Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-09-28 17:50:08 in /b/

/b/ 9539658: Klinische Studien

ankitind Avatar
ankitind:#9539658

Woher bekommen klinische Studien ihre Probanden? Kennt Bernd Porbandenportale oder Datenbanken? Welche Anbieter gibt es?

jonkspr Avatar
jonkspr:#9539666

>>9539658
Lernze inzu Gurgle.

keremk Avatar
keremk:#9539668

Die werden ausgeschrieben, oft an der Uni an der sie ausgeführt werden, und dann kann man sich melden.

itsracine Avatar
itsracine:#9539703

>>9539666
Mach du mal bitte, danke.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#9539718

>>9539668
Es gibt doch bestimmt ein dediziert soziales Netzwerk für diesen Zweck.

atariboy Avatar
atariboy:#9539738

>>9539718
Weiß ich doch nicht. Google halt du faules Stück Scheiße.

dmackerman Avatar
dmackerman:#9539746

Synexos kennse?

Mußte Zonenossi sein und Herzkasper vortäuschen.

polarity Avatar
polarity:#9539895

>>9539658
Pobandenportal gibt es auf /tu/.

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#9539927

>>9539668
Private unternehmen die klinische Studien durchfuehren sind wesentlich lukrativer. Habe selber schonmal 3800 EUR fuer ne 2x13-Tage-Studie (klinisch) abgegriffen. War auch eine private Firma in Koeln.

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#9539930

>>9539927
Wie bist da ran gekommen?

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#9539941

>>9539930
Google. Bin nach dem Lesen eines SPON-Artikels draufgekommen das zu machen. Die Firma hiess Clinpharm Cologne, die macht heute aber keine Studien mehr, weil sie in der Zwischenzeit aufgekauft wurde und andere Taetigkeitsbereiche ausuebt. Bekannt von damals ist mir noch eine Firma in Neuss, die war seinerzeit in aller Munde unter uns Probanden.

https://www.profil-forschung.de/aktuelle-studien/aktuelle-studien.php

http://www.lukasneuss.de/kliniken/med2/leistungskatalog/klinische-studien.html

http://www.nuvisan.de/

yesmeck Avatar
yesmeck:#9539952

Spaßfakt: Klinische Studien werden inzwischen vor allem in Osteuropa durchgeführt. Ist viel billiger.

t. Innenseiter

edobene Avatar
edobene:#9539959

>>9539952
Ja, das war aber schon immer so. Dabei geht es aber nicht um Studien zur letztendlichen Zulassung eines Medikamentes, die finden immer noch in DE statt.

1markiz Avatar
1markiz:#9539964

>>9539941
>Ansprechpartner Dr. Hünerlitürkoglu

betraydan Avatar
betraydan:#9539970

>>9539964
Cyberpunk ist ein hartes Geschaeft. Auf die medizinische Knochenmuehle muss man sich einlassen.

greenbes Avatar
greenbes:#9540569

Bernd hat eine ziemlich seltene Autoimmunerkrankung. Heißt Reaktive Athritis, falls jemand gurgeln möchte.
Kann man nicht absurde Mondpreise bei Studien verlangen, wenn man so eine seltene Krankheit hat? Und wenn dem so ist: Wie inzu interessierte Institution finden? Gurgel liefert nicht! ;_;