Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-23 18:21:34 in /b/

/b/ 8596709: Schaffner entgleist im Regionalexpress nach Köln „Alle auf den Bahnsteig stellen und erschießen“

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#8596709

http://www.ksta.de/nrw/schaffner-entgleist-im-regionalexpress-nach-koeln--alle-auf-den-bahnsteig-stellen-und-erschiessen-,27916718,29646828.html
>„Dieses Gesocks. Man müsste alle auf den Bahnsteig stellen und erschießen“: Mit diesen skandalösen Worten soll ein Zugbegleiter mehrere ausländische Jugendliche auf der Fahrt von Dortmund nach Köln aus dem Zug geworfen haben. Das gibt selbst die Bahn nach einer Anzeige eines Mitreisenden aus Köln inzwischen zu. Wie es zu der verbalen Entgleisung des Mitarbeiters der Deutschen Bahn gekommen ist, darüber gibt es hingegen zwei verschiedene Aussagen.
>Ein Augenzeuge jedoch, der inzwischen auch Anzeige gegen den Zugbegleiter erstattet hat und bei dem es sich um den Kölner Filmregisseur und Autor Ingo Hamacher handelt, erklärt das mit dem Zugausfall.

>Der Ablauf der Ereignisse schildert die Bahn jedoch anders. Demnach hätten sich die jungen Männer bei der Kontrolle weder richtig ausweisen können, noch hätten sie ausreichend Geld bei sich gehabt, um eine Fahrkarte lösen zu können. Auch nach mehrfacher Aufforderung sollen sich die Männer geweigert haben, den Zug zu verlassen. Anschließend hätten sie den Bahn-Mitarbeiter als „Nazischwein“ beschimpft. Dadurch habe sich der Kontrolleur zu der Aussage „Bei den Nazis hätte man geschossen, hier passiert gar nichts“ hinreißen lassen.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#8596714

Musel werden museln.

keremk Avatar
keremk:#8596724

Ja und? Hat ein Zugbegleiter keine Meinungsfreiheit, zudem er ja recht hat.

mactopus Avatar
mactopus:#8596730

Der Zugbegleiter hat recht, aber besser man steckt den Abschaum ins Gulag und erzieht ihn um. Es wird auf Lumpen zuviel Rücksicht genommen, diese fressen auf Kosten der Arbeiter genauso wie die Ausbeuterklasse.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#8596731

>Das gibt selbst die Bahn nach einer Anzeige eines Mitreisenden aus Köln inzwischen zu
>Anzeige eines Mitreisenden

Ich frage mich jedes verfickte Mal, was sich solche Denunzianten davon versprechen. Wer zur Hölle kehrt, wenn pöbelnde Proleten beleidigt werden?

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#8596742

>>werde als "Nazischwein" beschimpf
>>nichts passiert, niemand kehrt
Man sollte die wegen Beleidigung und Verharmlosung des Nationalsozialismus verurteilen.

scottgallant Avatar
scottgallant:#8596758

>Ingo Hamacher Bellacoola (* 4. März 1957 in Köln-Kalk; bürgerlich Ingo Hamacher) ist ein deutscher Fotograf, Filmregisseur und -produzent. Er ist Mitbegründer des Kunst-Online-Service „Artworks“ und war Berater für Neue Medien der CDU und des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl.

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#8596760

>>8596731
>Hamacher
Bestimmt Jude.

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#8596761

>sei Musel
>steig in den Zug
>kaufe kein Ticket
>nimm keinen Ausweis mit
>ich halte das für eine gute idee

alexradsby Avatar
alexradsby:#8596768

>Denunzianten

schau, die haben sonst halt nichts zu tun und können so in opportunistischer Gangart beweisen dass sie Gut(e)Menschen sind.

Solche hat es schon zu Pharaos Zeiten gegeben und wird's auch in Zukunft geben. Es ist nur die Frage, wie viel Gehör man diesen Vagozyten schenken soll.

>>8596730
Echter Rechtsbern grüßt Echten Linksbernd,

könnt mit deiner geposteten Vorgangsweise gut leben, Respekt!

chatyrko Avatar
chatyrko:#8596776

Hätte er auch Anzeige erstattet, wenn die Beleidigten Deutsche gewesen wären? Wenn nein, ist er dann nicht der Rassist, wenn er hinter den Worten des Schaffners sofort rassistische Beweggründe vermutet?

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#8596778

>>8596761
Solange sie damit durchkommen, ist es ja wirklich eine gute Idee.

hammedk Avatar
hammedk:#8596786

>Regionalexpress nach Köln
>verbale Entgleisung

lisovsky Avatar
lisovsky:#8596797

>>8596742
> werde als "Nazischwein" beschimpf
> nichts passiert, niemand kehrt
Als ob. Bekannter von Bernd war jahrelang Zugbegleiter. Ist dadurch zwar zum Rassisten geworden, aber auch sehr viel ruhiger. Aufregen musste er sich nicht - obwohl Bernd aus der Jugend als cholerisch und harter Buxxer bekannt - einfach Sicherheitsdienst rufen, Asis werden ruhig gestellt und am nächsten Halt der Bahnpolizei mit den obligatorischen Anzeigen übergeben.

splashing75 Avatar
splashing75:#8596799

>>8596731
Dies. Meistens sind es Rentner, die sonst nichts zu tun haben.
Letztens erst konnte ich Mitarbeiter vom Ordnungsamt beobachten, wie sie Park-Knöllchen verteilten. Sie wurden, nicht nur von einem, sondern von mehreren Rentnern angesprochen. Die Rentner zeigten den Beamten, wo die Falschparker standen.
Ich musste fast erbrechen, so viel Ekel verpürte ich. Ich durfte aber nicht auffallen, weil ich schon länger als 3 Minuten im Parkverbot stand, so musste ich meine Kotze wieder runterschlucken.

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#8596806

Jobverlust wegen eines militanten Gutmenschens anberaunt.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#8596807

>>8596799
Die Rentner von heute sind die "Ho Ho Ho Chi Minh!"-Schreier von gestern. Weißte Bescheid.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#8596810

Hätte den Herren befördert. Er wäre jetzt Pressesprecher der Bahn.

abotap Avatar
abotap:#8596820

>>8596810
Stattdessen....

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#8596825

>>8596807
Hallo Altbernd!

millinet Avatar
millinet:#8596835

>>8596731
Dies. Aber so ticken solche 'Kreativen' eben. Sie stellen sich selber, unaufgefordert, durch solche Taten über den Schaffner.

Wie der Filmmenschen wohl reagiert hätten wenn die Musel ihn abgezogen hätten?

cbracco Avatar
cbracco:#8596839

>>8596807
Dabei wurden viele der Alt-1860er selbst irgendwann zu Rechten, siehe Horst Mahler.

betraydan Avatar
betraydan:#8596841

>>8596731
>Ich frage mich jedes verfickte Mal, was sich solche Denunzianten davon versprechen. Wer zur Hölle kehrt, wenn pöbelnde Proleten beleidigt werden?

So sehr dies.

albertodebo Avatar
albertodebo:#8596850

>>8596835
> Wie der Filmmenschen wohl reagiert hätten wenn die Musel ihn abgezogen hätten?
Er wird sagen, er wurde von "Jugendlichen" überfallen, und nicht von "Museln".
Dass es Musel waren, war nur ein bedauerlicher Einzelfall.

n_tassone Avatar
n_tassone:#8596875

>>8596850
Jemand hat meinen Pfosten gespeichert! :3
Ich stolziere!

Das Beste war aber dann das Krebskind, dass mich angemault habe weil ich es als Geschmeiß bezeichnete.
Er hat wohl nicht fastanden, dass ich nicht behaupte, dass alle Menschen Gleich sind.
Ich würde ihm einen Fensterplatz in der Gaskammer zukomben lassen.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#8596878

>>8596731
Steht doch sogar da: Der Kerl will genannt werden.
Kanntest du Ingo Hamacher, den FILMREGISSEUR und AUTOR vorher? Genau, ich auch nicht.

samihah Avatar
samihah:#8596883

>>8596878
Seine Auftragslage ist eben nicht meer so toll. Siehe wiki-Eintrag: es geht ziemlich bergab bei ihm.

cat_audi Avatar
cat_audi:#8596913

>>8596850
"Lookism" ist auch bei "Linken" verpöhnt, Bernd.

mhwelander Avatar
mhwelander:#8596932

>>8596839
Ha, schön wärs!

donjain Avatar
donjain:#8597016

> Auch nach mehrfacher Aufforderung sollen sich die Männer geweigert haben, den Zug zu verlassen.
> Anschließend hätten sie den Bahn-Mitarbeiter als „Nazischwein“ beschimpft.
Das aber wohl nur, weil sie wissen, wie man die Nazikeule gezielt einsetzt. Vermutlich haben sie auch eher wie in Video relatiert reagiert.
Auch: Wer keine gültige Fahrkarte hat, der muss sie nachzahlen oder fliegt raus, so einfach ist das und war es auch immer schon. Wer dann noch rumpöbelt, der wird eben der Bahnpolizei übergeben und darf die Nacht in der Zelle verbringen.

alta1r Avatar
alta1r:#8597045

>>8597016
Dies. Und schlechte Karten hat man auch, da natürlich Schaffner, Sicherheitsdienst und Bahnpolizei kollegial zusammenhält. Da wird auch ein ehemals halbwegs erfolgreicher Photograph, der ein paar alte Kumpels bei der Presse aktivierte, nichts dran ändern.

Bernd Avatar
Bernd:#8597081

>>8597016
>>8597045
>2015
>bahnpolizei

Merkste selbst.

falvarad Avatar
falvarad:#8597090

>>8597045
Wird eigentlich die Bahnpolizei hartkern im Nahkampf ausgebildet? Da wird es ja eher zu Handgreiflichkeiten kommen als beim Normalbullen.

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#8597100

>>8597090
Es gibt seit einem Jahrzehnt keine Bahnpolizei mehr, das macht jetzt die Bundespolizei.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#8597112

Bernd hat mal aus Spaß einen Bahnpolizisten mit einer Luftdruckpistole ins Gesicht geschossen.
Keine Konsequenzen. Würde wieder tun.

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#8597126

>>8597112
FFoto von der Luftschuss

artcalvin Avatar
artcalvin:#8597138

>>8597112
> Bernd hat mal aus Spaß einen Bahnpolizisten mit einer Luftdruckpistole ins Gesicht geschossen.
> aus Spaß
Ganz schnell ins Gas mit dir.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#8597143

>>8597138
Gzz Feesbuk, Gutmenschenmalte.

buddhasource Avatar
buddhasource:#8597153

>>8596709
> >Ein Augenzeuge jedoch, der inzwischen auch Anzeige gegen den Zugbegleiter erstattet hat und bei dem es sich um den Kölner Filmregisseur und Autor Ingo Hamacher handelt, erklärt das mit dem Zugausfall.
Gutmensch ist mal wieder empört!

Obwohl…

> Hamacher
> Krauses schwarzes Haar
> Kulturschaffender
Oy vey, oy vey…

dpg Avatar
dpg:#8597160

>>8597143
Gzz Vierkanal, kantiger Unteralter.

fritzronel Avatar
fritzronel:#8597165

>>8597160

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#8597182

>>8597165
Bin richtig mett :3

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#8597189

>>8597182
Ich auch :3

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#8597190

>>8597112
>Keine Konsequenzen

Musels ins Gas

herrhaase Avatar
herrhaase:#8597247

>PI-News-Faden

linux29 Avatar
linux29:#8597260

>>8597247
>kein taz-Faden

remiallegre Avatar
remiallegre:#8597272

>>8597247
Erspart mir immerhin den Besuch dieser Krebsseite mit all den 1. Woche Webdesign-VHS-Kurs-Bildchen und dem "Pro-Amerikanisch" und "Pro-Israelisch" im Titel, an der Objektivität über Bereicherergeschichten und Pressezensur ändert sich ja nichts.