Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-02 15:13:51 in /b/

/b/ 8144192: Die Schlange guckt schon aus dem Nest

naupintos Avatar
naupintos:#8144192

Scheiße.
Ich habs mir grad so richtig gemütlich gemacht. Tee gekocht, eingemummelt, das volle Programm. Nun machte sich aber gerade der dusselige Drang bemerkbar, ein dickes Ei in die Keramik zu bugsieren, und er wird von Sekunde zu Sekunde stärker. Ich bin aber viel zu faul aufzustehen.
Ich wäge gerade ab, wie sehr es meinen Komfortfaktor verringern würde, meinen Arsch zur Schüssel zu schwingen und ob einfach laufen zu lassen dem nicht mittelfristig doch stärker abträglich wäre.
Wann und in was für einer Situation habt ihr euch zuletzt in die Buxe geschissen? Wann seit ihr zuletzt Zeuge dieses Vorgangs in der Öffentlichkeit geworden?
Ich stelle mal die steile These in den Raum, sich in die Hose zu kacken ist mitunter das peinlichste was einem passieren kann, besonders wenn es vor Leuten geschieht, die man regelmäßig sieht.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#8144201

Kacken ist so das gemütlichste was man im Leben machen kann, versteh dein Problem nicht, immer wenn ich den Drang verspüre, freue ich mich schon richtig.

antongenkin Avatar
antongenkin:#8144208

Wir Plattdeutschen sagen immer das der Stift schon malt :3

naupintos Avatar
naupintos:#8144210

>>8144201
Dies. Fühlt wie eine gigantische PoC-Pene im Arsch :3

zackeeler Avatar
zackeeler:#8144213

http://www.seitseid.de/

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#8144221

>>8144201
Prinzipiell natürlich sehr richtig, mein Problem liegt aber beim aufstehen und zum Klo gehen. Habs ja grad so gemütlich hier und möcht mich nicht bewegen.

>>8144213
Ohje, das ist mir grad sehr peinlich. War nur ein Flüchtigkeitsfehler, üblicherweise passiert mir das nicht.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#8144246

>>8144208
Dies.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#8144249

>>8144221
>sehr richtig

Wie kann etwas sehr richtig sein?

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#8144255

War mit ungefähr 12 bei einem Familienausflug, der aus stundenlangem Wandern an einen Kanal bestand. Da noch Bekannte meiner Eltern dabei waren traute ich mich nicht Bescheid zu geben um eine Pause zu machen. Irgendwann konnte ich aber nicht mehr und ich kackte mir in die Hose. Lief dann hinter der Gruppe und merkte wie mir alle paar Meter Kotstückchen durch das Hosenbein auf den Boden rutschten. Mutter bemerkte das wenig später und brachte mich diskret zum Auto zurück. Durfte mir später trotzdem noch was von McDonalds aussuchen.
An viel mehr kann ich mich nicht erinnen und das ist auch besser so.

bergmartin Avatar
bergmartin:#8144272

Nachthemd-Bernd schlenderte durchs Wohnzimmer.
Nachthemd-Bernd liess einen fahren.
Nachthemd-Bernd holte Eimer und Lappen und begann das Wohnzimmer zu putzen.

buddhasource Avatar
buddhasource:#8144307

>>8144249
Wenn es nicht nur richtig ist, sondern dazu auch noch mein persönliches Richtigkeits-Gütesiegel aufgedrückt bekommen hat. :-)

>>8144255
Hast du dann bei McDoof in deinem eigenen Kot gesessen? Hat es ordentlich gestunken?

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#8144317

>>8144307
Ne saß ohne Hose, in einer Decke eingekuschelt, auf der Rückbank. Sind dann durch den McDrive.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#8144333

Hatte plötzlichen Durchfall und die zwei Stationen Strassenbahn, dachte ich mir, seien doch kein Problem bis nach Hause zu gehen. Dann platzte es aus allen Nähten, keine Ahnung wieso. Es war fast Mitternnacht und es kam ein Nachbar gleichzeitig nach Hause. Ich wartete gegenüber, aber er sah mich nicht, denn die Strasse ist breit. Dann dauerte es, weil er noch vor dem Haus die Post las, ich musste mich auf das Mäuerchen setzen. Igitt. Zum Glück regnete es in Strömen, da konnte ich als Ausrede direkt unter die warme Dusche. Keiner merkte was. Aber heute bin ich schlauer und würde zuerst aufs WC und danach nach Hause gehen. Gewinn war auch, dass ich keine Boxer, sondern die angeblich unmodischen Unterhosen trug (wie nennt man die?). Sie hielten der braunen Lawine stand. Alle Achtung.

cat_audi Avatar
cat_audi:#8144405

>>8144333
Da war ich 4 oder 5, im Kindergarten. Habe das erst gemerkt, als ich zu Hause war. Danach logischerweise nicht mehr, ich kann mich gut kontrollieren.

yehudab Avatar
yehudab:#8144410

>>8144405
Ah, vergass zu erwähnen, ich war fünf mal so alt. Und hatte einen sitzen.