Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-04-02 22:41:51 in /b/

/b/ 8855348: Hallo Bernd, durch die Linuxfäden der letzten Tage...

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#8855348

Hallo Bernd, durch die Linuxfäden der letzten Tage hatte ich mich entschieden Linux auszuprobieren. Achtung Grüntext.

>Installation per USB läuft reibungslos
>alles funktioniert einwandfrei ohne größere Probleme und Frickelei (man konnte keine Verbindung zu einem versteckten WLAN aufbauen)
>freue mich über netten Performanz-Zuwachs auf altem Notizbuch
>Tage vergehen, alles läuft stabil und mir fehlt es an nichts
>'hmm wie wäre es mit ein wenig Musik'
>stöpsele Kopfhörer ein und spiele Musik ab
>Musik kommt trotzdem nur aus den Lautsprechern
>'haha sicher hab ich Idiot etwas falsch konfiguriert'
>stöbere durch die Audio-Einstellungen
>finde nichts
>'OK, Zeit Google zu fragen'
>bin nicht der einzige mit dem Problem
>lese mich durch unzählige Foren und Foreneinträge
>hier fing die Frickelei an
>frickel frickel frickel
>noch mehr lesen und frickeln
>OK endlich Tonausgabe aus Kopfhörern
>genieße nette Musik
>'genug gehört für heute'
>stöpsele Kopfhörer ab
>kein Ton zu hören aus den Lautsprechern
>Odyssee durch Foren
>finde letztendlich heraus, dass ich den Soundchip nicht normal betreiben kann
>muss mich entscheiden ob Ton NUR aus Kopfhörern oder NUR aus Lautsprechern kommt
>HUEHUEHUEHUE
>Hello, Windows, my old friend, I've come to talk with you again

Danke Linux du Hurensohn

samihah Avatar
samihah:#8855352

>2015
>Linux oder andere Scheiße als Windows nutzen

Verdient. Win7 läuft super und tut, was es soll. Kein Plan, warum ihr euch immer so einen Dreck antut.

vj_demien Avatar
vj_demien:#8855354

nicht dein Blog du Hurrenson

pdugan19 Avatar
pdugan19:#8855362

Tja, Linux ist nur gut wenn deine Zeit wertlos ist

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#8855372

Mit Lubuntu wäre das nicht passiert.

markolschesky Avatar
markolschesky:#8855374

Installier gentoo

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#8855391

Linux sucht sich seine Benutzer eben gut aus.
und installier dir Gentoo

greenbes Avatar
greenbes:#8855441

Was soll denn bitte eine andere Distribution daran ändern, dass mein Soundchip grundsätzlich dieses Problem unter Linux hat? Ich erwarte schon, das so etwas banales grundsätzlich einfach funktioniert.

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#8855446

>>8855348
> Hersteller macht keinen Offenen-Quallen-Treiber
> Wer wagt es, dass MEIN Kopfhörer nicht mehr geht, MEIN Kopfhörer!
> Pinguin ist dumm
> gleich mal einen Faden auf /b/ erstellen
Hurr Durr, geh bitte woanders hin!

Oder kauf dir doch einen Apfel und geh in den Starbucks mit dem Gratis-WLAN auf Gesichtsbuch pfostieren.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#8855459

>>8855446
Ist nicht dein Ernst, oder?

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#8855462

>>8855441
> dass mein Soundchip grundsätzlich dieses Problem unter Linux hat?
schon mal daran gedacht, dass Bernd einfach das billigste Gerät aus dem Supermarkt hat und den billigsten China-Chip Bernds Musik spielt?

Auch: Kauf was brauchbares mit Herstellern die auch Kerneltreiber publizieren!

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#8855464

>>8855441
Name vom Chipsatz?

n_tassone Avatar
n_tassone:#8855503

>>8855459
Er ist ein bisschen behindert, lass ihn in Ruhe.

>>8855462
Sonst noch Wünsche?! Linux benutzen wollen und Hardware Restriktionen ertragen, merkste selber oder? Kann ich mir auch gleich einen Mac kaufen.

fatihturan Avatar
fatihturan:#8855547

>>8855348
Das ist ein Kernfeature von Linux. Die Vollidioten kommen damit nicht zurecht und gehen einem nicht auf die Nerven (von Fäden auf dem Krautkanal mal abgesehen).
Darum nimm dein Aldi-Notizbuch und deine Unfähigkeit und ficke dich hinweck.

csswizardry Avatar
csswizardry:#8855549

>>8855503
> Er ist ein bisschen behindert, lass ihn in Ruhe.
Es ist /b/ hier :) :)

> Linux benutzen wollen und Hardware Restriktionen ertragen, merkste selber oder?
Och all die böhsen Open-Source-Entwickler die meinen, ich wiederhole, MEINEN Musikchip nicht supporten, das ist ein Frechheit, eine Schande, ich will alles gratis jetzt und sofort und und und und...!
schon mal gedacht dass Open-Source-Entwickler entweder gratis arbeiten oder eben im auftrag von Hartwareherstellern. Und beiden ist eigentlich egal wenn Kleinbernd sein Mediamarkt-Billig-Laptop nicht funktioniert, denn 1. er bezahlt nicht und 2. er kauft nicht den teueren Chip sondern die China-Plaste.

danro Avatar
danro:#8855554

>kein Xubuntu benutzen
>2015

markolschesky Avatar
markolschesky:#8855559

>>8855348
> Bernd-ist-zu-dumm-um-Linux-richtig-zu-installieren-Faden
OP kann entfernt werden. Danke.

aadesh Avatar
aadesh:#8855561

>>8855348
ist dies der Einzelkindfaden?

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#8855690

>>8855348
gott bist du ne schuchtel, kauf einfach mal qualitativ hochwertige hartware

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#8856545

>>8855348
Verstehe ich Dich richtig, OP, Du willst Ton aus dem Kopfhörer und den Lautsprechern gleichzeitig?
Mal abgesehen von der Sinnhaftigkeit, meine ich mich erinnern zu können, daß das genau mal mein Problem mit Linux war, daß sich der Ton über die Lautsprecher eben nicht abschaltete, wenn man die Kopfhörer anschloß.
Aber egal! Nenne doch bitte mal die Distribution und den Klangkäfer. Oder einen Verweis auf einen dieser Forenbeiträge.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#8856555

Eine dreiste Lüge, garniert mit grünem Text. Verzeih ihnen, denn sie wissen nicht wessen Geisel sie sind.

seanwashington Avatar
seanwashington:#8856563

Also bei mir schaltet das automatisch um unter Linux.
OP will sicher nur trollieren.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#8856564

>>8855549
ALTER WARUM SOLLTE MAN ES DANN BENUTZEN WENN ES DOCH SCHEISSE IST VERDAMMTE AXT WAS IST DAS FÜR EINE KULTUR?
"ÖHH DAS SYSTEM IST PERFEKT UND ÜBERHAUPT BIN ICH DA SELBER SCHULD DRAN WENN IRGENDETWAS NICHT FUNKTIONIERT"

JUNGE, EIN BETRIEBSSYSTEM HAT EINFACH JEDE KACKHARTWARE ZU UNTERSTÜTZEN, WENN ES DAS NICHT TUT DANN IST DAS VERDAMMTE BETRIEBSSYSTEM DRAN SCHULD UND NIEMAND ANDERES

IHR LINUXRECHTFERTIGER SEID DIE SCHLIMMSTE SORTE VON MENSCH AM COMPUTER DIE MAN SICH ÜBERHAUPT VORSTELLEN KANN, WEISST DU DAS?

WEISST DU WARUM? NE?

WEIL IHR DIESE SCHEISSE AUCH NOCH WEITEREMPFEHLT!!!

ICH HATTE ALS ZEHNALTER KEIN PROBLEM DAMIT LINUX ZU INSTALLIEREN, WEIL ES EINFACH NICHT SCHWER IST, HABE DANN ABER IRGENDWANN GEMERKT, DASS DIESE PROGRAMMIERTE FRECHHEIT EINFACH DER WITZ UNTER DEN BETRIEBSSYSTEMEN IST, VERDAMMT NOCH MAL! ES UNTERSTÜTZT KAUM WAS, WINE KANN MAN IN DER PFEIFE RAUCHEN UND KARTOFFELKNÜLCH IST DAS BESTE AN DIESER KACKSCHEISSE!

sawalazar Avatar
sawalazar:#8856567

>>8856564
Also bei mir wird alles unterstützt und es ist halt praktischer als Fenster. Kann es wirklich nur jedem empfehlen, der inzu Komputer kann, und Techniknieten sollen ruhig leiden.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#8856568

>>8856564
Implizierend es gäbe eine Alternative zu Android.

pf_creative Avatar
pf_creative:#8856573

>>8855446
Business as usual. Bei Linux und Open Source Developern na, biste mad ob der Anglizismen? ist immer jemand anderes Schuld.

Audio-Bearbeitung?
Video-Bearbeitung?

Kannst du knicken.

Linux ist - mit Ausnahme der Bash und der aufgrund der geringeren Verbreitung nicht vorhandenen Viren - einfach scheisse.

t. Linux-Bernd

horaciobella Avatar
horaciobella:#8856575

>>8856567

millinet Avatar
millinet:#8856580

Ach Bernd, ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Lunix verlockend klingt, weil die ganzen Halsbärte hier regelmäßig darauf onanieren, aber lass dich nicht beirren. Ein Frickelprodukt wird nie an die Qualität von Fenster 7 herankommen.

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#8856583

Die Mötter sollten hier mal mit der Axt durchgehen.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#8856595

>>8856573
Kein Ton-Studio ohne Linux-Server mit Jack-Audio.

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#8856599

>>8856595
[Quellen werden benötigt]

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#8856604

>>8855549
>schon mal gedacht dass Open-Source-Entwickler entweder gratis arbeiten

Als ob. Wer Open-Source-Software verwendet, bezahlt ihre Entwickler dadurch, dass er ihre Bekanntheit durch Empfehlungen oder Erwähnungen in Foren et cetera erhöht. Dafür kann man aber auch etwas erwarten, dass ohne wenn und aber funktioniert.

xspirits Avatar
xspirits:#8856607

>>8855352
Dies, Linux ist ein Stück Scheiße und wird von Jahr zu Jahr immer beschissener.

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#8856609

>>8856599
Bestätigt dir jeder, der von der Materie eine Ahnung hat.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#8856610

Warum mit Linux rumärgern?
Dieser Bernd hat sich vor einigen Monaten OS X Yosemite installiert und ist rundum glücklich.
Windows wird nur noch gebootet, wenn Spiele spielend.
Kotnascher in 3 .. 2..

xspirits Avatar
xspirits:#8856611

>>8855549
Die armen Entwickler!! Warum denken denn die Konsumenten nur nicht an die armen Entwickler!

lightory Avatar
lightory:#8856612

>>8856610
finde ich eigentlich ganz gut.

Was macht Bernd so an der Lauermaschine?

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#8856615

>>8856604
Nutzer wie du sind (uns) Entwicklern zum Glück schnuppe. Ist ja keine dscheiß Demokratie.

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#8856618

>>8856615
Bitte pfostiere einen Bildschirmschuss deines Desktops, am besten noch mit offener Konsole.

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#8856619

>>8856612
Lauern, Photoshop, Java-Entwicklung, und, und und...
Das übliche eben :3

Auch: OS X kommt soviel besser als Windows mit hohen Auflösungen klar (Nutze unter anderem einen UHD-Monitor).

samscouto Avatar
samscouto:#8856622

>>8856610
Weil es mächtiger und damit praktischer ist, wenn man sich auskennt. Das ist eben was für Bernd aber nicht für einen Zivilisten wie dich.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#8856626

Es ist halt ein gewaltiger Unterschied ob ein Multimilliarden-Dollar-Unternehmen [172,384 Mrd. USD (2014)] hinter einem Produkt steckt, oder ein paar Enthusiasten die gerne kostenlose Software anbieten. Und dafür sieht es bei Microsoft echt mies aus, im direkten Vergleich. Was bleibt von der Software übrig, wenn man das de facto Monopol (DirectX) in der Spielindustrie abzieht? Richtig, ein riesiger Haufen an Inkompetenz.

anjhero Avatar
anjhero:#8856627

>>8856618
Sitze an einer Tablette. Natürlich auch mit Linux drauf. Mein PC-Schreibtisch ist aber nicht sonderlich spektakulär. Die ganzen Heißtasten sieht man ja auch nicht.

michigangraham Avatar
michigangraham:#8856628

>>8856622
Stimmt, unter OS X gibt es natürlich keine Shell... und auch sonst keine Tools, die du unter Linux nutzt.
Verrecke bitte elendig.

jrxmember Avatar
jrxmember:#8856632

>>8856626
Der Vergleich ist unfair, hinter Linux stehen ebenfalls viele große Namen von Gurgel bis hin zu diversen Regierungen.

ayalacw Avatar
ayalacw:#8856634

>>8856626
Wobei DirectX mit Gallium3D jetzt sogar perfekt läuft.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#8856636

>>8856628
OSX bietet einfach nicht das umfangreiche Ökosystem einer Linux-Distribution. Es ist etwa so beschnitten wie Cygwin, was im direkten Vergleich sogar nützlicher ist.

chris_frees Avatar
chris_frees:#8856637

>>8856632
Die besagte Suchmaschine ist aber nicht mit, sondern dank GNU/Linux so groß geworden.

rahmeen Avatar
rahmeen:#8856641

>>8856636
>OSX bietet einfach nicht das umfangreiche Ökosystem einer Linux-Distribution. Es ist etwa so beschnitten wie Cygwin, was im direkten Vergleich sogar nützlicher ist.
Das ist was Lunix-nackenbärte wirklich glauben.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#8856647

>>8856641
Selbstverständlich ist deren Betriebssystem dem Kunden entsprechend angepasst worden, dasselbe Phänomen hat man doch bei Ubuntu erleben können. Wer solche Fakten bestreitet, der disqualifiziert sich in dieser Debatte. Welche übrigens komplett unnötig ist, da jeder gerne das Betriebssystem seiner Wahl nutzen soll. Niemand heult irgendwem hinterher, weil er nicht in der Lage ist ein Stück komplexer Software zu benutzen und zu jener Entwicklung beizutragen.

matt3224 Avatar
matt3224:#8856648

>>8856637
Gurgel haut riesige Mengen an Weichware raus und das meiste ist offen. Ich mag sie auch nicht aber Kot ist Kot.

>>8856641
Ist ja auch offensichtlich. Schau nur wie veraltet die ganzen Versionen sind. Bash zum Bleistift. Wer das ernsthaft nutzen will verabschiedet sich ganz schnell von OSX.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#8856650

>>8856636
Nicht für jeden ist der Weg das Ziel. Es soll durchaus Nutzer geben, die ihr System für produktive Dinge nutzen.
Frickeln, damit das OS endlich halbwegs läuft ist nicht produktiv.

tweet_john Avatar
tweet_john:#8856656

>>8856622
Na dann erzähl uns doch mal, womit du deine Musik- und Video-Projekte kreierst.

Linux ist gut zum Lauern, Email-Lesen, Online-Banking und zur System-Verwaltung i.e. Backup-Skripte & Co., aber ansonsten gibt es praktisch nichts, was nicht mit Windows oder OSX angenehmer wäre. Selbst Briefe schreibe ich lieber unter Windows.

Linux ist der Grund, dass es auf KC kaum originären Inhalt gibt. Dogmatische Linux-Nutzer können - abgesehen von IT-Sachen - nur konsumieren und dazu schränken sie ihre Möglichkeiten auch noch aus ideologischen Gründen ein.

t. Linux-Bernd

umurgdk Avatar
umurgdk:#8856661

>>8856650
Warum sollte man auch frickeln?
Linux-Bernd liest ein mal die umfangreiche Dokumentation und weiß dann, was zu tun ist um das gewünschte Ziel zu erreichen.
Frickeln ist was für Leute, die sich durch GUIs klicken, weil sie von vorneherein nicht wissen, was sie wollen.

syswarren Avatar
syswarren:#8856663

>>8856656
Bernd ist Programmierer.

murrayswift Avatar
murrayswift:#8856664

>>8856661
0/10

horaciobella Avatar
horaciobella:#8856665

>>8856656
> Linux ist gut zum Lauern, Email-Lesen
Inwiefern ist Windows oder OS X denn nicht gut zum lauern oder E-Mail lesen?

thomweerd Avatar
thomweerd:#8856668

>>8856663
Q.E.D

Aber hast du niemals den Wunsch verspürt etwas kreatives zu tun und sei es auch nur lustige Videos aus mehreren anderen Videos zusammenzufügen?

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#8856670

>>8856668
Hat er nicht, er ist Programmierer. Wäre er wenigstens Softwareentwickler...
Fachidioten können nicht inzu Kreativität :3

sava2500 Avatar
sava2500:#8856671

>>8856668
Doch, darum wurde ich Programmierer.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#8856674

>>8856665
Bei Windows muss man immer mit der Möglichkeit von Viren und ähnlichem rechnen.

velagapati Avatar
velagapati:#8856675

>>8856670
Die Programmierung ist nun mal der kreativste Teil der Softwareentwicklung.

rcass Avatar
rcass:#8856676

>>8856674
Warum gehst du nur zur Hälfte auf die Frage ein?

antonkudin Avatar
antonkudin:#8856679

>>8856674
Bleibt ja nur OS X über. Bernd nutzt es seit 10 Jahren und ist sehr zufrieden.

kennyadr Avatar
kennyadr:#8856680

>>8856679
Falsch, man sollte alle nutzen. Dann kann man allen Idioten Geld abnehmen.

doronmalki Avatar
doronmalki:#8856682

Die kommandozeile von windows ist lächerlich. Ich nutze linux eigentlich nur wegen der bash.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#8856684

>>8856680
Du musst ein Schaaf oder Jude sein. Bernd interessiert sich weniger für Geld, das ist eh da. Die Profitgier hält wenigstens die meisten Juden aus der OSS-Szene raus.

newbrushes Avatar
newbrushes:#8856685

>>8856680
Bernd nutzt auch Fenster und Ubuntu. OS X läuft aber einfach am stabilsten und macht im Gegensatz zu den anderen weit weniger Probleme. Mavericks war wirklich Krebs aber mit Yosemite ist Bernd sehr zufrieden.

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#8856686

>>8856685

Tiger war allerdings bestes OS X.

smaczny Avatar
smaczny:#8856688

>>8856685
Laut /c/ ist das neue Schrott. Aber ich kenne mich da nicht aus; bin kein Arschficker.

kennyadr Avatar
kennyadr:#8856691

>>8856676
Weil ich das, was du mit der Frage impliziert hast, gar nicht geschrieben hatte - nämlich dass Windows und OSX nicht gut zum Lauern und E-Mail-Lesen seien.

oanacr Avatar
oanacr:#8856692

>>8856632
>Der Vergleich ist unfair, hinter Linux stehen ebenfalls viele große Namen von Gurgel bis hin zu diversen Regierungen.

Unsinn, der Vergleich ist passend. Linux ist finanziell ein Zwerg im Vergleich zu Winzigeich. Hinzu kommt, daß für den Marktführer jeder noch so kleine Hardwarehersteller einen brauchbaren Treiber zur Verfügung stellt. Einer der Hauptkritikpunkte gegenüber Linux - nicht vorhandene oder schlechte Treiber.

>>8856619
Für was brauchen denn die ganzen Dorftrottel eigentlich Fotogeschäft? Für die paar Bildchen mit Schrift reicht GIMP doch dicke.
Finde ich ziemlich arm, Weichware im Wert von hunderten NG zu klauen, die man eh nicht wirklich braucht, und dann rumzustänkern, daß diese nicht auf Linux läuft.
Vielleicht solltet Ihr euch mal fragen, weshalb dieses Programm so teuer ist und warum es nur auf Fenster und Apfel läuft.
Es hat mit Monopolen zu tun.
Aber anstatt das zu erkennen und Alternativen zu unterstützen, geht ihr verblödeten Kinder hin, klaut Euch lieber die Programme und hetzt dann noch gegen diejenigen, die an einer kostenlosen Alternative arbeiten.
Wie unterschichtig und würdelos kann man eigentlich noch sein?
Wenn ihr alles so toll findet, dann zahlt auch gefälligst für den Scheiß!

alta1r Avatar
alta1r:#8856693

>>8856691
>aber ansonsten gibt es praktisch nichts, was nicht mit Windows oder OSX angenehmer wäre.
>aber ansonsten
Merkste selbst.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#8856701

>>8856688
> Laut /c/ ist das neue Schrott.
Kann ich jetzt nicht bestätigen. Läuft alles wunderbar.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#8856704

>>8856701
Naja, du bist vermutlich nicht maßgebend.

crhysdave Avatar
crhysdave:#8856706

>>8856693
>Jedes Mal, wenn ich etwas produktives - nein, lauern gehört nicht dazu! - tun will oder muss, switsche ich zu Windows

Meinst du das? Und ja, die Bash fehlt mir unter Windows sehr. Cygwin ist kein gleichwertiger Ersatz.

gmourier Avatar
gmourier:#8856714

>>8856701
Ist die Leiste von OSX immer so zugemüllt?
Hat wohl keine CLI-Werkzeuge um die Daten bei Bedarf abzufragen?

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#8856719

linux ist für leute die ihr system kontrollieren und selbst erweitern wollen

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#8856722

>>8856714
>zugemüllt
Also vorhandenen Platz nutzen nennt man jetzt schon zumüllen :3
Eine leere Leiste macht sicher mehr Sinn. Nicht.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#8856727

>>8856722
Wenn die Leiste ohne den Müll leer wäre, dann ergibt die ganze Leiste keinen Sinn, Baka!

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#8856728

>>8855348
Kenne ich. Ewig mit den Treibern rumgefrickelt, dann wieder Windows installiert. Säge weil Jammerfaden.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#8856730

>>8856714
> Ist die Leiste von OSX immer so zugemüllt?
Nein.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#8856733

>>8856730

Du hast aber weniger freien Platz in der Leiste als >>8856701 :3

moynihan Avatar
moynihan:#8856736

>>8856730
Gut. Und der Mist da unten? Änderbare Menüs gibts da wohl keine?

chris_frees Avatar
chris_frees:#8856737

>>8856730
Nager, bitte! Die Größe passt sich an.

andychipster Avatar
andychipster:#8856745

>>8856736
Wat?

linux29 Avatar
linux29:#8856750

>>8856745
Unter dem Brauserfenster? Brauchst du die Bildchen alle beim Lauern oder was? Ich würde das als Stördaten bezeichnen.

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#8856752

>>8856745
> Er meint wohl das Dock von OS X, das soviele Linuxschuchteln nachbauen.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#8856757

>>8856750
Man könnte es auch einfach ausblenden. Bernd hat es aber immer eingeblendet. Müsstest du doch wissen. Wird von linux doch gerne kopiert.

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#8856758

>>8856752
>nachbauen

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#8856762

>>8856701
>>8856730

Und beide nutzen quelloffene "Frikelprogramme".
Rosinenpicker der übelsten Sorte, undankbares Lumpenpack.

illyzoren Avatar
illyzoren:#8856768

Ist etwa ausfersehen Pulston in dein Linux?

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#8856772

>>8856762

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#8856776

>>8856727
>Wenn die Leiste ohne den Müll leer wäre, dann ergibt die ganze Leiste keinen Sinn, Baka!
Was genau willst du damit aussagen?

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#8856780

>>8856776
Dass die Oberfläche schlecht konzeptioniert ist.

doooon Avatar
doooon:#8856786

>>8856780
Ach so. Wie sollte es denn deiner Meinung nach sein damit es Perkfekt ist, Blödarsch? Du langweilst mich mit deinem rumgetunte.

zacsnider Avatar
zacsnider:#8856788

>>8856772
du hast alle paar Wochen ein Bild
welches du austistischerweise dutzendfach
pfostierst bis es dir langweilig wird
und von einem neuen Bild abgelöst wird.

ademilter Avatar
ademilter:#8856791

>>8856780
Ist sie das? So eine Leiste ist doch sehr praktisch.

newbrushes Avatar
newbrushes:#8856794

Tja früher hatten die Klangkarten in Klapprechnern einfach direkt fest verdrahtet in Hartware von Lautsprecher auf Kopfhörer umgeschalten, sobald ein Stecker in der Kopfhörerbuchse war. Ganz ohne Treiberschuchteleyen.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#8856795

>>8856786
Na erstmal an die linke Bildschirmseite mit der leiste, der Platz da reicht. Dann muss sie natürlich verschwinden, wenn die Maus nicht dort ist, und dann sollte da alles drauf. Die Bildchen natürlich in einem flachen Menü organisiert. Und die applikationsspeziefischen Menüs gehören selbstverständlich an die Applikationsfenster.

Unter Linux kann ich mir das alles so einrichten wie es mir gefällt. Ist schon geiler.

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#8856796

>>8856788

Das kann auf eine Bilderbrett schon mal passieren.

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#8856803

>>8856795
> Na erstmal an die linke Bildschirmseite mit der leiste, der Platz da reicht. Dann muss sie natürlich verschwinden, wenn die Maus nicht dort ist, und dann sollte da alles drauf. Die Bildchen natürlich in einem flachen Menü organisiert. Und die applikationsspeziefischen Menüs gehören selbstverständlich an die Applikationsfenster.
Klingt nach Unity-Krebs.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#8856809

>Na erstmal an die linke Bildschirmseite mit der leiste, der Platz da reicht. Dann muss sie natürlich verschwinden, wenn die Maus nicht dort ist, und dann sollte da alles drauf. Die Bildchen natürlich in einem flachen Menü organisiert.
Kein Problem, macht bei meiner 5:4 Auflösung aber wenig Sinn.

>Und die applikationsspeziefischen Menüs gehören selbstverständlich an die Applikationsfenster.
Ist wohl Gewöhnungssache. Bernd hatte immer Atari oder Apfel als Hauptrechner und kennt es nur so.

nelshd Avatar
nelshd:#8856817

>>8856803
Dies.

Unity ist der grösste Krebs überhaupt.

Bernd Avatar
Bernd:#8856818

>>8856803
Blöd? Unity hat eine Leiste oben.

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#8856819

>>8856795
So pfostiere er seinen perfekten Schreibtisch :3

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#8856821

>>8856819

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#8856824

>>8856809
>macht bei meiner 5:4 Auflösung aber wenig Sinn.
Solange 5>4 ergibt das durchaus Sinn.

>Ist wohl Gewöhnungssache.
Gewöhne dich um und deine Effizienz wird sich verbessern.

samihah Avatar
samihah:#8856825

>>8856821
Köstlich.

creartinc Avatar
creartinc:#8856826

>>8856821

Noice, du kannst Wikipediabilder postieren.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#8856828

Diese Apfel-Dock ist einfach Klicki-Bunti, das für Form-vor-Funktions-Fagotten auf die Spitze getrieben wurde.
Schöne bunte Bildchen in einer Reihe.
Das gehört in ein Startmenü, thematisch auf Untermenüs aufgeteilt.
Stattdessen muß man, wenn man entsprechend viele Programme hat, durch eine endlose Reihen von Bildchen suchen, die linear aneinandergereiht sind.
Da war Fenster Fenster 95 schon weiter.

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#8856829

>>8856819
Sitze an einer Tablette. Natürlich auch mit Linux drauf. Mein PC-Schreibtisch ist aber nicht sonderlich spektakulär. Die ganzen Heißtasten sieht man ja auch nicht.

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#8856830

Bernd musste sich früher entscheiden, ob er Netzwerk oder Klang haben will, weil nur noch ein Interrupt verfügbar.
Komm auf mein Level.

yehudab Avatar
yehudab:#8856831

>>8856818
>Blöd? Unity hat eine Leiste oben.
Achso. Dann haben wir uns wohl alle geirrt.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#8856833

>>8856828
> Diese Apfel-Dock ist einfach Klicki-Bunti, das für Form-vor-Funktions-Fagotten auf die Spitze getrieben wurde.

Warum wird das so oft von Linux kopiert?

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#8856835

>>8856828

Kennst du OS X überhaupt? Du schreibst hier nur Schrott, hast überhaupt keine Ahnung aber die Fresse aufreissen bis nach Meppen.

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#8856836

>>8856821
Im Vim C++ schreiben.
So baka ist ist niemand, wenn es Entwicklungsumgebungen wie Eclipse oder VS 20XX gibt :3

terryxlife Avatar
terryxlife:#8856837

>>8856831
Siehst du die leiste oben nicht? Also ich sehe sie.

syntetyc Avatar
syntetyc:#8856839

>>8856833
Damit Linux auch von Klicki-Bunti-Nutzern verwendet wird.

funwatercat Avatar
funwatercat:#8856840

>>8856824
>Solange 5>4 ergibt das durchaus Sinn.
Man soll also immer die kleinere Abmessung nehmen. Und warum? Warum soll es nicht sinnvoll sein, die lange Seite zu nehmen? Erkläre mir das mal.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#8856841

>>8856833
> Warum wird das so oft von Linux kopiert?
Schrankturingvollständigkeit mit Kotnaschkomponente, kennste?

agromov Avatar
agromov:#8856842

>>8856828

Protipp: man kann das Dock nach seinen Vorlieben mit bunten Bildchen beleben. Für alles Andere gibt es eine im Gegensatz zu Windows funktionierende Suchfunktion.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#8856843

>>8856833
>Warum wird das so oft von Linux kopiert?
Wurde es? Kenne eines. Aber warum nicht?

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#8856845

>>8856840
Weil die Leiste mit ihrem möglichst reduzierten Inhalt kleiner sein sollte.

jitachi Avatar
jitachi:#8856847

>>8856842
Kann man wenigstens die Uhr in dieses "Dock" ziehen und dann die andere dämliche Leiste los werden? Ich fände das echt bescheuert zwei Leisten zu haben.

chatyrko Avatar
chatyrko:#8856850

warum haben windowsbauern immer so probleme?

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#8856851

>>8856847
>Ich fände das echt bescheuert zwei Leisten zu haben.
Sagte der Linuxbenutzer?

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8856853

>>8856828
>Stattdessen muß man, wenn man entsprechend viele Programme hat, durch eine endlose Reihen von Bildchen suchen, die linear aneinandergereiht sind.
Wat. Die Leiste ist doch nur eine Art Schnellzugriff oder nicht? So wie Verknüpfungen auf dem Desktop.

michigangraham Avatar
michigangraham:#8856861

>>8856851
Ja, genau. Neidisch auf die Möglichkeit die Oberfläche zu optimieren?

thinkleft Avatar
thinkleft:#8856862

>>8856843
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_dock_applications

Okee, scheint öfters für Windows kopiert worden zu sein, ändert aber nichts daran.

zacsnider Avatar
zacsnider:#8856865

>>8856845
>Weil die Leiste mit ihrem möglichst reduzierten Inhalt kleiner sein sollte.
Wenn ich das richtig sehe, dann ist sie immer nur so groß, wie die Symbole Platz einnehmen. Unten links und unten rechts ist man also nicht auf der Leiste.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#8856868

>>8856861

Nö.

christauziet Avatar
christauziet:#8856870

>>8856833
Apfel hat Dock von Linux geklaut.
Apfel erfindet nichts :3

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#8856872

>>8856861

Ein optimales System muss nicht optimiert (kaputtgefrickelt) werden :3

murrayswift Avatar
murrayswift:#8856873

>>8856862
Ist ja auch grundsätzlich keine schlechte Erfindung. Habe das auch mal für WindowsXP installiert. Auf Dauer war es mir dann aber doch zu krebsig und ich habe es anders gelöst, mit Ordnern im Schnellzugriff der Taskleiste. Ja, ich weiß, dass man in die Leiste auch Ordner einfügen kann.

andychipster Avatar
andychipster:#8856875

>>8856862
Laut Wikipedia wurde das '85 von Fenster und nicht von Apfel erfunden. Also ist nicht nur die Behauptung, dass es durch Linux kopiert würde Schrott sondern auch die, dass es vom Apfel stammt. Da bleibt leider gar nix mehr übrig, an dem man nichts mehr ändern könnte.

snowshade Avatar
snowshade:#8856880

>>8856870
>Apfel erfindet nichts :3
Nicht? Dieses Touchrad beim ersten iPod haben sie glaube ich schon erfunden und das fand ich wirklich gut, schade, dass es das nicht mehr gibt.

suribbles Avatar
suribbles:#8856885

>>8856870
> Apfel erfindet nichts :3

Mag sein, Apple macht es aber benutzbar :3

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#8856888

>>8856885
Aber man sieht doch an den Schirmschüssen wie unpraktisch das alles ist!

guischmitt Avatar
guischmitt:#8856889

>>8856885
Meinten sie "vermarktet es am besten"?

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#8856891

>>8856875

Meinten sie, NextStep?

cboller1 Avatar
cboller1:#8856892

>>8856888
Da siehst du eben mehr als ich fühle.

suribbles Avatar
suribbles:#8856897

>>8856880
Das nennt sich Innovation :3
Wenn Apfel ein Auto mit eingebauter Uhr baut, ist das Innovation.

>https://www.youtube.com/watch?v=wFeC25BM9E0

t1mmen Avatar
t1mmen:#8856899

>illegaler Grüntext
>ist forbidden Zone

t. Nummernbernd

abdots Avatar
abdots:#8856900

>>8856891

Er meinte wohl Windows 1.0
Bildrelatiert

posterjob Avatar
posterjob:#8856901

>>8856888

Man merkt schnell wie beschränkt du bist.

joynalrab Avatar
joynalrab:#8856905

>>8856891
Ich gebe nicht meine Meinung wieder, sondern nur was da steht. War auch deutlich so gekennzeichnet. Geh und verbessere es, wenn du magst.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#8856909

>>8856892
Kann gut sein, ich bin ja auch Elite und du nur ein Zivilist. Darum haben wir ja diesen Faden, damit du lernen und die Offenbahrung des Pinguins empfangen kannst.

emilioiantorno Avatar
emilioiantorno:#8856911

>>8856909

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#8856918

>>8856909
Typen wie dich haben wir damals in der Schule immer mit dem Kopf ins Klo gesteckt und dann abgespült.

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#8856928

>>8856885
>Apple macht es aber benutzbar :3
Jein. Apple macht häufig tatsächlich die Mensch-Maschine-Interaktion besser, einfacher, intuitiver. Das schätze ich an der Apfelfirma. Kaufe mir allerdings trotzdem keine Apfelprodukte, weil sie dann wieder Scheiße einbauen.

Beispiel? Die Tatschoberfläche beim ersten iPhone. Natürlich war es nicht das erste Gerät mit kapazitivem Touchscreen, erst recht nicht das erste Gerät mit Touchscreen, aber sie haben es wirklich hinbekommen, ein Telefon mit Touchscreen GUT BENUTZBAR zu machen. Das rechne ich ihnen hoch an.
Gleichzeitig bringen sie aber auch Krebs wie nicht direkt zugänglichen Telefonspeicher und iTuneskrebs. Das ist der Apfelkrebs. Und natürlich überteuerte Produkte, aber das könnte man ja noch akzeptieren, wenn nicht der ganze Krebs wäre.

vigobronx Avatar
vigobronx:#8856929

>>8856918
Ge zurück nach Fratzenbuch.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#8856931

>>8855348
>"mein Spezialproblem beweist, dass Linux scheiße ist"
>"mit den ganzen Problemen unter Windows habe ich mich aber arrangiert und nehme sie deshalb nicht mehr wahr"
>a random english sentence to appear subtle

Danke OP du Hurensohn

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#8856943

>>8856931
>mein Spezialproblem
Kopfhörer während der Wiedergabe einstecken und der Klapprechner soll von Lautsprecher auf Kopfhörer wechseln, ist also ein Spezialproblem.
So einfach kann man sich es auch machen :3

kylefrost Avatar
kylefrost:#8856946

Das schöne an Apfel ist, dass man nie Probleme mit Treibern hat. Es funktioniert halt alles sofort. Installiere Linux auf einem 5 Jahre alten Klapprechner und man kann froh sein wenn die Kiste halbwegs läuft.

markmushiva Avatar
markmushiva:#8856947

Op nennt den Namen des Soundchips nicht. Op ist ein Troll. Dummbernd merkt es natürlich nicht.

xspirits Avatar
xspirits:#8856955

>>8856943
Bei mir gehts.

alagoon Avatar
alagoon:#8856956

>>8856946
Ist es nicht so, dass eher neue Hardware Probleme bereitet?

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#8856957

>>8855348
Welche Distribution? In den meisten Fällen lässt sich die Ausgabe in den Pulseaudio-Settings ohne große Probleme umstellen.

Und was exotische Hardware angeht: Bernd nutzt seit 2008 verschiedene Linux-Distributionen auf verschiedenster Hardware, vom Billig-Laptop von ALDI bis hin zum selbst zusammengebastelten Desktop-Rechner mit der neuesten Hardware auf dem Markt und hatte noch nie Probleme, welche er nicht fixieren konnte. Ist alles eine Einstellungssache, und heutzutage wird ja sowieso schon viel mehr Zeug unterstützt als noch vor sieben Jahren. Wer kein Interesse an Frickelei hat wird halt nicht glücklich.

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#8856959

>>8856946
>Installiere Linux auf einem 5 Jahre alten Klapprechner
Nach 5 Jahren läuft garantiert alles. Kann auch gerne ein 10 Jahre alter sein. So einen habe ich sogar hier. Alles läuft.

markolschesky Avatar
markolschesky:#8856960

>>8856956
Das natürlich auch.

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#8856962

>>8856946
Versuche mal macosx auf einem 5 Jahre alten mac zu installieren, Du wirst Dich wundern.
Windows 7 läuft anstandslos auf einem 5jahre alten.
oke wa ales.

syntetyc Avatar
syntetyc:#8856970

>>8856962
Bernds Mac ist sogar schon 6.

millinet Avatar
millinet:#8856977

>>8856970
Danke für die Seriennummer. Die habe ich noch für meinen Hackintosh benötigt :3

cmzhang Avatar
cmzhang:#8856982

>>8856970
Bernds imac ist von 2007 und läuft auch mit dem neuesten BS.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#8856984

>>8856959
Bernd hatr Ubuntu 14.04 auf 5 Jahre alten Klapprechner drauf.
Es ist der letzte rotz.
Grafikkartentreiber von AMD lassen sich nichts installieren.(HD3200)
Daher falsche Farben und Bildzerreißen überall.

Das Funk- und Netzwerk steigen nach 1 Woche Dauerbenutzung einfach aus.
Kühl und Stille funktioniert nicht meer mit neuen Kernel, weil es Bioskonflikte gibt.

Untervolten wie unter Fenster ist auch nicht so einfach möglich.

Das Gefrickel ist einfach und unglaublich.
Debian ist keinen Deut besser.

syntetyc Avatar
syntetyc:#8856986

Pavucontrol hilft

dpg Avatar
dpg:#8856993

>>8856984
Dies. Für Bernds Klapprechner gibt es auch keine Grafiktreiber mehr. Einfach zum kotzen dieses Dreckssystem.

mugukamil Avatar
mugukamil:#8856995

>>8856984
2/10
Die Quelloffenen Treiber sind dafür perfekt und daher vorinstalliert. Netzwerkkarten steigen niemals ohne Fehler "aus". Das Wort Bioskonflikt hast du gerade erfunden.

doooon Avatar
doooon:#8856998

>>8856993
Die Quelloffenen Treiber sind dafür perfekt und daher vorinstalliert.

antonkudin Avatar
antonkudin:#8857000

>>8856984
>zu doof um den properitären Grafiktreiber zu installieren
>linux ist voll doof ey

mshwery Avatar
mshwery:#8857003

>>8856984
Dann hau Windows 7 drauf und sei zufrieden?

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#8857005

>>8857000
>Linux ist ja so toll weil open source einself1!!
>proprietären Treiber installieren.
Linuxnutzer in einer Nussschale

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#8857007

>>8857002
Subwoofer bei Kopfhörern?
Haben die den Arsch offen?

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#8857009

>>8857005
Siehe: >>8856998

mutlu82 Avatar
mutlu82:#8857010

Letztens hat das einfache verstellen der Schriftgröße auf einer Windows7-Installation den gesamten Fenstermanager zerstört.
Snapping hat nicht mehr richtig funktioniert, Fenstertitel waren auf 6 unlesbar klein, der restliche Text auf 22 und Grafikfehler allewo. Ein zurücksetzen der Anwendung hat nur den normalen Text verstellt, die winzigen Titel und anderen Bugs waren immer noch da. Neustart hat auch nichts gebracht.

Lösung laut Google war dann in 9000 verschiedenen Theming-Menüs wieder alles hinzufrickeln bis es wieder gepasst hat.
Wirklich gute Software.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#8857017

>>8857007

Gedrollt wird ned, wer drollt fliegt. Ohne unbannmöglichkeit.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#8857018

>>8856984
>nutzt AMD-Hartware
>wundert sich, wieso nichts funktioniert

lachendemödchen.jpg

_kkga Avatar
_kkga:#8857023

>>8856564
> ICH HATTE ALS ZEHNALTER KEIN PROBLEM DAMIT LINUX ZU INSTALLIEREN, WEIL ES EINFACH NICHT SCHWER IST, HABE DANN ABER IRGENDWANN GEMERKT, DASS DIESE PROGRAMMIERTE FRECHHEIT EINFACH DER WITZ UNTER DEN BETRIEBSSYSTEMEN IST, VERDAMMT NOCH MAL! ES UNTERSTÜTZT KAUM WAS, WINE KANN MAN IN DER PFEIFE RAUCHEN UND KARTOFFELKNÜLCH IST DAS BESTE AN DIESER KACKSCHEISSE!
Du solltest das viele Geld zurückverlangen, dass du für den "Witz unter den Betriebssystemen" ausgegeben hast.

Naja, husch zurück zu deinem gecrackten Fenster 7 Ultimative Edition, Kleiner.

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#8857024

>>8857018
Bernd nutzt ausschließlich AMD für seine freien Systeme. Intel wird von Juden produziert, das geht mal gar nicht.

ryandownie Avatar
ryandownie:#8857027

>>8856995
kek

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#8857030

>>8857017
Ist doch einfach bescheuert eine Einstellung für sowas an Kopfhörer zu klatschen.

nasirwd Avatar
nasirwd:#8857036

>>8857017
Ist halt ein Standarddialog und nicht relevante Dinge ausgegraut. Linux-Autismus in Reinform :3

ovall Avatar
ovall:#8857037

>>8857024
Lieber Juden, die sich intensiv mit Kernelentwicklung beschäftigen und unzählige Linux-Entwickler beisteuern als von Sandnegern (und bald Schlitzaugen) finanzierte Dreckshartware, die mehr schlecht als recht funktioniert und objektiv minderwertig im Vergleich zu Intel-Hartware ist.

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#8857043

Kauf dir halt einen Laptop der Linux unterstützt wenn du Linux verwenden willst.

tweet_john Avatar
tweet_john:#8857044

>>8857037
AMD bietet halt mehr Leistung fürs Geld.

timgthomas Avatar
timgthomas:#8857049

>>8856685
> OS X läuft aber einfach am stabilsten und macht im Gegensatz zu den anderen weit weniger Probleme.
Klar, die meisten Problemlösungen sind ja auch "Setz mal iTunes komplett zurück" oder "geh zum Apple Store und lass dir von einem GENIE" helfen.

mizhgan Avatar
mizhgan:#8857052

>>8857030
ist doch ausgegraut

newbrushes Avatar
newbrushes:#8857054

>>8857049

Ach so.

chatyrko Avatar
chatyrko:#8857055

>>8857000
Warum zu dumm?
Es geht einfach nicht :3
>https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/fglrx-installer/+bug/1058040

Unter Fenster kannst du einfach die Treiber installieren ohne bedenken zuhaben, daß Module danch nichts meer machen.

>>8856998
Tearing und falsche Farben sind also prefekt...

>>8856995
>Das Wort Bioskonflikt hast du gerade erfunden.
Ach deshalb stand beim Start, daß ein Modul nicht eingebunden werden konnte, wegen einem Bioskonflikt...


Wir defenieren also einfach alles um.
Es sind halt alles Spezialprobleme...

thehacker Avatar
thehacker:#8857056

>>8857052
>ausgegraut
Wieso ist sie überhaupt da?
Und wieso fehlt der Equalizer??

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#8857059

>>8857023
>nutzt Linux
>nennt andere "Kleiner"
Köstlich :3

1markiz Avatar
1markiz:#8857060

Wenn ihr Euch über Hardware unterhalten wollt, geht gefälligst in den Hardwareraumfaden, das hier ist der Betriebssystempfaden.

freddetastic Avatar
freddetastic:#8857065

>>8857056
> Und wieso fehlt der Equalizer??
Nur Trottel benutzen sowas für Musik.

joemdesign Avatar
joemdesign:#8857067

>>8857055
>Unter Fenster kannst du einfach die Treiber installieren
Genau wie unter Linux.

>ohne bedenken zuhaben, daß Module danch nichts meer machen.
Wieso sollten sie das?

>Tearing und falsche Farben sind also prefekt...
Dann klick Tearfree an?!??!?...

>Ach deshalb stand beim Start, daß ein Modul nicht eingebunden werden konnte, wegen einem Bioskonflikt...
Das stand da nicht.

>Wir defenieren also einfach alles um.
Nein, wir erklären.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#8857080

>>8857067
>Dann klick Tearfree an?!??!?...
Wieso gibt es sowas zum anklicken? Gibt es Linuxnutzer, die explizit Tearing verlangen? :3

remiallegre Avatar
remiallegre:#8857083

>>8857067
> >Unter Fenster kannst du einfach die Treiber installieren
> Genau wie unter Linux.

Wenn es denn welche gibt.

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#8857087

>>8857083
>Wenn es denn welche gibt.
Als Linuxnutzer kann man seine eigenen Treiber schreiben :3

cat_audi Avatar
cat_audi:#8857089

>>8857080
Farben etc. darf man dann über Konsole ansteuern.
Schieberegler sind überbewertet.
Einstellungen werden auch nicht behalten, daher darf man sich gleich ein Skript schreiben, daß beim Starten ausgeführt wird :3
Das ist so benutzerfreundlich.

hoangloi Avatar
hoangloi:#8857090

>>8856993
Bei Fenster läuft das auch nur besser, solang du deine Treiber von Fenster Update auf dem Silbertablett serviert bekommst.

motionthinks Avatar
motionthinks:#8857094

Falls Chip Realtek oder Conexant, OP für Suchmaschinendau konfirmiert.

pf_creative Avatar
pf_creative:#8857095

>>8856986
Dies, Bernd wundert sich, dass das nicht standartmäßig installiert ist, statt dämlicher Soundeinstellungs-"Applet", die nichts können.

antongenkin Avatar
antongenkin:#8857098

>>8857080
Weil Trippelpuffern die Performanz reduziert.
Die Einstellung ist allerdings standardmäßig an.
Du hast es vermutlich kaputtkonfiguriert.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#8857099

>>8857092

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#8857101

>>8857098
>Du hast es vermutlich kaputtkonfiguriert.
Meinten Sie kaputtgefrickelt?

guischmitt Avatar
guischmitt:#8857110

Funktioniert bei Linux eigentlich auch was sofort? Ist ja schrecklich was man hier so liest, würde nicht installieren.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#8857111

Warum ist der WLAN Empfang unter Lunix schlechter als bei Fenster?

fatihturan Avatar
fatihturan:#8857112

>>8856609

Sekundiere hart. Linux DAW beste DAW bis jetzt.

Habe für Latenzen <6ms unter XP Gefrickel und Treiberzauberei durch verschiedene rektale Öffnungen durch betreiben müssen.

markolschesky Avatar
markolschesky:#8857113

>>8857110
Klar, alles.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#8857118

>>8856626


Lerne inzu Motivation, Fossil.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#8857119

>>8857112
Auf jeden Fall, so ohne native VST-Unterstützung echt der Hammer schlechthin.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#8857120

>>8857111
Weil du es kaputtgefrickelt hast. Bei mir ist er mit Standardeinstellung besser.

pehamondello Avatar
pehamondello:#8857127

>>8857119
>VST-Unterstützung
Läuft doch alles prima?

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#8857129

>>8857112
was nützt das, wenn Cubase und Feuerkabel-Mischer nicht läuft

superoutman Avatar
superoutman:#8857132

>>8857110
Am Anfang wird alles installiert und man bekommt den Eindruck, dass man nichts meer machen muss.
Aber eigentlich sitzt man auf einer Zeitbombe.
Sobald man was machen will, ist frickeln angesagt.

Bei Ubuntu darfst du erstmal root ein Passwort geben nach der Installation.
Bei CentOS wird es während der Installation gemacht.

wiegesagt, die Leute hinter Linux wollen nur Anwender zur Weißglut bringen.
Daher sollst du unter Linux besser also selber machen.
Vom Kompelieren bis zum Treiber schreiben.

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#8857148

Protipp: du kannst in Emacs einstellen, welche Audioausgaben bevorzugt werden sollen.

abdots Avatar
abdots:#8857154

>>8857132
>Daher sollst du unter Linux besser also selber machen.
>Daher Linux besser
Das... sehe ich auch so irgendwie.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#8857160

>>8857055
Für Beschwerden über AMD-Treiber für AMD-Karten würde ich mich an deiner Stelle am besten an AMD wenden.

>Unter Fenster kannst du einfach die Treiber installieren ohne bedenken zuhaben, daß Module danch nichts meer machen.
Unter Windows hatte ich mal das Problem dass sich die Treiber der Soundkarte und der Netzwerkkarte ab einer bestimmten Version gegenseitig gestört haben. Nach einem Treiberupdate ging dann entweder Ton oder Netzwer.

Da bin ich froh dass es unter Linux offene Treiber gibt die noch von echten Unix-Nackenbärten geschrieben wurden und nicht von irgendwelchen unterbezahlten Indern zusammengefrickelt sind.

Oder man kauft sich einen Mac und der funktioniert einfach. Hardware und Software von unterschiedlichen Herstellern zu kaufen ist eben Unsinn und erzeugt nur oben-genannte Probleme.

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#8857172

>>8857132
>Bei Ubuntu darfst du erstmal root ein Passwort geben nach der Installation.
Linux mag ja viele Probleme haben, aber DAS?

devankoshal Avatar
devankoshal:#8857173

Kann man bei Fenster7 eigentlich die Aktualisierungen wieder aktivieren? Vor ein paar Tagen wurde eine Hochdatierung immer beim Beenden installiert und dann prompt mit Fehlermeldung und diversen Neustarts wieder deinstalliert. Der Kreislauf lies sich nur durch komplettes deaktivieren unterbrechen.

kylefrost Avatar
kylefrost:#8857191

>>8855348
Was für einen Soundchip hat denn dein Notebook? Ist mir noch nie untergekommen das man zwischen den Ausgängen nicht umschalten kann. Meist passiert das sogar automatisch.

fffabs Avatar
fffabs:#8857193

>>8857132

Als ob, Kindlichmödchen - Memory Leak. Gerade in deinem Fall ist es ein Layer 8 - Problem: zwei linke Hände konjunkt mit Hintern.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#8857205

>>8856595
>>8856609
>>8857112
OH WOW

>>8857127
Stimmt. Braucht man ja nicht, ne?

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#8857210

>>8857193
Das hat nichts mit Schicht 8 zutun.

Achja, Bernd hat ja vergessen.
Alles ist super und sauber in den Man-Seiten dokumentiert.
Daher sind alle Probleme ohne Zwischennetz lösbar :3

Bernd Avatar
Bernd:#8857213

>>8857205
>Braucht man ja nicht, ne?
Manchmal schon. Aber sie laufen doch prima???

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#8857215

>>8857213
Kann Linux auch inzu Audio Units oder klappt das nur mit Apfelrechnern?

joynalrab Avatar
joynalrab:#8857223

>>8857215
>Audio Units
Benutzt doch eh keiner?

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#8857226

>>8857205

XP-Gefrickel-Bernd hier. Damals, Latenzen <6ms auf der unterschichtigen Omnitronic ADI-002P, wohlgemerkt.

au nie gebraucht bis jetzt, meine guten VSTs laufen alle ohne Prob.

>>8857210
Du meidest das Zwischennetz?
Die Angst vor manpages kann ich dir nehmen: drücke "/", gibe Suchbegriff. Oder nimm gleich vim als pager :3

vigobronx Avatar
vigobronx:#8857232

Hier kann man mal sehen wie unverfroren manche Linux-Wichser Unwahrheiten verbreiten.

>Audacity
>DAW

Bild relatiert.

liang Avatar
liang:#8857234

>>8857232
Nein Bernd, er meint bestimmt das überlegene LMMS.

dmackerman Avatar
dmackerman:#8857237

>>8857232
>Audacity
>DAW
Das ist völlig korrekt.

kennyadr Avatar
kennyadr:#8857248

>>8857112
> Linux DAW beste DAW bis jetzt
Dieser Bernd überlegt sich, ob er Bitwig kaufen soll. Kann Expertenbernd etwas dazu sagen?
Drinbevor
> er nutzt proprietäre Weichware unter Linux

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#8857254

>>8857248
Virtual Box > OSX > Logic Pro

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#8857267

Was für ein Soundchip war es denn nun?

mugukamil Avatar
mugukamil:#8857270

>>8857237
Was für ein Witz. Audacity ist der letzte Dreck.

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#8857276

Windows, ist das nicht das Betriebssystem, das nicht mal zeroconf kann? Wo mann zwei Geräte über ein Ethernetkabel verbindet und erstmal manuell IP-Adressen einstellen muss?

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#8857277

>>8857270
Das stimmt nicht aber selbst wenn es so wäre, wäre die Bezeichnung immer noch korrekt.

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#8857280

>>8857276
DHCP kennste?

nasirwd Avatar
nasirwd:#8857281

>>8855348
Das Problem bist du.
Ich habe Linux auf so machem Notebook betrieben, in 95% aller Fälle funktioniert alles, in 5% der Fälle kommt es zu so Sachen wie du es beschrieben hast.
Aber dasselbe kann ich von Windows sagen. Mein Win7 liess nach einem Update plötzlich gar keinen Sound mehr aus meinem PC kommen, stellte sich raus dass es am Microsoft Schrottreiber lag. Hardwareprobleme bei Windows hatte ich im Prinzip genauso oft wie mit Linux, Softwareprobleme hatte ich mit Windows weitaus häufiger als mit Linux.

Fazit: Shit happens

Wenn du so richtig fies frickeln willst musst du BSD ausprobieren, da kann man dann von Glück sagen wenn Maus und Tastatur funktionieren.

herrhaase Avatar
herrhaase:#8857288

>>8857276
ausserdem ist es das BS das die meisten Viren hat

mittlerweile ist es beinahe unmöglich mit einem Windowsrechner zu surfen ohne sich direkt was einzufangen.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#8857290

>>8857270
> Was für ein Witz. Audacity ist der letzte Dreck.
Es kombt eben drauf an, was man machen will. Ja, es ist keine DAW wie in "mit Midi und wirtuellen Instrumenten und Zeugs", sondern ein Audio-Editor. Wer genau das braucht wird damit glücklich. Um eine Sprachaufnahme zu schneiden, zu komprimieren usw. braucht es sicherlich kein $piratiertes_kommerzielles_Produkt. Genauso wie 99% der Fotoladen-Unteralter-"Pros" ihre Dinge mit dem Krüppel machen könnten.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#8857291

>>8857280
> DHCP
Zwei Windows-Computer können also eigenständig IP-Adressen miteinander aushandeln? Ohne Router als Krücke?

vocino Avatar
vocino:#8857293

>>8857280
ah eine IT-Blitzbirne

starburst1977 Avatar
starburst1977:#8857294

>>8857291
Dies.

Bernd Avatar
Bernd:#8857299

>>8857288
Dies.
Auch: >>8857173

Bernd Avatar
Bernd:#8857301

>>8857291
Wenn einer den DHCP macht, klar.

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#8857307

>>8857301
> Wenn einer den DHCP macht
>Wenn einer den Dynamic Host Configuration Protocol macht
Wie bitte?

smenov Avatar
smenov:#8857311

>>8857307
Ohne einen konfigurierten DHCPD kann Windows nicht mal arreine aufs Töpfchen.

aio___ Avatar
aio___:#8857314

>>8857307
Bist willst wohl nicht ferstehen! Ich sage wenn einer den DHCP Server übernimmt, dann ist es kein Problem.

moynihan Avatar
moynihan:#8857321

>>8857314
Also hat Windows eine DHCP-Server-Funktionialität eingebaut? Wie schaltet man die ein?

christianoliff Avatar
christianoliff:#8857330

>>8857288
Das liegt aber vor allem an seiner Verbreitung.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#8857331

>>8857321
Keine Ahnung ob eine eingebaut ist, aber kannst ja eine Nachinstallieren. Ich kenne mich mit Windows nicht gut aus.

csswizardry Avatar
csswizardry:#8857346

>>8857331
Windows kann nur DHCP in seiner Serverversion von Haus aus. Es gibt aber Programme wie
http://www.dhcpserver.de/cms/

nelshd Avatar
nelshd:#8857349

>>8857346
>>8857331
Oh toll, es gibt also Extraprogramme, die den Mangel ausgleichen. Toll! :3

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#8857360

>>8857286
>benutze Textschnipsel von 1998 als Antwort
>denkt das waere 2015 immer noch so

Du bist einer der groessten Idioten die ich bisher auf KC traf. Fuer dich ist mir die Saege viel zu schade, es soll jeder hier wissen dass du der groesste Idiot hier bist.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#8857362

>>8857349
Ist bei Linux auch nicht anders. Bei Apple haben sie vermutlich eines von BSD geklaut und tun so als ob sie ihren eigenen Scheiß mitliefern.

snowwrite Avatar
snowwrite:#8857371

>>8857360
Geh' Kartoffelknülch zoggn.

jonkspr Avatar
jonkspr:#8857374

>>8857349

Spassfakt: je mehr Programme man auf Windows installiert umso schlechter laeuft es.
Nachdem die Hardwareunterstuetzung um 2006 herum bei Linux immer besser wurde benutze ich solche Dreckssoftware wie Windows gar nicht mehr. Und man braucht es auch gar nicht mehr. Die Spieleversorgung ist ja seit 2013 auch rapide nach oben gegangen. Ich bin mit Linux jedenfalls besser bedient als mit Windows und ich habe Windowserfahrung seit 1995. Bis Win 95 war Windows ja auch nur eine Art Dosaufsatz und mit DOS frickelte ich schon Ende der 80er.

t. alter IT-Bernd

javorszky Avatar
javorszky:#8857385

>>8857362
Streng genommen ist Linux nur der Kernel, der Rest sind frei waehlbare Zusatzprogramme.

Wie wenig Linux eigentlich ist sieht man erst wenn man mal Linux from Scratch installiert hat. Ich empfehle dafuer aber alte Desktophardware. Das ist dann aber eher was fuer Hartkernlinuxluefter wie mich und nichts fuer den normalen DAU.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#8857406

>>8857360
Hast du vergessen, dass Modul mit Umlauten zuladen :3

anjhero Avatar
anjhero:#8857407

>>8857385
Wenn ich von Linux rede, dann meine ich Linux Distribution und nicht den Kernel. Wenn ich Windows sage, dann meine ich ja auch die ganze Distribution und nicht nur den Kernel.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#8857414

>>8857374
> Die SpieleversorgungRuckelorgie ist ja seit 2013 auch rapide nach oben gegangen.
>http://steamcommunity.com/app/255710/discussions/0/610575007212483978/?insideModal=1

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#8857425

Wie lange quält Ihr Euch eigentlich schon in Eurem miesen Grabenkrieg Linux gegen Fenster herum?

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#8857439

>>8856573
Das beste, was Linuks an Videobearbeitung zu bieten hat, ist KDEnlive, oder?
Und das kombt von der Funktionalität her gerade mal so an den Fenster Filmemacher ran.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#8857449

>>8857425
Es ist ein nie endender Krieg.
Ein heiliger Krieg.

alexradsby Avatar
alexradsby:#8857454

>>8857449
Hm, in vielen Kulturen wurden die Idioten als Heilige behandelt...

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#8857455

>>8857449
Hm, in vielen Kulturen wurden die Idioten als Heilige behandelt...

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#8857464

>>8857449
Irgendwann wird das Jahr des Schreibtisch-Linuxs kommen und alle benutzen dann nur noch Linux :3

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8857522

>>8857425
Hallo werter Herr.
Bitte unterbrechen sie den KC_Pfostierautomaten_2015 nicht.
Um auf ihre Frage zurückzukommen, derzeit Verfügt der Pfostierautomat nur über eine begrenzte Anzahl an Modulen. Darunter werden folgende Themenbereiche unterstützt: "Linux gegen Windows", "Keine Freundin", "Sex mit Freundin", "Drachenlord", "KC war früher besser", "Rechts gegen Links" und "Unterschicht erkennen".
Sollten sie Interesse an dem Pfostierautomat haben, so Kontaktieren sie bitte DerGeneral für weitere Fragen.

dmackerman Avatar
dmackerman:#8857534

>>8857425
So lese er "Leben mit Fenster". Bild verwandt.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#8857556

>>8857522
Am KC-Sägeautomaten wäre ich auch interessiert!

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#8857759

Was sagen Linuxpros unv Linuxverteidiger eigentlich zu gewissen Microsoft Windows Server Diensten. Im Speziellen Exchange und Active Directory?
Selbst mein Linuxlehrer auf der FH (jaja ich weiß, Unterschicht und so), der doch ein sehr großer Linuxlüfter war (Debian) meinte, dass man Microsoft lassen muss, dass diese zwei Sachen tatsächlich gut sind.
Kann man sich diese Dienste auch mit freier Software aufbauen die eine gleich gute Qualität liefern?

likewings Avatar
likewings:#8857763

Was sagen Linuxpros unv Linuxverteidiger eigentlich zu gewissen Microsoft Windows Server Diensten. Im Speziellen Exchange und Active Directory?
Selbst mein Linuxlehrer auf der FH (jaja ich weiß, Unterschicht und so), der doch ein sehr großer Linuxlüfter war (Debian) meinte, dass man Microsoft lassen muss, dass diese zwei Sachen tatsächlich gut sind.
Kann man sich diese Dienste auch mit freier Software aufbauen die eine gleich gute Qualität liefern?

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#8857772

>>8857406
meine Model M hat gar keine Umlaute, wer braucht schon Umlaute KEINE SAU

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#8857778

Bernd, was ist der beste Textbrauser?
Ich nutze gerade elinks, davor nutzte ich links.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#8857799

>>8856835
So hat ein anständiges Menü auszusehen. Und jetzt geh brav weiter mit Deiner Klicki-Bunti-Spielkonsole für Cupertino anschaffen, Du elendes Apfel-Fagott.

intertarik Avatar
intertarik:#8857801

>>8857759
Active Directory ja aber Exchange??? Neee

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#8857808

>>8857801
Wieso nicht exchange? Vor allem wenn man AD hat ist es doch super integriert.

iamglimy Avatar
iamglimy:#8857815

>>8857799
Ich nutze Spotlight. Wenn man sowas gut funktionierendes wie Spotlight nicht hat, kann man sicherlich auch ein Menü nutzen.

areus Avatar
areus:#8857836

>Sound geht nicht

kershmallow Avatar
kershmallow:#8857852

>>8857799
Trifft es ganz gut :3

tomgreever Avatar
tomgreever:#8857897

>>8857132
>Kompelieren

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#8858576

>>8857799
Netter Bildschirmhintergrund :3

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#8858644

nicht-windows-nutzer ins gas.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#8862105

Es ist alles zur Karikatur geworden! Es ist das Spiel des Todes und der
Totentanz in einem Narrenkostüm mit Schellen! Systemd wird für Linsux angeboten und verwendet, unsichtbar und mit Raffinesse