Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-05 08:56:20 in /b/

/b/ 8154878: Rekord-Einnahmen bei den Kirchen

kimcool Avatar
kimcool:#8154878

>Die Kirchen in Deutschland werden im Jahr 2014 so viel Geld einnehmen wie nie zuvor. Wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.) berichtet, wird das Kirchensteueraufkommen nach den Rekordjahren 2012 und 2013 im laufenden Jahr noch einmal kräftig steigen, voraussichtlich um vier bis fünf Prozent. Die Katholische Kirche kann nach den jüngsten Steuerschätzungen der Bundesregierung mit zusätzlichen 250 Millionen Euro rechnen. Die Evangelische Kirche erwartet gut 200 Millionen Euro mehr als im vergangenen Jahr; sie wird erstmals mehr als fünf Milliarden Euro durch die Kirchensteuer einnehmen. Beide Kirchen zusammen kommen nach den Prognosen auf knapp elf Milliarden Euro, berichtet die F.A.S.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/rekord-einnahmen-bei-den-kirchen-13189915.html

Wie krank isn ditte? Warum bist du noch nicht ausgetreten Bernd?

splashing75 Avatar
splashing75:#8154882

Krieg überall, Ebola vor der Tür und der General steht all dem machtlos gegenüber. Da kann uns nur noch die Kirche retten.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#8154886

>>8154878
>Warum bist du noch nicht ausgetreten Bernd?
Bin ich doch. Fühlt finanzieller Mehrwert.

buddhasource Avatar
buddhasource:#8154888

>>8154878
Bin nie eingetreten.

joki4 Avatar
joki4:#8154889

>fünf Milliarden Euro
Bernd würde mal interessieren, wie hoch der der Anteil für Verwaltung und fürs Tebarzen davon ist

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#8154890

>>8154886
Dies. 150 Euro pro Monat ohne Gegenleistung sind einfach zu viel.

albertodebo Avatar
albertodebo:#8154891

Berndi hat das rechtzeitige Austreten verschlafen. Jetzt kostet es Gebühr in Berlin auszutreten. Wie krank isn erst ditte?

bluesix Avatar
bluesix:#8154893

>>8154891
Das amortisiert sich doch schon nach ein bis zwei Monaten.

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#8154894

>>8154891
Altbernd mußte schon vor 15 Jahren eine Austritts-Bearbeitungsgebühr bezahlen

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#8154898

müßen Musel oder Juden auch eine Steuer bezahlen?

guischmitt Avatar
guischmitt:#8154905

>>8154898
Juden ja, Musel nein.

aaronstump Avatar
aaronstump:#8154908

>Warum bist du noch nicht ausgetreten Bernd?

Mein Chef ist ziemlich religiös und ich stehe noch nicht in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Bernd Avatar
Bernd:#8154911

Wie kann das sein? Überall Wehklagen wegen der ganzen Kirchenaustritte, doch plötzlich: Rekordeinnahmen! Wo kommen die denn her? Spenden? Erhöhte Querfinanzierung durch den Staat (Kindergärten, Krankenhäuser etc.)? Vermögenszinsen können es ja wohl im Moment kaum sein.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#8154912

>Spätestens von 2017 an rechnen die Kirchen mit hohen Einnahmeausfällen, wenn eine immer größere Zahl von Kirchenmitgliedern der geburtenstarken Jahrgänge aus dem Berufsleben ausscheidet und in der nachwachsenden Generation immer weniger Leute kirchlich gebunden sind.
Wie üblich sind die Baby-Boomer Generationen mal wieder das Problem.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#8154914

>>8154911
>Steigt das Aufkommen der Lohn-, Einkommen- und Kapitalertragsteuer, steigt das Kirchensteueraufkommen automatisch mit
OK, Artikel lesen hilft, Selbstsäge. Aber gut zu wissen, dass der Spuk irgendwann wieder vorbei ist.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#8154917

>>8154912
>Wie üblich sind die Baby-Boomer Generationen mal wieder das Problem
>das Problem
würde eher sagen, die halten den Laden (noch) am laufen

armcivor Avatar
armcivor:#8154920

>>8154917
Ich denke, genau das meinte er mit "Problem".

hammedk Avatar
hammedk:#8154921

>>8154912
was willste mit dem abschaum auch machen. sind doch froh als schafe verheizt zu werden. fast wie mullen.

t. d.

mugukamil Avatar
mugukamil:#8154924

>>8154921
Und wer soll sonst dein ALG2 bezahlen Kissenficker? Sindy, Sören und Schakkeline?

matt3224 Avatar
matt3224:#8154926

>>8154924
warum nicht? scheinbar haben sie sehr viel gelt fuer luxuszeug.............

t. d.

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#8154931

>>8154924
Ganz genau. Das Böse erwachen für die Hartzer und Neeter wird bald kommen.

t. Schafbernd

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#8154933

>>8154924
Naja, ab 2017 wollen die dann alle Rente haben. Die Rentenkassen werden das nicht ab können. Die werden noch weiter staatlich bezuschusst werden, weil die Baby-Boomer die Hauptzielgruppe der CDU/CSU sind und dann geht es auch meinem Arbeitslosengeld II an den Kragen.

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#8154937

>>8154931
>>8154931
böse Erwachen

Selbstsäge

llun Avatar
llun:#8154943

>>8154933
Bist du dir da sicher? Altbernd wartet seit vielen Jahren auf den Effekt, dass die starken CDU-Jahrgänge wegalzheimern, aber es passiert einfach nicht. Im Gegenteil, Muttis Würgegriff ist fester denn je. Entweder ist unsere Jugend "konservativer" (es ist ja eigentlich gar nicht konservativ), als man glauben mag, oder manche Leute konvertieren zur Muttikratie, wenn sie älter werden. Ich würde mich jedenfalls nicht darauf verlassen, dass die CDU von alleine absäuft. Da muss man schon ein bißchen nachhelfen.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#8154946

>>8154943
>Da muss man schon ein bißchen nachhelfen.
Wen würden die denn wählen, wenn es Mutti nicht mehr gibt?
Die CDU hat auch im Europawahlkampf mit Mutti geworben, obwohl die Wahl nichts mit ihr zu tun hatte.
Flinten-Uschi hat sie auf den Schleudersitz verfrachtet, und sonst gibt es auch keinen Nachfolger.
Seehofer hat gerade Harkonnen reaktiviert, den wählt aber auch keiner.
Und den fetten Gabriel kann man auch vergessen, samt seiner Verräterpartei.
Mutti weg, nächste Krise, keine Kohle meer für Wahlgeschenke -> Harro extreme Parteien.

davidsasda Avatar
davidsasda:#8154947

Bernd, ich hab die Nacht durchgemacht, schlimm?

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#8154951

>>8154946
>keine Kohle meer für Wahlgeschenke
SPD und Linke würden für den Machterhalt sofort am Schuldenrad drehen.

joe_black Avatar
joe_black:#8154952

>>8154946
Kann schon passieren. CDU hinterlässt einen finanziellen Trümmerhaufen, wie 1998. Gerd stellt die Weichen für die Zukunft, wird dafür abgewatscht, und Mutti verprasst jetzt die Kohle für die Vision Europa, die außer unseren gloriösen Liedern niemand hat. Bin gespannt, wer es diesmal ausbaden darf.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#8154953

>>8154943
Es ist ja nicht gerade so, dass nach den CDU-wählenden Opas eine zahlenmäßig starke Generation hinterherkombt.
Der Wahlausgang wird damit noch immer größtenteils von Baby-Boomern und Rentnern bestimmt.
Und bis die Baby-Boomer wegsterben dauert es noch 20 Jahre.

VinThomas Avatar
VinThomas:#8154956

Wie krank isn ditte?

tomgreever Avatar
tomgreever:#8154959

>>8154953
Ich sehe das ganz ähnlich, und bis dahin kann noch so viel passieren, da ist längst nicht gesagt, dass das hinterher anders wird. Wenn ich mir unsere Medienlandschaft, welche die politischen Vorstellungen der nachkommenden Generationen formt, so ansehe, da höre ich vor allem immer: Macht dochn guten Dschopp. Und den Harkonnen hätten sie auch um Haaresbreite an die Macht geschrieben, das konnten ein paar tapfere Einzelkämpfer gerade noch verhindern, sonst hätten wir den mindestens 20 Jahre am Hals gehabt.

dmackerman Avatar
dmackerman:#8154969

>>8154959
>>8154953
zumal die jungen am wenigsten wählen gehen

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#8154971

Schachmatt, Atheisten.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#8154972

Die CDU hat Deutschland unter schwierigsten Umständen an die europäische Spitze gebracht. Und Merkel ist eine der besten Kanzler, die Deutschland je hatte.
8.5/10 Würde wieder wählen.

subburam Avatar
subburam:#8154973

Sonntags zwischen 10 und 11 macht das Einschalten des Radios besondere Freude. Kirchenprogramm auf vielen öffentlich-rechtlichen Kanälen. Bernd ist ausgetreten, ist aber oke mit der Rundfunkzwangswillensbruchsabgabe und regt sich daher besonders auf.
Immerhin: Auf Deutschlandradio Kultur laufen Qualität und originäre Inhalte.

mefahad Avatar
mefahad:#8154977

>>8154972
t. kein jude

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#8154979

>>8154972
Nein, das war die SPD. Merkel ruht sich nur darauf aus und lässt die Erfolge langsam versanden. Lasst uns mal wieder richtig ran, dann gibt's Schröder 9001 und wir führen soziale Grausamkeiten ein, für die jede konservative Partei die Stabilität des ganzen Landes riskieren müsste.

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#8154980

>>8154972
als ob. Die CDU erntet die Früchte der SPD-Reformen, die der Dicke Kohl jahr(zehnt)elang verschlafen hat

thehacker Avatar
thehacker:#8154982

das fuehl wenn ganze leben auf h4 ausgerichtet und jetzt schon berndi mit so ner kapitalistendscheisse kombt........

t. d.

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#8154983

>>8154979
Eine ganz besondere Ironie der Politik: Die Grünen führen uns in den Krieg, die Sozis kastrieren die Arbeitnehmer, und die CDU führt den Mindestlohn ein. Es macht aber schon Sinn, denn die jeweils für diese Aktion passende Partei wäre dafür von ihren Feinden gegrillt worden. Dadurch, dass es immer von der Partei ausging, von der man es am wenigsten erwarten sollte, standen diese Entscheidungen auf einem breiten Konsens.

adhiardana Avatar
adhiardana:#8154987

>>8154982
Hihi bin ich froh, noch rechtzeitig einen akzeptablen, unbefristeten Dschob bekommen zu haben.
t.S.

abotap Avatar
abotap:#8154988

Warum sollte ich?
Die Kirche wird uns in den heiligen Krieg gegen die Mullahs führen. Das kostet nunmal.

carlyson Avatar
carlyson:#8154989

>>8154987
hoffentlich bei einem kirchennahen unternehmen <3

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8154990

>>8154983
Den Mindestlohn hat Nahles als zuständige Ministerin eingeführt. Keine Partei würde jemals zugeben, dass Nahles bei ihr Mitglied ist, daher kann die Zugehörigkeit nicht geklärt werden.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#8154995

>>8154989
sowas ähnliches, es hat mit Behinderten und Mobilität zu tun :3

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#8154996

>>8154990
t. d.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#8154998

>>8154996
Ronrons stellen sich vor.

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#8155233

>>8155229
t. d.

csteib Avatar
csteib:#8155435

>>8155229
Der Föhrer ist stolz auf euch! 88! Deutsch Nationale Gesinnung ist beste Gesinnung. Christentum, Musel und andere verschissene Religionen sind Krebs, hat der Führer Hitler gewusst, wurde nur vergessen.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#8155441

>>8155229
der fehlt noch

syntetyc Avatar
syntetyc:#8155449

War nie Mitglied einer Religion.

langate Avatar
langate:#8155459

>>8154878
>Warum bist du noch nicht ausgetreten Bernd?

Bernd gibt die Hoffnung nicht auf dass die Kirchen irgendwann aufmannen und einen neuen Kreuzzug sowie eine Entmuselifizierung finanzieren werden.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#8155468

>>8155435
Ja, Heil!

jpotts18 Avatar
jpotts18:#8155478

>>8155468
LG

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#8155482

>>8155468
Der Führer hat einige Pfaffen ins Ferienlager geschicht, er wusste warum.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#8155485

Danke für die Erinnerung. Bernd schaft nun und ist noch nicht ausgetreten. Wird die direkt auf die zu-tun Liste gesetzt.

zacsnider Avatar
zacsnider:#8155501

>>8155485
KC wirkt!

mrzero158 Avatar
mrzero158:#8155503

Bernd kombt gerade vom Erntedankgottesdienst. Es war schön.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#8155535

>>8155498
>Geisterstunde.jpg
Ist das nicht von Ben Garrison?

antongenkin Avatar
antongenkin:#8155540

Kirchensteuer ist an die Einkommensteuer gekoppelt. Warum bist du also nicht aus der BRiD ausgetreten? Kann ja nicht sein, dass du meer Steuern zahlst, nur weil du gut verdienst.

scottgallant Avatar
scottgallant:#8155546

wie sich dieser pissu wieder aufspielen muss....

t. d.

herkulano Avatar
herkulano:#8155556

>Warum bist du noch nicht ausgetreten Bernd?
Als ob Bernd jemals in einer Kirche gewesen wäre.

stephcoue Avatar
stephcoue:#8155585

ist doch nix neues:
http://www.spart-euch-die-kirche.de/
http://www.stop-kirchensubventionen.de/
http://blasphemieblog2.wordpress.com/2012/04/04/gemeinderat-bezeichnet-die-kath-kirche-als-%E2%80%9Everbrecherorganisation/

joemdesign Avatar
joemdesign:#8155647

>>8155478
Die Leute auf diesem Bild, sind welche von der SA, anfangs tollerierte der Nationalsozialismus noch die Christen. Das änderte sich, als einige ihre wahres Gesicht zeigten und sich gegen diese Bewegung stellten. Die SA wurde auch Geschichte, weil sich einige gegen die nationalsozialistische Bewegung stellten.