pfostierung
64x64
#krdesigndotit: >>7503599 Habe es leider nicht gespeichert, weil es mir einfach mal völlig egal ist. War aber sowieso nicht so interessant.
64x64
#sava2500: >>7501774 >Aber die Galerien und Kundsverlage sind auch zu 90% jüdisch Rede doch nicht solche Scheiße daher! So schlimm ist's zumindest in Deutschland und Italien (noch) nicht und über die Anglozone kehrt Bernd nicht. Ja, es gibt große jüdische Galerien, aber Juden sind häufiger "von Beruf Kunstsammler" als Galeristen, um ihre Spekulationsgewinne in bleibende Werte umzuwandeln. Die eigentliche Arbeit und Risiken überlassen diese Krebser auch im Kunstbetrieb wie üblich anderen.
64x64
#bluesix:
64x64
#freddetastic: Er war zu einem öffentlichen Gespräch zum Thema "Größenwahn in der Kunst" nach Kassel gekommen und hatte darüber gesprochen, für welche Dinge im Leben er einstehe. Jonathan Meese forderte die "Diktatur der Kunst" und um seine Forderung zu unterstreichen, streckte er den rechten Arm in die Höhe und machte den Hitlergruß.
64x64
#karalek: >>7503693 Welchen Teil von: "Bernd redet von den Galerien wo richtig Geld gewaschen wird" hast du denn nicht gelesen? So einfach, wenn die nacktschnecke Jüdin ist dann steht ihre Karriere nun nichts meer im Weg. Wenn sie ein Goijte ist wird sie rumgereicht, durchgefickt und endet auf Harz4 im Bretterwohnverschlag einer zugigen Fabrikhalle.
64x64
#itsracine: >>7503649 Kann ein anderer Bernd pfostieren?
64x64
#joshuapekera: >>7503453 >und warum sie dafür extra Bioeier benutzt hat. Die Alte glaubt an den Bio-Schwindel. Dachte ich mir doch dass sie eine zurückgebliebene Fotze ist.
64x64
#zackeeler: Kunst ist, sobald sie Zuschauer dazu anregt, darüber nachzudenken. Dieser Faden beantwortet sich also von selbst.
64x64
#jodytaggart: >Geldermann
64x64
#ah_lice: >>7506058 >glaubt Nein, sie weiss was die Kundschaft sehen will:) Oder möchtest du Bilder von leidenden Gänsekindern über deinem Fliesentisch?
64x64
#clubb3rry: >>7506071 >Kunst ist, sobald sie Zuschauer dazu anregt, darüber nachzudenken. Bernd das ist lächerlich. labyrinth.jpg
64x64
#xarax: Nazi-Philister sind beste Philister.
64x64
#grantrobinson: Das Ei ist eine geschissene Gottesgabe. http://www.dieterwunderlich.de/Wagner_gottesgabe.htm
64x64
#garand: Ein Herausforderer nackiert.
64x64
#justinrhee: >>7506058 Die Bioeier hat sie bei der Penetration wegen der dicken Schale genommen!
64x64
#peterlandt: Die wollten keine richtige Kunst produzieren sondern einfach nur mediale Aufmerksamkeit. War absolut erfolgreich, wenn es sogar auf KC mehrere Fäden dazu gibt, voll mit Deppen, die "Kunsd ist scheiße, is doch so" brüllen, aber dabei sämtliche gute Kunst ignorieren um nur auf die billige Provokationsscheiße rein zu fallen.
64x64
#sementiy: >>7506148 Das wäre doch etwas für die AKW-Gegener und Castorstopper auf den Bahnschiehen. Sich am Sack an den Gleisen und Kraftwerkszaun festketten. :3)
64x64
#trickyolddog: >>7506164 Jenes. Ich hab für den Großteil der Kunst zwar nichts übrig, aber auch kein Problem damit, jedem das Seine. Was Bernd zum Rangieren bringt sind aber diese ganzen Fotzen, die meinen die würden revolutionäre Kunst machen, wenn sie in echt nur mit irgendwelchem provokanten Gedankenmüll um Aufmerksamkeit betteln.
64x64
#murrayswift: >>7506148 Bitte sag er hat nur den Sack genagelt, und nicht die Hoden selbst
64x64
#madhan4uu: >>7506382 Du rangierst, du verlierst. Es gibt nur ein probates Mittel gegen Aufmerksamkeitshurren: Gleichgültigkeit.