Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-04-28 18:25:48 in /b/

/b/ 7502256: KRATZ IHNEN DIE AUGEN AUS, BOO!...

64x64
#nateschulte: KRATZ IHNEN DIE AUGEN AUS, BOO!
64x64
#oanacr: Leider sind seine Werte unbrauchbar ;_:
64x64
#danro: >>7502256 Hilf mir, Minsk! Er will mit töten!
64x64
#freddetastic: >>7502269 Laber nich Junge. Minsc ist der beste Tank in Baldurs Gate II. Zusammen mit Korgan macht der alles Platt
64x64
#ajaxy_ru: >>7502272 Du Hexe! Du dachtest wohl, du könntest dich hinter den Gnollen verstecken!
64x64
#murrayswift: Das Fühl wenn Baldurs Gate 1 zweimal angefangen, aber nach 40h oder so immer wieder weggelegt, weil zu repetetiv und langweilig geworden ;_;
64x64
#BillSKenney: >>7502275 In BG war er aber ein Waldläufer. Und ohne den Riesenminiaturweltraumhamster weitgehend wertlos!
64x64
#cat_audi: >>7502282 Ein Herausforderer erscheint!
64x64
#nerrsoft: >>7502269 Das ist immer die große Frage in diesen Spielen. Nimmt man die Charaktere jetzt wegen ihren Werten mit oder weil man sie sympathisch findet? Ich persönlich entschied mich meistens fürs letztere
64x64
#keremk: >>7502275 >Zusammen mit Korgan Korgan ist aber schon der beste Tank. Minsks Waffentalente sind grausam schlecht verteilt. Beide, Keldorn und Sarevok scheißen auf Minsk was Offensivfähigkeiten angeht. (Ok, Keldorn nur wegen Carsomyr+5). Selbst Anomen mit Flegel der Zeitalter/Crom Faeyr ist besser als Minsk. Von Minsks Nutzlosigkeit in BG1 wollen wir mal garnicht erst anfangen. Versteh mich nicht falsch Bernd, ich mag Minsk gerne, aber mein Kraftspieler-Autismus verbietet es mir ihn mitzunehmen. (Ausser ich habe einen Mod installiert der mich alle Charaktere von Stufe 1 an selbst skillen lässt :3 )
64x64
#melvindidit: >>7502285 In bg2 ist er immer noch Waldläufer. Auch: Minsc und Lilarcor (das Schwert) für den Endsieg
64x64
#turkutuuli: >>7502298 Du schaust aber mett.
64x64
#mshwery: >>7502285 Er ist in BG1 sowie BG2 Waldläufer. Und als solcher sind seine Werte (hallo Weisheit) sowie Waffenpunkte sehr suboptimal verteilt. 2-Waffen-Kampfstil und 2-Händer und solcher Quatsch.
64x64
#hoangloi: Bernd, du bist sooooo enervierend!
64x64
#pehamondello: >>7502303 Sarevok kommt viel zu spät im Spiel. Hab ich nie genommen.
64x64
#cat_audi: >>7502282 Dann fang das 2er an wenn du es noch nicht kennst. Da ist die Geschichte viel präsenter und man läuft nicht so viel durch die Wildnis. (Was mir bei BG1 ehrlich gesagt extrem gut gefällt)
64x64
#likewings: Ich hab immer 2 Tage lang Mods installiert, dann aber nie meer Lust gehabt den Kack überhaupt zu spielen.
64x64
#thehacker: >>7502302 Das entscheide ich meistens schon bei der Erstellung eines eigenen Charakters. Extremes Käsen, oder lieber eine plausible/nette/experimentelle Gruppe. Wenn ich Kensai/Magier spiele, dann muss auch der Rest der Gruppe optimal sein, spiele ich hingegen einen Schleicher (Waldläuferunterklasse) oder etwas anderes eher schwaches, dann kann die Gruppe ebenfalls gerne aus schwächeren Charakteren bestehen. Das Spiel wird dadurch ja nur spannender.
64x64
#Bernd: >>7502303 >Mod installiert Wenn du mit Mods spielst kannst du auch gleich mit Breagar, ich meine diesen Zwergenschmied, argumentieren. Der ist als Tank eh allen überlegen.
64x64
#madebyvadim: >>7502320 Ich fiebere immer ganz BG2 darauf dass entlich TOB anfängt und ich ihn endlich in die Gruppe holen kann. Er ist so unglaublich mächtig :3 Zudem sind seine Dialoge mit Imoen super gut und seine Sprachausgabe gefällt mir ebenfalls.
64x64
#matt3224: Wird es eine würdige Fortführung von Neverwinter geben? Nein!!!1 ;_;
64x64
#velagapati: >>7502337 Ja oder ich installiere mir OP-Charakter X mit 18 auf jedem Wert. Nein, ich spiele zwar oft mit Mods, aber von selbstgemachten NPCs halte ich garnichts. Entweder sind die Werte extrem überzogen, oder sie haben keine Sprachausgabe, oder die Sprachausgabe ist scheiße, oder das Portrait passt nicht zu den restlichen. Ausserdem mag ich die vorhandenen Charaktere und finde sie bieten genug Abwechslung. Das einzige was ich hinzufügen würde wäre ein brauchbarer (reiner/oder Unterklasse) Dieb in BG2. Yoshimo fällt ja aus bekannten Gründen weg, und alle anderen sind Multiklassen und erreichen damit kaum eine Stufe bei der sie die hohen Hinterhalts-Multiplikatoren bekommen sowie Aktivfähigkeiten in TOB bekommen.
64x64
#thehacker: >>7502341 Neverwinter 1 oder 2? Beide waren von der Handlung her extrem schwach und nur die Erweiterungen waren gut. Und dank dem mächtigen Editor gibt es doch über 9000 Zusatzabenteuer.
64x64
#ah_lice: >>7502362 Eins. Bernd fand zwei etwas überladen von den Klassen her - das Spiel konnte gar nicht so richtig auf so viele Dinge reagieren, die man einstellen konnte - somit gab es irgendwie nur wenig Rückkopplung. >extrem schwach Weiß ich nicht, warum du das so siehst, ich fand die Charaktere im NW1 durchaus ziemlich spannend und war überrascht und gerührt und so richtig vom Spiel mitgenommen. Als Aribeth auf dem Turm den Schwur Neverwinter zu zerstören schwor, konnte Bernd seinen Augen nicht trauen und wollte die Zeremonie unbedingt zerstören. Bernd weinte sogar immer wieder, wenn es um Aribeth ging. Oke war alles.
64x64
#_vojto: >>7502362 Ich fand die Handlung von NWN1 wirklich packend und die Charaktere gut gestaltet.
64x64
#csteib: Dämlicher Homosex-Faden, der nur Platz verschwenden soll 0/10 würde nicht kehren
64x64
#millinet: >>7502470 Ach Unteralter, du hast keinen Sinn für gute RPGs.
64x64
#jqueryalmeida: >>7502269 Junge, Minsk war Bester!
64x64
#m4rio: Wer schätzt denn bitte nicht die Kräfte eines Riesenzwerghamsters in seinem Team?
64x64
#trueblood_33: >>7502560 Stimmt, die sind ja auch so spannend, wenn man über 20 ist
64x64
#karalek: Bam Oida!
64x64
#thierrymeier_: >>7502963 Sind sie auch, dieser NEET-Bernd ist 26 oder 27 Jahre alt und hat erst vor wenigen Tagen Baldurs Gate neu angefangen.
64x64
#hibrahimsafak: >>7503757 Bedaure.
64x64
#aiiaiiaii: >>7503765 Warum denn? Das ist Nostalgie in seiner reinsten Form. Gut, als Unteralter wirst du das nicht kennen, aber eines Tages wirst du es schon nachvollziehen können.
64x64
#markolschesky: >>7503973 Bernd enthält sich eines Kommentars.
64x64
#kosmar: >>7503987 Schreibe einen Kommentar. Ich bin schon heiß drauf.
64x64
#murrayswift: Je nach der Wahl des eigenen Charakters war ein Fleischschild in Baldurs Tor 1 sowieso unnötig. Es gab keine Beschränkungen hinsichtlich der Menge der erzauberten Begleiter beziehungsweise Beschwörungen und man kam recht frühzeitig an die Klerikerin. Ausserdem nervte Minscs Gelaber mit Akzent enorm. Bei mir erklang: "Jawohl, oh allgegenwärtige Autoritätsperson!" Nieweinternächte waren beide gut, wenn auch in der Tat nicht besonders abwechslungsreich (fetteste Zauber drauf, ausruhen, nächster Kampf). Weiterhin launierte ebenfalls Baldurs Tor 2. Leider spielte ich das Eiswindtal erst nach Niewinter, da enttäuschte das Spiel natürlich im Vergleich und ich gab ihm keine echte Chance.