Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-04-28 20:44:09 in /b/

/b/ 7503154: Ich wäre gerne eine Frau....

64x64
#robinlayfield: Ich wäre gerne eine Frau.
64x64
#lisakey1986: Zieh dir Frauenklamotten an und lass dich von Bernd durchnehmen, so einfach ist das.
64x64
#commoncentssss:
64x64
#antonyryndya: >>7503158 Du hast ein interessantes Geschlechterverständnis
64x64
#iamglimy: Haben dir die Linksgrünen noch nicht beigebracht dass du alles ein kannst? Frau, ein Hund, dreigeschlechtlich, ein Delfin.
64x64
#n1ght_coder:
64x64
#iamglimy: Manchmal hätte Bernd auch gerne einen schönen Mödchenkörper ;_; Andererseits: so etwas quietschend unter sich liegen zu sehen während man seinen Pener reinpumpt, hat auch was.
64x64
#polarity: Wenn ich noch einmal leben dürfte, würde ich am liebsten als eine hübsche Lesbe wiedergeboren werden.
64x64
#RussellBishop: Ich wäre auch lieber ein Mödchen nur weiß ich nicht ob ich es wirklich machen soll ;_;
64x64
#ajaxy_ru: >>7503491 Wirklich überzeugend kann das Ergebnis wohl nur sein, wenn man es spätestens in den frühen zwanzigern macht. Brent ist leider schon Mitte dreißig und würde ohnehin nie ein Süßmödchen. Fühlt schlecht.
64x64
#grantrobinson: >>7503932 ach bernd ;_; kommt immer auch auf die Gene an
64x64
#mutlu82: >>7503176 1398568681213.gif könnt ich mir stundenlang anschauen
64x64
#polarity: Ich auch :3
64x64
#kazukichi_0914: Bernadette wäre auch lieber als Kerl geboren worden. Tja, kann man nichts machen.
64x64
#xarax: >>7504422 wat Ich würde alles darum geben ein Mödchen zu sein zumindest im sexuellen Sinne Ist das nicht unglaublich geil wenn man rumhuren und sich ständig fickieren lassen kann? Aber gut, da spricht auch einfach der Homoverbrecher in mir :3 Wieso willst du denn überhaupt ein Kerl sein?
64x64
#craighenneberry: Das Gras auf der anderen Seite ist immer grüner
64x64
#kiwiupover: >>7504475 Bin zwar eine andere Bernadette aber ein Kerl zu sein klingt schon manchmal verlockend. Man wird eher ernst genommen, muss nicht schwanger werden wenn man Kinder möchte, keine Perioden, man müsste sich nicht schminken und kann immer in Jeans und Hemd rumlaufen ohne ungepflegt zu wirken. Man hätte mehr Körperkraft von Haus aus und könnte im Stehen pinkeln, außerdem ist da auch noch ein höheres räumliches Vorstellungsvermögen und eine kaum zu stoppende Libido. Rumhuren zu können ist kein Vorteil weil man als Frau zumindest die meisten Frauen kein Verlangen danach hat.
64x64
#souuf: Reißt euch mal zusammen. Hätte nie gedacht, dass ich das mal sage.... ABER: Die Bernadetten selbst wenn es keine sein sollten haben Recht. Ich bin ein Bernd zu sein und kein monatlich blutendes Schnitzel zwischen den Beinen zu haben. Rumhuren kann man als Frau in der Gesellschaft sowieso nicht.
64x64
#alexradsby: >>7504647 *froh ein Bernd zu sein Krebsaidsselbstsäge.
64x64
#mactopus: als Frau wäre Bernd wahrscheinlich genauso fett, sozialretardiert, ungebildet und unterschichtig.
64x64
#donjain: Sozialfersager-Studentenbernd hat es tatsächlich geschafft eine Mulle zu datieren. Gestern zusammen auf Studiparty gewesen, Bernd hat Fotzenknecht gespielt ihr Hahnenschwänze ausgegeben (Pina colada für ganze vier NG!), das ganze Programm. Heute hat Bernd sie versucht anzurufen aber sie ging nicht dran. Nochmal versucht, wieder nicht drangegangen. Zwei drei Stunden später, Bernd versucht es nochmal, diesmal mit Rufnummerunterdrückung. Sie war sofort nach zweimal klingeln dran, und als Bernd sagte "Hallo hier ist Bernd!", meinte sie, huch du bist es? Was, schon zweimal versucht? Nee, hab ich nicht mitbekommen. Ich muss jetzt auch gleich los, meine Ex-Mitbewohnerin macht ne Party heute abend! Wir hören uns!". Bernd, was zum fick?? Warum müssen Frauen so rumlügen?!?! Warum lässt sich so eine Mulle erst einen Cocktail nach dem anderen ausgeben und will dann am nächsten Tag nix mehr von einem wissen? Sozialfersager-Bernds Selbstbewusstsein ist jedenfalls im Eimer und er glaubt nicht dass er die nächste Zeit nochmal eine Mulle datieren wird.
64x64
#lisakey1986: >>7503274 seit wann gibt es Japper mit so großen Titten? Bei mir sind die alle eher normal-flachbrüstig.
64x64
#kreativosweb: >>7504475 wär kühl eigene sexualmerkmale weithin sichtbar... wie soll man als mann intelligenz oder schwanzlänge signalisieren? ohne einen holocaust oder eine finanzkrise anzuzetteln geht da garnix.
64x64
#christianoliff: >>7504629 > man als Frau zumindest die meisten Frauen kein Verlangen danach hat
64x64
#arashmanteghi: >>7504679 Passt vielleicht nicht in dein Weltbild, in dem alle Mullen mit jedem dahergelaufenen Sandneger ins Bett springen, aber ist nun mal so. Mödchen wollen keine Einnachtstände sondern ordentliche Langzeit-BFs. Sie springen nur dann von einem zum Nächsten, wenn sie keiner länger als eine Nacht aushält. Das versuchen sie dann als Emanzipation zu verkaufen aber eigentlich sind sie dadurch nur traurig und einsam.
64x64
#ninjad3m0: >>7504700 > traurig und einsam. Ich bin auch so traurig und einsam. Ohne ständig wechselnde seksualpartner.
64x64
#cboller1: >>7504503 Dies. >>7504655 Du bist anscheinend ein Langweiler, und sie wollte einfach nicht so unfreundlich sein und es dir direkt sagen oder signalisieren. Die meisten Menschen merken auch was los ist, wenn ihr Gegenüber nicht ans Telefon geht. >>7504652 Auch dies.
64x64
#giuliusa: >>7504655 Spaßfakt:dein Selbstbewusstsein war auch schon vorher im Eimer, erbärmlicher Fotzenknecht
64x64
#_vojto: >>7504718 Sagt ja keiner, dass es dir damit nicht auch scheiße geht. Aber als Mulle, die von einem Typen nach dem anderen geweitet und dann weitergeschickt wird, ginge es dir auch nicht viel besser.
64x64
#moynihan: >>7504655 Nicht sicher ob Paste
64x64
#souuf: >>7504655 >Pina colada für ganze vier NG! Du trollst doch. Das ist ein Spottpreis für einen Cocktail, und du Jammerlappen glaubst anscheinend auch noch, dass das aber nun der angemessene Gegenwert für einmal Ficken wäre, oder wie? Frauen sind, auch wenn du das ungerecht findest, nun mal keine Kaugummiautomaten, in die man nur den passenden Betrag reinstecken muss, damit Sex rauspurzelt.
64x64
#canapud: >>7504809 Bei Huren funktioniert das
64x64
#freddetastic: >>7504657 Seitdem es plastische Chirurgie gibt.
64x64
#_vojto: >>7504806 Ist ne Paste.
64x64
#m4rio: Der Unterschied ist, wenn Bernd sozialretardiert ist, ist er der unheimliche Typ, der einen zu lange ansieht. Wenn Bernadette sozialretardiert ist, ist sie die süße schüchterne.
64x64
#bighanddesign: >>7505586 Denk nochmal gut nach und erinnere dich an das hässliche, langweilige Mädchen in deiner Klasse, das nie gelernt hat sich zu schminken, halbwegs gut anzuziehen oder sonstwie deine Aufmerksamkeit positiv zu erregen. Das ist ein weiblicher Bernd. Nicht das schüchterne Süßmödchen, das gerne Pokemon gespielt hat.
64x64
#fatihturan: einen Tag lang waere Bernd auch gern mal eine Frau. Nur um mal zu wissen wie es sich anfuehlt. Der Sex natuerlich. Und wie es ist seine eigenen Brueste unter der Dusche mit Seife eibzureiben. :3 Aber nicht nur das, sondern auch wie es ist unter Menschen zu sein, wie man an der Arbeit behandelt wird usw. Was wuerde Bernd an seinem Tag als Frau machen?
64x64
#emileboudeling: >>7505596 Die ersten paar Stunden unter der Dusche an meinen Brüsten herumspielen. Danach versuchen viel Sex zu haben. Kurz bevor ich mich zurückverwandle, drehe ich noch kurz ein Video in dem ich die schweinischsten Phantasien auslebe, die eine einzelne Frau verwirklichen kann. Das gucke ich mir dann immer mal wieder an wenn ich mich zurückverwandle.
64x64
#cat_audi: Ich würde nichts auf die Reihe kriegen, weil ich den ganzen Tag an meinen Brüsten rumkneten würde.
64x64
#polarity: fischbrötchen zum frühstück? WI-DER-LICH!
64x64
#a_harris88: >>7505596 ich würde versuchen den ganzen Tag zu schlickieren, Dildos in jede Körperöffnung einführen, ganz normale Sachen halt
64x64
#craighenneberry: Ich wäre gerne als Mädchen aufgewachsen, aber ich wäre nicht gerne eine Frau. Stimmungsschwankungen, die Eingeweide brüllen bei jeder Menstruation nach einer Schwangerschaft, man wird schlechter bezahlt und er ermangelt an Respekt durch inländische und ausländische Mitbürger. Aber als Loli ist das Leben perfekt. Wenn die Eltern nicht komplette Vollärsche sind (Migrantenfamilie).
64x64
#ryhanhassan: >>7504629 >>7504700 Keinbernadette detektiert.
64x64
#robergd: >Du wirst niemals ein Süßmödchen im Zehnalter sein
64x64
#edobene: >>7505699 Du wirst nie ein ausgewachsener Bronzedrache sein, und deine Feinde mit Blitzespucken atomisieren, Jungfrauen als Opfer verlangen, und dich zum König eines Reiches ausrufen, nachdem du die Armee eigenhändig niedergeschmettert hast.
64x64
#BrianPurkiss: >>7505676 Als Loli ist das Leben doch kaum anders als als Shota.
64x64
#enriquemmorgan: Als Frau ist das Leben nur zwischen 16 und 24 wirklich gut. In diesen 8-10 Jahren erleben Frauen ihren Höhepunkt. Sie sehen jung und knackig aus, und sogar hässliche fettquallen können Männer um den Finger wickeln. Sie kriegen alles gratis, glauben dass man ihre Meinungen respektiert, und können Secks ohne Ende haben. Gesellschaft redet ihnen ein dass sie allesamt Superhelden sind, und sie sehen sich durch die bevorzugte Behandlung nur noch bestätigt. Als Mann ist das Alter 16-25 furchtbar. Man hat nicht die Kompetenzen, Status, das "Männliche" was Frauen anmacht. Man hat Hormone bis in die Haaransätze, will dauernd ficken, und kommt doch zuwenig zum stich, ausser fiktiv, beim Prahlen mit den Kollegen. Mit 25-30 bemerkt die Frau aber, dass plötzlich alles nicht mehr so einfach geht. Sie treten ins Berufsleben ein, wo plötzlich richtige Fähigkeiten zählen. Die Männer lassen sich nicht mehr so einfach um den Finger wickeln, zum einen weil die Männer älter sind, und zum anderen weil sie selbst nicht mehr diese jugendliche Niedlichkeit versprühen. Männer mit 25 sind in das Berufsleben eingetreten und beginnen sich zu etablieren. Ihr Selbstwertgefühl steigt, da sie endlich anfangen, richtigen Wert zu schaffen. Sie sind nun richtige Männer, und plötzlich klappt es mit den ganzen 18jährigen. Mitte 30 kollabiert das Weltbild für die Frau. Alles war falsch. Sie sind keine Superheldinnen. Sie sind inkompetent, dumm, nicht belastbar, und wurden nur wegen ihrer jugendlichen Attraktivität von Männern so gut behandelt. Arbeiten ist scheisse. Viele versuchen jetzt, schnellstmöglich noch einen Mann abzukriegen, doch da sie jetzt in Konkurrenz mit den 20jährigen stehen, müssen sie sich plötzlich selbst mit Restefleisch begnügen, das sie kein zweites mal anschaut, wenn eine 20jährige in der Nähe ist. Die wenigen, tatsächlich Schönen Frauen können hier tatsächlich noch jemanden abstauben. Männer in den 30ern haben Haus, Auto, oder zumindest eine grosse Anzahl an Skills, Selbstwertgefühl, Verstand. Sie haben Marktwert, und kriegen das zu spüren. Sie werden von Headhuntern von einem gutbezahlten Job zum nächsten gezogen, und können sich Nutten oder Trophäenfrauen leisten. Selbst die Fersager bemerken, dass ihre Erwachsene, Männliche Art von Frauen mit Familienwunsch sehr geschätzt wird. Einige besonders dumme oder verbildete Frauen gehen aber mit diesem Egokollaps anders um, und werden zu verbitterten Feministinnen. Sie geben Männern die Schuld an ihrem Unglück, versuchen die junge Konkurrenz auszuschalten indem möglichst alle Formen von Heterosex unter Strafe gestellt werden, prostitution soll verboten werden, und Männer sollen und jeden Umständen bezahlen, hauptsache die Mulle muss nicht mehr richtig arbeiten. Sie sucht sich einen Job als Gleichstellungsbeauftragte, wo ihre überwältigende Inkompetenz nicht weiter auffällt, und lässt ihren sexuellen Frust an den Männern aus, die sie längst ignorieren. Zl;ng: Eine 19jährige Mulle zu sein ist das beste auf der Welt. eine ü35jährige Mulle zu sein das schlimmste. Ein 19jähriger Typ zu sein, ist das schlimmste auf der Welt. Ein 35jähriger Typ zu sein, das beste.
64x64
#mattsapii: >>7506345 Stoss wegen Textwall
64x64
#sawalazar: >>7506345 10/10 würde wieder lesen. Pastete oder selbstgeschrieben?
64x64
#leandrovaranda: >>7507063 Selbstgeschreibt.
64x64
#clubb3rry: >>7507066 Lob und Anerkennung, Bernd!
64x64
#rcass: >>7506345 im Prinzip stimme ich dir da ja zu, aber auf die meisten Bernds trifft das nicht zu, da sie kein Selbstbeweusstsein oder Hobbys haben, Neet und häufig unsportlich sind. Solche Männer werden es auch mit 35 noch schwer haben. Kwalle: Dokus in denen 40 Jährige Typen in Strickpullovern mit Bärenmotiv versuchen Russinen zum Heiraten nach Deutschland zu holen.
64x64
#kiwiupover: >>7506345
64x64
#krdesigndotit: >>7507066
64x64
#vocino: >>7507090 >Neet und häufig unsportlich sind. >Solche Männer werden es auch mit 35 noch schwer haben. Da kann dir das Gegenteil bestätigen :3 Sorge mache ich mir eher wenn ich 50 bin und immer noch Neet. Naja, erstmal lauern Die 40jährigen in Strickpullis sind eher diejenigen, die Workaholics wurden und nie in ihrer Freizeit Mullen im Akkord geweitet haben. Aber ich denke mal, die bekomben aufgrund ihrer Workaholic-Kohle problemlos 10/10 Russinnen ab.
64x64
#bergmartin: >>7507090 Dies. Gibt genügend hässliche, sozialretardierte 40Jährige, die dann immer noch kein GF haben. Bernd bleibt Bernd.
64x64
#cat_audi: >>7506345 >>7507066
64x64
#VinThomas: >>7507090 Viele Bernds haben aber irgendwann in ihren späten 20ern noch die Kurve gekriegt.
64x64
#guischmitt: >>7507137 Das ist keinen Bildschirmschuss wert. Schürt nur falsche Hoffungen.
64x64
#ryhanhassan: >>7507090 link?
64x64
#adriancogliano: >>7507150 Ein richtiger Bernd Mitte dreißig ist Alkoholiker, hat glück wenn er in seinem Müll in der Einzimmerwohnung dahinvegetiert statt bei Mama im Keller zu lauern und hat knapp doppeltes Idealgewicht.
64x64
#okcoker: >>7507090 Dies, zu 100%. Habe mit 21 erst aufgemannt, und ärgere mich darüber, dass ich nicht schon als Jugendlicher Mullen geweitet habe. Naja, man lernt immer erst im Nachhinein aus einen Fehlern.
64x64
#BillSKenney: >>7507229 Ich glaube die Doku war von Spiegel TV. Den Link hab ich hab ich leider jetzt leider nicht gefunden, müsste sich aber mit ein wenig Gedult erbrillen lassen. >>7507150 >>7507474 Ich hab die Kurve erst mit 25 gekrigt, das schaffen aber eben nicht alle und wenn kommt das nicht von selbst wie >>7506345 suggeriert, sonder geht von einem selbst aus. Und herauszufinden, ob die Beauptung, dass es mit den Mullen einfacher wird, wirklich stimmt ist der einzige Grund warum ich mich auf die 30 freue.
64x64
#csteib: >>7507620 Nein, stimmt nicht, was passiert ist dies: Du selbst fühlst dich mit 35 nicht älter als mit 25 und schaust auch schon mal länger einer jungen Dame zwischen 18 und 25 in die Augen. Manchmal entfleucht dir auch ein freundliches Lächeln. Das Lächeln bleibt unerwidert. Die junge Dame schaut dann Peinlich berührt weg und wir wird plötzlich klar, dass du der unheimliche alte Mann bist, der viel zu junge Mädels anstarrt. Dann fühlst du dich schlecht und fragst dich, was in deinem Leben schiefgegangen ist. Dann fährst du nach hause, betrinkst dich und hoffst, möglichst bald zu sterben.
64x64
#n_tassone: >>7504475 Verzeih Bernd, habe den Faden nicht mehr wirklich weiter verfolgt. Frauen sind einfach widerliche, einfältige Untermenschen und zum Großteil kann ich mit ihnen einfach nicht identifizieren. Da ich aber trotzdem absolut hetero bin und Männer einfach die besseren Menschen sind, wäre ich entweder gerne turing oder ein richtiges frauenverachtendes Arschloch, das die Huren zur Besinnungslosigkeit kaputt fickt :3
64x64
#meisso_jarno: >>7507830 >Dann fährst du nach hause, betrinkst dich und hoffst, möglichst bald zu sterben. Hört sich auch gut an.
64x64
#kuldarkalvik: >>7507620 >und wenn kommt das nicht von selbst wie > >>7506345 suggeriert, sonder geht von einem >selbst aus. Und woher willst du wissen, dass das nicht einfach ein natürlicher Reifeprozess ist, oder ein emergenter Effekt der daraus resultiert dass du nun dieses "Erwachsenenleben" nunmal schon fast 20 Jahre machst?
64x64
#moynihan: >>7508864 Weil, NEIN!
64x64
#iamglimy: Gibt es meer solcher gifs?
64x64
#gojeanyn: >>7510597 Ein Hypnosebernd? :3 Wo besorgst du dir deine Dateien?
64x64
#kiwiupover: >>7506345 Tägliche Erinnerung für Unteralterbernd, dass er sich von Unteraltermullen nicht ins Buxhorn jagen lassen soll.