Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-03 18:45:36 in /b/

/b/ 8148170: Pyramidensystem

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#8148170

Was ist deine Erklärung dafür, dass du mit 25 noch keine 10.000€ im Monat verdienst und einen teuren Firmenwagen bekommst?
Reisst euch los aus dem Hamsterrad! Die Revolution beginnt!

(USER BÜSSTE FÜR DIESEN POST MIT GUT UND BLUT)

suribbles Avatar
suribbles:#8148176

Warum baut Bernd kein Schneeballsystem auf und lässt die ahnungslosen Neubienen dafür zahlen?

snowshade Avatar
snowshade:#8148177

>Was ist deine Erklärung dafür, dass du mit 25 noch keine 10.000€ im Monat verdienst und einen teuren Firmenwagen bekommst?
Simple Erklärung: Dieser Bernd ist acht Jahre älter.

jrxmember Avatar
jrxmember:#8148183

Bernd verdient sein Geld mit Vemma.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#8148187

DU bist wirklich ganz TOLL. das DU, DEINE träume verfolgst, finde ICH wirklich außerordentlich gut. DANKE dass DU jeden Sonntag MIR ordentlich die ARSCHMULLE weitest, du HURENSOHN.
DEIN robert.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#8148192

>>8148170
was ist das Pyramidensystem?
Kann OP Erklärungen liefern?

syswarren Avatar
syswarren:#8148194

>>8148192
verboten
strafbar

antonkudin Avatar
antonkudin:#8148196

>>8148170
Wow dieser Benjamin muss ein übles Arschloch sein.
"ICH SCHREIBE GESCHICHTE HURR DURR"

Nein danke, bin lieber arm aber behalte meine Seele dafür.

ademilter Avatar
ademilter:#8148201

>>8148196
Mit Weiße-Kragen-Kriminalität kannst du nur ungestört abzocken, wenn du die richtigen Leute kennst. Ansonsten wirst du von den Juden ganz schnell kleingehäckselt. Die mögen keine Konkurrenz.

anaami Avatar
anaami:#8148202

Mit Schneeballsystemen kann man in der Tat überschnell reich werden wenn man Sie selber startet.

Bernd Avatar
Bernd:#8148203

>>8148194
Was verbooden ist, macht Spass und bringt Gewinn! Bernd tu es!

kriegs Avatar
kriegs:#8148207

Möchte nicht meine Zeit damit verbringen andere Leute zu betrügen.

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#8148210

>Was ist deine Erklärung dafür, dass du mit 25 noch keine 10.000€ im Monat verdienst und einen teuren Firmenwagen bekommst?

Weil Pyramidensystemdeppen bald im Knast sitzen, und dann ferdammt kleine Broetchen backen. Oder in die Tuerkei auswandern muessen.

scottgallant Avatar
scottgallant:#8148211

>>8148202
>Mit Schneeballsystemen kann man in der Tat überschnell reich werden wenn man Sie selber startet.
Zum Beispiel indem man eine Zentralbank gründet.

iamgarth Avatar
iamgarth:#8148245

Auch Sören kann es schaffen!

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#8148249

Ist Kyäni eigentlich die neue Version von Verve? Warum scheinen solche Sachen andauernd in Austria groß zu werden?

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#8148252

Sören auch

cbracco Avatar
cbracco:#8148259

Kyäni hört sich schon an wie Hyäne.

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#8148276

Ich hoffe Op, das dir bewusst ist, dass all diese Kommentare von Feekprofilen verfasst werden um das ganze für Idioten wie dich attraktiver aussehen zu lassen.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#8148299

>>8148276
Nö, es ist alles real!
https://www.youtube.com/watch?v=JhjJdDtYrlo

nateschulte Avatar
nateschulte:#8148303

>>8148276
OP kann dich nicht hören, er schreibt gerade Geschichte. In 1000 Jahren wird sich niemand mehr an Stalin oder Hitler erinnern, doch OPs Name wird die Zeiten überdauern.
Heil Kyäni!

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#8148304

>passives Einkommen

Immer das selbe Maerchen.

olgary Avatar
olgary:#8148308

> Firmenwagen
Das ist, was die Unterschicht glaubt.

dmackerman Avatar
dmackerman:#8148312

https://www.youtube.com/watch?v=fQF3e3URfCE

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#8148321

Dieser Bernd hier war mal in ein Schneeballsystem verwickelt. Verdiente lange zeit nahezu nichts und dann wuchs die Auszahlung binnen 3 Monaten exponentiell... nach dem dritten Monat bin ich ausgestiegen, weil mir das faul vorkam. Weise entscheidung. Zwei Monate später waren die obersten 2 Level fast ausnahmslos in Haft.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#8148329

>>8148321
Bitte elaboriere. Wie "funktioniert" das Ganze? Man muss sich vorher mit irgendner überteuerten Scheiße eindecken und wird es dann nicht los?

mhwelander Avatar
mhwelander:#8148340

>>8148329
Wikipedia, kennst du es?

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#8148345

Traue nie einem Türken!

johnriordan Avatar
johnriordan:#8148351

Ich kapier gar nicht worum es geht.

suprb Avatar
suprb:#8148371

1997 wurden durch Schneeballsysteme in Albanien schwere Unruhen ausgelöst. Wie bei allen Pyramidenspielen wurden den Anlegern sehr hohe Renditen auf ihre Investitionen geboten. Viele Familien investierten ihr gesamtes Vermögen, häufig wurden auch Häuser beliehen. Insgesamt wurden 1,2 Mrd. US-$ investiert. Die Firmen in Albanien führten getreu Ponzis Vorbild vereinzelte Scheininvestitionen mit dem Ziel durch, den Anlegern vorzuspielen, dass die versprochenen Erträge auch tatsächlich erzielt wurden.

Die türkische Firma Yimpaş warb mit dem Glauben als Gütesiegel unter Auslandstürken in Europa. Über 50 türkische Holdings akquirierten vorzugsweise in Moscheevereinen im Zeitraum von 1997–2002 zwischen 5 und 50 Mrd. Euro mit dem sogenannten „Konya-Modell“. Den Anlegern wurde suggeriert, dass sie ihr Geld nach den Geboten des Islam anlegen würden, außerdem würden sie mit ihren Anlagen Arbeitsplätze in der Türkei schaffen und hohe Renditen erzielen.


Musel werden Museln.

>Den Anlegern wurde suggeriert, dass sie ihr Geld nach den Geboten des Islam anlegen würden

lachte

horaciobella Avatar
horaciobella:#8148383

Was sind das wieder für unterschichtige Kanaken mit irgendeinem Schneeballsystem?

danro Avatar
danro:#8148396

Vemma vier Leben!

Euer Karl Ess

iamkarna Avatar
iamkarna:#8148400

>>8148396
Ihr wisst wer das wahre Genie hinter der Masche ist.

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#8148404

>>8148400
Er wäre nichts ohne die Affen Karl, Tim und Mischa. Jetzt ist Mic leider auch mit dabei, er hatte Qualität.

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#8148410

>Matthias Callaway Schultner
Bin ich der einzige dem es bei diesen Namen kalt über den Rücken läuft?

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#8148431

>>8148371
Ich finde es gut, wenn leichtgläubige Menschen ausgenutzt werden, weil sie sich für schlauer halten als alle Anderen. Allein dafür geschieht es ihnen schon recht. Und wenn sie dann noch über die Religion geködert werden, macht das meinen Penis nur noch härter.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#8148436

Kann Bernd erklähren was Kyäni macht, ich verstehe zwar, dass sie sinnlose Nahrung verkaufen, aber was machen sie genau?

teylorfeliz Avatar
teylorfeliz:#8148450

Wau, all dieser auf Facebook dargestellter Erfolg! Was muss ich tun um mitmachen zu dürfen?

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#8148457

>>8148436
Was verstehst du an Schneeballsystem nicht?

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#8148460

>>8148436
Na sie explodieren mit 4000 Partnern in 21 Ländern und verfolgen ihre Träume. Kannst du nicht lesen?

mylesb Avatar
mylesb:#8148470

Bernd kann relatiertes berichten. Er ist als Wirtschaftsinformatiker Hiwi bei einem BWL Professor der Spezialist fürs "Gründen und Netzwerk Marketing" bei uns an der Uni beschäftigt ist. Er versucht jeden in so ein Schneeballsystem mit reinzuziehen sogar Studenten bei Seminaren. Er lockt mit "ja ich habe schon X partner und verdiene in 2-3 Jahren locker 7000 NG pro Monat.Das können SIE auch wenn sie jetzt einsteigen weil es sich grade entwickelt". Bernd hat dankend abgelehnt und der Professor ist bis heute irgendwie nicht reich.

stayuber Avatar
stayuber:#8148476

>>8148170
Diese pseudo-tiefen Sprichwörter in den Kommentaren.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#8148479

>>8148470
>Leicht verdientes Geld
Spätestens hier muss es einem doch auffallen.

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#8148482

>>8148436
Er verdient einen Haufen Geld und das kannst DU auch.

subburam Avatar
subburam:#8148490

>>8148470
Das ist doch nicht dein Ernst? Ein Prof darf während seiner Vorlesung Werbung für seinen Privatscheiß machen (und damit meine ich nicht sein neues Buch oder irgendwas belangloses), und kreigt dafür keinen auf den Deckel? Meine Güte, was für eine Bananenrepublik.

stayuber Avatar
stayuber:#8148496

>>8148490
Ja darf er auch. Witzigerweise bin ich beim dem Land angestellt und von dem bezahlt. Ich mache aber seinen privaten Scheiß wie Firmen Homepages usw. anstatt seinen Unikram. Das darf er auch. Der hat auch an mir schon tausende verdient.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#8148503

Wie viel NG muss pro Monat in dem System mindestens ausgeben? Bernd würde interessieren wie viel von den "10.000€ im Monat" wieder in die Scheißprodukte fließen.

amboy00 Avatar
amboy00:#8148506

>>8148490
Wahrscheinlich nur weil er ein Wirtschaftshurensohn ist. Denen stopft der Dekan auch das Geld in den Arsch, obwohl die total unnützt sind. Könnte jeder Mathematiker oder Philosoph übernehmen...

ankitind Avatar
ankitind:#8148516

>>8148496
>>8148490
>>8148470
Sicherlich irgendeine Fachhochschule.

malgordon Avatar
malgordon:#8148517

>>8148506
Bernd könnte noch 1000e Sachen über den Prof raushauen. Mitunter sogar sehr witziges

intertarik Avatar
intertarik:#8148547

>>8148506

Unnützer als Philosophie geht's ja nun echt nicht mehr.
99% aller Philosophen sind so dermaßene Dummschwätzer und Dampfplauderer. Irgendwas triviales so lange aufpumpen und möglichst schwierig umschreiben bis es toll und foll interlektuel klingt.

ayalacw Avatar
ayalacw:#8148554

>>8148547
Das Klingt sehr nach meinem BWL Professronny

iamkarna Avatar
iamkarna:#8148578

>>8148547
Analytische Philosophie bildet wohl auch viele Grundlagen deines Faches, das sagt aber dein Professor dir wohl nicht (oder er weiss es wahrscheinlich selbst nicht).
Protipp: Philosophie ist immer nützlich, wenn man sie zusammen mit einer Wissenschaft (zum Beispiel: Mathe, Physik, Informatik, [ja sogar VWL] etc.) studierst. Sie wird halt durch die Hipster und Gefühlsethiker in ein schlechtes Bild gestellt, da diese leider viele der heutigen Philosophiestudenten darstellen. (Sind auch hauptsächlich Mullen).

macxim Avatar
macxim:#8148588

Michael Modest Zacharias (* 1945) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler und war von 1977 bis 2007 Professor an der Fachhochschule Worms. Er ist ein Halbbruder der Ehefrau des wegen Betrugs zu mehreren Jahren Haft verurteilten Bau-Unternehmers Jürgen Schneider.[1]

Wirken

Im Jahr 1974 promovierte Zacharias am Fachbereich „Rechts- und Wirtschaftswissenschaften“ der Technischen Hochschule Darmstadt zu dem Thema „Informationskonzepte in der staatlichen Forschungsplanung der BRD“. Von 1977 bis 2007 war Zacharias Professor der Fachhochschule Worms und als Leiter der Fachrichtung „Marketing und Vertrieb“ des Fachbereichs „European Business Management/Handelsmanagement“ tätig. In dieser Zeit veröffentliche er drei Publikationen (darunter ein Tonträger), sowie eine Studie zu Direktvertrieb in den deutschsprachigen Ländern. Diese Studie ist heute nicht mehr verfügbar, soll aber die Einkommensverhältnisse von im Network-Marketing tätigen Personen untersucht haben. Behauptungen zu weiteren Studien zu Strukturvertrieben, in welchen Zacharias über die Wachstumsaussichten dieser Branche geschrieben haben soll, sind unwahr.

Er war Berater im Direktvertrieb des Network-Marketing und als solcher beim Aufbau und bei der Steuerung von Direktvertriebssystemen tätig. Er gründete die „Network-Academy“, eine Ausbildungseinrichtung für Unternehmen und für selbständige Berater bzw. Warenpräsentatoren im Network-Marketing. Ab 1996 ist er auch als Gutachter im Auftrag von Banken und Venture-Capital-Gesellschaften zur Evaluierung von Unternehmensgründungen und Marketingkonzepten tätig. Zacharias war Aufsichtsratsmitglied des Internetunternehmens Guideguide AG in Remagen ab 2000.[2] Das Unternehmen ging 2009 insolvent.[3]
Ehrungen

2007 erhielt Zacharias den erstmals vergebenen Ehrenring des österreichischen Bundesgremiums Direktvertrieb. Der Ehrenring ist eine interne Ehrung unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Werke

Heute schon an Morgen denken [Tonträger]
Direktvertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Ein Branchenreport mit einer aktuellen Befragung von über 6600 Betriebspartnern, Meerbusch, H. P. Marketing, 2009
Network-Marketing: Beruf und Berufung, Augsburg: Ed.-Erfolg-Verl., 2008
Bildschirmtext im mittelständischen Grosshandel, München. Landesverb. d. Bayer. Gross- u. Aussenhandels, 1985
Informationskonzepte in der staatlichen Forschungsplanung der BRD, Darmstadt, Bläschke, 1974

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#8148598

>>8148588
> FH
> Österreich

keine weiteren Fragen

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#8148608

>>8148578
Bernd hat seinen Junggesellen und seinen Meister in Informatik mit Philosophie gemacht. Analytische Philosophie ist zwar sehr spaßig aber doch eher komplett nutzlos.

... da fällt mir ein, dass ich noch "Empty Ideas: A Critique of Analytic Philosophy" bestellen wollte.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#8148658

>>8148608
Es ist halt Grundlagen"forschung". Wenn du in die Forschung gehst, solltest du dich zumindest im Ansatz damit befassen/befasst haben. Ich sage nicht, dass es das heiligste ist, aber irgendwo kommt das was du da so machst her. Außerdem eher auf dem Gebiet der Theoretische Informatik, die Angewandte, Praktische Informatik baut darauf auf bzw. steht in Wechselwirkung, dass kannst du unmöglich leugnen.

kennyadr Avatar
kennyadr:#8148699

>>8148170
> 4.png

Mehmet E.Göker?

Moment, da was doch was:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mehmet_G%C3%B6ker
http://www.youtube.com/watch?v=eESmSC8Eu4o
http://www.youtube.com/watch?v=ppD4RqvGLlY
http://www.youtube.com/watch?v=ZhOF-nJxgdA

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#8148705

4.png

Gegen Göker selbst bestehen weiterhin ein Haftbefehl in Deutschland sowie ein internationaler Haftbefehl. Im März 2013 wurden bundesweit Durchsuchungen bei ehemaligen Geschäftspartnern Gökers durchgeführt.[5][6]

abotap Avatar
abotap:#8148713

>Karrierefaden
Direkt Nr. 2 hinter GF-Krebs.

okcoker Avatar
okcoker:#8148716

>>8148699

Hehe da hatten 2 Bernds den selben Gedanken.....

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#8148734

Hallöchen :-) Also ich nehme nun seit einem Monat Kyäni und bin total begeistert. Zum einen hat sich dadurch meine Gemüstlage sehr verbessert (ich nehme seitdem keine Antidepressiva mehr), auch sind meine Schlafstörungen weg und auch eine Verbesserung meines Stoffwechsels konnte ich verzeichnen. Mittlerweile nimmt es beinahe meine ganze Family und ich könnte so viele tolle Erfolgsgeschichten berichten. Ich kann es echt nur wärmstens weiterempfehlen und dass obwohl ich normalerweise GAR NICHTS von Nahrungsergänzungsmittel halte und anfänglich wirklich sehr, sehr skeptisch war. Wenn jemand weitere Informationen zu diesem Produkt haben möchte, stehe ich gerne zur Verfügung! [email protected]

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#8148744

>>8148734
> Gemüstlage
> Family

Ich glaub das Zeug macht dumm.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#8148770

Hallo Bernd, nach jeder Menge Vertriebspartnerschaften, hatte ich mir gesagt, NEIN, das kommt mir nicht mehr in die Tüte. Nun fuhr ich wieder 6 Jahre Lkw und verdiente mein Geld bei einem** 16h Tag**.
Nun habe ich die Kyani-Produkte einmal probiert. Wollte sie auch nur für mich haben und nichts mit dem Vertrieb zu tun haben.
Nach 2 Wochen konnte ich vermehrtes Wohlbefinden und auch noch 6 Kg, weniger Gewicht erleiden. Boom. Das Produkt hat mich überzeugt. Also doch mit dem Vertriebskonzept beschäftigt, selbst recherchiert im Netz, Video´s angeschaut und.... mich als Partner eingeschrieben.
Meine Aquise betreibe ich nur über das Produkt. Und die sind einzigartig. 100% Resonanz, Produkte in Deutschland zugelassen, in ganz Europa, ein wirklich geniales Karrieresystem. Kyani- Der Traum von einer besseren Gesundheit wird war. Was will man eigentlich mehr?
Arbeiten muss man für sein Geld überall, nur mit dem Unterschied, ich arbeite jetzt täglich maximal noch 6 Stunden und muß mich an keine Zeitpläne halten.
Mit allerbesten Grüßen

rdbannon Avatar
rdbannon:#8148787

Also, alle denken immer gleich so negativ wenn sie hören man kann einfach von zu hause aus Geld verdienen und zwar viel Geld verdienen! Ich sage dazu es ist SUPER die möglichkeit zu haben, dass ich von zu Hause aus wirklich Geld verdienen kann vorallem da ich gerade vor 2 Monaten ein Baby bekommen habe :-)

ICH KANN KYANI mit gutem GEWISSEN weiter empfehlen!!!

Lg

millinet Avatar
millinet:#8148796

Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil ich denke, dass ich jetzt auch mal meinen Senf dazugeben muss. So ein Portal ist natürlich höchst subjektiv, denn alle schreiben anonym. Ich bin einer der erfolgreichsten Kyäni Vertriebspartner, das will ich hier nicht leugnen. Aber ich habe auch das Gefühl, dass Menschen, für die diese Vertriebsform nicht geeignet ist, unbedingt mit allen Mitteln andere von ihrem Glück abhalten wollen. Das die Produkte sensationell sein müssen, wenn sich eine Firma weltweit auf eine Produktkombination verlässt, scheint einigermaßen logisch. Dass es Konkurrenzunternehmen stinkt, dass scharenweise Partner ihrer Unternehmen zu Kyäni wechseln und deshalb gern mit Schmutz geworfen wird, scheint auch logisch. Ich kann nur sagen, dass ich seit 24 Jahren selbstständig im Vertrieb arbeite und noch niemals zuvor so ein einfach umzusetzendes System kennengelernt habe. Entscheidend ist natürlich, dass ich es auch so arbeite, wie es mir erklärt wird. Jeder Kunde erhält eine 100% Zufriedenheitsgarantie und kein Vertriebspartner hat Verpflichtungen über seinen Aktivitätsstatus hinaus. Höhere ethische Maßstäbe habe ich noch niemals vorher kennengelernt. Abgesehen davon, dass ich schon mehr als gut von Kyäni leben kann, habe ich in den wenigen Monaten einige Partner von mir ins Autoprogramm gecoacht, in anderen Firmen dauert das Jahre. Ich kann nur den Menschen, die ein "WARUM" haben und in ihrem Leben voran kommen wollen aus vollstem Herzen zurufen: "Sprecht mit den Erfolgreichen über eure Ziele und geht dann mutig ans Werk!". Für Nörgler und Skeptiker ist kein Network der Welt gut genug, denn Network Marketing ist vor allem eine Einstellungssache und hat mit Selbstvertrauen und dem unbändigem Wunsch zu tun, mehr aus seinem Leben machen zu wollen. Ich bin im Internet über just-call.me zu finden und stelle jedem gern mein Ebook zur Verfügung, in dem ich schonungslos schreibe, was mir passiert ist. Mein System funktioniert, vielleicht lernen wir uns ja bald persönlich kennen, bis dahin grüßt

herzlich Bamileke

liang Avatar
liang:#8148822

Schau mal Bernd, so zockt man über 100 Millionen NG ab:

Gier frisst Hirn: Das geheime Videotagebuch der S&K-Millionäre
http://www.youtube.com/watch?v=PHQMIMSJUvw

buddhasource Avatar
buddhasource:#8148848

Dass man mit Versicherungen rumjuden und die raffgierigen Abzocken kann verstehe ich ja noch, aber wie zum Fick bringt man Massen von solchen Wässerchen an den Mann?

smaczny Avatar
smaczny:#8148865

>>8148848
Erinnert an Raketen-Internet.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8148921

>>8148734
>>8148770
>>8148787
>>8148796

Muss man sich das Gewäsch dieser Gurus eigentlich reinziehen. Paniert sie, gleich. Alles Musel oder Business Arschbürger. Prima Produkt HurrDurr, was es ähnlich oder gleich zu einem fünftel des Preises im Drogeriemarkt zu kaufen gibt. Krautchan als Treffpunkt von Kyäni Lüftern. Ich glaube ich kotz gleich. Merkt Euch Bernds, wenn ein Produkt in einem Netzwerk vertrieben werden muss, ist es so teuer, das es im normalen Geschäft nicht verkauft werden würde. Die Ameisen ganz unten bieten dieses Produkt ihren Eltern, Geschwistern, Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen an und machen sich so zur Hurre eines Menschen der weiter oben in der Hierarchie hockt. Einige werden mit diesem Produkt die dicken fetten Batzen Nazigold machen, die Masse fällt allerdings hintenüber, wie ein gesägter Beitrag auf Krautchan am Ende eines Fadens. Viele verlieren fol viel Geld an Kyäni. Das genau ist auch das System, was dahintersteckt. Viele Bernds und Bernadetten kaufen dieses Produkt, müssen dann wieder Ameisenbernds und bernadetten anwerben, damit sie ihren Einkauf refinanzieren können. Gelingt das Ihnen nicht, auch kein Problem, die Firma gewinnt immer.
Diese Art des Produktvertriebes ist so alt wie die Menschheit, gibt es für Putzmittel, Parfüm und anderen Scheißedreck. Habe gehört das alle Kyäni Gurus Turing-vollständig sind, stimmt das Bamileke? Wenn nicht, dann siehst du einfach nur Turing-vollständig aus.

iamgarth Avatar
iamgarth:#8148940

>>8148734
Verpiss dich du geistesgestörter Homafürst

scottgallant Avatar
scottgallant:#8148942

>>8148921
Ich glaube, du wurdest trolliert. Aber warum bist du so wütend? Kennst du jemanden, der darauf reingefallen ist?

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#8148975

>>8148942
Nein, angeboten wurde es mir oft, aber Altbernd war nicht doof und durchschaut dieses System, was sektenähnliches ist. Verdienen wird nur der, welcher das System initiiert hat, basiert alles auf der Gier und Dummheit der Menschen.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#8148977

>>8148921
Alle schimpfen über Kyäni, aber hat es einer wirklich versucht? JA ICH BIN AUCH BEI KYÄNI VERTRIEBSPARTNER, aber ich habe noch keinen dazu gezwungen, das auch zu machen, ich bin auf meiner Karriere-Leiter noch kein Stück weitergekommen. ABER ich nehme die Produkte selber. Meine ganze FAmilie (wir sind zu 5) war jetzt krank, alle hatten Schnupfen, Husten, Halsweh und Fieber. Nur ich nicht, da ich Kyäni nehme. Warum nehmen es dann nicht alle 5? Gute Frage, weil ich kein Millionär bin und die 500 Euro nicht habe, damit das so ist. Warum nicht? Weil ich mit Kyäni bis jetzt "nur" 60 Euro verdient habe. Wie das? Eine Nachbarin nimmt das selber 30 Euro verdient, dann ist sie als Partner rein wieder 30 Euro verdient. Jetzt hat sie wieder bestellt und ihr Sohn nimmt es mittlerweile auch (der ist im übrigen ein riiiiiiiiiiesen Skeptiker, aber Partner). So was wollte ich eigentlich sagen :) Vorher urteilen kann jeder schnell, negatives im Netz verbreiten noch viel schneller, aber warum glaubt keiner das positive. Mir wurde von Kyäni nichts eingeredet, was ich weitersagen soll. Ich kann nur aus eigenen Erfahrungen sprechen udn wenn mein Kind schon Medikamente nehmen muss, damit der Husten weggeht und er es aber nicht macht und sie dann nach 1 Woche Kyäni gar keinen Husten mehr hat. Was soll ich da dann glauben? Wenn 4 Familienmitglieder mit "Grippe" im Bett liegen nur 1 nicht, woran liegt das dann? Wenn jemand Lust hat Kyäni auszuprobieren, dann meldet euch hier als Kunde an (https://mhoermandinger.kyani.net) versucht es auch wenn es teuer ist und wenn es euch nicht zusagt, ihr könnte es wirklich reklamieren, müsst es nicht einmal zurücksenden, bekommt aber das Geld zurück. Warum ich das weiß, weil wir es versucht haben, mit einer älteren Nachbarin und sie hat das Geld zurückbekommen. So viel geredet und jetzt kommen wieder gaaaaaaaaaanz viele Negative die Sch....... schreiben und alles schlecht machen. Mann freu ich mich auf der Welt zu sein. Danke fürs zuhören oder auch nicht :) LG Maria - übrigens ich bin aus Österreich, AMS und trotzdem nicht größenwahnsinnig geworden, trotz Kyäni. AJA und arm bin ich deshalb auch nicht.

herrhaase Avatar
herrhaase:#8148983

http://www.reklaforum.net/at/kyaeni-erfahrung/

jonkspr Avatar
jonkspr:#8148987

>>8148977
Halt deine Fresse du Hurrensohn

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#8149000

>>8148848
Du verkaufst dich und diesen Dreck an jeden, den du kennst, du musst nichts dran verdienen, es reicht, wenn die Firma Hyänie es tut.

thomweerd Avatar
thomweerd:#8149001

>>8148796
Bist du ein Neger-Musel-Mischling?

thomweerd Avatar
thomweerd:#8149007

>>8148848
Du kannst zwar selber Schlangenöl auf dem Markt in deiner Stadt anpreisen, aber nicht an 100 Orten gleichzeitig sein um dein Produkt an tausend Kunden zu verkaufen. Daher suchst Du dir einen Hauptabnehmer in jedem Bundesland, die sich dann wiederum Verkäufer für alle wichtigen Städte sucht. Jede Stufe unter dir bekommt ihre Prozente vom Gewinn die von den Verkaufszahlen abhängt und der Rest wandert in deine Tasche. Das bedeutet, es arbeiten über 100 Leute für dich die nur dann Lohn erhalten wenn Sie ihn selber erwirtschaften.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#8149027

>>8149001
Nee, der wurde von einem deutschen Schäferhund gebissen und ist nun arischer Österreicher, was man ja sieht. Dann hat sich diese Kleinpeene einen Anzug gekauft und verkauft diesen Mist an alle seine Muselfreunde. Die sind so dumm und fressen alles diese Hurrensöhne. Dann erzählt diese Dampfblase, jeden der es nicht wissen will, wie gut Hyänie ist und welch gutes Fül man danach haben wird. Wenn dieses Zeuch nicht für einen 36 Stunden Dauerständer sorgt, dann taugt es nichts.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#8149051

>>8149027
Wenn das Zeug so gut ist, warum hat dann dieser Neger-Musel-Mischling schon fast keine Harre meeer auf seiner Judenbirne?

andyisonline Avatar
andyisonline:#8149090

>>8148921
Das waren doch Pasteten, Du Dummerchen.

linux29 Avatar
linux29:#8149097

>>8148329
Ich denke, das hat >>8149007 schon ganz gut gemacht

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#8149117

>>8148170
> (USER BÜSSTE FÜR DIESEN POST MIT GUT UND BLUT)

Nicht das mich dF sonderlich interessiert hätte, aber könnte mir das mal jemand erklären?

sawalazar Avatar
sawalazar:#8149125

Auweia! Ich bin ja völlig entsetzt was ich hier lesen muss: Schneeballsystem, unseriös... Ich glaube, hier wird einiges überhaupt nicht verstanden. Ich kenne viele Networkunternehmen und habe mich mit deren Plänen beschäftigt und ich muss sagen, es existiert kein fairerer Plan auf dem Markt, als der von Kyani. Die Produkte sind absolut einzigartig und wirken teilweise schon nach 3 Tagen. Kann man einfacher im Network arbeiten? Also, wer hier nicht erfolgreich wird, sollte generell seine Finger aus der Branche lassen.

mit gesunden Grüßen

markolschesky Avatar
markolschesky:#8149129

>>8149117
peious Ironidedektor ist kaputt gegangen seit er Hartkernchrist geworden ist.

abotap Avatar
abotap:#8149138

>>8149117
Gesichtsbuchkrebs

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#8149167

>>8149117
>könnte mir das mal jemand erklären?
Gerne

subtik Avatar
subtik:#8149177

Erfolgreiche Unternehmer geben Rassismus keine Chance:
https://www.youtube.com/watch?v=DWkW6puaxoI

artcalvin Avatar
artcalvin:#8149198

NEET-Bernd naja fast, das Studium ist nur Beschäftigung ist mit dem ÖPNV und seinen 50k auf der hohen Kante eigentlich sehr zufrieden. :3

alagoon Avatar
alagoon:#8149658

Für so nen guten Pfosten gebannt, und das am
langen Wochenende. Sicher wieder 7 Tage. Danke peiou!

stephcoue Avatar
stephcoue:#8149699

>>8149658
Ich fand deinen Faden gut, OP.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#8149727

>>8148796
>Hallo, ich habe mich hier angemeldet

Lachs, er hat den Krautchan Gold Account dieser deppige Musel. Die verdienen fol fiel NG, alles Porschefahrer und das mit fast keiner Ausbildung und in nur 6 Stunden und haben jede Menge Zeit.

intertarik Avatar
intertarik:#8149733

>>8149699
Danke. Muss ich halt wieder vom Schlaufon pfostieren.
Spassfakt: Habe die 2 Pfosten, die peiou als Bann-Grund nennen, erst gesehen nachdem ich >>8149658 pfostiere.

Jetzt mal ernsthaft: Warum sind Möngis wie er und Herr Sulecki Mods?

keyuri85 Avatar
keyuri85:#8149755

>>8149733
>Jetzt mal ernsthaft: Warum sind Möngis wie er und Herr Sulecki Mods?
Weil sie billig und willig sind.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#8149786

>>8149733
Weil sie stets den Anus hinhalten!

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#8149790

>>8149733
>Jetzt mal ernsthaft: Warum sind Möngis wie er und Herr Sulecki Mods?
Na, sie können gut Penen saugen.