Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-07-12 14:20:32 in /b/

/b/ 9255521: Analvenenthrombose

iamglimy Avatar
iamglimy:#9255521

Jener Bernd hat vermutlich eine Analvenenthrombose, mir ist das Teil schon vor Wochen aufgefallen aber da hat es nicht gestört.
Seit gestern schwillt dieses Ding allerdings aus meinem Arsch heraus, drückt, tut weh und fühlt sich beim sitzen und laufen sehr unwohl an. Es ist mittlerweile etwa so groß wie eine Murmel.
Im Netz habe ich gelesen, dass es oft von alleine verheilt, Bernd wäre sowieso viel zu Arschbürger um damit zum Arzt zu gehen, der Leidensdruck müsste dafür noch größer sein.

Bild relatiert, kein Selbstportrait aber trifft es ziemlich gut.

Hatte Bernd das auch schonmal, ist Bernd damit zum Arzt? Ich weiß nicht, was ich tun soll. ;_;

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#9255524

Geh zum Arzt und lass es durchcheckieren, genau wie schon im letzten Faden besprochen.

karlkanall Avatar
karlkanall:#9255525

Schließ dich im Badezimmer ein und warte auf Hilfe

marrimo Avatar
marrimo:#9255527

Warum schneidest du es nicht einfach auf? :3

Geh zum Arzt, Dummbernd.

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#9255532

Nein, ich bin nicht damit zum Arzt. Soll angeblich entweder vom anstrengenden Kacken oder einer anstrengenden Tätigkeit oder vom Rassieren kommen.
Bei mir war das ein Kombo - habe als Türsteher gearbeitet und mein Arschloch rasiert. Es ging dann wieder weg. Einfach mal nicht zu stark pressen und nicht unnötig reizen.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#9255573

Bernd hatte sowas auch schon.
Beim ersten Mal hat er aufgeschnitten und ausgedrückt. Es war ziemlich schmerzhaft.
Beim zweiten Mal solange täglich Hämorrhoidencreme appliziert bis es weg war.

xspirits Avatar
xspirits:#9255585

>>9255532
>>9255573
Diese Mühen hättet ihr euch sparen können. Ein altes Hausmittel ist es, sich von einem Asiaten analrapieren zu lassen. Die Analvenenthrombose verschwindet danach innerhalb von 1 bis 3 Stunden. Falls ihr gerade keinen reinrassigen Asiaten zur Hand habt sollte es auch Loserbernd tun.

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#9255675

>>9255573
selbst aufgeschnitten? Eine Thrombose? Ganz schön gewagt.
Bernd wird morgen den Tag vergehen lassen und dann vermutlich am Dienstag zum Arzt. Ich hatte noch keinen Stuhlgang bislang, bin gespannt was mich erwarten wird.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#9255704

Zum Arzt, aufschneiden lassen. Kein Thema.

pjnes Avatar
pjnes:#9255745

Musst du Creme drauf machen, passiert den Besten!

https://www.youtube.com/watch?v=TwgGvXTdRf4

aadesh Avatar
aadesh:#9255819

Dieser Bernd hier hatte im letzten Hämorrhoiden vor drei Wochen von seiner frischen Analvenenthrombose berichtet (zu starkes drücken beim kacken).
Hatte die erste Woche Ibuprofen genommen und ist jetzt komplett verheilt und verschwunden.

hammedk Avatar
hammedk:#9255834

>>9255819
*im letzten Hämorrhoiden-FADEN*

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#9255865

Hämorrhoide != Analevenenthrombose. War erst Donnerstag Assistenz im OP beim Abschneiden einiger AVTs.

Hämorrhoiden kannst du prinzipiell wieder in den Arsch hineindrücken und sie sind weich, AVTs hingegen sind verhärtet (geronnenes Blut) und lassen sich schwer bis garnicht wieder in den After drücken. Sind es nur Hämorrhoiden dann kann man die auch konservativ behandeln (Salbe etc.) außer sie machen massive Probleme und platzen häufig auf. AVT's sollte man eigentlich immer operieren.

Keine Sorge Berndi da kommt nur ein kleines Zwicki-Zwacki und schon ist der Hintern wieder in Ordnung :3

t. Medizin-Bernd

millinet Avatar
millinet:#9255880

>>9255865
Die Bolizistin ist wunderschön. ;_;

Dfw kein Bolizei-GF...

zacsnider Avatar
zacsnider:#9255887

>>9255865
Der kurze Schmerz, der unvermeidlich bei einer Operation wäre, ist nicht Bernds Problem.
Das Problem ist, zum Arzt zu gehen und zu sagen, dass er sich mal meinen Arsch anschauen soll.

Hälst du Bernds Taktik, ein paar Tage vergehen zu lassen um zu schauen ob es von alleine verschwindet, für angemessen?

vj_demien Avatar
vj_demien:#9255888

>>9255521

sieh es von der positiven seite:
gratis popostecker

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#9255919

OP hier.
Wie inzu abrechnen Asiaten auf Krankenkasse?

ayalacw Avatar
ayalacw:#9256012

>>9255521

Bernd hatte es schon 2 mal. Schmerzen waren unerträglich. Einfach zum Arzt gehen. Der schneidet es auf und dann verheilt es in den nächsten Tagen eigentlich problemlos. Das Aufschneiden ist auch keine große Sache. Dauert ein paar Sekunden und hinterher bist fühlst du dich einfach nur befreit.
Geh zum Arzt und fertig.
Ist keine große Sache.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#9260117

OP ist arschverletzt! Ha, ha!

umurgdk Avatar
umurgdk:#9260133

Auf keinen Fall zum Arzt gehen, du wirst da nur ausgelacht und er schiebt dir dann einen fetten Metallphallus ins ungedehnte Arschloch, ist mir so passiert, es war so unglaublich erniedrigend was da passierte

umurgdk Avatar
umurgdk:#9260159

>>9255521
Versuch's mit Homöopathie. Da gibt's eigentlich immer was.

stephcoue Avatar
stephcoue:#9260196

>>9260159
Beste Idee bisher:homöopathie ist eh für den Arsch,also stopf dir Zuckerkügelchen ins Arschloch.

cbracco Avatar
cbracco:#9260204

>>9255521
Hab ich leider (einigermaßen oft) so alle 4-6 Monate. Vermehrt, wenn zu penibele Reinigung durchgeführt wird, ich ungünstig Sport betreibe (alles was zu einer Erhöhung des Innendrucks führt), auf kaltem Boden sitze, oder Bauklötze scheiße.
Der Arzt wird dir sagen, dass es von alleine verheilt. Die Ursache lässt sich leider nicht beseitigen.
Du kannst Blutgerinnungshemmer wie Heparin als Salbe kaufen und von außen auftragen.
Sorgt wenn du Glück hast für eine schnellere Heilung.

ah_lice Avatar
ah_lice:#9260212

Ich hatte es auch gehabt. Der Arscharzt hat es mir ausgedrückt, hat kurz weh getan aber dann Pflaster drauf und gut ist. Er hat mir dazu empfohlen ab und zu ein warmes Bad zu nehmen.

ayalacw Avatar
ayalacw:#9260218

>>9260204
Wegen der Ursache: ich bekomme eher wenn ich Durchfall habe. Durch das ständig pressen und scheissen hat sich öfters dieses Geschwür gebildet. Meistens heilt es von alleine wieder ab. Aber als ich richtig extrem Durchfall hatte, war es so stark, dass die Analthrombose vom Arzt behandelt werden muss weils lange da war.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#9260304

Bild mit Zeitstempel oder fick dich wek!

kennyadr Avatar
kennyadr:#9263374

Es wird Europa in einen Einwanderungsinkontinenten zurückverwandeln!

herrhaase Avatar
herrhaase:#9263416

>>9260304
Erbitte Qualle zu Bild 2.