Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-04 18:16:48 in /b/

/b/ 8152190: WG-Faden (Fortsetzung)

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#8152190

Alter Faden (>>8147799) auf Autosäge und mit Grammatikwichserei zugeschissen.

Hier geht's weiter.

t. Schwarze-Französin-Bernd

chris_frees Avatar
chris_frees:#8152194

Einfach den alten Faden verwenden bis dieser 404iert ist.

christauziet Avatar
christauziet:#8152205

Echte Bernds wohnen nicht in einer WG. Wann fapisst ihr Kainbernds euch endlich wieder nach Fessebuk???

to_soham Avatar
to_soham:#8152209

>>8152205
Unterbewerter Pfosten

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#8152221

>>8152190
> Schwarze-Französin-Bernd
elaboriere bitte!

newbrushes Avatar
newbrushes:#8152222

>>8152190

Burschenschafterbernd freut sich über die Verwendung des Mems seines letztens Beitrags. :3

karsh Avatar
karsh:#8152225

>>8152205
Falsch, Bernd war mal in einer WG in der Hoffnung es würde seine sozialen Fähigkeiten aufwerten. Er hat sich dann auf sein Zimmer verkrochen und ist den Mitbewohnern aus dem Weg gegangen bis der Vertrag auslief.

i3tef Avatar
i3tef:#8152235

>>8152218
>>8152221

Fapiss dich, Untermensch.

macxim Avatar
macxim:#8152238

>>8152225
Einzig richtige Methode so etwas überhaupt anzugehen.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#8152267

> > typisch
Psycho-WG-NEET-Bernd hier, wäre nicht der Krebsbewohner unter Dauerspannung hier, wäre es tatsächlich recht brauchbar. Man kocht gerne mal zusammen oder nimmt beim Einkaufenmal was für den Anderen mit.
Trotzdem wird man als deprimierter NEET auch in einer ach so tollen NEET-WG nicht sozialkompetenter, wenn der Mitbewohner den ganzen Tag zockiert oder tagelang unterwegs ist.

evandrix Avatar
evandrix:#8152280

>>8152225
Bernd macht vielleicht mal ein Experiment und scheitert, aber er wohnt nicht in einer WG und macht hier in Kadse Faden über seine klustigen Busfahrer-WG-Geschichten auf. Das ist typischer Feeeeeesbuch Krebs.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#8152286

>>8152280
Leute anpöbeln die entweder…
a) es noch schlechter haben als man selbst
b) tatsächlich bemüht waren ihrem Fersagen entgegenzuwirken
…ja? Der eigentliche Krebs bist du.

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#8152291

>>8152286

Zurück nach Fratzenbuch mit dir!

keyuri85 Avatar
keyuri85:#8152292

>>8152280
Der größte Krebs bist du, da du die Fortsetzung eines Fadens der viele interessante Geschichten mit sich brachte mit dummem Hurrdurr fluten. [-] solltest du als "echter" Bernd ja kennen.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#8152304

>>8152292
Der Bernd hat schon recht. [-] ist kontraproduktiv, weil ihr Pisser euch hier dann nur weiter verbreitet. Leider sind seine Mühen umsonst und es ist eh schon zu spät, aber das wollte ich kurz loswerden bevor ich den Faden ausblende.

herrhaase Avatar
herrhaase:#8152319

>>8152304
>>8152280
>>8152291
Gleichschuchtel.


Hat den kein Bernd meer etwas zu erzählen?

karlkanall Avatar
karlkanall:#8152334

war während studium nicht in wg wohnend und auch keine besuchend außer:
-einmal einem bekannten beim umzug in wg geholfen
-einmal kurz auf einer wg party gewesen, spaghetti allewo
wa ales

timgthomas Avatar
timgthomas:#8152337

>>8152334

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#8152344

>>8152319
Klassische Krebsgeschichte, ich machte vor einer Weile sogar einen Faden auf:
>Mitbewohner hat Kellerschlüssel
>fährt auf eine Freizeit, nimmt Kellerschlüssel mit
>9000 gelbe SÄCKE in der Bude
>9000 weitere SÄCKE im Keller
>kein Gelber-Sack-Tag in Sicht
Was hat es gestunken.

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#8152348

>>8152337

mattsapii Avatar
mattsapii:#8153451

>>8152205
>Echte Bernds wohnen nicht in einer WG.
TOTAL DIES!
Ich könnte einfach nicht in einer WG leben, selbst wenn man mich dazu nötigt. Es geht einfach nicht!

melvindidit Avatar
melvindidit:#8153473

>>8153451
Natürlich geht das. Du bist nicht das Maß des Berndtums.