Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-07 21:06:22 in /b/

/b/ 8165911: Jetzt bei ndrinfo - Sind die deutschen Medien Russlandfeindlich?

davidsasda Avatar
davidsasda:#8165911

Ström: http://ndrinfo.radio.de/

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#8165913

>wir können nicht immer ausgewogen sein

Warum nicht?

p_kosov Avatar
p_kosov:#8165924

>Amerika werden immer als die Guten dargestellt

Woran könnte das nur liegen?

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#8165929

>wir bilden alles ab

>wir kritisieren auch den Westen...manchmal

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#8165936

Jetzt bei ndrinfo - Kann es sein, dass die meisten Deutschen einfach aus Trotz unerträgliche Putin-Arschkriecher geworden sind?

adhiardana Avatar
adhiardana:#8165942

"Die Medien sollen ja nicht nur rein objektiv berichten."

Äh doch?

nasirwd Avatar
nasirwd:#8165948

>>8165936
Amipene mal wieder zu tief im Hals?

m4rio Avatar
m4rio:#8165952

>>8165936

Wenn ich Heuchlerei nicht mag, bin ich also automatisch ein Putin-Arschkriecher?

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#8165955

relevant zum Faden:

Udo Ulfkotte
Gekaufte Journalisten


http://www.kopp-verlag.de/?websale8=kopp-verlag&pi=939100

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#8165959

>>8165936
Da hat einer wohl einen Fetisch für Obongos Negerpene. :3

sava2500 Avatar
sava2500:#8165965

>bei uns in Deutschland gibt es keinen Medienmainstream

hota_v Avatar
hota_v:#8165966

Der Typ von der Tagesschau lügt ja wie gedruckt.

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#8165969

>>8165952
Nein, aber wer von beiden (Russland/"Westen") den eindeutig größeren Bockmist verzapft, brauche ich wohl nicht darzulegen.
herp die derp sin gaanich unsare soldatn!!!1

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#8165977

>>8165969
Richtig, das sind die Amis.
Du Schuchtel!

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#8165985

Knifke pickt sich ein paar Rousinen heraus. Was für ein Arschloch.

kennyadr Avatar
kennyadr:#8165988

>>8165977

Dies! Tausend mal dies!

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#8165994

>>8165965
Ich frage mich da immer, warum es bei uns angeblich keine alternativen, die Wahrheit™ erzählenden Nachrichtenquellen gibt und wenn schon, warum die nicht so erfolgreich sind. Und "die pöhsen Meinstriem-Medien tun uns fol untadrükn tun!" lasse ich mal nicht gelten, schon gar nicht in einem Land mit verbriefter Pressefreiheit (drinbevor "haben wir doch gar nicht, sonst dürfte ich öffentlich die sechs Bazillionen anzweifeln!").

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#8165995

Puter arbeitet fürs Volk, sagten sie.

http://www.ardmediathek.de/tv/Dokumentarfilme/Putins-geheimes-Privatverm%C3%B6gen/MDR-Fernsehen/Video?documentId=23900020&bcastId=17603862

jitachi Avatar
jitachi:#8166005

>>8165995
Aber das ist doch von der ARD! Westpropaganda! Lügen tuste, dat bisse!

suribbles Avatar
suribbles:#8166016

>>8166005

Naja, es sind Russen, die sie erstellt haben. Exilrussen die sonst wohl mit Kugel im Kopf oder Polonium in der Blutbahn enden.

anjhero Avatar
anjhero:#8166017

>>8165994
>warum es bei uns angeblich keine alternativen, die Wahrheit™ erzählenden Nachrichtenquellen gibt

Gibt es doch, aber das sind halt nicht die Großen.

Und bevor du die Frage stellst "und warum berichten die Großen nicht neutral?" siehe: >>8165924

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8166023

>>8165994
Schau dir mal an wem die ganzen Medienkonzerne gehören.
Mit Meinungsvielfalt ist es da nicht weit her.
Pressefreiheit ist einen Scheißdreck wert, wenn alle Medien einer handvoll Juden Leuten gehören, die ideologisch gleich ausgerichtet sind.

fritzronel Avatar
fritzronel:#8166031

Schon allein, dass man bei der Krim immer "völkerrechtswidrig" dazu sagt, während man bei den Aktionen der Amis fast nie dieses Wort benutzt, sagt doch schon alles.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8166034

>>8166023

Dummquatsch. Weißt du wieviele Medienkonzerne es in Deutschland gibt, nebst tausenden kleineren Zeitungen. Typisches Gleichschaltungsgeschwätz.

tomgreever Avatar
tomgreever:#8166040

In Russland gibt es nur eine Meinung und zwar die von Mafia-Puter.

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#8166041

>>8166031
>man
>man
Generalisierend viel?

n_tassone Avatar
n_tassone:#8166042

Wie kann man sich mit so einer Scheisse beschäftigen ^.^
Das ist ja wie bei Domian.

degandhi024 Avatar
degandhi024:#8166054

>>8166031
Der Irakkrieg war völkerrechtswidrig, daran besteht kein Zweifel. Sagt sogar die linksgrün-prowestamerizionistische Propagandapedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Begr%C3%BCndung_f%C3%BCr_den_Irakkrieg

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#8166055

>>8166041

Ich lese und höre täglich Nachrichten. Ich kann dir jetzt keine Statistik vorlegen, aber meiner subjektiven Wahrnehmung zufolge wird von den Medien mehrheitlich die völkerrechtswidrigen Aktionen der Amis nicht als solche bezeichnet, während bei den Russen es immer wieder und wieder und wieder hervorgehoben wird.

crhysdave Avatar
crhysdave:#8166059

>>8166031

Klar, beim Irak-Krieg hat hier jeder Spitzenpolitiker "völkerrechtswidrig" gesagt.

antonkudin Avatar
antonkudin:#8166069

>>8166055
>meiner subjektiven Wahrnehmung zufolge
Na, merkst du was?

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#8166073

>wir haben ein Wertesystem und das fließt in die Berichterstattung mit ein

Warum kann man nicht versuchen neutral zu berichten anstatt Stimmungsmache zu betreiben? Wenn ich die Tagesschau sehe und dutzende wertende Adjektive wie "überheblich", "schikanös" usw. usf. höre, wird mir schlecht.

carlyson Avatar
carlyson:#8166086

Der Moderator ist schrecklich. "Lassen wir das außen vor" "jaja das lassen wir jetzt auch mal außer Acht" "das können wir hier nicht klären".

Beende doch gleich die Sendung!

thehacker Avatar
thehacker:#8166095

>>8166073
>Wenn ich die Tagesschau sehe und dutzende wertende Adjektive wie "überheblich", "schikanös" usw. usf. höre, wird mir schlecht.
Link bitte. Das möchte ich sehen, wie Jan Hofer von sich aus Putin "überheblich" nennt.

ultragex Avatar
ultragex:#8166101

>>8166034
Toll, tausende kleine Zeitungen, die alles bei den großen Blättern abschreiben.
Welche Vielfalt.

eloisem Avatar
eloisem:#8166108

>>8166069

Ja, du bist retardiert und denkst. Was erwartest du? Dass ich jetzt alle Berichte in Deutschland auswerte und zähle wie oft welches Wort in welchem Zusammenhang gefallen ist? Wenn du regelmäßig Nachrichten hören würdest, würde es dir auch auffallen - so wie es tausenden von Menschen auffhällt und warum es überhaupt diese Debatte gibt.

solid_color Avatar
solid_color:#8166109

Nach dem Zerfall der Sowjetunion mit dem letzten großen Präsidenten, Gorbatschow, sind überall in den Staaten der ehemaligen UDSSR desaströse Verhältnisse eingekehrt. Das gilt für die Ukraine natürlich genauso. Da wurden die ganzen Vermögen für ein Appel und ein Ei unter ein paar geheimdienstnahen Geschäftsleuten aufgeteilt.

Oder wie kam der Putin als Berater eines Bürgermeisters schon früh zu einer pompösen Villa?

>>8166101

Das behauptest du, ist aber falsch.

stushona Avatar
stushona:#8166111

>>8166055
Schaust du russische Nachrichten? Also so ganz ohne Untertitel von Youtuber "Infokrieger<3Putin", sondern so richtig? Kannst du Russisch?
Wegen meinen Eltern (und weil ich ein Fersager bin), muss ich mir mehrmals täglich die russische Propaganda da anhören, weil sie sich tatsächlich den Müll reinziehen. Da ich diese Untermenschensprache kann, will ich dir eins verraten: Der Westen weiß wenigstens, wie man richtig lügt. Bei den Russen braucht man nur mal nüchtern zu sein und das reicht, um die Scheiße die sie labern als billigste Billigpropaganda zu identifizieren.
Leider fällt den Russen das Nüchternsein ziemlich schwer, aber wer kanns ihnen verübeln? Wenn ich in so einem kaputten Drecksland wohnen würde, wäre ich auch nur besoffen.

tomgreever Avatar
tomgreever:#8166118

>>8166111

Wir reden hier nicht über russische Medien: http://de.wikipedia.org/wiki/Whataboutism

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#8166119

>>8166101
Dann verstehe ich aber immer noch nicht, warum die Aluhüte nicht zusammenlegen und selber eine Zeitung aufmachen. Hat ja mit der AfD auch ganz gut geklappt.

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#8166131

>>8166118

Das ist ein kausaler Nexus, handel mit es.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#8166132

>>8166118
Bleib uns weg mit deinen Zwitscherbegriffen

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#8166138

>>8166108
Nein, aber man kann ja z.B. RSS-Feeds von verschiedenen Richtungen abonnieren und selbst zu einem Schluss kommen. Birgt allerdings immer die Gefahr, dass man eher zu Quellen tendiert, die eher ins eigene Weltbild passen. Hundertprozentig neutrale Berichterstattung gibt es nicht.

kennyadr Avatar
kennyadr:#8166150

>>8166119

Gibt es doch. Es gibt jede Menge alternativer Medien, welche die nicht so einseitig berichten.

Das sind aber nicht die großen Medien. Sie haben nicht so viel Einfluss.

Die großen, einflussreichen Medien werden halt von Institutionen wie der Atlantik Brücke gesteuert. Das merkt man auch, wenn man mal etwas drauf achtet und vergleicht.

Bernd Avatar
Bernd:#8166160

>>8166132

Ich benutze nicht mal Zwitscher. Du anscheinend schon, da du diesen Fachbegriff als "Zwitscherbegriff" bezeichnest hast.

VinThomas Avatar
VinThomas:#8166166

>wir haben einfach keine Zeit

Aber die Zeit, zu suggerieren, dass die Russen bestimmt am Absturz Schuld sind, obwohl noch gar nix feststeht, hat man.

robergd Avatar
robergd:#8166169

Der Moderator ist parteiisch.

>Es gibt Umfragen dazu.

"NEIN DAS IST NUR IHRE MEINUNG!"

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#8166172

>Sie müssen differenzieren

atariboy Avatar
atariboy:#8166179

Diese Sendung ist ja lächerlich. Die Marionette von der Tagesschau hat 3mal so viel Redezeit, wie die Kritiker.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#8166191

Der Moderator argumentiert fleißig mit. Ich könnt kotzen.

salleedesign Avatar
salleedesign:#8166197

Naja, die Russen machen es einem zur Zeit ja auch nun wirklich nicht schwer, was das angeht.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#8166205

Ich gucke den ganzen Tag Tagesschau und höre im Auto immer ndrinfo. Ich verpasse so gut wie nix. Da wiederholen die immer die gleiche Scheiße wieder und wieder.

Der redet so einen Unsinn. "Hurr die Kritikperlen finden sie nur nicht, bei den vielen Nachrichten." Quatsch. Da wird der gleiche Scheiße tausend mal wiederholt. Statt das gleiche so oft zu wiederholen, könnte man die Zeit nutzen um es auch mal von einer anderen Seite zu beleuchten.