Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-04-28 19:54:51 in /b/

/b/ 7502805: Mit dem Rechtsruck in Europa wird das Musel-/Neger...

64x64
#jjshaw14: Mit dem Rechtsruck in Europa wird das Musel-/Neger-/Zigeunerproblem in Ordnung komben.
64x64
#damenleeturks: >>7502805 Ist dann doch eher den Märchen zuzuschreiben
64x64
#bouyghajden: >>7502789 Mett, dass du unbedeutend bist, AfD-Möngi? :3
64x64
#andrewofficer: >>7502818 wat
64x64
#anass_hassouni:
64x64
#karsh: Ah je, wie immer die FDP. Jede Wahlen belegte sie beim Wahl-O-Maten den ersten Platz bei mir, aber ich hab mich immer geweigert sie zu wählen, weil sie sich immer nur in zwei Sachen profiliert hat: Finanzpolitik und Turing-vollständige. Wenn man es umdrehen würde und die Parteien anklicken lassen würde, welche Themen ihnen wichtig sind, so würde die FPD nur das auswählen, was mir unwichtig ist oder wo ich gegenteiliger Meinung bin. Dies wird wohl das erste mal sein, dass ich sie tatsächlich Wähle, denn keine andere Partei schafft es attraktiver auszusehen. Vor der Ukraine-Krise hätte ich mein Kreuz noch bei der AfD gemacht. Jedoch hat Putin der EU einen Tritt in den Arsch verpasst und die AfD scheints nicht zu stören. Vielmehr sind die auf gute Beziehungen zu Russland aus, so wie sich die Statements zu einigen Punkten lesen. Damit sind sie bei mir unten durch, denn die Russen sind nicht ein besserer Vormund als die USA. Wer sich nationalistisch gibt und für die Vorherrschaft von Putin wirbt, ist ein Idiot. Von Patrioten erwarte ich, dass sie sich für deutsche Hegemonie einsetzen und russische Imperiumsbestrebungen genauso ablehnen wie die der Amerikaner.
64x64
#polarity: Wer mehr als 50% Übereinstimmung mit SPD oder Grünen hat sollte dringend diesen Kanal verlassen.
64x64
#carloscrvntsg: Wer hat mehr Chancen ins Parlament zu kommen - NPD oder AfD? Bin eigentlich unpolitisch aber der Linkskrebs auf KC kotzt mich derart an, dass ich ein Zeichen setzen muss.
64x64
#malgordon: >>7503010 AfD ist auf jeden Fall drin, allerdings ist die 3% Hürde ja nun gekippt, NPD könnte es also auch den ein oder anderen Platz bekommen
64x64
#otozk: So viele FDPler die sich schämen, die Sozis leisten gute Propaganda.
64x64
#mattsapii: >>7503010 Der Todfeind der Linken ist weder die NPD, noch AfD. Ich kenne einige Linke privat und hinter verschlossenen Türen wettern die genauso über Türken, Neger und Homos wie du das von jedem "rechten" erwarten würdest. Was sie auf den Tod nicht ausstehen können ist der "Neoliberalismus", was sie heutzutage als Ersatz für Faschismus nutzen. Was früher faschistisch war, gilt heute als neoliberal bei ihnen.
64x64
#bassamology: >>7503048 Netter Versuch, FDP-Bernd. Werde wohl trotzdem Rechts wählen, weil Grüne und SPD ja auch neoliberal sind.
64x64
#leelkennedy: >>7502996 Es ist nicht PI-News hier, Ronsau.     PIRATEN 77,9 %     GRÜNE  72,1 %     SPD    69,8 %     CDU    66,3 %     FDP    65,1 %     LINKE  60,5 %     AfD    57  %     NPD    37,2 %
64x64
#joshkennedy: >>7503029 Es ist eher das eigene Auftreten der FPD. Hast du je mitbekommen, dass sie mal für was anderes den Mund aufgemacht haben als Steuersenkungen und Turing-vollständigenehe? Ich auch nicht.
64x64
#i3tef: >>7503059 Doch, wir werden immer mehr und ihr könnt nichts tun.
64x64
#illyzoren: >>7503059 Verpiss dich Piratte
64x64
#bighanddesign: > Laut einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage erreicht die United Kingdom Independence Party (UKIP) von Nigel Farage 31 Prozent der Stimmen. Die sozialdemokratische Labour-Partei lag nach Angaben des Meinungsforschungsinstitutes YouGov mit 28 Prozent auf dem zweiten Platz. >Auch in Frankreich kann der EU-kritische Front National (FN) in einer Umfrage punkten. Die Partei von Marine Le Pen kommt demnach auf 24 Prozent der Stimmen. Die Sozialisten unter Staatspräsident Hollande kamen auf 20 Prozent der Stimmen. Die oppositionelle konservative UMP erreichte 22 Prozent.
64x64
#aluisio_azevedo: Ist mein Ergebnis.
64x64
#cboller1: >>7502971 Deutschland sollte autark agieren. Eine eigene Macht sein. Kein Vasall von VSA oder Russland.
64x64
#bassamology: Und jetzt sollten sie noch die Daten vom Wahl-O-Mat sammeln und daraus eine feine Prognose herausrechnen. Ach, die Herrschaften sehen übrigens, mit welchem Betriebssystem und Brauser man unterwegs ist.
64x64
#vocino: Mein Sieger steht fest.
64x64
#liang: >>7503289 99% aller Ronaldos werden IE nutzen, ich garantiere es.
64x64
#motionthinks: >>7503334 Du hast die Berndpartei noch nicht einmal in der Auswahl gehabt.
64x64
#jffgrdnr: >>7503344 Nutze Opera. Obwohl die neue Version ihm den Todesstoss versetzt hat.
64x64
#joshhemsley: >>7503361 Ich meinte eher die ostdeutschen Trockenbauer-Stammtischronaldos, die die Mehrheit der NPD-Mitglieder stellen, nicht die KC-Möchtegerns. Wobei die vermutlich eh nicht am Wahl-O-Mat teilnehmen.
64x64
#davidsasda: >>7503344 Werde NPD wählen, benutze Firefox.
64x64
#iqbalperkasa: Wo ist mein Gott nun?
64x64
#areus:
64x64
#splashing75: >>7503192 Es ist passierend. Wenn Putin nur noch über die ukrainische Grenze pisst, ist die EU erledigt.
64x64
#betraydan: Es macht mich traurig wie viele rechte Spinner sich hier inzwischen tummeln.
64x64
#kamal_chaneman: >>7503522 Interessante Zeiten, in denen wir leben.
64x64
#stayuber: >>7503534 Bald ist wieder Schule und ihr Krebskinder könnt hier nicht mehr krebsen.
64x64
#marcusgorillius: >>7503544 aber Hartz IV Sören…
64x64
#guischmitt: >>7503534 Hier tummeln sich halt die Versager und Verlierer. Und das sind halt zumeist rechte Spinner.
64x64
#murrayswift: >>7503534 nicht sicher ob trollend oder neukrebs
64x64
#uxdiogenes: >>7503541 Ich halte die EU für eine große Errungenschaft. Leider wird sie durch Bürokraten und größenwahnsinnige Abgeordnete zerstört. Sie wollen ein Weltreich bauen, haben aber nicht verstanden, dass man ein Reich mit Blut errichtet wird, und nicht mit heißer Luft. Und Putin stochert in der Wunde.
64x64
#guischmitt: >>7503556 Ist Neukrebs.
64x64
#fffabs: >>7503556 Zu meiner Zeit Frühjahr 2009 ^.^ gab es hier nur Bernd. Keine ostdeutschen Hartz4-Namen. Es gab hier sowohl Kommifäden als auch Nazifäden. Zwei Extrempositionen bekriegten sich genüsslich. Gehasst und getrollt wurde alles was ging. Es gab auch keine spezialen Piraten-, "Femnazi"- oder "Yence"-Fäden. Es GAB diese Fäden. Sie fielen aber kaum auf und waren wahrscheinlich nicht mal schlecht. Es war zwar immer eine Tendenz zu erkennen, sie manifestierte sich aber nicht zu einer politischen Agenda. 2011. GENAU 2011. Da fing es an. PI-Fäden, Breivikfäden. Muselfäden. Zigeunerfäden. Irgendwann zur Bundestagswahl hin nur AfD-Fäden. JEDEN TAG, IMMER DER SELBE ABLAUF. Jetzt ist es ein bisschen besser. Aber auch nur, weil es mittlerweile allen auf den Sack geht. Den Status von früher, wo es einfach nur Nazis und Trolle gab, wird es wohl nie wieder geben. Nur noch schleimige Rechts-Spießer, die weder die Nazi-Ästhetik beherrschen, noch irgendwie Lachs liefern. Es ist langweilig und dumm. Kaum unterscheidbar von Welt- und Fratzenbuchkommentaren. Wenn das alles nur getrollt ist, ist es das schlechteste Mem aller Zeiten und sollte zeitnah sterben.
64x64
#souperphly: >>7503534 >inzwischen Krautchan war schon immer ideologielos aber hasserfüllt. Ihr Linksweltverbesserer fallt halt immer auf, weil ihr nur bis zu ner gewissen Grenze euch auf das ganze Spiel hier einlasst. >Ha ha winnenden PENISD fol lustik >Ha ha lustige mems und bilder hier PENIS gleich mal auf Liechtenstein gehn >W...was Holocaustleugnung DAS GEHT ZUWEIT KEIN FUSSBREIT FÜR RECHTS DURR HURR Bernd lacht auch gerne mal über tote Juden, tote Judenkinder und leugnet auch mal den Holocaust, einfach weil es schöne Reaktionen gibt, Fremdkörper wie du fallen dann halt umsomehr auf. Als wein nicht und verpiss dich.
64x64
#karalek: >>7503559 Beim Rollzurück wird hoffentlich Blut fließen, verdient haben es eigentlich alle.
64x64
#vocino: >>7503566
64x64
#edobene: >>7503564 >2011. GENAU 2011 Blödsinn. Gutmenschengedöns gabs hier sogar schon 2008, aber wirklich nur ganz vereinzelt.
64x64
#raquelwilson:
64x64
#safrankov: >>7503566 Wo der Mann Recht hat...
64x64
#carloscrvntsg: NPD vor Piraten vor Grünen. Dscheiße.
64x64
#iamkeithmason: >>7503566 Wenn man das noch etwas besser ausformuliert kann man es sogar als Anti-Gutmenschenkrebspaste verwenden. Die gehen hier inzwischen am meisten auf die Eier. >Fäden über tote Amokopfer - alle lachen >Fäden über Kinderschändung - alle lachen >Fäden über Perverse/Selbstmörder/Tierschänder - alle lachen >Fäden über Juden - auf einmal wird es ein paar zu schlimm und sie müssen weini Das ist so nervig und bringt den ganzen Fluss hier durcheinander. Handelt mit es oder verschwindet.
64x64
#okcoker: Ich fühle mich gut und bin der Meinung dass jeder so denken sollte.
64x64
#sementiy: >>7503637 >>7503566 Das sind vor allem die Piraten, die hier irgendwann ironisch zu lauern angefangen haben und zuerst noch dachten das wäre alles ironisch und so und in wirklichkeit sind alles antifazecken die sich dannach zu nem gemeinsamen alerta und kekswichsen mit WIZO hintergrundmusik treffen. Dabei ist Bernd einfach ein extremer Menschenhasser und macht keine Ausnahmen, nur weil jemand Ausländer, Türke, Jude oder sonst wie behindert ist.
64x64
#tereshenkov: Bin ich nun Sören, oder Sören?
64x64
#leelkennedy: >>7503671 Du bist definitiv Sören, du Depp! :3
64x64
#chatyrko: >>7503637 >Fäden über tote Amokopfer - alle lachen >Fäden über Kinderschändung - alle lachen >Fäden über Perverse/Selbstmörder/Tierschänder - alle lachen gibt es alle vielleicht einmal im Jahr, immer in Zusammenhang mit aktuellen Ereignissen >Fäden über Juden - auf einmal wird es ein paar zu schlimm und sie müssen weini Gibt es mehrere täglich, immer die gleiche Soße ES NERVT!
64x64
#kamal_chaneman: >>7503708 Du bist das Problem hier.
64x64
#jjshaw14: >>7503700 Oh, ich meinte Sören, oder Ronny
64x64
#kriegs: >>7503708 >Gibt es mehrere täglich, immer die gleiche Soße ES NERVT! Mi mi mi, halts Maul du Spast. Glaube es gibt so viele Fäden weil man euch Neubienenpiratenpack einfach so gut damit trollieren kann. Jedes mal massive arschverletzung und pissige Wortduelle mit keiffen. So lockt man halt die falschen Bernds aus der Reserve, man weckt ihre Gutmenschentriebe. >N..NEIN BITTE NIX SCHLECHTES ÜBER MUSELN SAGEN!! D..DIE DEUTSCHEN SIND DOCH BÖSE ÜBER DIE MÜSSEN WIR DOCH LACHEN so läuft es einfach nicht. So wie der Türke der jetzt in Amerika abgeballert worden ist, weil er bei einem Redneckopi ins Haus eingebrochen ist, da kamen auch schon die ersten Heulsusen wie schlimm das wäre und outen sich als krautchan-fremde Objekte.
64x64
#jqueryalmeida: >>7503671 >DKP Ergebnis 1% Unterschied zu NPD
64x64
#meisso_jarno: >>7503726 Genau, so lange die gleiche Scheiße spammen bis jeder davon genervt ist Epische Trollierung X---DDD
64x64
#saulihirvi: >>7503747 Es wird solange solche Fäden geben solange Neubienen drauf eingehen und sich jedes mal bis auf's Blut provozieren lassen, und das Abendland digital verteidigen in der Annahme da würde wirklich ein Glatzkopf mit Springerstiefeln am Rechner sitzen und schlimme Gedankenverbrechen begehen. >ALERTA KEIN FUSSBREIT GEGEN RECHTS DURR HURR der getrollte ist in jedem Fall der "Linke", weil er ne ernsthafte Gutmenschendiskussion auf /b/ anfängt, wo der Diskussionsgegner im meisten Fall nur ein genervter Bernd sein wird und kein echter Rechtsradikaler. Ich werde zbsp diese Europawahl auch wirklich NPD wählen, einfach nur aus Scheiss und nicht weil ich wirklich irgendeine emotionale Investition in diese Demokratie habe. Irgendwann letztens vor 4 Jahren oder so hab ich noch Piraten gewählt, auch nur aus Scheiss. Jetzt halt NPD. Wenn ich das auf /b/ ankündige kommen 10 hartkern Linke gerannt und versuchen mich umzustimmen. Als würde ich aus ideologischen Gründen wählen und nicht nur um massives Popoweh zu erzeugen.
64x64
#exevil: Bleibt zu hoffen, dass das Schaf sich vollständig erholt. Und sich keine exotischen Krankheiten eingefangen hat
64x64
#timgthomas: >>7502805 HA! Ich hatte genau dasselbe Ergebnis, ich befürchte wir verbringen beide zuviel Zeit auf KC und wurden von den Ronalds hier zu stark beeinflusst.
64x64
#itskawsar: >>7505695 Und alle anderen Parteien haben noch weniger Übereinstimmungen? Oder gabs einen bestimmten Grund nur diese Ausgewählten zu vergleichen? Ich versuche bloß gerade den Begriff "Demokratie" zu verinnerlichen.
64x64
#bergmartin: Demokratie ist die Entartung der Polis. Hier habt ihr es zuerst gelesen.
64x64
#mutlu82: >>7505698 die AFD hatte auch 60% das Ergebnis von OP stimmt mit meinem auf 5% genau überein. Vermutlich will er genau wie ich dass die EU kaputtgeht und hat die Fragen gleich beantwortet.
64x64
#fatihturan: >>7505708 Da gibts aber noch mehr zur Auswahl, was ist mit denen?
64x64
#timgthomas: >>7505708 wenn ichs nochmal durchrechnen lasse kommt Pro NRW bei mir auch auf über 70%
64x64
#sokaniwaal: >>7505718 ich kann mit meiner derzeitigen Einstellung also Pro NRW, AFD, Piraten oder NPD wählen da die über 60% haben. Wird dann also vermutlich auf AFD hinauslaufen, diesmal mache ich nicht den Fehler und wähle Piraten, das hat damals der AFD eine wichtige Stimme gekostet und nun werden wir alleine von der CDU regiert.
64x64
#fatihturan: >>7505734 Klicke auf zurück, wähle die niedrigsten ab, wähle andere, lasse erneut berechnen. Wo ist das Problem? Machst du die politische Zukunft von einer Einstellungsache ab?
64x64
#uxdiogenes: Gut, Bernd wird dann wohl die Linke wählen. Piratten können verrecken.
64x64
#salleedesign: >>7505928 >impliziert, da gäbe es einen großen Unterschied
64x64
#areus: welchen initiativen kann man sich anschließen, wenn man darauf hinarbeiten will, dass amis ihre fetten ärsche aus deutschland entfernen? es ist der erste logische schritt, den ich überzeugt gehen kann, noch bevor ich überhaupt darüber nachdenke, ob ich ein ronny oder ronny sein will. erst wenn fremde mächte sich aus einem land verpissen, kombt die regierung in die lage, sich vor ihren eigenen bürgern rechtfertigen zu müssen, ohne dass sich ständig "großer bruder" von außen einmischt. der nächste logische schritt wäre der rückbau des föderalismus. und erst wenn diese zwei bedingungen stehen kann man anfangen sich über ronny- oder ronnythemen gegenseitig zu zerfleischen. davor macht es aber keinen sinn. wo bleibt die querfront? wird langsam fickende zeit.
64x64
#stephcoue: Ach diese behinderten linken Schuchtel Moderatoren haben wirklich einen Wortfilter für Sören. Was für Ferlierer.
64x64
#safrankov: >>7505928 >Unterschied von 15% zwischen Grüne und SPD. Alle anderen Parteien ergaben also alle weniger als 48,8%? Falls nicht, was hat dich dazu veranlasst ausgerechnet diese auszuwählen?
64x64
#franciscoamk: Naja, wie erwartet. NPD, PBC, und AFD recht hoch.
64x64
#kazukichi_0914: >>7505985 Neu?
64x64
#meisso_jarno: REP 91% AUF 88% AfD 73% BüSo 70% Pro NRW 68% CDU 67% FDP 66% CSU 66% Volksabstimmung 65% Bayernpartei 65% NPD 65% CM 62% PBC 61% Freie Wähler 59% Die Partei 47% PSG 47% Familie 44% ÖDP 41% MLPD 36% DKP 35% SPD 29% Linke 28% Tierschutz 26% Piratten 22% Grüne 22% Hmm hatte schon bei der letzten EU-Wahl REP gewählt, aber auch nicht aus Überzeugung. AUF wäre auch geeignet den LGBT-Abschaum zu trollieren, scheint aber zu handzahm zu sein. Die AfD hat ein paar gute Leute, aber so lange die Tucke am Drücker sitzt wird das nichts.
64x64
#chrisvanderkooi: >>7506037 >LGBT-Abschaum >die Tucke am Drücker Woher kommt dein Hass, Berndi?
64x64
#roybarberuk: Kam gerade über dpa rein :3
64x64
#itskawsar: >>7506037 Endlich mal jemand der Demokratie versteht.
64x64
#ultragex: Dieser Bernd und seine Familie wird die AfD wählen.
64x64
#joe_black: >>7506048 Weil dieses Pack mittlerweile versucht seine neurologische Störung als normal zu verkaufen und eine Sonderbehandlung einfordert. Lucke ist noch immer zu sehr auf CDU Linie um eine echte Alternative glaubwürdig zu vertreten. Da er aber den Forderungen der radikaleren Basis langsam nachgibt, ist er entweder zu feige seine wahren Ansichten offen zu vertreten oder er ist zu willensschwach. Beides rechtfertigt ihn als Tucke zu bezeichnen. >>7506092 Impliziert die EU wäre demokratisch. lachendehuren.jpg
64x64
#sindresorhus: >>7506120 >Sonderbehandlung Seit wann ist es eine Sonderbehandlung, wenn man wie jeder andere behandelt werden will? >Mimimi, Schuchteln können keine Kinder zeugen! Können oder wollen manche Heteropaare auch nicht, trotzdem dürfen sie heiraten. Wenn sie vorher einen Vertrag unterschreiben müssten, wo drinsteht, dass sie innerhalb der nächsten 5 Jahre mindestens ein Balg in die Welt setzen müssen, wär ich auf deiner Seite, aber so ist jegliche Argumentation gegen Homoehen nur unbegründetes Rumgeheule.
64x64
#bagawarman: >>7502805 /tu/ ist da drüben
64x64
#marciotoledo: >>7506158 Du wirst es nicht glauben, Dummbernd, aber Heteropaare können tatsächlich Kinder zeugen. Schwucken eher weniger. Tja, hättest du mal besser in Bio aufgepasst, wäre dir das nicht passiert.
64x64
#cbracco: >>7506193 Homos können zeugen und Lesben können gebären. Nur sagend. Du kannst vielleicht den Turings verbieten zu heiraten aber sicher nicht den Nachwuchs.
64x64
#markolschesky: >>7506158 Die Gleichbehandlung von Ungleichem ist unzulässig und unsinnig. Durch die Verstaatlichung dient die Ehe doch oft nur noch als Mittel zum Zweck, um sich rechtliche Vorteile zu verschaffen. Diese Vorteile rechtfertigt man damit die Familiengründung und deren Erhalt zu erleichtern, was bei Homos aber prinzipiell ausgeschlossen ist. Es geht denen also nur um die Erlangung von Vorteilen die sich nicht rechtfertigen lassen. Deswegen wollen diese Gestalten ja auch als nächstes noch ein Recht auf fremde Kinder.
64x64
#arashmanteghi: >>7506193 >>7506255 Das Argument, dass zwei Homos keine Kinder zeugen können, ist doch völlig irrelevant, da zukünftige Kinder keine Voraussetzung für eine Hochzeit sind. Unfruchtbare Heteros dürfen heiraten, Heteros, die niemals Kinder wollen, dürfen heiraten. Wenn es wirklich nur ums Kinderzeugen ginge, müsste man denen konsequenterweise auch allen verbieten, zu heiraten. Dagegen hätte ich nicht mal was einzuwenden, das wäre wenigstens logisch nachvollziehbar. Homoehen zu verbieten, weil sie Homos sind, ist dagegen ungerechtfertigter Unsinn. >ein Recht auf fremde Kinder. ...hat ja grundsätzlich jeder, der ein fremdes Kind adoptiert. Bist du grundsätzlich gegen Adoptionen oder was ist genau dein Problem?
64x64
#markgamzy: Die Lösung ist einfach: Heten, die heiraten, haben spätestens 18 Monate nach der Ehe einen positiven Schwangerschaftstest vorzuweisen, andernfalls wird die Ehe wieder gelöst und eventuell durch die Ehe erworbene Steuervorteile auf die nächste Steuerzahlung wieder draufgerechnet. Außerdem gibt es bekanntlich gar nichts wichtigeres in diesem Land als den durch einen Gesetzesvorschlag prinzipiell möglich gemachten kleinen Steuervorteil für eine winzige Randgruppe. Da sollte man mal was unternehmen. Wo soll denn das enden?
64x64
#aleclarsoniv: >>7506296 Der Staat sollte bei der Ehe eigentlich gar nix zu melden haben. Jedes heiratswillige Paar auf ihre Kinderabsichten zu untersuchen ist völlig aussichtslos, allein das die Möglichkeit besteht muss eben ausreichen. Ich hab nix gegen Adoption, nur ist schon jetzt die Nachfrage größer als das Angebot und normale Paare werden natürlich bevorzugt. Die Homos werden also eine Quote fordern.
64x64
#karalek: >>7506353 >Die Homos werden also eine Quote fordern. Oh wow. Du hast nicht wirklich Ahnung von Kinder- und Jugendhilferecht, oder? Bisher kann man als Turing-vollständiges Paar nicht mal ein Kind adoptieren, und als einzelner Mensch ebensowenig, auch wenn es nicht direkt verboten ist. Selbst wenn man es schaffen sollte, als einzelner Homosexueller ein Kind zu adoptieren (wobei einem heterosexuellen Ehepaar faktisch IMMER der Vorzug gegeben wird), ist dein Partner eben nicht sorgeberechtigt und das ist für jeden Beteiligten einfach nur nervig und sinnlos.
64x64
#abdots: Ach Bernd, es ist doch nun mal so, dass Homos psychisch krank sind, und außerdem braucht ein Kind eine Mutter und einen Vater zum Aufwachsen. Deswegen sollte man auch alleinerziehenden Eltern, Witwern und Witwen lieber das Sorgerecht entziehen, nicht dass deren Kinder auch noch einen an die Waffel kriegen.
64x64
#oanacr: >>7506374 Erzähl mir etwas, dass ich nicht weiss, anstatt deine Borniertheit zu demonstrieren. Nachdem die Homos ihr Adoptionsrecht bekommen haben, werden sie eine Quote fordern, da sie kaum Kinder abbekommen werden.
64x64
#otozk: >>7506403 Genau das werden sie tun. Markiere deine Worte.
64x64
#bluesix: >>7506353 >Der Staat sollte bei der Ehe eigentlich gar nix zu melden haben Wie meinst du das? Willst du die standesamtliche Ehe ganz abschaffen? >allein das die Möglichkeit besteht muss eben ausreichen Find ich viel zu schwammig. Jemandem Steuervorteile zu geben, weil er sich möglicherweise vielleich mal in der Zukunft dazu bequemen könnte, ein Kind in die Welt zu setzen, ist Verschwendung von Staatsgeldern. Sinnvoller wäre es, neues System einführen, das allein davon abhängt, ob man Kinder hat oder nicht. >normale Paare werden natürlich bevorzugt Fragt sich halt, warum. Wenn du die Auswahl hast zwischen zwei gebildeten, zivilisierten Homos und einem stinkenden Heteropaar aus der Unteschicht, würdest du doch wohl eher die Homos nehmen. Quoten finde ich grundsätzlich sinnlos, aber meiner Meinung nach sollten Homopaare das gleiche Recht auf gemeinsame Adoptionen haben wie Heteropaare (was ja zur Zeit noch nicht der Fall ist).
64x64
#sindresorhus: Was alle hier vielleicht noch bedenken sollten, ist, dass man nicht nur wegen der Steuervorteile heiratet, sondern auch aus ganz anderen Gründen. Von solchen Dingen wie Liebe mal abgesehen, sind beispielsweise auch Ärzte dir gegenüber von der Schweigepflicht entbunden, wenn es um den Ehepartner geht, man ist auf seinem Fahrzeug automatisch mitversichert, man hat automatisch das Sorgerecht für gemeinsame Kinder ohne erst die Vaterschaft beantragen zu müssen, man kann viel mehr Veträge eingehen ohne erst weitere Unterschriften einholen zu müssen und so weiter und so fort. Außerdem sollte man bedenken, dass von den vielleicht 5% Homosexuellen in Deutschland auch nur ein Bruchteil heiraten möchte, und davon auch nur ein Bruchteil ein Kind adoptieren, hier sollten sich also alle mal den Sand aus der Vagina klopfen.
64x64
#otozk: >>7506420 >Wenn du die Auswahl hast zwischen zwei gebildeten, zivilisierten Homos und einem stinkenden Heteropaar aus der Unteschicht, würdest du doch wohl eher die Homos nehmen. >gebildete, zivilisierte Homos Bahahahaha!
64x64
#hampusmalmberg: >>7506444 Wahrscheinlich ist selbst der unterschichtigste Homo noch gebildeter und zivilisierter als du.
64x64
#eduardostuart: >>7505976 KRR. Die BRD GmbH ist KEIN Staat.
64x64
#marshallchen_: >>7506452 Besatzerkonstrukt nach Seerecht, genaugenommen.
64x64
#michigangraham: >>7506420 In Kurzform: ja ja, aber so läuft das eben in diesem System (entgangene potentielle Steuereinnahmen sind übrigens keine Steuerverschwendung) ja, aber diese Frage wird sich in der Realität so kaum stellen
64x64
#buleswapnil: Wenn Turing-vollständige Kinder adoptieren dürfen, dann werden die auch Turing-vollständig, und dann wollen die Homoeltern sie ficken, das ist echt so. Und das ist eklig, und deswegen sollten Turing-vollständige nicht heiraten dürfen.
64x64
#kennyadr: >>7506495 Kantig.
64x64
#aio___: >>7506977 >teurer Edeka Laden, teurer Spar Laden >teurer Wat
64x64
#xarax: Und wie lösen wir das Amiproblem?
64x64
#chatyrko: >>7506977 Find ich gut. Nur wenn man das Gesocks auf die Reichen loslässt wird sich politisch mal was tun gegen die Muselschwemme. Die feinen Leute brauchen mal eine ordentliche Portion Realität genau auf ihrem englischen Rasen.
64x64
#oscarowusu: >>7506977 Hartkernrassisten allewo!
64x64
#aleclarsoniv: >>7506977 Struktureller Rassismus! Kein Aldi! Keind Lidl! Hass! Wie diese Linksgrünen-Pisser sich winden, wenn sie ihre eigene Politik schmecken müssen!
64x64
#vj_demien: >>7507103 Bonzenviertel hin oder her. Das ist kein Rasissmus, das ist Selbstschutz.
64x64
#erikdkennedy: >>7507113 Ein paar Kommentare und der unterschwellige Ton brachten mich trotzdem zum Schmunzeln. >Die können hier doch garnicht einkaufen! >Das ist doch fies, wenn alle hier viel Geld haben und sie einfach so arm sind! Da werden die doch neidisch!
64x64
#vj_demien: >>7507113 Wenn man reicht ist, ist es Selbstschutz. Wenn man nur Normalverdiener ist, ist es Rassismus.
64x64
#jacobbennett: >>7507123 Es ist immer dasselbe, reiner Selbstschutz. Niemand will die Fresser und Sozialgeldeinstreicher hier im Land. Bei den Bonzen trauen sich die Medien aber nicht gleich was von Nazis und braunem Bodensatz zu giften wenn die Leute dagegen aufmucken.
64x64
#tereshenkov: >>7507142 Das müssen sie auch nicht. Der Spiegel gab ihnen gerade genug Seil, um sich selbst damit zu erhängen. Ich bin begeistert!
64x64
#ripplemdk: >>7502971 >Von Patrioten erwarte ich, dass sie sich für deutsche Hegemonie einsetzen und russische Imperiumsbestrebungen genauso ablehnen wie die der Amerikaner Also wäre doch die vernünftigste Möglichkeit sich im Bismarck-Stil mit Chinesen, Russen und Amerikanern gleichermaßen gutzustellen, oder etwa nicht?
64x64
#jqueryalmeida: Bravo, Eins-A-Scheissefaden.
64x64
#thomweerd: >>7507185 Dann mach doch mal einen deiner Meinung nach kunstruktiven Beitrag und erhoehe das Niveau.
64x64
#polarity: Wahl-O-Mat sagt: 1. NPD 2. AfD 3. MLPD Ich wähle einfahc DiePartei. Die richten von allen den wenigstens Schaden an.
64x64
#jqueryalmeida: AfD wird gewählt.