Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-31 17:00:57 in /b/

/b/ 9674834: CPU köpfen

mugukamil Avatar
mugukamil:#9674834

Hallo Bernd

Dieser Bernd wird jetzt seine Intel CPU köpfen, um die werkseitige Wärmeleitpaste zwischen Hitzespreizer und STIRB durch Kühleslabor Flüssig Ultra zu ersetzen.
Anschließend wird der Hitzespreizer wieder mit Harz aufgeklebt.

Die Temperaturen bei 1,1V Kernspannung, 1,5V Versorgungsspannung Haswell hat im Package integrierte Spannungswandler und 4,2GHz nach mehreren Cinebench R15-Durchläufen betragen 49,52,51,48 °C bei 23°C Raumtemperatur.
Gekühlt wird mit einem Noctua 12cm Turmkühler. Alle relevanten Lüfter laufen auf höchster Geschwindigkeit.

Weitere Temperaturen:
Nach Prime28,5 unrealistischter Test immer dank FMA3
73,75,76,72
Nach Cinebench mit 1,3V, 1,8V Versorgung und 4,7GHz:
72,75,76,66
1,3V und Prime wird ab 90°C instabil. Die Temperaturen gehen teilweise bis auf 100°C.


Jetzt wird erst mal die CPU ausgebaut.


PS: Beitrage mit Bildmaterial könnten länger dauern, da Landbernd mit LTE heute am Monatsende gedrosselt ist.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#9674850

>/rvss

:3

cyril_gaillard Avatar
cyril_gaillard:#9674861

das klingt total bescheuert.
was soll man daraus holen?

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#9674865

Mach mal einen Test mit IBT und pfostiriere die Ergebnisse

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#9674874

Glättest du die Prozessorkappe bei der Gelegenheit auch?

pdugan19 Avatar
pdugan19:#9674897

>>9674861
In machen Foren berichten die Nutzer von bis zu 20°C geringere Temperaturen.
Ich mach das aber nicht wegen der Temperaturen sondern zum Spaß.

>>9674865
Bin schon am zerlegen. Tut mir leid.
Ich glaube nicht, dass der uralte IBT mehr aus der CPU holen kann als der aktuelle Prime mit FMA.

>>9674874
Hatte ich zumindest noch nicht vor.
Heute steht erst mal nur das Köpfen auf dem Plan.

mhwelander Avatar
mhwelander:#9674910

Bevor ich so einen schwachsinnigen Aufwand treiben wuerde, wuerde ich mir einfach eine staerkere CPU kaufen. Oder einen dicken Computer-Server wenn ich professionellen Anspruch haette.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#9674922

>>9674897
>Ich mach das aber nicht wegen der Temperaturen sondern zum Spaß.

falvarad Avatar
falvarad:#9674943

>>9674874
Vor ca. 2 Monaten habe ich mir für 9,99NG einen Akku-Dremel-Nachbau gekauft, um damit feine Polier-/Schleif-/Gravier-/Trennarbeiten durchzuführen. Doch der Motor ist im Akkubetrieb so schwach, dass er gerne mal komplett stehen bleibt. Fand ich schon verwunderlich, da ich nur in Steckdosennähe war. Heute dann der nächste Schaden: Die Polierscheibe ist verschlissen. Einfach so. Nochmal bin ich nicht bereit, dafür 10NG auszugeben.

fatihturan Avatar
fatihturan:#9674949

>>9674943
Bernd mag das Wort "Dremel".

jonkspr Avatar
jonkspr:#9674983

>>9674910
Auch die stärksten Modelle sind durch die schlechte Wärmeleitpaste in ihrer Übertaktbarkeit eingeschränkt.
Intel hat, da keine Konkurrenz, aus Kostengründen aufgehört den Hitzespreizer zu verlöten.

Ich mache das auch nicht, weil ich die Mehrleistung benötigen würde.

>>9674922
Das nennt man auch Hobby.

Anbei das letzte Foto einer CPU mit Garantie.

rahmeen Avatar
rahmeen:#9675002

>>9674983
>Auch die stärksten Modelle sind durch die schlechte Wärmeleitpaste in ihrer Übertaktbarkeit eingeschränkt.
Die E-Modelle haben alle noch gutes altes Löt.

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#9675009

>>9674910
> einen dicken Computer-Server

johnriordan Avatar
johnriordan:#9675023

heatspreader waren noch nie verlötet.
warum klebst du den heatspreader wieder drauf und lässt ihn nicht komplett weg?

herrhaase Avatar
herrhaase:#9675029

Das war deutlich schwieriger als es Bernd nach den Videos erwartet hätte.
Das war nicht so ein definierter Bruch wie bei den Lehrvideos auf Duröhre sondern eher ein ziehendes Nachgeben.

Bernd musste dann auch noch mit der Rasierklinge nachhelfen.
Gar nicht so einfach wenn man zittert, dass man kaum die CPU halten kann.

Im nächsten Schritt wird alles ausgiebig gereinigt.

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#9675031

>>9675029
Kenne das Zitterfühl. Dabei trinke ich gar nicht.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#9675036

OP = Unteralter
/faden

marrimo Avatar
marrimo:#9675041

>>9674834
Viel Spass beim Garantieverlust, ich hab zwar damals auch Athlons mit Silberleitlack übertaktet, aber mittlerweile wirds lächerlich.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#9675044

>>9675002
Das wusste Bernd nicht.
Ein E-Modell wäre aber preislich nicht drin.

>>9675023
Der Heatspreader ist üblicherweise mit Lot auf dem DIE verlötet und mit Harz auf dem Package verklebt.
Seit IvyBridge spart ersteres Intel aber und nimmt nur noch billige WLP her.

Der Heatspreader wird wieder verklebt, weil ich erstens keine Halterung für eine offene CPU habe und ich zweitens Angst hätte den Kühler zu fest anzuziehen.
Da der Rechner auch regelmäßig mit auf LAN-Parteien geht und dabei Stößen ausgesetzt ist habe ich zu viel Angst, dass da was kaputtgehen könnte.

fritzronel Avatar
fritzronel:#9675054

>>9675044
ein verlöteter heatspreader ist eher die ausnahme. heatspreader weg machen gin schon bei den core 2 duos los.

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#9675065

>>9675044
> bezeichnet die CPU als Die und schreibt es auch noch falsch
> LAN-Parteien

rahmeen Avatar
rahmeen:#9675066

ich hoffe, dein cpu geht kaputt

devankoshal Avatar
devankoshal:#9675069

>>9675054
Ja ging damals schon los. Da waren sie aber immer noch verlötet.
Weshalb sich Jungbernd damals nicht rantraute.

>>9675041
Schlampe bitte, als ob jemals eine Intel CPU kaputt gegangen wäre.

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#9675072

>>9675065
oke
http://www.at-mix.de/cpu_die.htm

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#9675074

Plötzliches Nordwald Tütenweini Syndrom kennste?

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#9675084

>>9675044
Es gab auch mal eine Zeit vor Hitzespreizern, Bernd, da wurde auch schon auf Lokalnetz-Parteien gegangen und dicke Kühlkörper auf Prozessören geschnallt, Du Memme. Ohne Hitzespreizer holst Du da nochmal einiges raus.

oskamaya Avatar
oskamaya:#9675087

>>9675065
Antworte bloss darauf weil sich heute eine extrem unwissende Grossmäulige Scheissbiene auf Kraut verirrt hat.

CPU steht meines Wissen Zentrale Prozessier Einheit oder aber Zentrale Rechner /Berechnungs Einheit



Nur aso aus Neugier bist dur derselbe der heute behauptet hat "kein Säugetier trinkt die Milch eines anderen Säugers"?

shoaib253 Avatar
shoaib253:#9675096

>>9675087
> unwissende Grossmäulige Scheissbiene

Lerne die mal Rechtschreibung, du Upfa.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#9675122

>>9675084
Da waren die Sockel aber auch darauf ausgelegt.
Eine 1150-CPU kann man nicht mal ohne Probleme und Spezialzeugs in den Sockel setzen, weil die Halteklammer gegen die Flügel am HS drückt.
Bernd hat heute schon einige Testläufe mit seinem Harz gemacht und es ist nicht sehr widerstandsfähig gegen Scherkräfte.
Die Prozedur kann bei Bedarf also wiederholt werden.

Das Saubermachen des Package ist ziemlich Erfolgslos. Nächste Meldung könnte etwas dauern.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#9675195

junge 4,2ghz ist nichts ich hab schon 5,8ghz mit einem c2d geschafft
allerdings mit flüssigstickstoff als kühlung

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#9675209

>>9675195
noch ein 2. screenshot

melvindidit Avatar
melvindidit:#9675313

>>9675195
Habe nie behauptet, dass 4,2GHz viel wären.
Ich brauche aber auch nicht meer Leistung.

langate Avatar
langate:#9675367

Lachs. Den Judendreck muss man noch selbst reparieren?

Kauf lieber AMD!

giuliusa Avatar
giuliusa:#9675447

Tolles Thema für Halloween. Bernd gruselt sich schon bei der Vorestellung die CPU vom Kühler und der aufgetragenen Wichse zu lösen. Montieren ist aber kein Problem. Oke, war ales.

langate Avatar
langate:#9675449

>>9675367
Ich warte einfach bis AMD Zen liefert.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#9675454

>>9675449

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#9675461

Neugierigbernd wüsste gern mehr über CPU-Mikroarchitektur, aber weiß nicht wo er anfangen soll. ;_;

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#9675465

>>9675447
Ist natürlich absichtlich gewählt. Heute werden viel weniger böse Geister als sonst unterwegs sein :3

>>9675454
Ich mich auch. Was Keller anfässt wird in der Regel zu Platin.

peterlandt Avatar
peterlandt:#9675474

>>9675465
Keller arbeitet nicht mehr an Zen.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#9675482

Morgen so: Bernds Keller abgebrannt.

deviljho_ Avatar
deviljho_:#9675485

>>9674834
Bernd sein Prozessor ist verlötet :3
Wärmeleitpaste zwischen Die und Heatspreader unterstützt Bernd nicht.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#9675490

>>9675474
Gibt auch nichts mehr für ihn zu arbeiten an Zen.

ovall Avatar
ovall:#9675498

>>9675485
Na und? Übertaktet hast du ihn trotzdem nicht!

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#9675509

>>9675498
Es ist auch duhm Prozessören zu übertakten.

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#9675513

>>9675498
Bernd muß auch ein bißchen meer Abwärme als OP abführen.
Außerdem war es bisher noch nicht nötig zu übertakten.

Bernd Avatar
Bernd:#9675525

>>9675513
Hättest mal Qualität aus Österreich kaufen sollen.
Bernds Noctua hat keine Probleme mit dem i5820k :3

edobene Avatar
edobene:#9675530

Hach ja, die alten Pentiums und Athlons mit offenem Die. Abgebrochene Ecken allewo.
DAU-Alarm.de wer es noch kennt.
Spaßfakt: Die Pentiums funktionierten dann meistens noch (keine Transistoren in den Ecken), die Athlons waren sofort tot (meist hat es den Cache erwischt).

armcivor Avatar
armcivor:#9675538

>>9675509
Baka halt.

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#9675550

>>9675485
Kühl.
Der Pentium SandBrücke und der C2Q von OP ist auch noch verlötet.
Leider gibt es nur noch Scheiße zu kaufen auf dem CPU-Markt.
Die Core-Varianten der SandBrücke hat Bernd leider übersprungen.

>>9675474
Er hatte von Anfang an nur einen 3 Jahres Vertrag.
Die Grundarchitektur ist fertiggestellt und wird nun auf die Produktion vorbereitet.
Daran hat sich Keller noch nie beteiligt.

Bernd wartet übrigens gerade bis die erste Schicht Isolierlack trocken ist.

matt3224 Avatar
matt3224:#9675553

>>9675525
Dann müßte Bernd gleich den D-15 holen, was aber richtig ins NG geht :3
Dann liber gleich einen MO-RA3.

vj_demien Avatar
vj_demien:#9675565

>>9675553
Kostet doch nur 80NG. Dagegen kostet eine komplette Wasserkühlung mit MoRa-Radiator mindestens 300NG.
Bernd hat noch den NH-D14 und der verrichtet seit 5 Jahren seinen Dienst.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#9675588

OP nochmal.
Der Kühler ist kein Problem.
Im Gegenteil. Während die CPU bei 100°C das drosseln anfängt ist der Noctua eiskalt.
Der Kühler bekommt schon gar keine Abwärme um die er sich kümmern könnte, weil die WLP der CPU keine abgibt.

Auf der anderen Seite muss der Lüfter umso höher drehen.
Denn der Kühler muss überproportional kalt sein, um die CPU bei brauchbaren Temperaturen zu halten.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#9675591

>>9675588
Zum Fick? Wieso bauen die so einen Schrott? Und wer kauft das?

iamgarth Avatar
iamgarth:#9675601

>>9675591
Weil sie keine Konkurrenz haben.
Du kannst wahlweise eine 4 Jahre AMD Architektur kaufen, die von Softwareentwicklern vernachlässigt wurde und nie ihr Potential erreichen wird.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#9675608

>>9674983
>Auch die stärksten Modelle sind durch die schlechte Wärmeleitpaste in ihrer Übertaktbarkeit eingeschränkt.
>2015
>Übertakten
Achherrjeh.

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#9675610

>>9675588
>Denn der Kühler muss überproportional kalt sein, um die CPU bei brauchbaren Temperaturen zu halten.

Wen intressierts. Moderne grosse, langsamdrehende Luftkuehler hoert man sowiso kaum noch.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#9675612

>>9675565
das problem bei den immer feineren hergestellten CPUs ist das die obersten schichten im chip gekühlt werden aber sich unten in sockelnähe, wo auch der temperatursensor ist, hitzenester bilden.
deswegen benutzen viele "profi übertackter" alte prozessören z.b c2d, c2q oder ahtlons

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#9675614

>>9674834
Wow OP, warum selektierst du nicht einfach einen ordentlichen Prozessor? Bernd hat vor beinahe vier Jahren einen i5-2500k gekauft, dieser läuft seit dem ersten Takt mit 4,8Ghz bei Standardspannung und benötigt keine albernen Bastelaktionen.

Bernd Avatar
Bernd:#9675617

>>9675601
Habe ich gemacht. AMD produziert ja auch besser.

yesmeck Avatar
yesmeck:#9675624

>>9675614
SandBrücke benötigt die auch nicht.
Warum liest du nicht den Faden bevor du dich hier auskotzt.

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#9675630

>>9675617
AMD macht einen Scheiss. Intel hat das Patent auf die Verloetetechnik.

solid_color Avatar
solid_color:#9675635

>>9675565
Beim D-15 ist man mit 90+NG dabei :3
MO-RA3 sieht einfach nur schick aus.
Aber Bernd hat Angst, daß bei einer Waserkühlung was ausläuft.
Soweit muß erstmal der Phanteks PH-TC14CS durchhalten...


>>9674983
>Auch die stärksten Modelle sind durch die schlechte Wärmeleitpaste in ihrer Übertaktbarkeit eingeschränkt.
Also die stärksten Konsumerprozessören sind verlötet.
Bernd weiß nicht, warum du nicht die paar NG meer in die Hand genommen hast.

bluesix Avatar
bluesix:#9675636

>>9675550
Was du da zelebrierst scheint mir eher Prozessorveredelung als Prozessorzerstoerung zu sein. Erfreulich

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#9675640

>>9675617
> . AMD produziert ja auch besser.
Topkek

Die Bulldozerarchitektur ist der größte Schwachsinn immer. Vielleicht wird Zen besser, glaub ich aber nicht. Ich hatte ein Phenom II 955 für ein paar Jahre, bevor ich mir 2013 nen 4440 gekauft habe. Bulldozer bringt zuwenig Leistung bei zuviel Stromkosten. Kann ich mir ja gleich ne Heizkachel hinstellen

subtik Avatar
subtik:#9675645

Wieso kaufen Intellüfter eigentlich die wortwörtlichen Abfallprodukte, die die i-Reihe ist?
Wenn schon kauft euch die Serverprozesronny, die es eigentlich werden sollten.

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#9675650

>>9675612
Grundsätzlich hast du Recht, aber dass Profis C2D benutzen ist Quatsch.
Wenn es um Leistungsbenchmarks geht siegt jede aktuelle CPU um Längen. Da kann die alte CPU noch so übertaktet sein.
Wenn es um Taktrekorde geht benutzt man Architekturen, die schön mit dem Takt skalieren.
Das sind alte Celerons oder auch aktuelle Piledriver.

http://hwbot.org/benchmark/cpu_frequency/rankings#start=0#interval=20
http://hwbot.org/benchmark/cpu_frequency/

michigangraham Avatar
michigangraham:#9675651

>>9675645
IGP, kennste? Ist ganz hilfreich, und läuft sogar unter Linux einwandfrei, was man von AMD-APUs nicht sagen kann

terryxlife Avatar
terryxlife:#9675676

>>9675635
>die paar NG meer
Nach einem anderem Pfosten hier sind anscheinend erst wieder Extreme-Varianten verlötet.
Da greift man dann schon tiefer rein. Vor allem weil Mutterbrett und DDR4 auch meer kosten.
Außerdem hatte ich die Platform schon. Ist ne längere Geschichte.

>>9675645
Keine Übertaktermöglichkeit.
Und das ist, zum wiederholten Male, mein Hobby.

>>9675636
Danke :3
Bernd steht aber vor einem Problem.
Ich geh etz erst mal duschen. Dann mach ich entsprechende Fotos und berichte.

>>9675651
Dies!
Quicksync für den Endsieg!

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#9675680

>>9675640
Bernds Bullendotzer braucht jedenfalls keine solchen Operationen und bewältigt alles bei gleichzeitiger absoluter Ruhe.
Aktuell ist er auf 35 Grad Celsius bei 600RPM.

snowshade Avatar
snowshade:#9675724

>>9675651
>IGP, kennste? Ist ganz hilfreich, und läuft sogar unter Linux einwandfrei, was man von AMD-APUs nicht sagen kann
Du willst doch wohl nicht behaupten, dass der Intel-Schrott an eine AMD GPU ran kommt!

fatihturan Avatar
fatihturan:#9675753

>>9675676
Xeons und 2011-v3 sind verlötet.
2011-v3 ist Konsumerplattform ansonsten würden dir K-Prozessören ECC unterstützen, was sogar der AMD Athlon 5150 kann :3

Warum bist du von 2011-v3 zu 1155 zum 4 Kerner ohne Ht, 6MB L3-Cache, weniger Lanes/Sata-Anschlüssen etc. gewechselt.

>>9675724
IGP von Intel ist nah dranzumindestens im Balkendiagramm.
L4-Cache und den brutalen Grafikfehlern sei dank.
Intel hat ja noch nie geschummelt bei ihren Grafikkarten und ist bekannt für gute Treiber.
Diesen Dreck sollten sie sich sonstwo hinstecken.

murrayswift Avatar
murrayswift:#9675762

>>9675680
>Bernds Bullendotzer braucht jedenfalls keine solchen Operationen und bewältigt alles bei gleichzeitiger absoluter Ruhe.
Das ist nichts Besonderes. Bernds Celeron tut das ebenfalls bei 0 RPM, auch unter voller Last. Da wird dann halt das NUC-Gehäuse ein bißchen warm.

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#9675783

>>9675762
Den Celeron nutzt du aber nicht zum Zocken, oder? Meinen AMD-Fusion kühle ich auch passiv aber das hielt ich nicht für einen fairen Vergleich zur durchschnittlichen Lauerstation.

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#9675809

>>9675783
Natürlich nutze ich den Celeron zum Zocken. Dafür ist er schnell genug.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#9675913

>>9675753
Du verwechselst mich. Hatte nie einen Xeon. Warum auch?
Das HT ist geschenkt. Das ist ein HTPC an dem ausschließlich Serien mit autistischsten Abspieleinstellungen gesehen werden und Spiele gespielt werden.
Arbeitsrechner hat HT.

>>9675783
Habe im 24/7-Rechner einen Pentium G2020 vollpassiv. Der übernimmt auch ab und zu Renderarbeiten oder Kodierarbeiten und kann ununterbrochen 100% Auslastung fahren.
2,9GHz Sandybridge Doppelkern. Reicht eigentlich für alles.


Unerwartetes Problem anbei.
Da sind zwei Pins, sowohl auf dem Package als auch der deutliche Abdruck auf dem Heatspreader.
Sollen die kontaktieren? Dann muss ich an der Stelle mit dem Harz ja aufpassen wie ein Schießhund.
Macht es Sinn, dass der Heatspreader auf ein Potential gezogen wird?

Anderes, aber erwartetes, Problem kommt bei der fertigen Montage.
Der Verschließmechanismus des Sockels hat auch Seitenkräfte. Funktioniert ein bisschen wie ein Bajonettverschluss.
Ich befürchte, dass mir da der Heatspreader und mit ihm das Flüssigmetall verrutscht, weil er noch nicht richtig angeklebt ist.
Ich will die CPU während der Aushärtungsphase aber im Sockel haben, um möglichst viel Druck aufzubauen und die Verklebung so dünn wie möglich zu bekommen.
Damit das Flüssigmetall eine möglichst kleine Strecke überbrücken muss.

Bisher war der Plan eigentlich keiner und etwas Vaseline auf die Anpresstellen zu schmieren und hoffen, dass er nicht verrutscht.
Hat jemand eine Idee?

Bernd wird im nächsten Arbeitsschritt mit billiger Keramikpaste versuchen ein Gefühl dafür zu bekommen, wie dick die Schicht eigentlich sein muss um die DIE so dünn wie möglich zu bedecken.

thomweerd Avatar
thomweerd:#9675946

>>9675913
>Kodierarbeiten
..? nettes Wort. Meinst du damit kompilieren? Ist selten, dass Leute gleichzeitig programmieren und rendern. Ein schelm der impliziert du hättest einfach nur gut klingende Worte gesucht.

yesmeck Avatar
yesmeck:#9675982

>>9675913
Sind das vielleicht sowas wie Blitzableiter?

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#9676033

Oh wau.
Damit hat Bernd nicht gerechnet.
Die DIE ist deutlich höher als die Einsenkung im HS.
Der HS schwebt quasi in der Luft und ist damit abhängig von Anpressdruck.

Damit hat sich das zweite Problem eigentlich gelöst. Mir bleibt gar nichts anderes übrig.
Das wird jetzt fiese Zeitplanung.
Ich muss das Gallium auftragen, das Harz anrühren, den HS damit ankleben und danach ohne zu verrutschen die CPU in den Sockel klemmen.
Das Ganze unter 5 Minuten, weil sonst das Harz anzieht.

Das erfordert etwas Planung und ein Beruhigungsschnäpschen.

>>9675946
Damit meinte ich Videos zu enkodieren.
Ich programmiere aber auch. Das ist als Informatikstudent im 11. Semester unvermeidbar.

doronmalki Avatar
doronmalki:#9676060

>>9676033
Hast Du keinen langsameren Harz?

greenbes Avatar
greenbes:#9676062

>>9675982
Das trifft es ziemlich gut. Du bist gar kein Dummbernd :3 Einfach nur etwas ungebildet in elektrotechnischen Sachen.
Die Idee dahinter ist wohl, dass Potentialunterschiede, also unterschiedliche Ladungen, über den HS und seinen vorgesehenen -diesen- Punkten abgeleitet werden und nicht über die DIE, welche dabei Schaden nehmen könnte.

Das ist eigentlich genau, was ein Blitzableiter macht.
Danke für den Denkanstoß :3

Mich wundert jetzt nur noch, ob das im Orginalzustand ordentlich kontaktierte.
Da war ja dick Harz dazwischen.

kylefrost Avatar
kylefrost:#9676069

>>9676033
Ah, Studentenkrebs. Deswegen machst du den dscheiß? Um bei deinen Freunden in der Mensa zu Hüpfstern? Dann geh zu denen, du bist hier falsch!

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#9676076

>>9676060
Leider nein.
Ich hab heute schon ein paar Testläufe damit gemacht und auch Metall auf Platinenmaterial verklebt.
In den ersten 5 Minuten ist es quasi flüssig.
In den nächsten 5 Minuten zieht es dann an und wird langsam zäh.
Minute 10-15 ist dann schon deutlich dickflüssiger wie alter, zäher Kaugummi und kaum noch verarbeitbar.
Danach ist es annähernd fest.

Unter 5 Minuten wären Traumwerte. In der Praxis hab ich wohl unter 10 Minuten.

millinet Avatar
millinet:#9676087

>>9676069
>Studentenkrebs
>Hier falsch.

Naja weißte. Über 50% der Leute die hier lauern sind oder waren Studentenkrebs.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#9676088

Meine Meinung zu diesem Faden

souperphly Avatar
souperphly:#9676095

>>9676069
Schon wieder Mett, Hauptschulmalte?

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#9676100

>>9676076
Verarbeite den Harz möglichst kalt (Mindesttemperatur beachten), dann dauert es länger. Und wenn er anfängt zäh zu werden, macht Wärme ihn noch mal flüssiger, er wird dann aber schneller fest. Kannst ja mal einen Test machen, ob sich dein Harz auch so verhält.

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#9676111

>>9676062
Juchei! Mal etwas sinvolles beigetragen. Finde dein Projekt spannend. Mehr als mit Wasserkühlungen rumspielen habe ich nie gemacht.

ovall Avatar
ovall:#9676123

Die FX-8350 kann man leicht auf 4.8 GHz takten.

jitachi Avatar
jitachi:#9676126

>>9676100
Danke Bernd. Das stand auch in der Anleitung so ähnlich drin. Werde das Harz mal kurz in den Kühlschrank stellen.
Empfohlene Verarbeitungstemperatur ist 20°C. Mindesttemperatur wird nicht erwähnt.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#9676179

Sagt mal ihr Experten, warum werden die CPUs nicht mit Wasser, Alkohol, Öl oder Emulsionen gekühlt?
Von PCs verstehe ich nicht viel, aber von Kühlsystemen in der Technik. Und da gibt es ähnliche Dinge, auch sehr kleine die sehr schnell, sehr heiß werden, es aber nicht sollen. Und da macht man das schon lange nicht mehr mit Kühlrippen und Lüfter.

Ernstgemeint und keine Ketzerey!

breehype Avatar
breehype:#9676202

>>9676179
>Sagt mal ihr Experten, warum werden die CPUs nicht mit Wasser, Alkohol, Öl oder Emulsionen gekühlt?
Weil völlig unnötig.
Es sind maximal 100 W abzuführen. Dafür legt man kein Raumfahrtprogramm auf.

kershmallow Avatar
kershmallow:#9676212

>>9676179
Weil es deutlich erschwinglicher ist und für den Hausgebrauch reicht.
Dazu ist es annähernd Wartungsfrei.

Dein Wasser, Öl, etc. wird aber auch irgendwann einen Wärmetauscher treffen um es abzukühlen.
Das kennt man ja von herkömmlichen Wasserkühlungen, die dann einen Radiator ausserhalb des Gehäuses oder zumindest weit weg vom Hotspot haben.
Aktive Wärmetauscher gibt es im PC-Bau auch. Kompressorkühlungen kühlen ihr Kältemittel aktiv wie eine Klimaanlage bzw. Kühlschrank.
Das sind aber absolute Nischenprodukte.
Für den Ottonormalanwender zu aufwendig. Auch weil oft unter 0°C und deswegen gegen Kondenswasser gekämpft werden muss.
Und für Profiübertakter nicht kalt genug.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#9676219

Mit FX-6300 und Scythe Mugen 4 (~600 RPM) komme ich im Normalbetrieb auf 40 - 50 °C bei normaler Raumtemperatur. Unter Last geht der Lüfter hoch wird aber nicht laut, die Temperatur geht selten auf über 80 Grad Celsius.

sementiy Avatar
sementiy:#9676225

Dieser Faden ist relevant zu Bernds Interessen.
Neben dem Weg: Bei welchen Temperaturen betreiben Bastelbernds ihre CPUs?

Bernds i5 4570T rödelt <30°C mit niedrigster Lüftergeschwindigkeit.
Bernd kontempliert die Möglichkeit, den Lüfterbetrieb komplett einzustellen, fürchtet aber den Hitzetot trotz eines gewaltigen Passivkühlers.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#9676228

>>9676219
sensors[…]
fan1:        603 RPM  (min =  16 RPM)
temp3:        +40.0°C  (low  = +80.0°C, high = +85.0°C)  sensor = thermistor
[…]

Der FX-6300 ist ganz gut fürs Desktop. Preis-Leistung ist optimal.

layerssss Avatar
layerssss:#9676241

>>9676179
Das ist eine Frage des Preises, die Hersteller pappen einfach ein paar Rippen drauf und es stört sich auch niemand an der (relativ) kurzen Lebensdauer. Wer eine Wasserkühlung will, kann sich ja eine einbauen.

sava2500 Avatar
sava2500:#9676246

>>9676202
>>9676212
aufwendiger als Kühlrippen und Gebläse ist es schon, aber Raumfahrtprogramm ist es keines. Aber ok. hab es verstanden.
Meistens denken die Leute bei technischen Kühlern eben an etwas Großes, aber zB die Kupferdüse beim Laser und Plasmaschneiden hält Temperaturen von 2.400 C stand, obwohl ihr eigener Schmelzpunkt bei 1086 C liegt. Also mit Kühlrippen und Gebläse geht das nicht mehr.

samscouto Avatar
samscouto:#9676256

>>9676219
OPs aktuelle Wahl wäre wohl ein FX-8320E.
Preis/Leistung absolut unschlagbar.
Wenn man den richtig untervoltet braucht er weniger Strom als ein aktueller Intel auf Standard und bleibt eiskalt.
Durfte erst vor 2 Wochen mit so einem spielen. Sehr nett.

thinkleft Avatar
thinkleft:#9676277

>>9676087
Aber sie haben es nicht nötig sich so peinlich zu profilieren.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#9676305

>>9676225
Solange er unter 70°C bleibt ist alles in Ordnung.
Und falls du nicht die ausgefallensten und auslastesten Instruktionssätze benutzt ist das bei einem Haswell auch problemlos möglich.
Bei reinem Passivbetrieb sollte man sich eher Gedanken um die Mosfets auf dem Brett machen.
Die leben nämlich vom Luftstrom.

Ein Hitzetod der CPU ist nahezu ausgeschlossen.
Die Teile taken sich selbst herunter, falls sie zu heiß werden und schalten sich sogar ab.
PCGH testete mal einen Monsterlüfter. JA. Lüfter.
Sie wollten ausprobieren, ob man damit eine CPU alleine kühlen kann. Also ohne Kühler dazwischen.
Ich weiß das Ergebnis nicht mehr und hab gerade keine Lust danach zu suchen.
Kann mich aber dran erinnern, dass die CPU im Idle, während der Zeit zwischen Abnahme des Kühlers und Anschalten des Lüfters, problemlos ihren Dienst verrichtet hat.

>>9676277
Wo hab ich mich denn bitte als Student profiliert?
Will mit dem faulen Pack ja selbst nichts zu tun haben.
Das ist einfach nur ein Freizeitprojekt und dachte das könnte den ein oder anderen Bernd interessieren.
Falls du sowas nicht einfach mal aus einer Laune heraus machst bist du übrigens der faule Abschaum und nicht ich.
Falls dich der Faden stört kannst du dich gerne in den anderen Fäden über Fußball, deinen Lieblings-Youtuber oder Busfahrerey unterhalten.
Falls du sowas nicht hast darfst du dich gerne im Hakasefaden ausheulen wie unfair die Welt ist und du dein Potential nicht ausschöpfen kannst.

Drin vor Mett.
Ja bin mett. Faule Pisser ohne nennenswerte Interessen, die sich ihr Fersa-Gen nur schönreden können indem sie andere diskreditieren machen mich mett.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#9676315

>>9676256
Der Chipsatz ist für AM3+ uralt.
Kein natives m.2 oder PCI-E 3.0 und verschwendet unnötig Strom.
FX-8320E ist sowas von 2012.
Compiler für Programme sind eh inteloptimiert.

Wenn man sie richtig jagen will, werden sie stromhungrig :3
Außerdem braucht man eine gute Hauptplatine oder die Spannungswandler bremsen permanent den Prozessor aus.
Beim Phenom 2 kennt Bernd solche Geschichten nicht.

>>9676305
Der Industriekühler, den du meinst, brachte fast garkeinen Effekt bei der Kühlung.

i3tef Avatar
i3tef:#9676325

>>9676305
>Falls du sowas nicht einfach mal aus einer Laune heraus machst bist du übrigens der faule Abschaum und nicht ich.
Neger bitte, du machst da doch nichts interessantes. Das ist was für Ersties, die gewohnt sind sinnlosen dscheiß durch zu exerzieren. Kauf dir einen anständigen Prozessor und mach was richtiges damit, oder reicht es dazu bei dir nicht?

1markiz Avatar
1markiz:#9676331

>>9676305
>Das ist einfach nur ein Freizeitprojekt und dachte das könnte den ein oder anderen Bernd interessieren.
Dieser Bernd hat zwar technisches Verständnis, aber wie CPUs im Detail funktionieren war bisher immer schwarze Magie für mich, von daher lese ich hier ein wenig mit. :3

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#9676344

>>9676325
>HÖR AUF DAS ZU MÖGEN WAS ICH NICHT MAG
HIV-Bernd, würdest du dich bitte aus dem Faden entfernen? Dein Mett interessiert hier keinen.

stayuber Avatar
stayuber:#9676369

>>9676344
Du bist doch mett weil ich hier pfostiere. Ich finds grade ganz lustig, wie du dich aufregst, und werde noch etwas weiter machen.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#9676370

>>9675031
Dies;_;

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#9676375

>>9676369
Mett? Wohl kaum. Der Faden ist bereits recht interessant und durch einen arschverletzten HIV-Empfänger ohne Bildung wird er auch noch lustig.

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#9676385

>>9676375
Doch, steht da doch sogar:

>>9676305
>Ja bin mett.

Ist doch geil.

melvindidit Avatar
melvindidit:#9676392

>>9676179
Gib schon einiges an Wasserkühlungsprodukten für CPUs und GPUs. Die günstigen mit 120mm*120mm Radiator sind aber nicht wirklich besser als ähnlich teure Luftkühler. Wasserkühlung für die CPU ergibt bei sehr beengten Gehäusen, in denen über der CPU wenig Platz ist, Sinn oder man will stark übertakten (Die paar 100 MHz die das mehr gibt machen eigentlich kaum einen unterschied). Dann gib es noch jene die durch transparente Leitung und farbiger Kühlflüssigkeit einen optisch ansprechenden Computer haben wollen.

Bei High-End GPUs die sich auch gerne mal 250 Watt genehmigen und trotzdem nur 2 Slots hoch seien sollen, ist eine WaKü keine so dumme Idee. Da gibt es inzwischen auch immer mehr Karten die ab werk mit einem solchen Kühlsystem ausgestattet sind.

kylefrost Avatar
kylefrost:#9676394

>>9676219
>Der FX-6300 ist ganz gut fürs Desktop. Preis-Leistung ist optimal.
>Mit FX-6300 und Scythe Mugen 4 (~600 RPM) komme ich im Normalbetrieb auf 40 - 50 °C bei normaler Raumtemperatur.
Bernd steckt das Geld lieber in einen besseren Prozessor und spart sich den teuren Kühltrümmer einfach. Für um die zusammen 160+-10 NG (FX + Trümmer) bekombt man schon einen i5 inkl. Kühler und spart auch noch Stromkosten.
Verstehe auch nicht, warum man bei der CPU spart und dann fast 50 NG in einen Hitzeröhren-Trümmer steckt.

falvarad Avatar
falvarad:#9676395

>>9676385
Ich will dich nicht enttäuschen, HIV-Bernd, aber ich bin nicht der OP.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#9676406

>>9676395
Wie könntest du mich enttäuschen? Mir ist es doch egal von wem das köstliche mett kommt.

christauziet Avatar
christauziet:#9676422

>>9676305
Danke für die Antwort :3
Der weitere Luftstrom wäre noch durch das ebenfalls ständig drehende Netzteil gegeben.
Ein nettes Erlebnis hatte Bernd, als er die CPU stark belastet hatte und der Lüfter gerade mal auf die 2. Stufe gesprungen ist. Passivrechner FdG!

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#9676425

>>9676315
>Der Industriekühler, den du meinst, brachte fast garkeinen Effekt bei der Kühlung.
Wusste ich nicht mehr.
Dennoch konnte die CPU ohne Kühler ideln. Das hat mich schon etwas beeindruckt.

Zwischenstand bei der Montage.
Das Liquid Ultra hat sich erstaunlich gut verteilen lassen.
Hatte für mich aber irgendwie den Eindruck von unreinem Gallium.
Vielleicht ist das Absicht, damit es sich eben besser verteilen lässt.

Leider habe ich das mit dem Harz versaut und viel zu lange gebraucht.
Bis der HS draufkam war das schon fast durchgetrocknet und wie Kaugummi.
Hab das Ding dann so schnell wie möglich in den Sockel und auch gleich den Kühler, ohne WLP, drauf.
Hoffentlich reicht der Druck. Ich warte jetzt noch ein bisschen, dann bau ich ihn wieder aus und schau, wie der Abstand zwischen HS und Package ist.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#9676429

>>9675920
Bernd spielt kein Windows XP Solitär auf seinem Celeron, sondern aktuell gerade Rebel Galaxy. Auf der integrierten CPU-Grafik übrigens.
Läuft problemlos.

karsh Avatar
karsh:#9676449

>>9676315
>>9676425
Die von PCGH haben auch mal bei einem übertakteten i7 während Prime95 lief einfach mal den Kühler entfernt. Der Rechner wurde zwar schnarch lahm stürzte aber nicht mal ab.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#9676461

>>9676425
>https://www.youtube.com/watch?v=bXGXH8iWOXY
Das ist das Video, welches du wahrscheinlich meintest :3

Den HS kannst du ruhig etwas eindrücken.
Das ist auch eine beliebte Methode, um Temperaturen beim Haswell zusenken.

keremk Avatar
keremk:#9676473

>>9676425
>Vielleicht ist das Absicht, damit es sich eben besser verteilen lässt.
Ist es, man kauft das zeug je nach dem, ob man bessere Wärmeleitung oder eine leichtere Anwendung braucht. Du hast dich für letzteres entschieden?

>Hab das Ding dann so schnell wie möglich in den Sockel und auch gleich den Kühler, ohne WLP, drauf.
Prima Idee die CPU auf zu reißen und voll zu schmieren und dann das eigentlich wichtige zu vergessen. Das Detail solltest du in der Mensa verschweigen.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#9676476

Scheiße Bernd. Mein Puls ist auf >9000.
Nachdem die Kontrollmasse des Harzes annähernd durchgehärtet war hab ich den Kühler runter und mir die CPU mal angesehen.
Das Harz ist schön aus der Seite rausgequollen und der HS liegt fast ganz am Package auf. Der kleine Schatten ist wohl von der Rundung des schlecht verarbeiteten HS und innendrinnen sollte er komplett auflegen.

Bernd muss sich jetzt erst mal beruhigen Schnäppschen und wird dann den Kühler mit Gelid GC-Extreme draufspannen.
Später kommt da sicher mal der Rest Liquid Ultra drauf. Aber gerade eben will ich mir die zusätzliche Sauerei sparen.

>>9676461
Was meinst du mit eindrücken?

VinThomas Avatar
VinThomas:#9676479

>>9676256
>FX-8320E
Phenom II x4 960T Bernd hätte fast gekauft. Müsste dafür jedoch ein Beta-BIOS auf mein Gigabyte-Mutterbrett spielen. Bernd wäre bei dem Gedanken nicht so ganz wohl.

Außerdem würde der FX wohl zum Phenom keine spürbare Mehrleistung bringen.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#9676505

>>9676476
Der Kühler wird so fest angezogen, sodaß sich der HS verbiegt, da die meisten Kühler nicht platt sondern konvex sind.
AMD hat flachen HS und Intel im Gegensatz konvexe.

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#9676517

>>9676473
>Du hast dich für letzteres entschieden?
Ja. Die Ultra ist laut Rezensionen deutlich leichter aufzutragen und nach folgendem Test auch etwas besser als die Pro.
Um ehrlich zu sein bin ich darüber ganz froh. Die Zeit war so schon verflucht knapp.
Wenn das dann auch noch ein Hindernis gewesen wäre hätts nicht gereicht.
http://extreme.pcgameshardware.de/extreme-kuehlmethoden/263965-extreme-roundup-2015-47-waermeleitpasten-im-test-update.html

>Prima Idee die CPU auf zu reißen und voll zu schmieren und dann das eigentlich wichtige zu vergessen.
Ach du warst der Troll. Funktioniert jetzt nicht mehr. Bin gerade ganz glücklich :3

>>9676505
Das erlaubt mir der Noctua leider nicht.

to_soham Avatar
to_soham:#9676616

>>9676505
>konvexe
Damit die Hitze nicht weg kann? Diese Juden...

buddhasource Avatar
buddhasource:#9676634

FICK JA!
7-8°C bei "normalen" Anwendungen.
15-17°C im Extremfall.

Dazu kommt, dass mir die Gelid seltsam vorkommt. Kaugummiartig und die verstrichene Oberfläche riss ständig auf.
Werde das die nächsten Tag mal mit einer MX-4 vergleichen.

Die Mühe war es wert Bernd :3

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#9676642

>>9676634
>FICK JA!
7-8°C bei "normalen" Anwendungen.
15-17°C im Extremfall.

wie kann dein CPU kühler sein als die Umgebungstemp.? Ist deine Heizung defekt oder habe ich etwas missverstanden?

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#9676646

>>9676642
Damit meint er wahrscheinlich die Änderungen.

>>9676634
Gut, jetzt ist er fast so kühl wie mein AMD.

pf_creative Avatar
pf_creative:#9676671

>>9676642
Das sind die Unterschiede zu den vorherigen Temperaturen.
Anbei noch ein Zeitstempel fürs Archiv.
Ich danke Dummbernd und Harz-in-Kühlschrank-Bernd für die Ratschläge.

herrhaase Avatar
herrhaase:#9676679

Soviel Rumgewichse fuer ein paar Grad an nem i5. OP ist ein echter Depp.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#9676681

>>9676679
Lerne inzu Hüpfstertum.

thehacker Avatar
thehacker:#9676694

>>9676681
Wäre er Hipster hätte er stattdessen ein Macbuch und müsste nicht solcherlei unsinnige Frickelei betreiben.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#9676707

>>9676679
15+ Grad sind Welten.
Außerdem wurde von Intel gepredigt, daß beste Wärmeleitpaste verwendet wird.
Natürlich wird nur Schrott verwedent :3

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#9676720

>>9676707
>15+ Grad sind Welten.
In deiner Bibel vieleicht.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#9676739

Alles unter 72°C ist okay für den Prozessor du Spasti.

https://www.habsgelesen.com/r/overclocking/comments/2bp5xd/just_finished_overclocking_my_4690k_are_these/

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#9676740

>>9676707
>15+ Grad sind Welten.
in der Pionierzeit der Germanium Transistoren war das tatsächlich der Fall und der Unterschied zwischen Klang und Feuer.

xravil Avatar
xravil:#9676746

>>9676707
Bei seinen Recherchen stieß Bernd auf Tittenbilder einen Test, der angeblich an einen Beutel von Intels WLP gekommen ist.
Sie sagten, die einzige WLP die noch schlechter wäre, wäre eine aus der Sovjetunion, die sie schon seit den 70ern rumliegen haben.

So kam es mir auch vor.
Vollkommen vertrocknet und bröselte beim blosen Ansehen schon ab.

>>9676739
>Was ist temperaturabhängige Lüftersteuerung?

bighanddesign Avatar
bighanddesign:#9676748

>>9676746
>Lüfter dürfen nicht drehen, dafür sind sie nicht gemacht!!111!

mrzero158 Avatar
mrzero158:#9676753

>>9676748
Ich hoffe du verwendest nur 120mm mit 5+k U/Min in deinem Rechner.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#9676756

>>9676748
Na, HIV-Bernd, immer noch Mett?

alexcican Avatar
alexcican:#9676767

>>9676756
Wieso? Mein Rechner läuft leise genug und hält, ohne daß ich mir aus Autistengründen über "MUH TEMPERATUREN" nen Kopf machen muss :3

>>9676753
Wieso sollte ich? Läuft doch alles gut. Gehäuse ist ein Corsair 600T.

Bernd Avatar
Bernd:#9676771

Bernd, kauf dir doch einfach direkt ne CPU welche für die hohen Taktraten ausgelegt ist. Ist doch auch egal ob das Ding bei 90°C+ läuft solange es noch stabil ist, um so höher die Wärmedifferenz um so mehr Wärmeleistung fließt auch.

Irgendwann wirds auch lächerlich mit dem Übertakten, wenn du bei 4,8GHz dann irgendwie 600W Verlustleistung hast, ist das zwar cool um beim einem Benchmark zu posen, allerdings ist das kaum Altagstauglich..

Irgendwann kommt man aus dem Alter auch raus Bernd!

gmourier Avatar
gmourier:#9676780

>>9676771
>Irgendwann kommt man aus dem Alter auch raus Bernd!
Dies. Lass ihn halt. Hat keinen Sinn mit Kindern zu diskutieren.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#9676789

Altelektronikbernd verfolgt interessiert diesen Faden obwohl er die Hälfte davon nicht versteht. Jedenfalls hatten wir früher kaum Probleme mit der Wärmeentwicklung der TTL Neandertaler, aber dafür wurden wir die Abwärme der Netzteile nicht los, so heftig saugten die damaligen Schaltungen an der Zitze. 160 A bei 5 V heizen dir schon die Bude, dabei würde die damalig erreichte Rechenleistung nicht einmal für das DVD Laufwerk reichen. Aber aufregend war es schon, als man ihnen mittels Oszilloskop noch beim Rechnen zuschauen konnte.

rcass Avatar
rcass:#9676795

>>9676771
Pentium D konnte man schon 2006 sehr hohe Verlustleistung erzeugen.
Da gegen ist ein AMD FX-9590 schon wieder nicht so stromhungig.

Außerdem kann man übertakten und gleichzeitig untervolten.
Sprich man bekommt meer Leistung beim gleichen Stromverbrauch :3

Übertakten ist eigentlich nur toller Zeitvertreib.
Wenn man 30-50+% Leitstung rauskriegt, warum sollte man es nicht tuen?
Soll Fallobst die Zukunft sein?

christauziet Avatar
christauziet:#9676818

>>9676771
>lächerlich mit dem Übertakten
dagegen gibt es eine physikalische Schranke. Ab einigen ~10 GHz (musst du selbst nachlesen) werden bereits Leiterlängen von 20 mm zum unüberwindlichen Hindernis. Stehwellenprinzip. Und jede noch so unbedeutende Biegung im Leiter hätte fatale induktive Kapriolen. Ich bewundere die HWfutzis ohnedies, wie sie das bei bereits vorhandenen Taktgrößen meistern. Jeder der nur einen Funken elektronisches Verständnis hat, wird wissen dass rosieits 1 GHz die Zauberey beginnt.

olgary Avatar
olgary:#9676821

>>9676795
Weil man wichtigere Hobbies hat und ne Freundin und nen Job.

sunshinedgirl Avatar
sunshinedgirl:#9676841

>>9676821
Da du hier pfostierst, hast du schonmal nichts Wichtiges zutun.
Du kannst aber im Duden schauen, wie man Kommata gezielt einsetzt und wie der Plural von Fremdwörtern gebildet wird.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#9676846

>>9676795
>30-50+% Leitstung
Genauso gelogen wie deine Liste da.

sawalazar Avatar
sawalazar:#9676861

>>9676841
Werd ich nicht
musste jetz
heulen du Upf

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#9676866

>>9676846
Wo sind deine emperischen Tests, um dies zubelegen :3

sava2500 Avatar
sava2500:#9676893

>>9676767
Person mit Farbe bitte.
Wen interessiert denn der Idle. Da bringt man alles leise.
OPs Rechner ist jetzt unter Last unhörbar mit 1GHz mehr als du.

>>9676771
Diese CPU ist für hohe Takte ausgelegt, wenn man die entsprechenden Änderungen vornimmt.
Was ich hiermit getan habe.
Die CPU ist ab 90°C nicht mehr stabil. Egal was man macht.

>um so höher die Wärmedifferenz um so mehr Wärmeleistung fließt auch.
Das heist erst "je" und dann erst "um"
Das stimmt. Aber wenn man einen Noctua für über 50NG dran hat, die CPU bei 90°C den Geist aufgibt und der Noctua eiskalt ist und sich langweilt kommt man sich halt verarscht vor.
Was ich gewusst habe. Bin mir gar nicht verarscht vorgekommen :3

>600W Verlustleistung
Der Rechner braucht beim Spielen 250 Watt. Und das obwohl eine 7950Boost drin ist.
Dank adaptiver Spannung ist das auch absolut alltagstauglich.
Im Idle braucht das Ding kaum Strom.

>Irgendwann kommt man aus dem Alter auch raus Bernd!
Natürlich Bernd. Natürlich hätte ich heute auch arbeiten können und dabei so viel verdient, dass ich mir einen i7-5820K hätte kaufen können.
Aber dann wäre ich um eine Erfahrung ärmer. Will kein Schaf sein, dass nur konsumiert. Will auch ab und zu mal kühle Sachen machen.

>>9676789
Bernd kennt das vom Basteln mit alter Hartware.
Netzteilseitig sind mit Active Clamp, LLC und meer in den letzten Jahren sehr viele spannende Innovationen gekommen.

>>9676818
>Zauberey
Bei Silizium auf alle Fälle. Wie hochrein das Zeug mittlerweile ist, weil kleinste parasitäre Kapazitäten den Chip lahmlegen würden.
Und dann so Magie wie 3D-Gatter. Ich bewundere die Leute, die auf so was kommen.

>>9676821
>wichtig
>Hobby
Mir scheint, du hast nicht verstanden wie ein Hobby funktioniert.
Bekannte von mir investieren 100e NG in Angelausrüstung. Die werden nie so viel Fisch fangen wie sie damit kaufen könnten.
Unnützer Scheiß!
Oder Skifahrer und Schneebretterer. Die haben ja gar keinen finanziellen Vorteil aus ihrem "Hobby".

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#9676903

>>9676893
> OPs Rechner ist jetzt unter Last unhörbar mit 1GHz mehr als du.
Bringt dir genau was? Gar nix. Bei Last haste eh immer Kopfhörer auf um besser zocken zu können.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#9676905

>>9676893

nelshd Avatar
nelshd:#9676912

>>9676905
Dies.

robergd Avatar
robergd:#9676913

>>9676903
>HTPC
>Kopfhörer.
Das Ding steckt an einer 5.1 Anlage und am Fernseher

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#9676917

>>9676179
> Sagt mal ihr Experten, warum werden die CPUs nicht mit Wasser, Alkohol, Öl oder Emulsionen gekühlt?
Es gab schon ganze Rechner in Öl zur Kühlung.
Bei Serviererfarmen gibt es auch solche interessanten Kühllösungen ab und zu.
Nur ist es unnötige Arbeit, die v.a. im Heimgebrauch nichts bringt.
(Und normale billige Wasserkühlungen für CPU/GPU gibt es doch).

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#9676923

>>9676905
Da spricht der Neid aus dir :3

areus Avatar
areus:#9676925

>>9676913
Wofür braucht es dann überhaupt einen Lüfter?
Der AMD kann Videos mit passiver Kühlung abspielen.

devankoshal Avatar
devankoshal:#9676927

>>9676917
>Es gab schon ganze Rechner in Öl zur Kühlung.
Kann man da dann nebenbei auch gleich noch seine Pommes drin frittieren?

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#9676934

>>9676913
Da kannste es immer noch mit Zimmerlautstärke übertönen, Depperle. Du hast deinen Tag mit unsinniger Scheisse verschwendet und musst dich jetzt deswegen hier ellenlang rechtfertigen wie der letzte Bauer. Peinlich, sowas. Häng dich am besten weg damit wir uns nicht noch weiter fremdschämen müssen für dein "fol nördiges" Unteralterhobby.
Wenn du erstmal den Wert des Geldes lernst, dann wirst du schon begreifen, dass irgendwelche Komponenten sinnlos zu überfrickeln dir genau 0 Lebenskomfort bringt. In der Zeit, die du mit diesem Scheissfaden hier verbracht hast, hättest du 10x zu KiPo wichsen können oder in nem FKK-Puff abhängen.

cmzhang Avatar
cmzhang:#9676935

>>9676893
>kleinste parasitäre Kapazitäten
sah mal Platinen einer Radar Anlage, nichts besonderes, Zivilluftfahrt. Das sind Biegungen der Leiterbahnen aktive Induktivitäten zur Phasenverschiebung der einzelnen Signale.
Unglaublich, dann diese hohe Präzision.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#9676936

>>9676934
>Wenn du erstmal den Wert des Geldes lernst
Ach Bernd.
Verstehe generell nicht, warum OP so viele Menschen Mett macht. Es ist doch seine Sache, was er mit seiner CPU veranstaltet und warum.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#9676938

>>9676923
Neid auf was? Eine billige 08/15 Hardwarezusammenstellung, die sich jeder überall kaufen kann? Versuch es nur weiter, dir den Besitz von Babys erstem Gam0r-PC schönzureden. Bild relatiert ist der Status deines Arsches.

xravil Avatar
xravil:#9676939

>>9676936
OP ist doch der einzige, der mett ist?

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#9676941

>>9676939
Ist das so? Ich sehe in diesem Faden zig Bernds, die sich darüber aufregen, was OP mit seinem Prozessor und seiner Zeit macht.

safrankov Avatar
safrankov:#9676944

>>9676941
Wir machen uns über OP lustig, das ist kein Mett.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#9676948

>>9676936
Weil er damit rumprahlt als wäre es ein Lottogewinn und sein Geburtstag auf einmal, und für solch eine simple Aktion wie "neue Wärmeleitpaste draufmachen" als Superheld gefeiert werden will.
Sowas tut nur Unteralter. Da ist ja selbst der 5te Platz den ich mal bei nem Scrabbleturnier gewonnen habe mehr wert lel

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#9676951

>>9676938
>Eine billige 08/15 Hardwarezusammenstellung, die sich jeder überall kaufen kann?
Bernd glaubt nicht, daß sich jeder Bernd seinen Rechner einfach so nachkaufen kann :3
Günstig ist was anderes.

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#9676953

>>9676917
das es bereits welche mit Wasserkühlung gibt wusste ich nicht. Schade, sonst hätte ich es erfunden. Wasser ist hierbei ein feines Medium, wenn Ultrarein, also biDestillat, dann isoliert es und kann direkt auf Signalführende Metalle.

atariboy Avatar
atariboy:#9676959

>>9676953
Realitätsfremd viel?

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#9676960

>>9676935
Sehr schönes Bild. :3
>Das sind Biegungen der Leiterbahnen aktive Induktivitäten zur Phasenverschiebung der einzelnen Signale.
Da fragt man sich manchmal ob das Absicht ist oder der Ingeniör einfach verdammt viel Glück hatte.

>>9676938
Du redest nicht mit OP. Ich hoffe das hast du mitbekommen.
Will deinen Hass spüren. Der macht mich nur noch höher :3

alagoon Avatar
alagoon:#9676961

>>9676951
Wenn man seinen Rechner von Mami geschenkt bekommt dann ist das kein Wunder. Für alle anderen Menschen gibt es https://geizhals.de/

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#9676965

>>9676960
Höher als was?

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#9676966

>>9676959
ja, warum. Ist ja nichts besonderes bei Bernd.

superoutman Avatar
superoutman:#9676967

>>9676517
> http://extreme.pcgameshardware.de/extreme-kuehlmethoden/263965-extreme-roundup-2015-47-waermeleitpasten-im-test-update.html
Schade, dass er nicht noch Ketchup und Zahnpasta etc aufgenommen hat.
Hatte PCGH(?) mal getestet. Gab auch keine gravierenden Unterschiede zu echter Wärmeleitpaste.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#9676969

>>9676961
Versuch es weiter.
Der Rechner wurde natürlich von Bernd bezahlt genauso wie der Strom :3

snowshade Avatar
snowshade:#9676970

>>9676966
Weil jeder Laden Wasserkühlungen anbietet und Konsumiererlösungen kein ultrareines Wasser direkt auf den Chip geben. Ich finde es blöd, dass man dir das extra sagen muss.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#9676971

>>9676969
>Mettsmiley
Oh Hunt

tomgreever Avatar
tomgreever:#9676972

>>9676969

rdbannon Avatar
rdbannon:#9676973

>>9676969
Beweise?

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#9676974

>>9676970
Er hat doch schon zugegeben, dass er realitätsfremd ist. Was tangiert dich das?
Warum meinen immer so viele Leute, dass Bernd normal sein will oder sein sollte?

yehudab Avatar
yehudab:#9676975

Weshalb so viel Mett in diesem Faden?

chanpory Avatar
chanpory:#9676976

>>9676961
>Wenn man seinen Rechner von Mami geschenkt bekommt dann ist das kein Wunder.
Und nach solchen Aussagen behauptest du in aller Ernsthaftigkeit, du seist nicht Mett? Ach Bernd.

i3tef Avatar
i3tef:#9676981

>>9676974
>Warum meinen immer so viele Leute, dass Bernd normal sein will oder sein sollte?
Lies den Pfosten halt so oft nochmal, biss du nicht mehr zu dieser falschen Implikation kommst.

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#9676982

>>9676974
Dies! Autismus ist kein Verbrechen!

garand Avatar
garand:#9676985

>>9676975
Nichtübertakter werden ultra mett, weil sie es nicht können, warum auch immer.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#9676986

>>9676976
Fakten sind leider keine Mettheit, sorry Brudi.

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#9676987

>>9676960
>Ingeniör einfach verdammt viel Glück hatte.

so geht es nur mir noraeits 100 MHz, aber die wissen schon was sie tun. Ich musste mal einen Kurs für Ultraschall Technik machen, also medizinische wie bei Gyn, Uro usw.
Das war echt krass. Bis da das 3D Farb Bild des Ungeborenen auf den Monitor kommt, müssen da drin sehr viele wundersame Dinge passieren. Aber glücklicherweise hatte ich mit den Dingen nie zu tun.

xravil Avatar
xravil:#9676988

>>9676975
Weil OP die Anerkennung nicht bekommt, die ihm seiner Meinung nach zusteht.

polarity Avatar
polarity:#9676989

>>9676986
Jap, Bernd. Eine Frage — ist dein Rechner so viel schlechter, als der von OP oder wieso beneidest du ihn so sehr?

joe_black Avatar
joe_black:#9676996

>>9676985
Ja das stimmt. Übertakten ist echt ne Wissenschaft für sich! Sagen meine Kumpel vom Gamestarforum auch immer, also der Jörg-Uwe und der Pascal. Ich hab gestern meinen Pentium 4 mit Stickstoffkühlung auf 50 Gigaherz gebracht und dafür haben mir erstmal alle beim Computerclubtreffen die Nülle gelutscht und mir ewigen Dank und Ruhm versprochen hehe

seanwashington Avatar
seanwashington:#9676997

>>9676987
Hört sich eigentlich ganz spassig und nach einigen Wochenenden im stillen Kämmerlein an.
In einem zweiten Leben würde Bernd wohl E-Technik studieren. In der Informatik hat man leider selten was zum Anfassen.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#9676999

>>9676989
Er ist viel besser, weil ein Macbook Pro Retina 512GB.

ionuss Avatar
ionuss:#9677005

>>9676999
Einen Screenshot als Beweis, bitte.

Bernd Avatar
Bernd:#9677010

>>9677005
Schick mir nen Amazongutschein über 50€ an meine Email und wir können drüber reden. Umsonst lasse ich niemanden auf meinen Premiumrechner schauen.

bassamology Avatar
bassamology:#9677012

>>9677010
Danke, Beweis akzeptiert.

robergd Avatar
robergd:#9677020

>>9677012
>arm sein

topkek

aio___ Avatar
aio___:#9677023

>>9676997
Für mich gab es nie eine andere Berufsvorstellung, und nach dem Elektromann Experimentierkasten mit 8 oder 9 war es dann fix. Und vom Elektromaschinenbau zur Elektronik war es für "Hatalleszerlegt"Bernd nicht weit, habe es ja meinem Opa mit 3 schon nicht geglaubt dass da im Radio kleine Menschen musizieren, und ich behielt recht.

Aber letztlich ist es ein Handwerksberuf in dem du ohne Erfahrung gleich wieder einpacken kannst. Die Theorie ist bald gelernt, aber in der Praxis schaut die Welt schon wieder ganz anders aus, sogar in der Elektronik.
Nur bin ich jetzt schon wieder am umsatteln, bzw. neues zu ergründen und weide mich an Hydraulik mit all ihren Tücken.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#9677049

>>9677023
Bernd erinnert sich noch gut, als er mit 6 das kaputte Radio zerlegen durfte und nach ein paar Stunden repariert zurückgab :3
War zwar nur ein Draht ab, aber Bernd war es, der ihn mit Tesa wieder da hingeklebt hat wo er hingehört.
Wackelkontakt allewo.

Viel Glück bei der Hydraulik. Bernds Bruder macht das und erzählt eigentlich immer spannende Dinge.
Wenn mir nicht langsam die Reserven ausgingen würd ich wohl noch ein Studium dran hängen. So bleibt Elektronik nur eines von vielen Hobbys.

linux29 Avatar
linux29:#9677050

>>9677032
ich hab aber nichts von Arbeit gemeint. Berufsumschulungen sind eine feine Sache, werden gut finanziert, da ja ganz arm und arbeitswillig, na du weißt schon wie man es Gescheit macht, nur zum Unterschied nehm ich es ernst mit lernen.

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#9677059

>>9677049
Ich studiere es nicht, ich lerne es auf einer Fachschule mit Praktika, auf Staatskosten versteht sich. Und solange sie mich lassen, fallen mir da dann noch einige Berufe ein, ja und dann gehe ich in Frühpens. Mich können die öfters am Arsch lecken als einen Schneemann, denn der taugt dafür nur im Winter!
Heil!

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#9677129

Verpiss dich zu computerbase oder hardwareluxx

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#9677131

>>9677129
Bist du nicht Elite genug?

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#9677138

>>9677131
Viel elitärer, deshalb ist für Dreck hier kein Platz!

doronmalki Avatar
doronmalki:#9677139

>>9677138
Sprich du bist nicht elitär genug.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#9677180

OP, ich finde es toll, dass Du das und den Faden gemacht hast.
Mettbernds sind doch nur eifersüchtig, dass Sie zu solch elitärer Werkerey nicht in der Lage sind und sei es nur aus der Faulheit heraus :3

itsracine Avatar
itsracine:#9677634

>>9677180
>Mettbernds sind doch nur eifersüchtig, dass Sie zu solch elitärer Werkerey nicht in der Lage sind und sei es nur aus der Faulheit heraus :3
Dies. Habe aber eh das Gefühl, dass hier nur ein Armbernd Mett ist, der sich solche Hardware nicht leisten kann.
>Wenn man seinen Rechner von Mami geschenkt bekommt dann ist das kein Wunder.
Solche Sprüche bestätigen meine Meinung.

subburam Avatar
subburam:#9677644

>>9677634
V-vielleicht ist auch von jemand dabei, der sich nicht traut, den Schlüssel für die düstere Kiste mit dem Pentalobe drin zu holen, oder gar zuzugeben, einen solchen Schlüssel für eine solche Kiste mit einem auch nur eventuellen Pentalobe drin zu besitzen, man weiß es nicht genau.

sementiy Avatar
sementiy:#9677703

>esd handschuhe
>arbeitsfläche: papier
>mache es weil ich lust dazu habe
>beruhigungsschnäppschen
>kühle Sachen machen

cat_audi Avatar
cat_audi:#9677790

Hey, OP! Schöner Faden, danke für den OC.

Wieso aber hast du mit Harz verklebt, und nicht wie original, Montagekleber benutzt?
Mit dem Montagekleber ließe sich die Verbindung ja wieder lösen, wenn mal was schiefläuft.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#9677825

Seit gestern sehe ich jedes mal, wenn ich diesen Faden sehe "CDU köpfen" und frage mich, wann hier mal wieder Pause ist. oO

dmackerman Avatar
dmackerman:#9677838

>>9677825
>oO

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#9677880

>>9677703
Verpiss auch du dich.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#9677882

>>9674943
Schlechte Nachrichten für dich:

Bei dem angebildeten "Dremel"-Plagiat handelt es sich in Wahrheit um einen Milchaufschäumer für Kaffeegetränke.

giuliusa Avatar
giuliusa:#9677894

>>9675023
Vollpfostenbernd ohne Ahnung.
HDF und piss dich, du Mongo!

kennyadr Avatar
kennyadr:#9678024

>>9677023
> Hydraulikaggregat.jpg
Was macht es?

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#9678100

>>9678024
Es aggregiert Hydraulik.

joshclark17 Avatar
joshclark17:#9678141

>>9675023
>heatspreader waren noch nie verlötet.
Doch. Ist eine Intel-Technik.

>warum klebst du den heatspreader wieder drauf und lässt ihn nicht komplett weg?
1000 mal jenes.

emilioiantorno Avatar
emilioiantorno:#9678158

>>9677131
Pro-Tip: Die ganzen PC-Tuning-Deppen sind meistens die Sorte von Leuten, die mit der Weichware nicht zurechtkommen (ausser natuerlich ihre vollautomatischen Benschmargs und Spielen), und vor allem nicht mit Entwicklung in Sachen Hart- und Weichware, der wirklichen Elite.

1markiz Avatar
1markiz:#9678198

>>9675461
http://opencores.org/project,zet86

Dank mir später

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#9678231

>>9678158
Das macht doch nur meer Spaß.
Eine Zeile Skriptecode anpassen und Faktor 100 schneller.

vj_demien Avatar
vj_demien:#9678249

>>9677703
Habe auch so ein komisches ESD Armband, das ich dann an den Rechner oder den Schutzkontakt der Steckdose klemme.

>>9677790
Ich hab mit dem Harz vorher ein paar Testläufe gemacht und es war ziemlich hilflos gegen Scherkräfte.
Ich würde behaupten, dass ich es damit sogar wieder einfacher aufbekomme.
Außerdem hat Bernd gestern festgestellt, dass seine letzte Tube Montagekleber abgelaufen ist. Weiß nicht ob man die dann noch verwenden kann.

>>9677825
ach deswegen das >/rvss/ am Anfang.

>>9678141
Komplizierte Montage, etwas Angst vor nackigen Dies und ein Fetisch dafür, dass meine Arbeiten aussehen wie ein fertiges Endprodukt.

Wer da wohl gestern so mett war :3
Vor allem ab dem Zeitpunkt ab dem alles wieder funktionierte floss es in Strömen.

zacsnider Avatar
zacsnider:#9678253

>>9674834
OP bei diesem Bernd funktionieren diene Screenshots nicht, wenn er sich anklickt. Ist das Format der Bilder Jpeg2000?

breehype Avatar
breehype:#9678265

>>9678231
Warum wirbst du so aggressiv für die Kraftmuschel?

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#9678287

>>9678265
Warscheinlich ist er "Fachinformatiker" oder sowas.

markolschesky Avatar
markolschesky:#9678290

>>9675023
Das ist so nicht richtig, Bernd.

OP machtn gudn dschobb!

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#9678299

>>9678265
Weil man damit tolle Dinge machen kann?

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#9678314

>>9678253
Zeigt bei mir stinknormales jpg an. Ein paar sind subsampled und andere nicht.
Liegt daran, dass ich die ungeschwärzten Bilder mit Irfan klein gemacht hab und die anderen direkt aus dem Fotoladen heraus.
Lad sie doch mal runter und versuche sie mit einem anderen Bildbetrachter zu öffnen.

>>9678158
Dies. Habe im Studium Studenten kennengelernt die absolute Magie coden konnten aber zu dumm waren eine Festplatte an ihrem Rechner zu wechseln.
Das sind wirklich zwei komplett unterschiedliche Welten.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#9678334

Ich las "CDU köpfen"...

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#9678339

Warum gibt es eigentlich 2015 noch Leute, die irgendwas von AMD einsetzen?

Ist doch einfach nur billiger Schrott.

thehacker Avatar
thehacker:#9678374

>>9678334
Hab sie an der Frisur erkannt.

hoangloi Avatar
hoangloi:#9678385

>>9678374
Wer ist sie? Sie ist wunderschön.

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#9678402

>>9678339
Grafikkarten natürlich.
Man will ja seine DX 12 haben, was Nvidia nicht geschafft hat.

bergmartin Avatar
bergmartin:#9678409

>>9678402
>Man will ja seine DX 12 haben

Will man das?

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#9678453

>>9678249
>Montagekleber
Achso, danke für Antwort. :3

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#9678460

>>9678402
Ohne CUDA fuer mich weitestgehend wertlos.
Entweder ich will Kraft und CUDA, dann nehm ich Nvidia, oder ich will sowiso sparsam so weit es geht, dann nehm ich die integrierte Intel GPU.

ademilter Avatar
ademilter:#9678476

>>9678314
Danke Bernd, denn das Herunterladen der Bilder hat zum Ergebnis geführt. Keine Ahnung, wieso sich der Feuerfuchs sträubt sie in einem neuen Tab anzuzeigen (Die Grafik kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.).

aadesh Avatar
aadesh:#9678486

>>9678476
Feuerfuchs-Wanze.

Feuerfuchs neu starten, dann gehts.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#9678645

>>9677880
warum?

aadesh Avatar
aadesh:#9682099

>>9675530
Unsinn. Hatte selbst noch einen XP von AMD. Trotz leichter Beschädigung an einer Ecke lief der Prozessor noch einwandfrei und ließ sich ordentlich übertakten.

rcass Avatar
rcass:#9682169

>>9678249
>Komplizierte Montage, etwas Angst vor nackigen Dies und ein Fetisch dafür, dass meine Arbeiten aussehen wie ein fertiges Endprodukt.
Das ist doch Schwachfug, OP. Du traust Dich Deinen Prozessor auseinander zu schneiden, hast aber Angst vor der Montage eines nackten Prozessors?
Was den Fetisch anbelangt: Den hältst Du doch eh nicht ein, mit dem ausgelaufenen Kleber am Rand. Dein Fetisch sollte technische Schönheit sein, soll heißen möglichst niedrige Temperaturen - Form folgt Funktion, fastehste?
Also, nächstest Projekt lautet: Wie läßt sich der Prozessor nackt montieren und wieviel bringt das. Tu es, Fagott!

https://www.youtube.com/watch?v=NMm4sE4fhCY