Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-23 20:47:53 in /b/

/b/ 8597267: Neuseeland

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#8597267

Letztens hat Bernd eine Doku auf phoenix über Neuseeland geschaut und war schwer beeindruckt.
Es wurde so dargelegt, als ob das Land so etwas ist, wenn man Norwegen mit Bayern kreuzen wüde. Also überall Naturschutz - tolle Wälder, tolles Wasser, tolle Möglichkeiten, keine Musel - alle sind weiß. Den ja ich weiß, den Islam gibt es nicht Islam gibt es nicht kennt niemand.
Aber wie ist es mit Löhnen, Einwanderungspolitik, Lebensstandart usw. - kann ein Bernd erzählen? Das wäre super dufte.

subtik Avatar
subtik:#8597285

Reisen und Arbeiten, Rückflug muß gebucht sein.

csteib Avatar
csteib:#8597292

>>8597267
Dafür haben die dortigen Linken die Maoris als unterdrückte Minderheit entdeckt.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8597310

>>8597292
Irgendwelche Ureinwohner können doch für Bernd die Bereicherung sein, nicht? Zumindest besser als Musel.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#8597316

>>8597292
Nicht nur das, die Maori sind die dortige Entsprechung der deutschen Messermurats.

http://www.heise.de/tp/artikel/36/36802/1.html

aaronstump Avatar
aaronstump:#8597320

>>8597316
Oh man! Was zum Fick soll das immer!!!!!!

Es gibt keinen Paradis auf Erden, ich bin ziemlich mett.

exevil Avatar
exevil:#8597330

Die Maori sind doch selbst erst kurz vor den Weißen da eingewandert, die eigentlichen Ureinwohner waren natürlich Halblinge.

ayalacw Avatar
ayalacw:#8597407

>>8597285
>Rückflug muß gebucht sein

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#8597422

>>8597316
Give me the Maori Battalion and I will conquer the world.
- Erwin Rommel

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#8597426

>>8597407
Oder man kauft sich verschmitzt ein. Was die eigentlich sehr freundlichen Einheimischen seit Jahren mett macht, da reiche Amis und Europäer die Preise verderben.

ayalacw Avatar
ayalacw:#8597435

>>8597426
Unterscheidet sich Neuseeland da groß von Australien? Bernd brauchte vor fünf Jahren kein Rückflugticket als er in Australien einreiste. Einen Kontoauszug mit verfügbarem Geld wurde auch nicht verlangt

emilioiantorno Avatar
emilioiantorno:#8597649

Das mit dem Rückflug weiß ich nur für Reisen und Arbeiten, das haben zwei Bekannte gemacht. Es gibt aber bestimmt auch noch andere Einreisemodalitäten.

murrayswift Avatar
murrayswift:#8597693

Einwanderungspolitik: Extrem restriktiv.

Lebensqualität: Alles was irgendetwas drauf hat, macht früher oder später nach Australien rüber. Neuseeland ist die Ostzone Australiens.

Ethnien: Alles voll fauler, saufender Maori und Südostasiaten. Die Museln nicht, die Hmongen einen dann halt weg.

Fühl: Keine Professionalität, keine Pünktlichkeit, in etwa alles auf spanischen Standard.

Natur: Nett, aber reißt den Scheißhaufen auch nicht mehr raus.

Trotz guter beruflicher Perspektive verdient dieser Bernd mittlerweile in der Schweiz lieber etwas weniger, bevor ihm noch dreimal von Hmongs die Bude ausgeräubert wird und weder Polizei noch Sicherheitsdienst kehren.

Fazit: Es ist überall Dscheiße, aber Neuseeland nimmt den Keks.

shesgared Avatar
shesgared:#8597724

Du darfst in Neuseeland nur MONSANTO-Saatgut anbauen, aus dem Hybride wachsen.
Nächstes Jahr musst du dann neues Saatgut kaufen.

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#8597769

>>8597267
>keine Musel

wäre man vor 2, 3 Jahre noch ausgelacht worden.
jetzt: Seriöser Faden über negerfreie Zonen.

nur sagend.

abdots Avatar
abdots:#8597778

>>8597769

Zeigt was für Medienopfer hier lauern. Der Muselanteil hat sich nämlich nicht einmal verdoppelt in dem Zeitraum.

souuf Avatar
souuf:#8597801

>>8597778

1) Auf dem Land nicht
2) Der Muselanteil hat sich nicht verdoppelt, aber er hat sich intensiviert
3) Scheiß auf Deutschland

_vojto Avatar
_vojto:#8597809

>>8597801
>unterschicht 13.jpg

Nimm es weg! Es brennt in meinen Augen.

csswizardry Avatar
csswizardry:#8597905

Bernd hat für vier Monate eine Schule in Tauranga, Neuseeland besucht. War die zweitbeste Zeit seines Lebens.

Klar, Natur und Landschaft ist wunderschön und bla, aber vor allem die Menschen dort sind großartig. Extrem freundlich und hilfsbereit. Die Maori fand ich gar nicht so schlimm. Aber ja, kommen in etwa an unsere Türken ran. Wollten zum damaligen Zeitpunkt Grundstücksrechte auf alle Seen haben. Was zum Fick.

Das Land ist aber auch ansonsten echt traumhaft. Die Schuluniformen waren chick (Bernd kann seine sogar heute noch tragen :3), es gab viel zu erleben (Paintball spielen, Parties, etc.) und ich konnte immerhin Christchurch noch vor dem Erdbeben erleben.

Aber interessanterweise sind die fiesen Ausländer dort die Asiaten. Koreaner, Chinesen, Japaner, Phillipinos, das sieht der Kiwi alles gar nicht gern.

Und hier werden sie verehrt. Alles eine Frage der Perspektive.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#8597927

>>8597905
>Kolonie ehemaliger Sträflinge des Commonwealth
>Ureinwohner sind quasi wie hier Türken
>Koreaner sieht der Kiwi nicht gern

Kann mir ehrlich gesagt nix zurückgebliebeneres vorstellen als einen Haufen weiße Schafzüchter, die sich über Einheimische aufregen und über allgemein als hervorragend integrierende Ostasiaten.

breehype Avatar
breehype:#8598011

>>8597927
> hervorragend integrierende Ostasiaten
Lachs. Du hast noch nie mit welchen zusammengewohnt, kann das sein?