Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-07-15 01:58:34 in /b/

/b/ 9266737: Bernd ist bisher bei der örtlichen Sparkasse, muss...

rdbannon Avatar
rdbannon:#9266737

Bernd ist bisher bei der örtlichen Sparkasse, muss aber bald umziehen und würde deshalb lieber zu einer Bank wechseln, die es - ohne x lokale Divisionen - deutschlandweit gibt. Was ist da zu empfehlen?

Auch: Bei welchen Banken sind andere Bernds?

baluli Avatar
baluli:#9266739

>fR6bkEF.jpg

Das Krautmeister-Fühl.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#9266746

3 Banken:

Lloyds Bank
TSB
Berliner Sparkasse

dfw Englandbernd - keine Ahnung warum Deutschland im Bankenbereich noch in den 90ern ist. Im Vereinigten Königreich gibt es sowas wie Gebühren fürs abheben bei einer anderen Bank nicht. Automaten die von Privatunternehmen im Stadtzentrum aufgestellt werden sind davon meist ausgeschlossen, sind aber auch in Deutschland nur abzocke

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#9266757

>>9266749

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#9266766

Comdirect ist die Herrenrasse.

Pros die mich überzeugten:

- Keine Kontogebühren.
- Man kann ALLES online machen.
- Geldpremien fürs wechseln/aktive nutzen.
- Man kann kostenlos Geld abheben wenn die Firma bei der Cash Group ist.

>Zu den Cashgroup Banken gehören die Commerzbank, die Deutsche Bank, die Dresdner Bank, die Deutsche Postbank und die Bayerische Hypo- und Vereinsbank. Weitere Cashgroup Banken sind die Berliner Bank, die Comdirect Bank, die DAB Bank und die Norisbank.

(Davon wird ja wohl eine in deiner Nähe sein, zumindenst die Postbank)

Gibt keinen Grund sich bei der örtlichen, überteuerten und teuren Bank festzulegen.

xravil Avatar
xravil:#9266776

number26.de

/faden

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#9266777

1822

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#9266782

>>9266737
geh zur Sparkasse an deinem neuen Wohnort. Sparkassen gehören den Gemeinden. DKB dem Freistaat Bayern und 1822direkt der Frankfurter Sparkasse.

Alle privatwirtschaftenden Banken hauen dich übers Ohr, insbesondere solche Frickelbanken wie Fidor oder Number26.

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#9266784

>>9266782

>Sparkasse

>zahle Kontoführungs- und sogar Transaktionsgebühren

Wahaha.

murrayswift Avatar
murrayswift:#9266805

>>9266782
Was ist an Fidor denn so verkehrt?

cmzhang Avatar
cmzhang:#9266806

>>9266776
Habe letztens eine Einladung bekommen, das wirkt aber nicht sehr vertrauenswürdig. Da stecken doch bestimmt de Joodn dahinter?

oanacr Avatar
oanacr:#9266807

>>9266806

Protipp:

Die stecken überall dahinter

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#9266810

>>9266807
Ja, aber was bezwecken die mit diesem Angebot? Das ist alles viel zu glatt und zu gut, um nicht irgendwo einen Haken zu haben.

strikewan Avatar
strikewan:#9266812

>>9266806
Ist vermutlich ein Startup, das möglichst bald von einer großen Bank übernommen werden möchte, um vorher nicht noch Opfer eines Datenraubes erster Güteklasse zu werden.

iamglimy Avatar
iamglimy:#9266813

>>9266810

Wenn genug Deppen ihr Kohle dort deponiert haben, wird der Laden warm abgerissen ("Insolvenz" etc. pp.).

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#9266816

>>9266813
>Insolvenz

Dahinter steckt diese Wirecard Bank. Die unterliegt bestimmten Richtlinien und ist Mitglied des Einlagensicherungsfonds.

Aber wenn von diesem Kooperationspartner, number26, mal Daten "auslaufen", sind die Bankkunden auch davon betroffen. Kann aber bei jeder Bank passieren.

rahmeen Avatar
rahmeen:#9266825

>>9266816
Die Drahtkarten-Bank scheint ganz in Ordnung zu sein, waren bis jetzt eher unauffällig, aber es gab auch keine negative Presse drinvor vom Weltjudentum kontrollierte Lügenpresse.
Die Führung von Nummer26 und Drahtkarte scheint auch zumindest teilweise in nichtjüdischen Händen zu sein (habe jetzt nicht genauer recherchieren wollen).