Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-24 15:12:16 in /b/

/b/ 8599516: Bei jedem verfickten Update! Was soll der Scheiß?...

p_kosov Avatar
p_kosov:#8599516

Bei jedem verfickten Update! Was soll der Scheiß?

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#8599517

>2015
>Java

subburam Avatar
subburam:#8599521

>>8599517
Ich bin mir nicht sicher, wieso das überhaupt drauf ist. Ich glaube für den JRunterlader. Aber eigentlich hast du Recht.

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#8599523

>>8599516
Als Privatperson solltest Du kein Java benötigen.

posterjob Avatar
posterjob:#8599531

>>8599523
Biste duhm? Wie soll ich ohne Java den vollen Umfang von Knuddels nutzen? Hä? Hä?

p_kosov Avatar
p_kosov:#8599534

einfach durchklicken.

stayuber Avatar
stayuber:#8599540

>>8599531
>Knuddels
Da war ich noch nie drauf - läuft da wirklich ein Java Applet? Oder verwechselst Du jetzt Javascript mit Java?

alta1r Avatar
alta1r:#8599548

https://www.java.com/de/download/faq/disable_offers.xml

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#8599557

>>8599548
Danke!

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#8599574

>>8599540

canapud Avatar
canapud:#8599584

> Java

giuliusa Avatar
giuliusa:#8599585

>>8599574
Oh weh.

m4rio Avatar
m4rio:#8599658

>>8599548
Man dankt.

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#8599669

>Windows benutzen
BWAHAHAUHHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHHHAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHHHHHAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAAHAHAAH*röchel*

falvarad Avatar
falvarad:#8599675

>ask.com toolbar

Die Unternehmen kriegen Geld dafür, dass sie dir die Installation dieser Spyware anbieten.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#8599681

peinlichster Faden

/Bitte closieren

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#8599780

>>8599675

hoangloi Avatar
hoangloi:#8599979

>>8599675
>>8599780

Wissen auch nur die wenigsten.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#8599990

>>8599979

guischmitt Avatar
guischmitt:#8600000

>>8599521
> Ich bin mir nicht sicher, wieso das überhaupt drauf ist. Ich glaube für den JRunterlader. Aber eigentlich hast du Recht.
Glaube die bringen mittlerweile ihre eigenen libs mit, aber nicht sicher - hatte nur mal was im Ordner gesehen.
Nebenbei ist aktualisieren eh unnötig - das Brausersteckein wird eh deaktiviert und für lokal sind Sicherheitslücken sowieso egal, wenn du die Programme eh ausführst.

alv Avatar
alv:#8600023

>>8600000
Nö, Jrunterlader verlangt nach wie vor ein installiertes JRE.

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#8600026

>Update
Auch:
>Java
>2015

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#8600031

Profitipp: Nicht die Runtime runterladen, sondern das Developer Kit. Dort wird nicht mit Crapware belästigt und es gibt auch keinen Autostartprozess und so.

aaronstump Avatar
aaronstump:#8600038

>>8600031
Aber JRunterlader, die einzige Applikation, für die ich Java brauche, motzt bei jedem Start, es sei das falsche JRE installiert.

Also keine Option.

herkulano Avatar
herkulano:#8600047

>>8600026
t. Fedora-Nackenbart

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#8600048

>>8600038
Erstens muss man herbe Unterschicht sein um so einen Schrott überhaupt zu nützen. Zweitens bist du als Fensternutzer eh ganz unten in der Nahrungskette. Drittens kehrt keiner um dich oder um Java.

Als nächstes meckerst du noch dass Blitz ständig abstürzt.

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#8600049

>>8600047
>Fedora

Falsch. Rate erneut meine Distribution.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#8600055

>>8599516
Wieso programmierst du deinen Kot nicht in Python.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#8600058

>>8600055
Als ob so ein DAU kotieren könnte.

liang Avatar
liang:#8600059

>>8600048
>Fensternutzer eh ganz unten in der Nahrungskette

Es gibt eben Leute, die müssen produktiv arbeiten. Kannst du vermutlich nicht nachvollziehen, ist aber so.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#8600061

>>8600059
>Es gibt eben Leute, die müssen produktiv arbeiten.

Arbeiten? Wenn du nicht gerade ein Büromäuschen bist, das in Wort oder Excel rumtippt, dann hast du auch keine Ausrede damit zu arbeiten. Die besten Softwarehäuser der Welt programmieren für und mit Linux.

Google schonmal gehört, du Vollidiot?

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#8600063

>impliziert, mensch könne mit Limux und Co nicht produktiv arbeiten

Inflexiblen Fachidiot detektiert.

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#8600066

>windows
>java
>toolbars

Bild verwandt

kurafire Avatar
kurafire:#8600081

>>8600061
>Vollidiot
Was wieder mal beweist, welche Plebejer Linuxbenutzer doch sind.

danro Avatar
danro:#8600086

>>8600063
In deinem Keller kann man das sicherlich.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#8600092

ninite.com

Installiert (nicht nur) Java mit einem klick und deaktiviert bei Installation die Spyware.

lisovsky Avatar
lisovsky:#8600099

>>8600086
>>8600081
Keine Argumente, erstmal die Memsprüche raushauen :3

Finde dich mal damit ab, dass die Softwareentwicklung auf Linux stattfindet. Da spielt die Musik. Da sind die Standards eingesetzt und umgesetzt.

Alles was Fenster und Apfel machen ist ihr eigenes Süppchen kochen, und keiner gibt einen Fick darum was sie machen. Die Standards sind für und von Linux-Leuten geschrieben. Aber du weißt nicht was ein Standard ist, von daher verschwende ich meine Energie.

Mit anderen Worten: du denkst, Google, IBM, Redhat, und wie sie alle heißen, würden alle Fenster nutzen, weil man ja nur damit produktiv sein kann.

Spaßfakt: die nutzen alle Linux. Ausnahmslos.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#8600100

>>8600038
Java 8 funktioniert trotzdem. Java 7 kann man über Umwege trotzdem von java.com runterladen.

karlkanall Avatar
karlkanall:#8600107

>>8600099
>99,5% aller Firmen in der echten Welt benutzen Fenster-Schreibtische
>HURR DURR, Linux fol kühl

Ach Dummbernd

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#8600114

>>8600107
Dies! Nackenbärte eben!

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#8600126

>>8600107
>>99,5% aller Firmen in der echten Welt benutzen Fenster-Schreibtische

99,5% aller Firmen sind auch keine Informatikunternehmen. Die die wissen worauf es ankommt nutzen alle Linuxschreibtische.

Wie gesagt: wenn du nicht im Bereich IT tätig bist, bist du Bodensatz. Ganz hart, ganz kalt. Damit musst du leben, und darum hast du auch diesen OP gemacht. Du weißt nichts über nichts was mit Computern zu tun hat.

Also darfst du dich auch nicht aufspielen und behaupten Linux sei nicht produktiv. Wenn das der Fall wäre gäbe es keinen Krautkanal auf dem du um Hilfe betteln kannst, es gäbe keinen Androiden, es gäbe nichtmal Apfel. Es gäbe nur Internet Explorer und Fenster :3

1markiz Avatar
1markiz:#8600133

>>8600126
Du Spasti, ich bin nicht OP.

>Wie gesagt: wenn du nicht im Bereich IT tätig bist, bist du Bodensatz. Ganz hart, ganz kalt

Schon klar, NEET-Bernd. :3

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#8600134

Was mich am meisten an Java aufregt:
>Diese Seite hat kein Sicherheitszertifikat, also wird Java geblockt
Ist doch meine Entscheidung ob ich Zwischennetzkrebs auf meinen Rechner lasse oder nicht.
Dann füge ich die Seite zur Weißliste hinzu und dann bekomme ich die Nachricht
>Auch wenn die Seite jetzt auf der Weißliste ist. Sie will sich mit einer anderen Seite verbinden- das verbieten wir
ALSO WIEDER GEBLOCKT
Füge ich auch die andere Seite zur Weißliste hinzu, aber Java ist ja clever
>Sie alter Fuchs haben jetzt alle Seiten die wir ihnen genannt haben zur Weißliste hinzugefügt. Trotzdem will die Applikation auf andere Domänen zugreifen die wir ihnen nicht nennen. Pech gehabt

Java ist Krebs. Ich hasse es. Irgendeine Idee wie man hier Spielejunge im Brauser spielen soll
>http://www.emuparadise.me/playonline/GB/Kwirk_%28USA,_Europe%29/sound/69107
Musste ich mir dann doch einen Emulator und den ROM runterladen. Irgendwie auch nervig. Die Sicherheitseinstellungen von Java kann man auch NICHT ausschalten. Früher ging das noch. Heute gibt es bei Sicherheit nur
>Hoch
>Sehr hoch

Was sind denn das für dumme Sicherheitseinstellungen? Ist doch mein Rechner. Lasst mich damit machen was ich will.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#8600135

>>8600126
Schönes Geschwurbel, aber als ECHTER guter Informatiker sage ich dir: dein Frickellinux und auch Windoof gäbe es nunmal auch nicht ohne UNIX, das einzig WAHRE Betriebssystem und Kern ALLER Betriebssysteme.

subburam Avatar
subburam:#8600136

>>8600023
> >>8600000
> Nö, Jrunterlader verlangt nach wie vor ein installiertes JRE.
Oha dank dir habe ich meine tolle Zahl gesehen :3

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#8600139

>>8600126
>99,5% aller Firmen sind auch keine Informatikunternehmen. Die die wissen worauf es ankommt nutzen alle Linuxschreibtische.

Kaum von Sachkenntnis getrübt. Wie peinlich...

justinrhee Avatar
justinrhee:#8600144

>>8600133
Mir egal wer du bist. Du mischt dich ein, du nimmst Schaden.

>>8600135
>aber als ECHTER guter Informatiker sage ich dir: dein Frickellinux und auch Windoof gäbe es nunmal auch nicht ohne UNIX

GNU und Linux sind Unix-Klone. Richtig. Das tut aber nichts zur Sache, denn die genannten Firmen nutzen nicht Unix, sondern Linux. Du wolltest nur mal so tun als ob du etwas wüsstest, weißt aber eigentlich gar nichts. Protipp: Gnus Not Unix.

>Kern ALLER Betriebssysteme.

In GNU und in Linux sind 0% Unix drin, mein lieber. Denn wäre es anders, dann wären sie nicht kostenlos zu haben. Unix ist nämlich unfrei und kostete Geld. Für GNU und Linux wurde alles neu geschrieben, aber es sollte Unix-ähnlich sein, darum wird es auch ein Unix-ähnliches Betriebssystem genannt. Das macht es nicht zu Unix.

Es ist der Kern von gar nichts mehr außer das sunOS. Und zu behaupten Unix wäre zu irgendeiner Zeit mal der Kern von Fenster gewesen ist elementar dämlich und zeugt davon dass du keine Ahnung hast.

okcoker Avatar
okcoker:#8600150

>>8600139
Nenn mir mal einen großen Spieler in der IT-Szene, der nicht Mikroweich oder Apfel (sprich Linuxkonkurrent ist), und nicht auf und für und mit Linux entwickelt.

Ich habe dir Gurgel und IBM genannt. Beide nutzen gcc, Linux und gnu massivst. Für alles.

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#8600152

>>8600150
> Ich habe dir Gurgel und IBM genannt. Beide nutzen gcc, Linux und gnu massivst. Für alles.

kurafire Avatar
kurafire:#8600155

>>8600152
Bist du bescheuert, Bernd?

Denkst du sie entwickeln Chromium und Android auf Fenster? Oder ihre Suchalgorithmen, die auf Linux-gcc Servierern laufen, die entwickeln sie natürlich auf Fenster mit MingW?

Ich muss munzeln.

csteib Avatar
csteib:#8600156

>>8600134
>Was sind denn das für dumme Sicherheitseinstellungen? Ist doch mein Rechner. Lasst mich damit machen was ich will.

Die Apfel-Lüfterjungen finden es bestimmt schon viel zu kompliziert die Wahl zwischen diesen beiden Möglichkeiten zu haben. Bei Apfel gäbe es sowas schließlich nicht, weil da funktioniert einfach alles.

Entweder man baut Krebsweichware, mit der dann auch der Pöbel zurechtkommt oder man macht es richtig und die Mehrheit will es nicht. Idioten haben Weichware kaputt gemacht. Diele mit es und wechsle zu Linux als letztem Zufluchtsort.

xspirits Avatar
xspirits:#8600160

>>8600144
>Für GNU und Linux wurde alles neu geschrieben, aber es sollte Unix-ähnlich sein

Jaja, und weil Fenstere und Apfel die Symbole anders platzieren, hat NICHT Xerox die grafische Oberfläche erfunden.

Natürlich findest du noch genug UNIX in Linux. vi,bzw. vim bekannt?

mrzero158 Avatar
mrzero158:#8600161

>>8599516
Wenn ich die Frag! Werkzeugleiste bei einem Bekannten sehe, der um PC Reparatur bittet, schlage ich ihm auf die Nase.
Danach streiche ich ihn aus dem Telefonbuch und blocke ihn allewo.
Ich mein son gehirngetrocknetes Packvolk kann sich doch keiner geben, Bernd!

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#8600164

>>8600155
Bernd, ich glaube er will nur trollen. Verschwende nicht deine Energie.

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#8600165

>>8600161
Implizierend, du hättest Freunde.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#8600169

>>8600160
>Jaja, und weil Fenstere und Apfel die Symbole anders platzieren, hat NICHT Xerox die grafische Oberfläche erfunden.
Du trollst oder bist maximal retardiert im Kopf.

>Natürlich findest du noch genug UNIX in Linux. vi,bzw. vim bekannt?
Klar, Bernd, Kot der illegal wäre zu benutzen (und ohnehin nicht offen ist) ist heute in Linux zu finden. So ist es natürlich. Linus hat einfach Unix genommen und den Kot gestohlen und sein Kopierrecht draufgemacht. So ist es passiert und nicht anders.

>Programme werden von Unix zu Linux portiert
>DARUM IST LINUX GLEICH UNIX!
So dumm kann nur Fensterschuchtel sein.

mugukamil Avatar
mugukamil:#8600170

>>8600164
Du hast Recht. Ich antworte nicht mehr.

linux29 Avatar
linux29:#8600173

>>8600169
Deine Aggression verrät jede Menge Mett. Kommt das von der vielen Linuxfrickelei und ist das Pflicht, bevor man deine krebsigen Linuxdistributionen installieren darf?

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#8600190

>>8600160
>Ein Editor ist Teil des Betriebssystems.
Ach Bernd.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#8600192

>>8600173
>habe keine Ahnung wovon du redest
>werde nach Regeln der Form zurechtgestutzt
>"lol du mett alter? lol frickelllol...l-lol ich bin so einsam"

karalek Avatar
karalek:#8600195

>2015
>immer noch fenster oder apfel lüften

Das ist erbärmlich.

Bernd Avatar
Bernd:#8600196

>>8600195
Weil 2015 das Jahr des Linux-Desktops wird?

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#8600198

>>8600192
>Zurechtgestutzt
wzf?

Welche Pfosten sind denn hier von mir, Blödel?

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#8600199

>>8600196
Weil man mehr als eine funktionierende Hirnzelle hat.

Wer kein Kiddie ist und Spiele spielt der braucht auch Fenster nicht, und selbst wenn fährt man mit doppelstieflung viel besser, weil man auf Linux alles erledigen kann was Fenster kann aber besser. Mit ein paar wenigen Ausnahmen, Spezialistenanwendungen zum Beispiel irgendein CAD Müll.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#8600209

>>8600199
Impliziert, es gäbe eine gleich leistungsstarke Alternative zum Office-Paket unter Frickellinux.

Und jetzt komm nicht mit dem OpenOffice-Müll angeschissen.

canapud Avatar
canapud:#8600214

>>8600199
> weil man auf Linux alles erledigen kann was Fenster kann aber schlechter
Für dich fixiert.

csteib Avatar
csteib:#8600217

>>8600209
>OpenOffice

Schon lange abgestellt.

LibreOffice ist in allen Punkten besser als Mikroschrott. Beweis erstmal was Büro kann, dass LibreOffice nicht kann.

polarity Avatar
polarity:#8600224

>>8600217
Toll, wenn die mit deinem LibreOffice-Müll erstellte Präsentation beim Kunden nicht läuft. :3

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#8600226

>>8600209
GIMP, Bernd. GIMP!

>>8600217
> Ich behaupte X. Du musst mir das Gegenteil beweisen!
Nee, so läuft das hier nicht, Bernd.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#8600232

>>8600224
LibreOffice kann sämtliche Dateiformate schreiben, inklusive ppt. Dein Zug.

>>8600226
>Nee, so läuft das hier nicht, Bernd.

Ich habe behauptet, dass Linux mindestens gleichwertig ist.

Du behauptest, dass Office etwas kann, das LibreOffice nicht kann. Dann liste das mal. Ansonsten hast du verkackt.

Auch:
>GIMP
Witzig, ich könnte nämlich auch einfach Latex sagen. Viel Spaß mit akademischen Papieren ohne Latex. Kann dein Office das auch?

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#8600235

>>8600232
Was nützt mir das Dateiformat, wenn die Präsentation im Endeffekt dann doch nicht einwandfrei läuft und Darstellungsfehler hat?

snowwrite Avatar
snowwrite:#8600237

>>8600232
> Kann dein Office das auch?
Ja, kann es. Und nun?

juaumlol Avatar
juaumlol:#8600238

>>8600209
Winzigweich Büro ist mittlerweile komplett anschnur nutzbar. Im Brauser.
Sie nutzen auch wunderbar das Moment in dem Apfel und Google komplett abkacken.
Windows10 ist verdammt interessant, wird mittelfristig komplett kostenlos sein.
Die haben kluge und richtige Entscheidungen getroffen, beobachte das mit Hoffnung.

Auch: Arschlinux vs Windows Raubmordkopie Jungbernds machen sich lächerlich :3

t. Unix/Linux und Apfellüfter

rdbannon Avatar
rdbannon:#8600241

>>8600238
Weil ein Unternehmen ja auch sicherlich eine brausiererbasierte Buroversion einsetzt.

danro Avatar
danro:#8600250

>>8600237
Nein, Bernd, dein Office kann kein Latex. Weißt du eigentlich was das ist, Volldepp?

>>8600235
Bestätigt für hat noch nie Libre benutzt. Das Problem das du andeutest gibt es nicht.

jitachi Avatar
jitachi:#8600252

>>8600224
Was wenn der Kunde weder das eine, noch das andere Office-Paket installiert hat?

nateschulte Avatar
nateschulte:#8600253

>>8600250
Ach Bernd. Ich habe wissenschaftliche Arbeiten in Latex und in Office geschrieben. Es geht. Und es macht in keinem von beidem Spaß.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#8600258

>>8600253
Nein, du hast kein Latex in Office geschrieben. Das ist ja noch die Krönung. Sag mir doch mal, welche Version von Office natives Latex einfügen und kompilieren kann.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#8600260

>>8600250
http://www.libreoffice-forum.de/viewtopic.php?f=2&t=12680

Zitat
>Ich selbst wollte ursprünglich nur mit LO auskommen, aber das hat sich wegen der vielen Probleme beim Dokumentenaustausch als unrealistisch erwiesen.

Ach Linux-Lüfterjunge, halt doch einfach den Rand, wenn du schon keine Ahnung hast.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#8600264

>>8600258
Lesekompetenz vorhanden?
Nebenbei, ab O2010 kann der Formeleditor sogar Latex - ist ganz nett, v.a. da es sogar Latex überlegen ist ( / für Bruch statt frac-scheiße).
t. anderer Bernd

linux29 Avatar
linux29:#8600265

>>8600258
Was man in Latex erreichen kann, kann man auch in Office erreichen. Um nichts anderes ging es. Natürlich habe ich nicht in Office getext.

Übrigens kann man in Office z.T. latex-ähnliche Befehle einschalten.

darcystonge Avatar
darcystonge:#8600268

>>8600260
Ach du Scheiße. Ja, das ist natürlich eine verlässliche Kwalle, ein zufällig ausgewählter Pfosten von einem xbeliebigen Nutzer.

[ ] hat Dateiformate verstanden
[x] hat Dateiformate nicht verstanden

Was will man aber auch von Fensterschuchteln erwarten? Office benutzt natürlich schwarze Magie und LibreOffice kann kein ppt speichern ohne alles zu zerficken.

Das schlimmste was in der Vergangenheit mal passierte war, dass die Margins nicht 1:1 übertragen wurden. Du hast wirklich keine Ahnung und es noch nie benutzt, darum hast du einfach irgendwas gegurgelt :3 wie süß.

vj_demien Avatar
vj_demien:#8600269

>>8600265
>Was man in Latex erreichen kann, kann man auch in Office erreichen.
Erstens komplett falsch.

>Um nichts anderes ging es.
Zweitens komplett falsch, siehe hier:
>Witzig, ich könnte nämlich auch einfach Latex sagen. Viel Spaß mit akademischen Papieren ohne Latex. Kann dein Office das auch?

>Latex. Kann dein Office das auch?

>Natürlich habe ich nicht in Office getext
Ich aber in LibreOffice schon.

Es gibt nämlich reichlich SteckReins die es ermöglichen.

Na, kannst du das auch mit Office? Nein.

herkulano Avatar
herkulano:#8600275

Was ist das denn hier? LibreOffice im professionellen Bereich? Guter Witz!

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#8600277

>>8600269
> Viel Spaß mit akademischen Papieren ohne Latex. Kann dein Office das auch?
Akademische Papiere? Ja, kann Office auch.

> Erstens komplett falsch.
t. hat 2000 das letzte Mal mit Office gearbeitet

> Es gibt nämlich reichlich SteckReins die es ermöglichen.
http://latexinword.sourceforge.net/

safrankov Avatar
safrankov:#8600279

>>8600277
>Akademische Papiere? Ja, kann Office auch.
>ignoriere die Hälfte des Satzes, weil du die Torpfosten verschieben musst
>behaupte in irgendeiner Weise hier vorne zu liegen

Lach!

>t. hat 2000 das letzte Mal mit Office gearbeitet

Beweis doch mal, dass du mit reinem Office ein Papier schreiben kannst das gleichwertig mit Latex ist. Das will ich sehen. Sollte doch ausreichend Exemplare angesehener Papiere geben die nur mit Office geschrieben wurden, oder? Zeig mal her. Spaßfakt: außerhalb von MINT zählt nichts als Papier.

>http://latexinword.sourceforge.net/
Dann schauen wir mal:
>Forum
>insgesamt 10 Beiträge

Spitzen Plugin, funktioniert bestimmt toll. Moment:

>LaTex Conversion Failure
>Juni 2013

Spitzen Plugin, funktioniert nicht.

Dein Office kann kein Latex. Libre kann es.

Du verlierst.

Bernd Avatar
Bernd:#8600284

>>8600268
Wieviele Präsentationen hast du denn schon schon mit deinem Frickelbüro erstellt, die unbedingt beim Kunden laufen müssen, NEET-Bernd?

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#8600287

>>8600284
>Frickelbüro

Du hast es wirklich noch nie benutzt, was?

pehamondello Avatar
pehamondello:#8600288

>>8600287
Also keine. Dachte ich mir.

amboy00 Avatar
amboy00:#8600290

Es ist doch gerade der Vorteil von LaTeX, dass man keine mehrere hundert Megabyte große Office-Suite braucht um Dokumente zu erstellen. vim und lexlive reichen aus.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#8600291

>>8600288
Wenn du wüsstest. Ich bin aber auch kein Kleinstunternehmer, also brauche ich mich auch nicht hier zu brüsten damit wie tol doch meine Bezahlware ist die schlechter als kostenlose arbeitet.

thehacker Avatar
thehacker:#8600293

>>8600290
Ja, aber selbst wenn, in Libre kannst du es nativ einfügen, von gleichwertiger Unterstützung in Office kann man nur träumen.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#8600302

>>8600293
Ja, musst du mir nicht erzählen. Ich nutze selbst LO zum erstellen von nicht-wissenschaftlichem Kleinkram und zum Dokumentenaustausch und weiß dass der MS-Lobbyist hier nur Unsinn erzählt.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#8600303

>>8600279
Bernd redete von Anfang an davon, akademische Papiere mit Office zu verfassen.

Aber gucken wir doch mal:
http://ajp.dickinson.edu/Contributors/submissions.html
>You may use any software you like to prepare this file, but to avoid extensive reworking later on, we strongly suggest that you use LaTeX/REVTeX or MSWord, as described in our manuscript formatting policies.
http://publishing.aip.org/authors/preparing-your-manuscript
>Please use Microsoft Word® or REVTeX 4.1.
http://aas.org/authors/manuscript-preparation-aj-apj-author-instructions#_Toc2
>The journals also accept papers prepared using Microsoft Word (native Word .doc format or Rich Text Format .rtf).Detailed guidelines on the preparation of papers using AASTeX and Word are available.
http://www.cell.com/pb/assets/raw/journals/society/biophysj/PDFs/author-guidelines.pdf
>However, please note that LaTeX files must be converted to .doc files by our composition team; as a result, approximately 1 week will be added to the production timeline for LaTeX manuscripts.
...

husamyousf Avatar
husamyousf:#8600304

>>8600302
Kann man nichts machen. Fensterschuchteln und Kleinstbetriebe eben.

Die sind mit Wort aufgezogen worden, und intellektuell auf einer Ebene mit Sekretärinnen.

>was macht der Knopf da??

aaronstump Avatar
aaronstump:#8600314

>/usr/lib/jvm/java-7-openjdk-amd64/jre/bin/java
Gibt es hier nicht.

cmzhang Avatar
cmzhang:#8600315

>>8600303
>Bernd redete von Anfang an davon, akademische Papiere mit Office zu verfassen.
Dann hast du leider kein Leseverständnis, denn das habe ich nicht geschrieben, sondern ob du mit Office Latex schreiben kannst. Zum 3. mal, du kannst es nicht.

Natürlich schreiben diverse Unis und Organisationen, dass du für deine Arbeiten auch Office benutzen darfst. Das war nicht die Frage. Sondern, du solltest beweisen, dass man mit Office gleichwertige Papiere erstellen kann wie mit Latex. Ich zitiere dich:
>Was man in Latex erreichen kann, kann man auch in Office erreichen. Um nichts anderes ging es.

Das beweist du mir jetzt mal, nicht mit Richtlinien, sondern mit PAPIEREN, die ausschließlich mit Office erstellt wurden. Dann beurteilen wir das ganze mal.

nateschulte Avatar
nateschulte:#8600320

>>8600303
Wenn sie .doc wollen, dann schickst du ihnen eben .doc erstellt mit LibreOffice.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#8600324

>>8600304
> Die sind mit Wort aufgezogen worden, und intellektuell auf einer Ebene mit Sekretärinnen.

Öhm.... wer blamiert sich denn hier mit völliger Unkenntnis der echten Welt?

Das nenne ich mal Realitätsverzerrung.

kylefrost Avatar
kylefrost:#8600329

>>8600304
Deine Überheblichkeit macht dein Geschwurbel nicht richtiger.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#8600330

>>8600324
>Öhm.... wer blamiert sich denn hier mit völliger Unkenntnis der echten Welt?

Öhm, du?

>MIT LIBREOFFICE KANN MAN KEIN PWOWRRTPOINT MACHEN DAS BEI KUNDN LÄUFT
>doch kann man
>LOL DAS FORMAT ABER DAS SIEHT KACKE AUSSS
>nö, wieso sollte es
>HIER EIN GURGEL FORUMBEITRAG VON IRGENDEINEM TYP DER SAGT ES GING BEIM KUNDEN NICHT!!!
>bist du dumm?
>ICH KANN LATEX IN OFFICE SCHREIBEN
>nein kannst du nicht
>ICH KANN ABER PAPIERE IN OFFICE SCHREIBEN
>sie sind schlechter als in Latex
>ABER...ABER....Stille

dpg Avatar
dpg:#8600333

>>8600315
Bernd wird dir bestimmt nicht seine Papiere hinknallen. Die Richtlinien sprechen sowieso für sich (natürlich, Bernd, niemand tut das, deswegen akzeptieren sie es!), aber da du ernsthaft zu glauben scheinst, man könne nur und ausschließlich mit Latex wissenschaftliche Texte verfassen, dann hofft Bernd mal, dass du eines Tages aus deiner kleinen Nische komben wirst. Währenddessen publiziert er weiter mit Leuten, die beides benutzen.

degandhi024 Avatar
degandhi024:#8600340

>>8600330
Du Spinner hast keine Ahnung, welche Pfosten hier von wem sind, reißt aber maximal das Maul auf.

stushona Avatar
stushona:#8600341

>>8600329
>Überheblichkeit

Weißt du, Bernd, ich bin Akademiker. Ich habe weder Kunden, noch einen mickrigen Handwerkerbetrieb, bei dem ich meine neue Dachrinne mit PPT vorstellen muss.

Mit deiner Banalität geht eben leider auch Unwissen einher. Du hast LO noch nie eingesetzt, und gurgelst irgendeinen Krams weil du selbst keine Argumente hast. Überdies denkst du es wäre gängig oder gleichwertig wenn man akademische Schreiben mit Office und ohne Latex rausgibt.

Du hast kein Realitätsverständnis. Du redest von Bereichen die du nicht mal ansatzweise kennengelernt hast.

>wenn mein Bild 2 Pixel zu weit rechts ist, dann kauft der Kunde meinen neuen Hammer nicht!

So ist es doch, oder?

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#8600342

>>8600333
>Bernd wird dir bestimmt nicht seine Papiere hinknallen.

DEINE Papiere? Ich lache tobend.

Du, angeblich akademisch veranlagt, hast Papiere ausgegeben und nicht nur das, SIE SIND IN OFFICE GESCHRIEBEN?

Ach du meine Scheiße.

csteib Avatar
csteib:#8600344

>>8600341
>Weißt du, Bernd, ich bin Akademiker.

Willkommen auf der Uni, Erstsemester-Bernd.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8600347

>>8600344
Abgeschlossenes MINT-Studium, mittlerweile in der Forschung tätig. Mett? :3

>ich schreibe Papiere in Office

Duhuu, Bernd, BWL und Kunst zählen nicht.

funwatercat Avatar
funwatercat:#8600352

>>8600341
> Du hast LO noch nie eingesetzt, und gurgelst irgendeinen Krams weil du selbst keine Argumente hast.

Als würdest du eigene Erfahrungswerte als Argument akzeptieren.
Dann hieße es garantiert: "Hurr Durr, zeige mal eine Quelle im Internetz"

Meine Güte... und wenn du dich auf den Kopf stellst, du bist einfach im Unrecht mit deinem Frickelkram. Handele endlich mit es!

betraydan Avatar
betraydan:#8600356

>>8600352
>Als würdest du eigene Erfahrungswerte als Argument akzeptieren.

Na, wenn dein Argument ist, dass LO Präsis in PPT gespeichert aus irgendeinem ungenannten Grund nicht auf Fenster ausführbar sind, dann scheiße ich tatsächlich auf dein Argument.

nateschulte Avatar
nateschulte:#8600357

>>8600342
Geld gibt man aus, Bernd. Papiere werden eingereicht.

Übrigens: Bist du wirklich so dum, dass du glaubst, ein Papier wird im Journal nachher direkt aus dem eingereichten Format heraus veröffentlicht?

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#8600360

>>8600357
>Format

Du dachtest die Diskussion drehe sich um Dateiformate?

Jetzt reichts, viel Spaß noch mit deinem minderwertigen Studiengang, SoWi-Bernd.

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#8600362

>>8600357
Er ist ein Volltrottel. Einfach nicht meer antworten.

herrhaase Avatar
herrhaase:#8600364

>>8600362
t. Meine Kunden brauchen neue Dachrinnen!

alexradsby Avatar
alexradsby:#8600367

>>8600356
Dann ist die Diskussion ja obsolet. Viel Spaß weiterhin beim Frickeln in deinem Keller.

danro Avatar
danro:#8600368

>>8600360
> Dateiformate
m(

Weil Office und Latex ja auch lediglich verschiedene Dateiformate erzeugen.

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#8600372

>>8600368
Du hast doch Formate geschrieben. Alternativ hast du gesagt:

>ich schreibe irgendeinen hässlichen Mist auf meinem Fenster Netzbuch, dann muss ich das ganze nochmal in Latex neuschreiben bevor es ausgegeben wird

Du verlierst in beiden Hinsichten. Und ich warte noch auf ein in Office-geschriebenes MINT-Papier. Ein verfickt einziges, Bernd. Eines. Nichtmal deins.

Zeig mir nur EINS.

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#8600375

>>8600347
Es riecht nach Lügen-Bernd, angesichts des Schwachsinns, den du hier verbreitest.

justinrhee Avatar
justinrhee:#8600378

>>8600375
Die Aussage, dass Papiere in Office minderwertig sind ist Schwachsinn?

Soso.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#8600385

>>8600372
Dscheiße, Bernd, hast du jemals auch nur einen Publikationsprozess aus der Nähe gesehen? Ich kann ja mal das nächste Paper aus einem Journal ziehen und du sagst mir, ob es von den Autoren in Word oder in Latex geschrieben und eingereicht wurde.

karlkanall Avatar
karlkanall:#8600388

>>8600100
Braucht JRunterlader nun Kaffee 7 oder Kaffee 8?

artcalvin Avatar
artcalvin:#8600389

>>8600385
>Ich kann ja mal das nächste Paper aus einem Journal ziehen und du sagst mir, ob es von den Autoren in Word oder in Latex geschrieben und eingereicht wurde.

Dann tus? Worauf wartest du? Zeig mir mal ein MINT-Blättchen dass komplett in Office geschrieben wurde. Zeig es her.

darcystonge Avatar
darcystonge:#8600393

Es gilt
>Was man in Latex erreichen kann, kann man auch in Office erreichen.
zu beweisen.

Von jedem Professor würdest du für den Satz übrigens ausgelacht wenn du MINT studierst, also bist du leider nur Kunststudent.

mylesb Avatar
mylesb:#8600397

Bernd verzichtet auf Weichware, die mit Java läuft... Bernd fährt damit ganz gut...

artcalvin Avatar
artcalvin:#8600399

>>8600393
t. Student, erstes Semester MINT

fritzronel Avatar
fritzronel:#8600403

>>8600399
Falsch. Und du hast es immer noch nicht belegen können, Kunstschuchtek.

lightory Avatar
lightory:#8600413

>>8600403
Für einen angeblichen MINT-Forscher bist du aber ganz schön beschränkt, was das unterscheiden von Bernds betrifft. :3

thomweerd Avatar
thomweerd:#8600414

>stelle wahnwitzige Behauptung auf, dass du kein Latex für Papiere bräuchtest
>werde geblasen raus
>sei Kunststudi und Ersti
>schweige

Damit ist es gelaufen, ich geh jetzt fappieren :3

devankoshal Avatar
devankoshal:#8600415

>>8600388
Geht mit beiden. Quelle: Eigenrecherche. Nur bei Version 7 meckert er. Und die wird es bald nicht meer zum Runterladen geben.

christianoliff Avatar
christianoliff:#8600416

>>8600389
> Zeig mir mal ein MINT-Blättchen dass komplett in Office geschrieben wurde. Zeig es her.
Jetzt gehst du wirklich vollverzögert. Mal von Indesign gehört?

to_soham Avatar
to_soham:#8600417

>>8599516
Es soll dich dazu ermuntern, Java zu deinstallieren.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#8600427

>>8600414
Du kriegst noch einen hoch, wenn du in einem Faden gerade so auf den Arsch bekommen hast?

ionuss Avatar
ionuss:#8600490

>>8600330
Dies. Faden kann zu.