Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-06-30 16:32:4 in /b/

/b/ 7783486: Hat jemand hier schon seine eigene Drohne? Möchte ...

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#7783486

Hat jemand hier schon seine eigene Drohne? Möchte mir gerne eine kaufen, um damit ums Haus zu kurven. Könnte mir denken Bernds lieben Drohnen.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#7783566

>>7783486
Werde mir selber eine Drone bauen.
http://drohnenbau.de/
http://www.quadrocopter-bauanleitung.de/

millinet Avatar
millinet:#7783571

>>7783566
>http://www.quadrocopter-bauanleitung.de/
>39,90 NG

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#7783576

Mach das mal, es erfordert aber einiges an Übung halbwegs vernünftig damit herumzufliegen.

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#7783593

Ronny und Malte werden sich in ihrer Privatsphäre bedroht fühlen und dich naktziehen.
Es ist immerhin Deutschland hier.

(USER BÜSSTE FÜR DIESEN POST MIT GUT UND BLUT)

canapud Avatar
canapud:#7783630

Habe mir erstmal einen billigen Spass-Quadrokopter gekauft, um damit ein wenig fliegen zu lernen. Natürlich hing der nach ein paar Tagen unerreichbar in einem Baum im Stadtpark und ich musste ihn nochmal kaufen. Eine kleine Schlüsselbund-Kamera trägt er grad so, Videos kann man also machen

Ich schlage dir das auch als Einstieg vor. Z.B. den Hubsan X4, kann man bei banggood.com kaufen. Wenn du mit dem Ding fliegen kannst, kannst du dir ja was besseres kaufen.

Tipp: Bestell gleich zwei, und zusätzliche Aakkus

Supertipp: bestell nichts gleichzeitig, Versand kostet ohnehin nichts und je mehr in deinem Paket drin ist um so wahrscheinlicher wird Zerfikkung durch Zoll

mutlu82 Avatar
mutlu82:#7783653

Ich weiß, wo du gestern Abend warst und warum du diese Frage stellst, OP.

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#7783720

>>7783571
Nicht sicher ob, Holgi in Latexmaske.

shesgared Avatar
shesgared:#7783728

>>7783653
Fasteh ich nicht

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#7783742

Für Bonusspaß kaufst du dir einen RasPi, einen Quadrokopter Bausatz und schreibst die Steuerungssoftware selber. Da kannst du dann auch unbegrenzt Module dranhängen, wie PiCam, vorprogrammierte Flugbahnen, usw...

herrhaase Avatar
herrhaase:#7783750

>>7783742

Wird das Ganze dann nicht etwas zu groß? Immerhin braucht man allein für den Raspi schon eine mittlere Autobatterie.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#7783751

>>7783486
Kaufe dir gleich einen Octocopter :3

polarity Avatar
polarity:#7783755

>>7783742
Mit Freund-Feind Gesichtserkennung,

>Infrarotzielmarkierung für BayernBernds orbitale Railgun
>Kotbeutel Abwurf oder Pissflaschen Zerstäuber

ademilter Avatar
ademilter:#7783915

>>7783571
Sieht aus wie typische Betrüger Webseite.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#7784744

>>7783750
Wüsste nicht, warum man dafür eine Beere bräuchte. Ein kleiner ARM oder Atmel sind locker ausreichend und man braucht sich nicht mit einem OS rumzuschlagen.

>>7783751
Bernd soll lieber klein, also mit 4 anfangen. Der Aufbau ist wesentlich einfacher und weniger fehleranfällig. 8 Rotoren brumm~en dann doch schon gewaltig.

>>7783915
Gibt vielleicht Leuten, denen das hilft. Aber jeder, der so ein Teil nicht in den Straßenverkehr inklusive Unfall mit Todesfolge jagen würde, kann sich die Informationen auch selbst zusammensuchen.

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#7784754

>>7784744
> Wüsste nicht, warum man dafür eine Beere bräuchte. Ein kleiner ARM oder Atmel sind locker ausreichend und man braucht sich nicht mit einem OS rumzuschlagen.
Die Beere ist ein kleiner ARM.
Den AtMega nimmst du deswegen nicht, weil du ja da mehr als deine 300 Zeilen Code laufen lassen willst, sobald du mal ein paar Sachen eingebaut hast, wie zum Beispiel die USB-Nerf-Gun mit Videovisier. Natürlich, nur Spielereien, aber du weisst ja selber: Mit der Bastelei kommt die Lust. Wenn das Ding mal fliegt, dann gehts ja erst richtig los.

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#7784771

>>7783750
nein, ein Bekannter von mir fliegt den mit Pi, und diversen Extras. Der Pi nimmt 1100mA bei 5 Volt. Sein Akku hat 2500mAh bei 5Volt. Mit den Rotoren fliegt das Gerät ca 10 Minuten, ist aber auch der Prototyp - man lernt ja doch etwas dazu.

iamkarna Avatar
iamkarna:#7784773

Nicht so tief Rüdiger.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#7784818

Ohne FPV - Flug mit über 10 km Reichweite [um das Meff über die Grenze zu schmuggeln] relativ wertlos; Hier ein 80km Langrangierfluk http://www.youtube.com/watch?v=z_PxhU9i9Ng

umurgdk Avatar
umurgdk:#7784844

>>7784771
>Der Pi nimmt 1100mA

und keine Probleme mit abstüzendem (hö hö, wir reden von Flugzeugen) Wlan?

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#7784854

>>7784818
Das heisst man könnte selbst Obongo erwischen wenn man in entsprechender Entfernung eine Granate im Sturzflug zündet und über wechselnde Steuerkanäle zwecks Jammerumgehung verfügt?

scottgallant Avatar
scottgallant:#7784870

>>7783486
Drohnen sind Turing-vollständig. Hubschrauber für den Endsieg!
Hatte bisher nur kleine Zimmercopter (Bild relatiert), ist aber eh besser da draußen mit Kinderspielzeug rummachen selbst für Bernd ein Tiefpunkt ist. Nichts gegen funkferngesteuerte Fahrzeuge an sich, aber kaum jemand sieht so ungefickt und lappenhaft aus wie ein über-16 Jähriger, der mit sowas spielt.
Ausnahme: Größere Hubschrauber oder Flugzeuge auf einem Modellflugplatz oder Monstertrucks in abgelegenen Kiesgruben.

horaciobella Avatar
horaciobella:#7784874

>>7784754
Mit klein meinte ich etwas wie Bild relatiert.
>>7784854
Was man letztendlich nimmt, ist Geschmackssache. Mit dem Pi lassen sich natürlich wunderbar USB-Geschichten anbringen.

Erstmal wird hier leider nichts fliegen, zuerst baue ich mir meine Fernsteuerung mit neuem Controller und Software für ein externes Sendemodul zusammen und dann wird ein Flächenmodell zusammengebaut. Wenn ich den externen Kompass zum Laufen bekomme (tippe auf Fehler im FC-Klon), darf auch der Kopter flattern.


>>7784818
Habe UHF und 1G3 am Start, das müsste reichen. 80km sind dann aber schon ziemlich langweilig.


>>7784854
>wechselnde Steuerkanäle
Das bringt nichts, wenn alles.jpg gejammt wird. Im Zielgebiet wird das eher mit optischer Steuerung noch etwas.

rcass Avatar
rcass:#7784880

>>7784854
Im Prinzip genügt nur verschlüsseltes UMTS, sie legen sicher nicht in der ganzen Stadt die RTelefone lahm nur weil hoher Besuch kombt.

Wenn die Minidrohe Tierflugtauglich ist lässt sie sich nur schwer erkennen und ausschalten

juaumlol Avatar
juaumlol:#7784892

>>7784874
Oder ganz gemein, über Bosfunk steuern dann können sie nicht mal waren :3

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#7784902

>>7784880
>sie legen sicher nicht in der ganzen Stadt die RTelefone lahm nur weil hoher Besuch kombt.

wenn eine unbekannte Drohne auf den Oberaffen zufliegt schon.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#7784927

>>7784818
Das mit der Reichweite sollte man in bewohntem Gebiet auch über UMTS auf lange Distanz steuern. Mit einem kleinen leichten Schlaufon als Modem für z.B ein PI

stayuber Avatar
stayuber:#7784941

>>7784892
Stimmt, zum Steuern würde das gehen. Nur muss man sehen, wohin man fliegt und das geht dann nur noch über Sichtkontakt und Naktmachung ist anberaumt.

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#7784942

>>7784902
Dann müsste noch die grobe GPS Anvisierung reichen oder werden die Sateliten auch gejammt. Naja was soll man da rätzeln, wahrscheinlich verschieben die alles um über 9000 meter wenn hohe Amitiere in der Gegend sind.

stayuber Avatar
stayuber:#7784960

>>7784941
Nur wird zu Hochzeiten jeder Behörden Kanal überlagert sein.

Spannend wird es vielleicht in naher Zukunft wenn rizinbestückte Nanodrohnen direkt in das Lügenmaul fliegen oder so.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#7784984

Mir gefällt die GUI im Kamerabild, nur mit freiliegenden riesigen Rotoren kann es einem den Kopf absäbeln

https://www.youtube.com/watch?v=aDFQDuhZe9Q

Zufall will es, dort wo er am Schluss landet, war ich in der Grundausbildung

jonkspr Avatar
jonkspr:#7785024

>>7784927
Was machst du, wenn das Schlaufon in die Ecke fährt?

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#7785084

Ein Glück das Bernd hier ein Profi in HF Technik ist und sich mit allen Mobilfunk Standards auskennt.

ET Bernd..

keremk Avatar
keremk:#7785093

>>7784984
Sone Drohne hat aber auch ziehmlich mit Wind zu kämpfen.

otozk Avatar
otozk:#7785141

>>7783630
Bernd wie lange hat deine Lieferung von Banggood gedauert?
Dieser Bernd wartet auf die SJ4000 Aktions Kamera.
Am 19.06 bestellt.
Seit 24.06 hängt sie laut Tracking in ChingChong
fest und bewegt sich nicht mehr.

sava2500 Avatar
sava2500:#7785331

>>7785141
Banggood-Profibestell-Bernd hier (Bild relatiert). Natürlich ist deine Bestellung vom 19.6. noch nicht da. Von meinen Sendungen vom 11.6. sind bis jetzt erst 2 von 5 angekommen.

Zwei Wochen sind schon extremes Glück, 4 Wochen eher eine realistische Zeit, nach vier Wochen ist das meiste da. Kann aber auch mal drei Monate dauern. Ich warte derzeit noch auf eine Sendung von Anfang Mai und bin zuversichtlich, daß die nur irgendwo beim Zoll rumgammelt und schon noch irgendwann kommt. Sowas kommt halt in 5% der Fälle leider vor.

Ach: das Tracking kannst du völlig vergessen. Hatte schon einige Sendungen, die immernoch Status: beim Zoll hatten, obwohl sie schon lange ausgeliefert wurden. Falls überhaupt mal was angezeigt wird. Jeder Chinese bestätigt dir, daß das Tracking von China-Sendungen nie funktioniert.

splashing75 Avatar
splashing75:#7785485

>>7785331
Danke für die Auskunft Bernd.
Da hätte ich wohl doch 20NG drauflegen sollen
damit ich die Kamera gleich habe.
Scheiß Geiz.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#7787255

Sind die Selbstbau-Teile Gopro-geeignet? Muss ich mich zwangsläufig mit China-Shops rumärgern? Bauzeit?

karsh Avatar
karsh:#7787281

>>7783630
>Eine kleine Schlüsselbund-Kamera trägt er grad so, Videos kann man also machen
Pass nur auf, Bernd. Sah mal in einem WEBM-Faden von /int/ ein Video, wo ein Quadrocopter-steuernder Ami-Bernd von einer Mulle verprügelt und festgehalten wurde, weil sie dachte, er wäre ein perverser Spanner. Roflkopter wurde dabei natürlich zerstört und Bullerei gerufen. Falls jemand das WEBM liefern kann, wäre das das sehr löblich.