Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-05 15:10:01 in /b/

/b/ 8155887: http://www.das-maennermagazin.com/blog/ein-vaterschafts...

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#8155887

http://www.das-maennermagazin.com/blog/ein-vaterschaftstest-ist-generell-pflicht-kurz-nach-der-geburt

>Der deutsche Gesetzgeber hat keine Lust die unzähligen Alleinerziehenden durchzufüttern. Deshalb hat er eine nette List in die Gesetzgebung eingebaut. Wenn ein Mann eine Vaterschaftsanerkennung blind unterschreibt, dann ist er der juristische Vater. Er hat nach dem geltenden Recht das Kind als Vater anerkannt und begibt sich damit in die Pflicht, lebenslänglich dafür zu bezahlen. Dabei muss er nicht der Erzeuger, also der biologische Vater sein. Da unterscheidet der Gesetzgeber ganz klar. Das hat der Staat für die unzähligen Schlampen so eingerichtet, damit die sich einen solventen Versorger aussuchen können. Diese Lüge fliegt nur selten auf und alle freuen sich, bis auf den Zahlmeister selbst.

Bernd, das kann doch niemals stimmen, oder? Sind wir wirklich schon so weit gekommen?

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#8155893

>>8155887
http://www.das-maennermagazin.com/blog/ein-vaterschaftstest-ist-generell-pflicht-kurz-nach-der-geburt

>Nun gibt es eine weitere gesetzliche Hürde, denn wer die Vaterschaftsanerkennung unterschrieben hat und später Zweifel bekommt, ob er tatsächlich der biologische Vater, also der echte Erzeuger ist, der hat kaum eine Chance aus dieser Nummer herauszukommen. Heimliche Vaterschaftstests sind verboten und wer es dennoch macht, dem droht ein Ordnungsgeld bis zu 5.000,- €. Wenn ein Mann dieses Risiko einfach eingeht und dann den Test in der Hand hält, dass er nicht der biologische Vater ist, dann gilt dieser Test nicht vor Gericht. Schliesslich geht es vorrangig um das Kindeswohl und das heisst, dass immer einer zahlen muss. Am besten derjenige, der bisher schon brav gezahlt hat.

Das kann einfach nicht wahr sein, Bernd. Ich weigere mich, dass zu glauben!

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#8155900

>>8155893
>>8155887

Glücklicherweise für Bernd reine Theorie, so wie die Frage ob es außerirdisches Leben gibt.

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#8155901

>>8155893
http://www.das-maennermagazin.com/blog/ein-vaterschaftstest-ist-generell-pflicht-kurz-nach-der-geburt

>Wer nachträglich die juristische Vaterschaftsanerkennung gerichtlich anzweifeln will, muss handfeste Beweise vorbringen. Nur auf bloßen Zweifel oder Verdacht gestützt wird jede Klage im Vornherein abgebügelt. Männer haben nicht die gleichen Rechte wie Frauen. Frauen dürfen jeden als Vater angeben und wenn es der Falsche ist, dann juckt es den Staat nicht. Hauptsache er muss für das Balg nicht aufkommen. Im Übrigen gibt es eine Zweijahresfrist ab Bekanntwerden der nicht bestehenden Vaterschaft. Wird diese Frist überschritten, dann ist alles zu spät. Die Vaterschaft bleibt bestehen, auch wenn sie zweifelsfrei nicht biologisch ist.

NEIN, BERND! NEIN! DAS KANN EINFACH NICHT WAHR SEIN!

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#8155907

Naja, da ich nicht ficke kann mir das, trotz ordentlich Asche auf dem Konto nicht passieren. Wer so dämlich ist hat es wohl nicht anders verdient, es ist immerhin nicht Japan hier.

csteib Avatar
csteib:#8155913

Nichts-ist-unglaublicher-als-die-Wahrheit.jpg

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#8155914

Patriarchat allewo!

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#8155920

Lass dich sterilisieren, Bernd, ist besser so.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#8155922

Vater zu sein ist auch nicht eine Sache der Gene, sondern eine Sache der emotionalen Beziehung, Bernd. Wenn mann als Vater ein Kind aufzieht, es von den Windeln bis zum Schulabschluß begleitet, ihm die Dinge des Lebens beibringt und über viele Jahre darin Lebensfreude findet ... und dann kommt raus, dass es nicht das biologisch eigene Kind ist ... meinst du, damit sind dann 20 Jahre nahe, zwischenmenschliche Bindung einfach plötzlich weg?

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#8155923

>>8155914

Glücklicherweise sind diese Zustände überwunden.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#8155949

>>8155887
>>8155893
>>8155901
Auf einmal kann Bernd recht gut nachvollziehen, warum die Frau im Islam eine so niedrige Stellung hat. Jetzt ist alles sinnvoll, was man so über Frauen im Islam hört.

Jetzt versteht Bernd auch, warum Musel unbedingt eine Jungfrau haben wollen.
Wer lässt sich schon gerne die Kinder von anderen aufzwingen.

>Wenn ein Mann eine Vaterschaftsanerkennung blind unterschreibt, dann ist er der juristische Vater.

http://www.das-maennermagazin.com/blog/keine-vaterschaftsanerkennung-im-krankenhaus-entbindungsstation-unterschreiben
>Einige Monate später liegt Jenny auf der Entbindungsstation und schreit sich die Seele aus dem Leib. Ihre Muschi ist so eng, dass der Kopf des Babys nur schwer hindurch geht. Doch dann ist das Baby da und Fabian schaut sich den strammen Jungen an. Das ist also mein Kind, denkt sich Fabian. Die Krankenschwester spricht Fabian an, dass er bitte in die Verwaltung gehen soll, um einige Papiere zu unterschreiben. Dort sitzt er an einem Schreibtisch und liest sich die Vaterschaftsanerkennung durch. Fabian ist verunsichert und kann sich nicht entscheiden, diese Papiere zu unterschreiben oder nicht. Ob er tatsächlich der Vater ist, das weiss er nicht. Woher auch? Jenny könnte auch noch andere Männer gevögelt haben, obwohl sie Fabian versichert hat, dass er zum Zeitpunkt der Empfängnis der einzige war, der in ihr abspritzen durfte. Fabian unterschreibt nicht und geht.

Diese Stellen werde ich mir besonders gut merken.
Danke, Leutnant Dino. Du bist ein Gott!

samihah Avatar
samihah:#8155971

>>8155949
>>8155887
Wo ist das Problem?
Aus Sicht des Staates macht es definitiv Sinn einen Vater festzulegen.
Wer ein Dokumment das solche weitreichenden Folgen haben kann ohne Durchzulesen blind unterschreibt dem gehört es doch garnicht anders.
Und wer Zweifel hegt ob die Mulle treu war der kann ja vorher einen Test machen bevor er unterschreibt und alles ist gut.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#8155984

Warte, der Kerl beschwert sich darüber, dass wenn man ein Dokument einfach so unterschreibt ohne es zu lesen trotzdem mit den Konsequenzen handeln muss? Das ist ja noch dümmer, als was hier sonst von Feministen pfostiert wird.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#8155987

Hey Fotzenknechtbernd, das ist was für dich:

http://www.das-maennermagazin.com/blog/wenn-traummaenner-auf-die-jagd-gehen

>Nun sind Männer beim Anblick ihrer Traumfrau regelrecht besessen. Sie überlegen, schmieden Pläne und legen die Strategie fest, wie sie diese tolle Frau für sich gewinnen können. Die Jagd macht großen Spaß und noch schöner ist der großartige Erfolg, den Puschel erlegt zu haben. Männern schwillt die Brust und sie fühlen sich wie ein echter Hunter, wenn die Prinzessin ihr Höschen auszieht und der harte Riemen in die kleine Muschi versenkt wird. Dabei blenden Männer bei allem Jagdeifer komplett aus, dass sie für die Frau eben nicht der Traummann sind. Bei ihrem Traummann fackeln Frauen nicht lange, sondern greifen zu, bevor es eine andere tut.

>Sobald aufwendige Balzrituale mit hohem Kostenaufwand notwendig werden, dann ist der Mann für die Frau nur die zweite Garnitur. Dann nimmt die Prinzessin eine Warteposition ein und genießt das aufwändige Werben und die intensive Bespassung des verliebten Mannes, während sie natürlich weiterhin nach ihrem Traummann Ausschau hält.

thehacker Avatar
thehacker:#8155990

>>8155922
Macht ja nichts, wenn Mann alles was man hat in ein Kind investiert und dann rauskommt, dass man sich selbst nicht fortgepflanzt hat sondern ein Kuckuckskind aufgezogen hat.

Kann man -wenn dem Staat die Sache mit dem biologischen Vater so am A... vorbei geht- dann auch eigentlich ebenso einfach irgendeinen 4Jahre jüngeren Typen adoptieren und diesen zu seinem Erben machen?

oanacr Avatar
oanacr:#8155993

>>8155971
Das.
>Unterschreibe etwas
>Wundere dich, dass du dich daran halten musst

yesmeck Avatar
yesmeck:#8156006

>>8155984
Es geht darum, dass Du die Schwangerschaft und das Kind als deines anerkennst weil Du wirklich denkst, dass es dein Kind ist und wenn sich später herausstellt, dass es sich gar nicht um dein Kind handelt, bist Du einfach gefickt

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#8156011

>>8155987
das fühl wenn gf sich dich gegriffen hat und nicht umgekehrt. Ist zwar nicht meine Traumfrau aber seis drum :^)

christauziet Avatar
christauziet:#8156024

>>8156011
Kenne das Fühl. Leider ist sie ein wenig mollig und weigert sich Sport zu treiben, obwohl sie locker eine 8/10 werden könnte.

Was solls, neues Semester bedeutet für mich auch immer eine neue Mulle.