Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-04-02 23:42:48 in /b/

/b/ 8855624: A.T.U. Juden

linux29 Avatar
linux29:#8855624

>Bekannte fährt mit ihrem alten Renault Twingo zu A.T.U. um die Reifen wechseln zu lassen.
>Wiederverkaufswert auf dem Gebrauchtwagenmarkt vielleich noch 1500-2000€.
>Sie lässt das Auto dort und will es 2 Tage später angucken.

"Wir haben ihre Reifen gewechselt haben bei der Gelegenheit gleich das ganze Auto untersucht und haben folgendes entdeckt:

>Aufzählung ewig langer Liste von angeblichen Mängel.

Eine Reperatur würde 2500€ kosten, sollen wir das dann gleich machen?

Sie hat zum Glück abgelehnt.
Sie hat die Kosten für die Reifen bezahlt und ist dann noch einmal zu einer freien Werkstatt gefahren und die haben nicht gravierendes festgestellt.

Wann wird diesen Juden endlich Einhalt geboten und was bilden die sich überhaupt ein das ganze Auto ungefragt zu untersuchen wenn man nur die Reifen gewechselkt haben will?

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#8855633

>2015
>ein Auto besitzen

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#8855640

>Meisterwerkstatt

kershmallow Avatar
kershmallow:#8855642

>>8855624
Reifen wechselt man selber oder in der Werkstatt des Vertrauens. Eine Werkstatt wo mein sein Leben lang hingeht und wo man etwas von Kundenbindung versteht. Wo sie deinen Namen schon kennen, wenn sie nur das Kennzeichen sehen.

robergd Avatar
robergd:#8855644

>>8855633
>2015
>ÖNV benutzen

breehype Avatar
breehype:#8855645

War noch nie bei ATU...aber nur schlechtes gehört

lightory Avatar
lightory:#8855648

>>8855633
Außerhalb von Großstädten ist der ÖPNV scheiße teuer und ein Schmerz im Rektum
>>8855624
Willkommen in der Realität, wer eine 10+ Jahre alte Schrottmühle fährt brauch sich nicht zu wundern, dass Reparaturen totalschäden sind. Nimm die Untersuchung als kostenloses Untersuchung, spätestens in 2 Jahren musst du eh zum TÜV/DEKRA.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#8855651

>>8855633
Das

karsh Avatar
karsh:#8855658

>>8855642
>>8855648
Die Bekannte kennt sich halt nicht sonderlich gut mit Autos aus und kann deswegen auch keine Reifen arreine wechseln

betraydan Avatar
betraydan:#8855659

>>8855624

Was erwartest Du von ATU? Da wird Umsatz mit der doofheit der Schafe gemacht.

Ich würde auch jeden Bernd, abraten dort seine TÜV Untersuchung machen zu lassen.

Generell Vertragswerkstätten,Autohäuser, Dekra, ATU ist größter Judenkrebs.

rahmeen Avatar
rahmeen:#8855660

2015 sollte man davon ausgehen das sogar Frauen nicht mehr zum Auto Aldi fahren.

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#8855664

Bist ungeschickt, hast linke Hände?
Läufst gegen Türen und auch Wände?
Kannst nicht schrauben und nicht lenken?
Hast auch Probleme mit dem Denken?
Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?
Du bist ein Mann für ATU!


Alt aber wahr....

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#8855669

>Generell Vertragswerkstätten,Autohäuser, Dekra, ATU ist größter Judenkrebs.

Genau Manni mit seiner Hinterhofbutze machts ja billiger und Vaddern säuft ja auch mit ihm immer in der Dorfkneipe.

rangafangs Avatar
rangafangs:#8855670

>>8855658
Deshalb Vertrauenswerkstadt und keine Kette,

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#8855671

>>8855633
Auto ist schon goil. Nur nicht in der Innenstadt.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#8855672

>>8855669
Meisterbetrieb ist Meisterbetrieb.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#8855675

>>8855669

>simples Weltbild detektiert

bagawarman Avatar
bagawarman:#8855678

A.T.U. - für mich ist das der Kraftfahrzeugjude.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#8855679

>>8855642
Im Dorf von Bernds Eltern ist eine ansässige Werkstatt. Vor zwei Jahren wollten wir an einem Freitagabend in den gemeinsamen Italienurlaub fahren und das Auto sprang nicht an. Vater fuhr mit dem kleineren Zweitwagen beim Werkstattchef im Dorf zu Hause vorbei, welcher gerade den Rasen mähte.
Er kam dann mit einer neuen Batterie vorbei und ersetzte die Alte.

Dazu muss man allerdings sagen, dass meine Eltern wahrlich spendabel sind und alles.jpg Handwerkern und ortsansässigen Geschäften in den Popo schieben.
Sie lagern sogar ihre Winterreifen bei der Werkstatt.
Letztens hat Bernd einen Brief von der Werkstatt auf dem Tisch gesehen, der sie freundlich darauf hinwies, dass man mal wieder einen Ölwechsel machen könnte.
Fand Bernd etwas unverschämt, aber Bernds Eltern denken sich nichts dabei.

Die letzten drei Wochen haben sie sich einen neuen Boden in der WOhnung verlegen lassen, für 3000NG. Bernd bietete ihnen an es für 0NG zu machen und sie müssten nur das Material bezahlen, aber das wollten sie nicht.
So mussten sie insgesamt zwei Wochen in einer Baustelle leben und in der Küche Fernsehn gucken, weil die Handwerker einfach eine Woche nach Teppich herausreißen und Boden zementieren anderweitig beschäftigt waren.

Immerhin konnte ich ihnen die Spülmaschine wieder funktionstüchtig machen, sodass sie sich deshalb nicht auch wieder bereitwillig von ortsansässigen Firmen über den Tisch ziehen ließen. Bernd will natürlich kein Geld für soetwas, Bernds Vater gibt ihm aber trotzdem immer Geld

moynihan Avatar
moynihan:#8855681

>>8855669
>Genau Manni mit seiner Hinterhofbutze machts ja billiger und Vaddern säuft ja auch mit ihm immer in der Dorfkneipe.

Das Ding ist einfach;
Manni möchte mit der Werkstatt seinen Lebensunterhalt verdienen, ATU möchte kanllhart die höchstmögliche Rendite einfahren.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#8855684

>>8855648
>Außerhalb von Großstädten ist der ÖPNV scheiße teuer und ein Schmerz im Rektum
Sehe ich genau andersherum. Außerhalb von Großstädten sind die öffentlichen Verkehrsmittel übersichtlich und meist menschenleer, wohingegen die öffentlichen Verkehrsmittel in Großstädten überfüllt und chaotisch sind

nateschulte Avatar
nateschulte:#8855685

>Reifenwechsel in der Werkstatt
Also wirklich. Bald fährt man noch wegen der Autowäsche in die Werkstatt.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#8855686

>>8855672

starburst1977 Avatar
starburst1977:#8855687

>>8855671
>2015
>in Städten leben

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#8855698

>>8855684
>auf den Land
>ÖNV

Wo wohnst du?
Hier wird man mit 18 mit einem Auto ausgestattet wo wie es sich gehört.
Bus und Co fahren auf dem Land nur Gesindel.

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#8855718

>>8855684
übersichtlich heißt 1 mal am Tag kommt der Bus?

Bernd wohnt in einer 200k Einwohnerstadt und lernte/arbeitet in einen angrenzenden Industriegebiet ca 20km außerhalb.
- es fahren außer direkt zu Schichtwechseln ( 5/13/21 Uhr) keine Busse die dann 160€ im Monat kosten
- der lokale Dorfbahnhof in der Nähe sind 1/2 Stunde laufen ( Preise nöch höher)
- der Zeitaufwand sind ca 1:30 für eine Fahrt statt 25 Minuten mit dem Auto, welches inkl Steuern und Versicherung keinen cent mehr kostet

millinet Avatar
millinet:#8855722

>>8855679
Diese Handwerker haben Krautchan aufgebaut!

Wissen auch die ernigsten...

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#8855729

>>8855718
Wie wärs mit Umzug an den Arbeitsort

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#8855736

>>8855729
Wiso? MIT Auto ist das ja kein Problem.

michigangraham Avatar
michigangraham:#8855738

Jeder Handwerker bescheißt dich.
So einfach ist das.

kershmallow Avatar
kershmallow:#8855753

>>8855624

Auch OP, 2 Tage zum Reifenwechsel....
Neger, bitte. Das ist ne sache von 20 Minuten, wenn kompletter neuer Satz Reifen vorhanden.

Protipp, falls nicht und Bernds "Bekannte" muss neue Gummis bestellen, plus aufziehen plus wuchten, plus Räder wechseln. Lieber zum nächsten Reifenhändenler gehen, ist meist schneller und billiger.

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#8855754

>>8855624
Das machen die immer so, einfach freundlich ablehnen und gut.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#8855765

>>8855642
Dies.

>>8855633
Ach kerniger Studentenbernd, manche Menschen pflegen eben einen anderen Lebensstil als immer nur in ihrem hütfsterigen Viertel abzuhängen. Dieser Bernd reist viel und gern in Europa rum, mit Auto ist das sehr komfortabel, man kann jede Menge lokale Spezialitäten einpacken, ist flexibel und durch zahlende Mitfahrer praktisch kostenfrei unterwegs :3

>>8855648
>wer eine 10+ Jahre alte Schrottmühle fährt brauch sich nicht zu wundern
Neger bitte, alte Autos sind bei guter Pflege u.U. sehr viel zuverlässiger als neue. Kein Schnickschnack der die ganze Zeit Probleme macht, stattdessen simple Mechanik. Man muss nur halt ein Auge auf kritische Punkte wie Bremsen und Getriebe haben. Dieser Bernd fährt seit 5 Jahren einen Volvo 960 Kombi, Baujahr 1993, bestes und schönstes Auto immer, hat ihn noch nie im Stich gelassen. Bild relatiert.

malgordon Avatar
malgordon:#8855781

Autowerkstätten waren schon immer ganz miese Abzocker, wenn man eine gewisse Ahnung von Autos hat, merkt man aber schnell, was die für einen Humbug erzählen.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#8855785

>>8855753
>Lieber zum nächsten Reifenhändenler gehen, ist meist schneller und billiger.
Dies. Bernd empfiehlt aus Erfahrung reifen.com, dort erhielt er den im Vergleich günstigsten Preis, ordentlichen Service und tatsächlich einige ehrliche Infos zu Mängeln an dem Bremsen - ohne Hintergedanken, da die Mechaniker vor Ort nur Reifen wechseln und sonst nichts.

dpg Avatar
dpg:#8855790

>>8855738

In welchen Bereich wirst Du denn nicht beschißen?

mylesb Avatar
mylesb:#8855811

Kenne dies.

>Mutter fährt mit 5 Jahre alten Kleinwagen (ca 20tKm, HU vor einem Monat) zum Reifenwechsel in freie Werkstatt mit kleiner Gebrauchtwagenauswahl
>"Der ist ja noch gut in Schuss, ich würde ihn für 3000 NG in Zahlung nehmen, für diesen 2 Jahre alten 1er"
>Mutter lehnt dankend ab
>Auto wieder abgeholt
>2 Tage später: Kompletter Motorschaden, Motor bewegt sich keinen mm mehr

Was haben die Juden mit dem Wagen angestellt?

yehudab Avatar
yehudab:#8855817

>>8855790
Naja, wenn du als Handwerker zwischen stattlichen Erbringungskosten, frechen Steuersätzen und der Geiz-ist-Geil-Mentalität der brodelnden Unterschicht hinduchlavieren musst, sieht man eben zu, wo man bleibt.

bergmartin Avatar
bergmartin:#8855820

Zum Glück gibt es bei uns in der Firma extra einen Dienst für sowas. Hätte echt keinen Bock mehr mich mit so einem Scheiß rumzuärgern.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#8855838

>>8855765
Bernd hat immer von so einem großen, eckigen Volvo-Kombi mit Heckantrieb geträumt, aber die Kisten saufen halt auch wie ein Loch.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#8855848

>>8855817
> Naja, wenn du als Handwerker zwischen stattlichen Erbringungskosten, frechen Steuersätzen und der Geiz-ist-Geil-Mentalität der brodelnden Unterschicht hinduchlavieren musst, sieht man eben zu, wo man bleibt.
Alsob es Handwerkern schlecht geht, ich lachte. Die schwimmen in Geld.

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#8855853

ATU ist in der Tat das letzte. Da arbeiten nur Leute die sonst keine Stelle gefunden haben.

Bernd läßt nur Mercedes Service Frauen an seinen AMG.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#8855855

>>8855765
> Dieser Bernd fährt seit 5 Jahren einen Volvo 960 Kombi, Baujahr 1993, bestes und schönstes Auto immer, hat ihn noch nie im Stich gelassen. Bild relatiert.
Ist er rot?

davidsasda Avatar
davidsasda:#8855859

Eine Frechheit diese Handwerker, die lassen sich die Arbeit und das Material bezahlen.

matt3224 Avatar
matt3224:#8855863

>>8855838
Man musst du Autogas! Außerdem muss man bei Autos auch über Wertverfall nachdenken, nicht nur tatsächliche Ausgaben. Relativ neue Autos verlieren monatlich im dreistelligen Bereich an Wert, nur weil du sie überhaupt benutzt. Das lässt das bisschen Mehrverbrauch eines alten Gebrauchten auf einmal wesentlich weniger schmerzhaft wirken.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#8855871

>>8855848
Dies. Bei der Flut an Studentenkrebs heutzutage mittlerweile gibt es meer Studenten als Azubis verdient man mit einer spezialisierten handwerklichen Ausbildung solche, bei denen keine Polacken vom Arbeiterstrich konkurieren oftmals meer NG.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#8855872

>>8855811
>Gebrauchtwagenauswahl
Daran wollte man warscheinlich ohne einen Finger krumm zu machen verdienen.

MGW wenn heute für ATU Weichware konsultiert, dabei selbst kaum Plan von Autos, dafür kann ich mir aber Vertragswerkstatt und Reifeneinlagerung leisten. So schließt sich der Kreis.

sava2500 Avatar
sava2500:#8855874

>>8855659

Mit alten Schrottkarren sollte man zum Musel gehen. Manche können einem sogar TÜV und andere Sachen geben, die einem offizielle Juden nie geben würden. Wirklich ERNSTHAFTE Reparaturen sollte man da allerdings tunlichst nicht machen, aber zum Durchbuxen von Sachen sind Musels wirklich gut geeignet. Pech für PI-Schwüchtlinge mit ihrem Muselhass. So Leute können natürlich nicht in Muselkumpel und derartige Vorteile.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#8855877

War auch bei denen zum Reifenwechsel und blieb natürlich dabei. Erst wollte der Lehrling das Auto in die Box schieben. Ging aber nicht wegen Allradantrieb bzw. weil der Hänfling zu schwach war. Musste mir schon das Lachen verkneifen. Dann fuhr er die paar Meter vor und meinte danach gleich "da ist aber viel kaputt". Ich schenkte ihn nur ein müdes Lächeln und er hielt fortan die klappe.

Noch besser vor ein paar Jahren: Pitstop sagt "Mittelschalldämpfer kaputt" und nennt viel zu hohen Preis. ATU sagt "das Auto hat gar keinen Mittelschalldämpfer". Ich fuhr ein paar Tage drauf zur freien Werkstatt und bekam für nen Fünfer in die Kaffeekasse ne neue Schelle dran gebaut.

xravil Avatar
xravil:#8855878

>>8855838
>Volvo Versandkarton
Ist halt auch nicht gerade ein Fotzenmagnet.

anjhero Avatar
anjhero:#8855879

>>8855863
a) so eine Umrüstung nach Autogas kostet tausende NG, und außerdem stelle ich sie mir gefährlich und fehleranfällig / umständlich (kein flächendeckendes Tankstellennetz vor)
b) es gibt auch billige Gebrauchte, die deutlich weniger saufen als so ein altschuliger Volvo-Sechszylinder, und zuverlässig sind

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#8855884

>>8855874
Was tun, wenn Osten und keine KfZ-Musel vorhanden?

Nur Spaß, hier ist eh jede freie Werkstatt TÜV-korrupt.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#8855885

>>8855863
Wenn der neue 3 Liter E-Klasse Benz 6 Liter auf 100km auf der Autobahn verbraucht, ist das einfach unschlagbar.

zackeeler Avatar
zackeeler:#8855888

>>8855817
hier
>>8855790

Im Handwerk sind trotzdem die wenigsten jüdischen Tendenzen vorhanden.

Mache aus kapotten Dingen was schönes, Kunde freut sich. Habe gutes fühl.

Rumgejudet wird überall, lass Dir mal nen Schreiben beim Rechtsanwalt aufsetzen. DINA4 Seite text > 9000NG.

>Jeder Handwerker bescheißt dich.
So einfach ist das.

Dann mach selber! Handwerker HerrenRasse! :)

timgthomas Avatar
timgthomas:#8855896

>>8855669

Neger, in meinem "Heimatdorf" da ist ein kettenrauchender unfreundlicher Megahurensohn, der allerdings immer korrekt, freundlich und ohne Wucher repariert. Amerikanisierte Fodsen komben natürlich nicht mit seiner direkten und völlig sozialretardierten Art klar, aber im Grund seines Herzens ist er ein ehrlicher deutscher KFZ-Meister, der einfach keinen Bock auf Gejude hat. Für Scheissdreck (TÜV für Schrott) gibt es dann in der Stadt die Musels. Vertragswerkstatt braucht man nur für Neuwagen.

falvarad Avatar
falvarad:#8855898

>>8855859
Es geht darum dass Bernds Eltern lieber Handwerker bezahlen, anstatt es Bernd machen zu lassen. Wenn sie 80 und alleine wären ist das nachvollziehbar, aber nicht wenn sie einen kräftigen, neetenden Sohn bei sich im Haus haben

>Vielleicht trauen sie es dir nicht zu
>kräftig ist jetzt die Umschreibung für fett?
Total einfallsreich, Bernd

polarity Avatar
polarity:#8855900

>>8855884

Im Osten ersetzen die Ronnies doch die Musel - in jeglicher Hinsicht.

syntetyc Avatar
syntetyc:#8855909

>>8855900
Immerhin ziehen die Ronalds keine Mitmenschen ab.

grafxiq Avatar
grafxiq:#8855910

Bei uns hier auf dem Dorf reißen wir Autos die Reifen vom Leib und schmeissen sie in einen Pferch mit 5 perversen ATU-Schweinen. Vorher kippen wir ihnen Babyöl auf den Körper so das die kleinen Blinker schön glänzen. Das macht die versauten ATU-Schweine richtig geil und die bekommen einen Judenrausch. Wir schließen dann Wetten ab wie lange das Auto überlebt.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#8855911

>>8855896
> Vertragswerkstatt braucht man nur für Neuwagen.

Aber auch nur, weil wieder neue Schrauben und Griffe im wagen eingebaut sind. Die freien Werkstätten können dir einen Neuwagen herrichten, brauchen nur etwas mehr Zeit, bis sie mit der Materie vertraut sind.

n_tassone Avatar
n_tassone:#8855912

>>8855879
>so eine Umrüstung nach Autogas kostet tausende NG
Um das zu umgehen, einfach ein bereits umgerüstetes Auto kaufen. Kostet vergleichsweise nur wenig mehr als ähnliche Benziner.
>gefährlich
Das Gesetz allein schreibt mindestens drei Sicherheitsventile zwischen Tankstutzen und Motorraum vor.
>kein flächendeckendes Tankstellennetz
Mehr als genug, um hinzukommen, wo immer man will. Im Ausland wirds manchmal geringfügig umständlicher, da manche Länder Erdgas dem Autogas bevorzugen, aber selbst dann endest du nicht mit einem leeren Tank in der Pampa. Außerdem bleibt der Benzintank bei den meisten Umrüstungen vorhanden, da Benzin zum Starten notwendig ist, also kann man jederzeit umschalten.

http://www.autogastanken.de/de/tanken/autogastankstellen-karte.html

dwardt Avatar
dwardt:#8855914

>>8855879
LPG ist in der Tat meist nicht billiger durch die teure Nachrüstung und bis zu 30% Meerverbrauch.
Außerdem muss man ständig Umwege fürs Tanken fahren und so mancher Motor verreckt wegen LPG und man bleibt auf den Kosten sitzen.

ayalacw Avatar
ayalacw:#8855920

>>8855910
Ich schnaufte Luft aus meiner Nase und kicherte

pdugan19 Avatar
pdugan19:#8855923

>>8855914
>und bis zu 30% Meerverbrauch
Alte Märchen. Heutzutage liegt der Durchschnitt im Mehrverbrauch mit ordentlicher Motorsteuerungsadjustierung unter 10%.

andyisonline Avatar
andyisonline:#8855924

Dieser Bernd geht mit seiner Karre für größere Sachen zu einer kleinen freien Werkstatt.
Kleine Sachen macht der befreundete KFZ-Inschenjöhr (der ist glücklich, wenn er mal wieder dreckige Hände kriegt und berechnet nur die Ersatzteile plus einen Kasten Bier).
TÜV in der freien Werkstatt: der Prüfer hat einen Sehfehler. Was solls?

>>8855624
Reifen wechseln? WassollnderScheiß?
Man besorgt sich auf dem Schrott günstig ein paar passende Felgen, läßt dann die Winterreifen einmalig auf diese aufziehen und wechselt dann die Räder komplett selbst. Dauert maximal eine Stunde, dafür hat man aber mindestens 50NG gespart.

joynalrab Avatar
joynalrab:#8855929

>>8855896
>Amerikanisierte Fodsen komben natürlich nicht mit seiner direkten und völlig sozialretardierten Art klar
Unter unterschichtigen Handwerkern ist das kumpelhafte Geduze doch normal, das hat nix mit Sozialretardiertheit zu tun.

t. Bernd, der berufsbedingt viel mit solchen Leuten zu tun hat

>>8855912
Bei den derzeitigen, durch Russlandsanktionen günstigen Ölpreisen macht es dennoch nicht viel Sinn.

>>8855924
50 NG für einmal Räder montieren lassen, wo lebst du, in München?

iamgarth Avatar
iamgarth:#8855932

>>8855929
>Bei den derzeitigen, durch Russlandsanktionen günstigen Ölpreisen macht es dennoch nicht viel Sinn.
Das muss ich allerdings zugeben.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#8855934

>>8855914
BULLENSCHEISSE!

Knie nieder und höre den Meister:
https://www.youtube.com/watch?v=wYpQw3KBU1s

matt3224 Avatar
matt3224:#8855940

>>8855924

max. 4-5 NG pro Rad.

polarity Avatar
polarity:#8855955

>>8855912
Ein umgerüstetes Auto kaufen ist ziemlich duhm, Bernd.
LPG lohnt nur bei extrem hohen Fahrleistungen und langer Haltezeit.
Man muss also immer davon ausgehen, dass das vorgebliche Schnäppchen einen so inakzeptablen Haken hat, dass der Vorbesitzer, der eigentlich sparen wollte, sogar jetzt bereit ist Verlust durch den Verkauf zu machen.
Zerschmorte Ventilsitze und keine Herstellergarantie meer - da kombt ein Depp wie Kundenbernd gerade recht.

andychipster Avatar
andychipster:#8855962

>>8855934
Der alte alkoholkranke Opa ist lustig, sollte sich aber auf Geschichten vom Krieg beschränken.

roybarberuk Avatar
roybarberuk:#8855978

>>8855929
Es gibt Bekloppte die sparen an den Felgen. Und lassen sich die Reifen immer wieder auf denselben Felgensatz ziehen. Inklusive Auswuchten und so.
Diese Leute wechseln die Reifen, nicht die Räder. Kostet natürlich.
Unter 30 NG kommt man allerdings selbst in der Werkstatt beim blanken Radwechsel nicht hin.

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#8855983

>>8855962
Der Mann hat fünf Doktortitel, einen davon im Flugzeugtechnik und Raketenbau.
Der weiß von was er spricht.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#8855984

>>8855978
Es gibt auch Leute, die keinen Platz haben für 4 Felgen mit Reifen.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#8855986

>>8855955
>langer Haltezeit
Das will ich doch hoffen. Wer kauft sich denn aller paar Jahre ein anderes Auto, wenn er einmal ein gutes gefunden hat?

olgary Avatar
olgary:#8855990

>>8855983
>Der Mann hat fünf Doktortitel, einen davon im Flugzeugtechnik und Raketenbau.
Dann ist Whiskey anwerben auf Youtube natürlich die ideale Beschäftigung für ihn.

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#8855998

>>8855990
Das macht er nur für seine Frau, die der Laden gehört.
Er tut nichts mehr außer Tubenfilme machen und Tesla fahren.
Arbeiten hat der nicht mehr nötig.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#8856005

>>8855838
Verbrauch geht, 8-9 L / 100 km, das ist im Rahmen.

>>8855855
Violett-braun-metallisch, so eine 80er-Jahre-Farbe, kann ich nicht besser beschreiben.

>>8855878
Hängt von der Art der Fotzen ab :3 Gibt auch welche mit Geschmack, die nicht nur auf von Papi gesponsterte Audis oder BWMs oder Benz ABOOOOOOOOOW sie wusste sofort Bescheid und saugte meinen Thaiboxerprügel

linux29 Avatar
linux29:#8856008

>>8855624
ist bekannt, man macht einen Riesenbogen um diese Klitsche, aber Bauernfängerei ist ja nicht verboten, wenn die Mullen drauf reinfallen wollen und meinen, Bernd nicht zu brauchen, sollen sie halt blechen

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#8856013

>>8856005
>kann ich nicht besser beschreiben.
Habs gefunden, die Farbe müsste es sein. Je nach Licht wirkt er eher braun oder eher violett.

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#8856014

>>8855990
Er hat für whisky.com 3.1 Millionen Euro gezahlt und hat vor nichts Angst.

http://www.domainsmalltalk.com/domain-news/domain-news-domain-whisky-com-fuer-3-1-millionen-dollar-verkauft.html

Dieser Mann hat Eier in der Größe von Medizinbälle.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#8856019

das ist so krank, zu kleinen mädchen zu fappieren.
allein die vorstellung. man trifft sie, angezogen nur mit einem röckchen und geringelten kniestrümpfen. ihr sagt, wer will da nicht mal dran schnuppern? später dann in deiner wohnung, schiebt man seinen grossen schwanz in ihren kleinen mund und bewegt sich vorwärts und rückwärts. meine güte ihr kranken leute, wer kann sich das nur ausdenken?
das sperma fliesst über ihr kleines gesicht und sie versucht es mit ihren kleinen fingern wegzustreichen.
ihr seid alle krank.

gmourier Avatar
gmourier:#8856021

>>8856014
Dabei wirds doch mit E geschrieben.

lightory Avatar
lightory:#8856022

>>8855879
Die Umrüstung ist mittlerweile ausgereift. Nach 30.000 km ist man im Plus.
Mehrverbauch: bei 10%.
Tankstellen snd auch kein Problem (hier gibts sogar nurLPG-Tanken)

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#8856032

>>8855998
>seine Frau, die der Laden gehört

abdots Avatar
abdots:#8856035

>>8856021
Och nae, bitte Sie begeben sich umgehend in die Brausebad, aye?

linux29 Avatar
linux29:#8856042

>>8856032
Das ist doch grammatikalisch völlig korrekt, seine Frau gehört der Frau von Osama bin Laden.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#8856046

>>8856022
Kombt ganz auf den Einbaupreis und Verbrauch an. Für 30.000 Km bis Amortisation bei 3000€ Anfangskosten muss man schon 20L verbrauchen. Sicher lässt sich dafür eine Formel erstellen, aber dafür bin ich jetzt zu müde. Pi mal Daumen lohnt es sich aber für alle, die etwas mehr verbrauchen (10L und aufwärts) und/oder viel fahren, und ihr Auto für mehr als nur ein paar Jahre behalten wollen. Instandhaltungskosten sind marginal.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#8856054

>>8856013
Das Vor-Facelift ist trotzdem hässlich, der spätere 960 bzw. S90/V90 (gebaut von afaik 1994 bis 1998) hatte wesentlich mehr Stil.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#8856066

>>8856032

Als ob das wirklich die Frau leitet. Die macht da nur den Jubelperser.
Die Anmeldung auf den Namen seiner Frau wird so eine Vorsichtsmaßnahme (gewesen) sein, damit er im Notfall wieder in einem Angestelltenverhältnis sein kann, falls der Whisky Store nicht so gut läuft.

oanacr Avatar
oanacr:#8856080

>>8855983
Labert trotzdem Scheiße.
Bekommt kaum den Unterschied zw. Log und Cng hin, hat völlig falsche Werte zum Brennwert von Diesem im Kopf und verwechselt das dann auch noch mit Heizwert.
Und dass man am CO2-Ausstoss nicht den Wirkungsgrad ablesen kann, hat er sich wohl weggesoffen.
Vielleicht sollte ihm auch mal wer erklären, warum man den Füllstand von Druckgasflaschen in Masse und nicht Volumen angibt, wenn er wieder nüchtern ist.
Dass der Meerverbrauch meist von nicht angepasster Stöchiometrie kommt und durchgefickte Motoren durch LPG meer die Regel als die Ausnahme sind, kann man überall nachlesen.
So sehr ich den Kerl mag und sein Engagement für Elektromobilität schätze, hier hätter er besser einfach die Fräse halten und still Saufi machen sollen.

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#8856086

>>8856046
Diesel ist billiger.

motionthinks Avatar
motionthinks:#8856096

>>8856080
Der Man ist Weltraum-Ingenieur und hat 15 Doktorentitel. Jemand wie du, der gerade mal weiß wo die MINT-Vorlesungen sind, kann ihn nicht verstehen.

Des Weiteren hat er vor nichts Angst, die Domain Whisky.com und Eier aus Titan.

michigangraham Avatar
michigangraham:#8856101

>>8855910

pdugan19 Avatar
pdugan19:#8856108

>>8856096
Warum muss Bernd immer DuRöhren-Selbstdarsteller auf ein Podest heben?
Ich meine, selbst offensichtliche Fersager wie Mario, dieser Mitte 50er Webdesign-DAU, KriecherDunklos und Drachenlord finden ja hunderte Lüfter hier.

ah_lice Avatar
ah_lice:#8856118

>>8856108
Ich dachte wir meinen das immer nur ironisch so wie mit Hitler und so?

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#8856129

>>8856046
Ich hatte das mal bei Einbaukosten von rund 2500NG und Benzinpreis (Super) von 1,40NG durchgerechnet. Bei einem Verbrauch von 7 Liter Super auf 100 ist man mit LPG nach 30.000 km auf der grünen Seite. Lohnt sich aber nur für Vielfahrer mit 30.000 km pro Jahr - dann aber richtig.

kriegs Avatar
kriegs:#8856134

>>8855658

OP hätte ja der Bekannten FKS abieten können ihre Reifen zu wechseln, in der Offnung die Spalte löten zu dürfen.:3

betraydan Avatar
betraydan:#8856140

War beim TÜV und hatte Spurstangenkopf vorne links ausgeschlagen. Bin zur Peugeot-Werkstatt. Der hat mir 2,5h berechnet um das zu wechseln und nochmal extra 45min weil es ja Servolenkung wäre.
Insgesamt 480€.
Bin dann zum ATU, der hats mir komplett für ca 140 gemacht innerhalb von 20min.
Unfassbar wie da abgezockt wird.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#8856144

>>8856129
Ein Diesel dagegen amortisiert sich bereits ab ~15tkm, und hat außerdem keine erheblichen Nachteile wie mangelnde Zuverlässigkeit/Fehleranfälligkeit/kein flächendeckendes Tankstellennetz.

stayuber Avatar
stayuber:#8856145

Dieser Bernd hier kaufte bei der letzten größeren Reperatur die Teile einfach bei eBucht und war dann in einer Mietwerkstatt und machte die Reparatur selber. Am Ende ca. 1000NG gespart und das gute Gefühl es selber geschafft zu haben.
(Bernd schraubte davor noch nie an Autos rum, bis auf Reifenwechsel es war das erste Mal).
Ich glaube ich mache jetzt nur noch alles selber, da es 1. billiger ist und 2. auch Spass macht. Außerdem wird man nicht vom ATU Juden abgezogen.

mattsapii Avatar
mattsapii:#8856154

>>8856129
Vergiss den Meerverbrauch nicht.
Manche TÜV-Typen wollen auch sündteure Gasprüfung haben.
Und realistisch ist jedes Auto bei den Fahrlesitung nach zwei, drei Jahren arsch.
Diesel ist immer noch der Weg zu gehen.
Oder gleich CNG ab Werk wie VWs TGI-Modelle.

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#8856160

>>8855898
Bernd fühlt mit dir. Meine Eltern liesen mich damals noch nicht mal nen Pfahl im Garten einbetonieren ...

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#8856165

>>8856144

p_kosov Avatar
p_kosov:#8856169

>>8856154
>Und realistisch ist jedes Auto bei den Fahrlesitung nach zwei, drei Jahren arsch.

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#8856180

>>8856165
Dein schnell in Paint hingekritzelter Graph berücksichtigt nicht den erhöhten Verschleiß durch Flüssiggas. Dieselmotoren dagegen sind unsterblich, Benz-Taxis mit 900tkm und meer sind die Norm.

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#8856185

>>8856169
Hunderttausend km und dann sollte man mal über Ersatz nachdenken.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#8856190

>>8856185
Ich sehe immernoch keine ernstzunehmende Quelle für deine Behauptungen.

hammedk Avatar
hammedk:#8856191

>>8856118
Mensch jetzt hast du es verraten!

keyuri85 Avatar
keyuri85:#8856197

Die Steuervorteile für zumindest LPG laufen eh bald aus, sobald das wie Benzin besteuert wird ist Schicht im Schacht.

motionthinks Avatar
motionthinks:#8856199

>>8855679
Naaaa Bernd, Angst um dein Erbe??!

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#8856218

>>8856197
>Die Steuervorteile für zumindest LPG laufen eh bald aus
Vollkommener Käse, Flüssiggas spielt der Bundesregierung mit ihrer "umweltfreundlichen" Alternativantriebagenda voll in die Hände, und momentan gibt es keine Seele, die gegen eine Verlängerung der Beschlüsse bis mindestens 2025 wittern würde, geschweige denn eine geschlossene Mehrheit dagegen.

melvindidit Avatar
melvindidit:#8856221

>>8856185
Och, ich schaff so ~50.000 km im Jahr. Da müsste ich mir ja alle zwei Jahre nen neues Auto kaufen lol ^^. Nene. selbst mein Smart von 2009 hat jetzt schon 180tkm auf der Uhr und schnurrt noch wie ein Kätzchen. 1x Kupplung gewechselt (siehe Bild oben) und ab und zu mal Öl. Dabei den billigsten Schlonz eingefüllt den es gibt (10W40 aus dem Kaufland) und sonst absolut NICHTs gemacht was im Service Heft stand.
Der Riemen für die Wasserpumpe hätte z.B. nach 60tkm gewechselt werden müssen. Ist jetzt nach 180tkm immer noch tip top.

syntetyc Avatar
syntetyc:#8856273

>>8856185
> Hunderttausend km und dann sollte man mal über Ersatz nachdenken.
Golf2 ist bald bei 300.000km und fährt prima.

chatyrko Avatar
chatyrko:#8856311

Ich fahre seit knapp 20 Jahren ÖPNV. Fällt vielleicht 2-3mal im Jahr aus (und wird dann meist ersetzt), aber ich musste noch nie irgendeine Reparatur zahlen. Frühs einfach 2 Bahnen vor den Massen zur Arbeit und Nachmittags mit den Lolischülern wieder heim... also ich bin eigentlich recht zufrieden.

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#8856319

>>8856311
Ah ja

drinbevor: Und wie kriegst du deine Bierkästen heimgeschleppt?

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#8856327

>>8856311
Als Millionenstadt-Ghetto-Kanackenbernd, wo die U-Bahnen im 5 Minuten-Takt fahren kann man gerne die große Fresse haben, aber Kleinstadtbernd, der an einem steilen Berghang über der Stadt, 30min von der nächsten Kaufhalle entfernt wohnt würde zu gerne erleben, wie du noch in meiner Situation über ÖPNV denken würdest - gerade wenn die lokale Buslinie (wo die Bushaltestelle 15min entfernt ist) nur alle 30min, und ab 18:30 Uhr garnicht meer fährt.

karalek Avatar
karalek:#8856330

>>8856185
Bernds Auto hatte beim Kauf gute 280000km runter und sogar einen Renault Motor, schlimm? :3

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#8856344

>>8856327

Würde einfach umziehen. Egal wo man hier wohnt in 5-10min Fußwegumgebung befinden sich immer 2-3 Einkaufgelegenheiten und mindestens eine Haltestelle des ÖPNV. Neben dem Weg: ist im Osten dh Ghetto gibts aber ohne Musel.


Wenn man wohin zieht muss man eben auch auf die Lage achten. Ins hinterste Kackdorf ziehen und dann den nur einmal am Tag verkehrenden Bus als Ursache zu benennen, warum man unbedingt ein Auto braucht ist irgendwie dumm.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#8856813

>>8856221

>Der Riemen für die Wasserpumpe hätte z.B. nach 60tkm gewechselt werden müssen. Ist jetzt nach 180tkm immer noch tip top.

Oh Hunt, der Riemen für die Wasserpumpe ist der Zahnriemen, auch Steuerriemen genannt.
Ich hoffe, dass dieser zeitnah reisst und deinen Smart zu einem kapitalen Totalschaden verwandelt.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#8856846

>>8856330
>Schlimm?
Nö. Wann war das denn, und wieviel hat er denn jetzt runter?

kershmallow Avatar
kershmallow:#8856859

>>8856813
Schadensersatzforderungen von SMart Fahrern und Renegade Geschädigten werden dazu führen das Autos nur noch mit Wartungsvertrag und geschulten Fahrern aus dritte Welt Ländern verleast werden dürfen.
Hier habt ihr es zuerst gelesen.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#8856869

>>8856218
VW hat sich für CNG entschieden, darum ist LPG am Arsch.
LPG wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt (2018) steuerlich Bezin gleichgesetzt werden.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#8856898

Ich weiß garnicht warum Bernd ständig über Handwerker meckert. Beide Gruppen sind unterschichtler, arm, antisemitisch und möchtegernhartkerns.

terryxlife Avatar
terryxlife:#8856913

>>8856898
> Ich weiß garnicht warum Bernd ständig über Handwerker meckert.
Weil ihm der Handwerker seine Arroganz einfach rausprügelt und dann nach Hause geht um sein GF zu weiten?

hammedk Avatar
hammedk:#8856916

>>8856846
Der Kauf war vor etwa einem Jahr und ich bin damit ca 3000km gefahren. Das Auto habe ich mir nur angeschafft weil es günstig war und ich feststellen wollte, welchen Mehrwehrt mir ein Auto bringt. Alltagswege, wie zum Schafstall fährt Bernd weiterhin mit dem Fahrrad.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#8856917

>>8856221
>Der Riemen für die Wasserpumpe hätte z.B. nach 60tkm gewechselt werden müssen. Ist jetzt nach 180tkm immer noch tip top.

Oh Hunt Bernd, nicht dein ernst.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#8856923

>>8856913
Das ist das einizige was Bernd und Handwerker unterscheidet.

wtrsld Avatar
wtrsld:#8856937

>>8856917
Boche Qualitätsriemen halt.

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#8856942

Ein Handwerker brauch ohne im dunkeln zu schafen, 40 NG/Std.

kriegs Avatar
kriegs:#8856948

>2015
>nicht Porsche fahren
Ach Bernd. Nutze deine Privilegien als Germane oder ferpiss dich nach Bulgarien. Echt jetzt.

samscouto Avatar
samscouto:#8856971

>>8856917
Wenn der reißt ist dein Motor ein Totalschaden, da kein Freiläufer!

guischmitt Avatar
guischmitt:#8857045

>http://www.amortisationsrechner.de/

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#8857071

Diese Erfahrung hat Bernd auch gemacht. Der Witz war, das Auto hatte gerade frischen TÜV ohne Mängel erhalten, aber A.T.U. wollte Bernd "nur mit größten Bedenken" wieder auf die Straße lassen, weil angeblich dieses und jedes mangelhaft sei. Das Auto fuhr natürlich noch viele Jahre ohne irgendwelche Vorkommnisse.

Kann mir vorstellen, dass unbeholfene Mullen da gerne mal einen Reparaturauftrag erteilen.

Im Prinzip ist es Betrug, der angezeigt gehört.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#8857105

>>8857071
Manchmal nötigen die einen Auch irgendwas zu unterschreiben, da sie "das Auto in diesem Zustand nicht nicht auf die Straße zurücklassen wollen".
Ganz normale Angstmachtaktik, die wohl auch oft genug zu funktionieren scheint.
Auch immer wieder gerne gebrachte Dinge sind "wir haben beim Reifenwechsel festgestellt, dass ein Liter öl fehlt und gleich nachgefüllt, macht dann 5.- für Unser Premium-Supergoil-XXXL-Öl".
Von Auspüffen, die "sofort ersetzt werden müssen und kurz vorm Abfallen sind" weil man vorer einfach einen Haltegummi rausgnommen hat oder von "kaputten Stoßdämpfern wo schon undicht sind" weil man vorher einfahc bisschen Altöl hingeshcmiert hat wird auch immer wieder berichtet.

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#8857152

>>8856971
Ihr Expertenbernds.

Das besagte Auto (2009er Smart) hat keinen Zahnriemen sondern eine Steuerkette zum Antrieb der Nockenwellen. Wenn diese reißt, gibts einen kapitalen Motorschaden.
Die Wasserpumpe wird nicht von einem Zahnriemen sondern einem Keilriemen (oder Keilrippenriehmen) angetrieben. Wenn der reißt, läuft halt die Wasserpumpe nicht mehr. Das ist nicht direkt ein kapitaler Motorschaden, kann aber dazu führen, wenn man weiter fährt ohne auf die Temperaturanzeige zu achten.

davidsasda Avatar
davidsasda:#8858668

>Auch immer wieder gerne gebrachte Dinge sind "wir haben beim Reifenwechsel festgestellt, dass ein Liter öl fehlt und gleich nachgefüllt, macht dann 5.- für Unser Premium-Supergoil-XXXL-Öl".

Ist doch rechtlich überhaupt nicht zulässig weil in diesem Punkt kein gültiger Kaufvertrag zusammengekommen ist, da es an zwei übereinstimmenden Willenserklärungen mangelt.

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#8858697

>>8858668
und an diesem Punkt merkt Erstiebernd das seine antiquierten BGB Paragrafen zwar in der Thoerie ganz nett sind, aber in der Praxis fast irrelevant sind.

Wenn der A.T.U. Jude sagt du sollst jetzt das nachgefüllte Motoröl zahlen dann zahlt du das auch, wenn du ihn antattdessen irgendeine Paragrafenkette nennst und schließlich zum Schluss kommst das kein gültiger Kaufvertrag nach §433 BGB zustande gekommen sit lacht der dich doch nur aus und du wirst bei weitere Zahlungsverweigerungen von Judenanwälten mit Mahnungen zugemüllt.

Dagegen könntest du zwar gegen angehen und wirst wahrscheinlich verlieren weil sämtlich A.T.U. Mitarbeiter bezeugen könntest das du vorweg den Auftrag gegeben hat gegebenenfalls auch das Motoröl nachzufüllen.

Und selbst wenn du gewinnst: Ist es den Aufwand wert?

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#8858706

>>8858697
Über unbestellt ausgeführte Leistungen gibt es zum Glück schon das ein oder andere Urteil.

lisovsky Avatar
lisovsky:#8858714

>>8858697
Mann doch mal auf, du Memme, und stell dich der Herausforderung. Warum zur Hölle gibst du nach wenn du im Recht liegst.

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#8858719

>>8858697
> Wenn der A.T.U. Jude sagt du sollst jetzt das nachgefüllte Motoröl zahlen dann zahlt du das auch, wenn du ihn antattdessen irgendeine Paragrafenkette nennst und schließlich zum Schluss kommst das kein gültiger Kaufvertrag nach §433 BGB zustande gekommen sit lacht der dich doch nur aus und du wirst bei weitere Zahlungsverweigerungen von Judenanwälten mit Mahnungen zugemüllt.
Och ich bezahl was ich unterschrieben habe, Rest können sie gerne mit der Polizei oder dem Staatsanwalt diskutieren.

cat_audi Avatar
cat_audi:#8858742

Wegen 5.- stresst da kaum wer rum, außerdem wird das meist bei der Abholung einfach gesagt im Stile von "ist schon oke wenn wir das machen, oder?".
Da sagen 99.9% der Leute reflexartig ja.
Und bei Frauen, senilen Rentnern oder irgendwelchen Hipstern ohne Ahnung von garnix wird auch gerne mal per Telefon ein fohl schlimmer Schaden mitgeteilt, den man aber sofort beheben könnte. Natürlich darf man auch erst mal reinkommen und sich das ansehen ... ja is halt schwierig ohne Auto und dann dauerts ja nochmal einen Tag bis das dann auch repariert ist, aber wenn man das gleich machen könnte wärs heute noch möglich außnahmsweise ... Ihr fersteht wo das hinführt, oder?

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#8858788

Mit der Elektro Revolution wird das alles.jpg schon in Ordnung komben Berndi.Bei Elektrofahrzeugen müssen lediglich die Batterien gewechselt bzw nachgefüllt werden.Unnötige Verschleißteile wie Zündkerzen , Schleifriemen oder sogar Bremsenbeläge fallen weg.Gebremst wird dann durch Induktion !

Sogar den Reifenprofiltiefenverschleiß lässt sich mit einer anderen ökobasierten Bereifung umgehen.Nur muss Bernd leider Bernd enttäuschen , diese wurde leider noch nicht erfunden :3

chatyrko Avatar
chatyrko:#8858794

>>8855624
>Reperatur

Musel detektiert

fritzronel Avatar
fritzronel:#8859508

>>8857152
Ok, dann hast du in der Tat Recht und ich entschuldige mich für meinen Pfosten :3

joynalrab Avatar
joynalrab:#8859823

Diesel-Bernd lacht ob des Verbrauchs seines drei Jahre alten und 14xxxx Kilometer gelaufenen Passat. Bild relatiert!

Wenn ich mich vorhin etwas beherrst hätte als mir der Pisser mit seinem unterschichtigen Kleinwagen dauern im Gepäckabteil hing und ich deswegen bergauf einen Krampf im rechten Fuss hatte wären sogar 4,7l drin gewesen!

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#8859866

>>8859823
Welches Auto?
Auch: Dein Tankdeckel ist rechts, hat neulich ein Bernd in einem anderen Faden verraten wie man das sieht.

adhiardana Avatar
adhiardana:#8859948

>>8859866

Dieses Modell mit 170PS und bischen nützlicher Ausstattung wie z.B. Freisprecheinrichtung und Medienspieler über Blauzahn. Schlaufon spielt Musik ab, wird über das per Blauzahn gekoppelte Radio wiedergegeben.

Die 4,9l von vorhin waren etwa 50% innerorts und 50% Landstrasse. Vorausschauend fahren ist das A&O, dabei bin ich trotzdem zügig unterwegs! Ich denk mal auf der Autobahn geht da vom Verbrauch her noch einiges, ohne gleich zum Verkehrshindernis zu werden!

>>8856221
>>8857152

Da Steuerkette: Wie oft hat Smart-Bernd schon den Kettenspanner kontrolliert, ob der noch in Ordnung ist? Wenn die Kette nicht richtig gespannt wird kann auch die Kette paar Zähne überspringen und dann gibts Ventil- und Kolbensalat!

Weiterhin, hat sich Smart-Bernd schon mal schlau gemacht wie eine Wasserpumpe aufgebaut ist? Das Flügelrad was das Wasser zirkulieren lässt ist vom Juden aus Kunststoff gemacht. Kunststoff altert durch die andauernden Temperaturwechsel, wird brüchig, Flügelrad geht kapott und lässt nicht mehr genügend Wasser zirkulieren. Zusätzlich verstopfen die abgebrochenen Kunststoffstücke unter Umständen Kühlkanäle im Motorblock oder Zylinderkopf. Folgen sind Risse im Zylinderkopf oder andere Motorschäden!

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#8860024

>>8859948
Danke sieht gut aus, wird vielleicht auch mal mein nächstes Auto.

tmstrada Avatar
tmstrada:#8860044

>>8859948
>>8859823

geniesse deinen Austausch-Kat und -Injektoren.

davidsasda Avatar
davidsasda:#8860146

>>8860044

Da selbstständig kann ich mit sowas handeln, drückt nur das zu versteuernde Einkommen :3. Ausserdem hab ich beim Kauf auch die VW Gebrauchtwagengarantie beim Händler raushandeln können Shlomo-Stil eben. Bernd wird den B7 jetzt 3 oder 4 Jahre fahren, dann ist der B8 ausgereift und als 2-jähriger auch erschwinglich!

aadesh Avatar
aadesh:#8860166

>>8859823

Mit meinem neuen 1.2 TSI sind 4,9 Liter aber auch keine große Kunst. Sofern nicht auf Autobahnen geholzt wird und man sich beherrschen kann.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#8860177

>>8860146
äehem... Injektoren und Kat sind Verschleissteile. Da gibt es auch nichts auszureifen.
Es ist eine kostenintensive Technik die dem Hersteller nützt, ähnlich wie lackierte Stossstangen.

Wenn das Ding wirklich 140tkm hat sollten sie eh bald dran sein. Es gibt ein Menü welches die aktuellen Soll/Ist-Werte ausliest.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#8860367

>>8859948
Ach du, VW hat Probleme mit dem Kettenspanner. Bernd hat einen alten BMW, 1997 BJ, knapp 260.000 km auf der Uhr, Motor läuft wie am ersten Tag.

Bernd hatte mal einen Oldtimer aus den 70er, Stirnradgetriebe, nach fast 40 Jahren alles noch in Anordnung.

Spart der Hersteller nicht, dann brauch man wirklich keinen Riemen.

Das du das mit der Wasserpumpe erzählst ist aber lustig. Bernd hat bei 200.000 km bei seinem BMW auf Verdacht die WaPu getauscht, da Flügelrad aus Kunstoff und hat eine mit Metallflügelrad verbaut. Das alte war gut porös.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#8860490

>>8859866

Früher war das einfach, deutsche Autos hatten den Tankdeckel rechts, Japaner links

areus Avatar
areus:#8860514

>Fahre mit meinem Opel Vectra zur Stop & Go Werkstatt (ähnliche Billigkettenwerkstatt wie A.T.U.), da ich beim Reifenwechsel viel Öl gesehen habe.
>Auto wird hochgebockt und behauptet dass der ganze Unterboden voll Öl ist. Müsste sofort repariert werden, der Wagen kann so nicht mehr auf die Straße. Falls jemand diese Ölspur sieht würde er sofort die Feuerwehr rufen und dann müsste die Straße teuer auf meine Kosten gereinigt werden.
>Fahre zur Opel Werkstatt und lasse das Auto vom Fachmann untersuchen. Kriege eine riesige Liste zurück, kaputte Ölwanne, kaputte Zylinderkopfdichtung, kein Kühlwasser vorhanden uvm. 2000€ Reparatur. Kühlwasser war vorhanden, deshalb gehe ich einfach davon aus, dass alles gelogen ist.
Fahre nun seit einem Jahr ohne Reparatur mit dem Auto schon mindestens 3000km. Vertraue keiner Werkstatt mehr.

syswarren Avatar
syswarren:#8860515

>>8860367
Ich seh da nicht so das Broblem.
Meistens tauscht man doch eh die Kühlwasserpumpe mit aus wenn man den Riemen macht. Muss also beides nur irgendwas zwischen 100 und 200k Kilometer halten.

areus Avatar
areus:#8860520

>>8860514
Wie ein Arbeitgeber

malgordon Avatar
malgordon:#8860537

Alte Volvos/Autos fahren, so so.

Den Crashtest eines Renault Modus Kleinwagens gegen einen Volvo 940 Kombi auf DuRöhre gesehen?

Jedes moderne Mikroauto pflügt sich durch diese alten Panzer bis auf den Fahrersitz durch.

doooon Avatar
doooon:#8860589

>>8856013
Nennt man Rubinrot :3

syntetyc Avatar
syntetyc:#8860609

>>8860537
https://www.youtube.com/watch?v=86M_fV-1yKY
Pfostiere halt einen Elfen dazu.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#8860628

>>8855838
Dies. Bernd will sich seit Längerem einen 740GL zulegen, aber die schlucken noch mehr.
Außerdem ist es schwierig, bei 4,80m Länge einen Parkplatz zu finden, da kann ich mir gleich einen Benz Leichenwagen kaufen. Moment mal, die Idee ist gar nicht schlecht...

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#8860655

>>8855888
Handwerk ist auch im Gegensatz zu den ganzen topbezahlten Anwälten, Ärzten und Vorstandsmitgliedern eine Berufsgruppe, die sich ursprünglich nicht durch völlig abgedrehte Preise, sondern über freundlichen Kundenkontakt und Preise gerade so über dem absoluten Minimum definiert hat. Gerade auf Dörfern hat sich das bis heute gehalten.

devankoshal Avatar
devankoshal:#8861051

>Kabelanschluss am linken Scheinwerfer kapott, Anschluss muss gecrimpt werden, Werkzeug dafür hab ich net, mit ner normalen Zange isses net fest
>ATU
>Kabel wird zum sogar angemessenen Preis wieder angebracht
>Auto abholen
>Ihre Servolenkung ist kaputt! Die müssen wir austauschen!
>Servo geht tatsächlich nicht
>Servopumpe ist genau unter dem linken Scheinwerfer
"Sie müssen an die Verkablung gekommen sein. Die ist hier".
>ATU-Lehrlingsude behauptet die Servopumpe sei woanders und zeigt auf den Ölbehälter (?)
>Lehrlingsjude behauptet ,die Servopumpe muss vorher schon defekt gewesen sein, vielleicht haben ich das nicht bemerkt (?!?)
>Verweigerung der Bezahlung wegen durch die Werkstatt verursachten Schäden
>Meisterjude kommt
>Hm, ja die Servopumpe ist hier unter dem Scheinwerfer und ein Kabel scheint ab zu sein.
"Ach ne?"

Es folgten noch 2 Monate Briefe hin-und-herschreiben weil ich die ursprüngliche Reperatur, nicht aber das wiederanstöpseln der Kabelklemme an der Servopumpe bezahlen wollte.

Nie wieder.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#8861067

>>8858788
Bei Batterien kannst du auch richtig ordentlich rumjuden.
https://www.habsgelesen.com/r/DIY/comments/2vs5fc/toyota_wanted_4450_to_replace_my_hybrid_battery/

michigangraham Avatar
michigangraham:#8861070

>>8855633
Geht das schon wieder los?

atariboy Avatar
atariboy:#8861081

>>8860515
VAG Fahrer detektiert

funwatercat Avatar
funwatercat:#8862063

>>8860515
Gescheite Autos haben aber eben keinen verfickten Riemen Bernd, sondern eine Kette, da ist es nicht so wichtig den Riemen für die WaPu zu erneuern.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#8862081

Unterschicht.

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#8862094

>>8855648
Meine G-Klasse ist jetzt 21 Jahre alt. Schlimm?

greenbes Avatar
greenbes:#8862117

>>8862063
Fahr eben weiter deine überteuerten Stuttgarter Rentnerwagen minderer Qualität.

terryxlife Avatar
terryxlife:#8862129

>>8862117
>Rentnerwagen
Da haben sie mit der A-Klasse abe wohl einen Fehler gemacht.
Allgemein ist die akutelle Aufmachung von Mercedes eigentlich nicht so wie ich mir eine Luxusmarke vorstelle.
Es wirkt mir alles zu futuristisch. Wo ist eigentlich das typische Understatement geblieben? Neue Kundensegmente ansprechen, bis jegliches Alleinstellungsmerkmal verschwunden ist. Toller Plan.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#8862191

>>8862129
>Mercedes
>Luxusmarke

Luxusmarken sind wohl eher Bentley, Rolls Royce usw.

bassamology Avatar
bassamology:#8862199

>>8862129
Zielmarkt ist China. Dort stehen die auf "futuristisch". Das geht noch fünf bis zehn Jahre gut, dann haben die Chinesen gelernt, sich ihre eigenen Benze zu bauen.
Die deutsche Autoindustrie ist dann mausetot und Deutschland ein muselmanischer Agrarstaat.

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#8862218

>>8862129
>futuristisch
Also kriegen wir endlich kühle Autos?
Selbst die Amerikaner kriegen fettere Autos von deutschen Herstellern als wir.