Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-31 18:51:11 in /b/

/b/ 9675308: Rechtsruck

subtik Avatar
subtik:#9675308

wann?

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#9675318

>>9675308
Einfach noch meer Fäden eröffnen, dann kommt er bald(tm)!

350d Avatar
350d:#9675324

Nie

murrayswift Avatar
murrayswift:#9675337

Wir müssen erstmal so weit nach links das wir wieder rechts raus kommen!

kershmallow Avatar
kershmallow:#9675339

>>9675324
Das ist auch gut so!

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#9675354

Rhönny hat schon über 9000 mal das Überkochen prophezeit, aber ich denke der Volkszorn wird erst überkochen, wenn die Mehrheit der Deutschen Musel sind. Die können überkochen.

langate Avatar
langate:#9675497

>>9675354
Ne wenn der Fernsehr kaputt ist und das Internet ausfällt. Bin schon zu lange am leben und die deutschen sind halt so.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#9675516

>>9675497
Dieses. Als Einzelner kann man sich, vollkommen ungeachtet von irgendwelchem Muselgedöns und sonstiger Krebspolitik, trotzdem ein mehr oder weniger schönes Dasein schaffen. Dass hier gravierende Schäden an den Deutschen als Gruppe stattfinden, interessiert den einzelnen nicht, weil wir in einer Gesellschaft der Individuen leben. Kein Gemeinschaftssinn, kein Gruppenverständnis, jeder für sich selbst.

mylesb Avatar
mylesb:#9675523

Der Rechtsruck kombt: morgen!

t. sagt das jeden Tag

subtik Avatar
subtik:#9675526

>>9675516
Gut so. Bernd ist lieber für sich allein.

smenov Avatar
smenov:#9675582

>>9675516
Sekundiere dies.

t. Bild relatiert

syntetyc Avatar
syntetyc:#9677591

>Kein Gemeinschaftssinn, kein Gruppenverständnis, jeder für sich selbst.

Es sind Bernds!

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#9677597

Bin eher rein rvss'ler doch als ich mir heute mal den täglichen Sturmtruppler zu Gemüte führte, erspähte mein Auge dies, bin Milde gesagt verstimmt. Hoffe mal das ist keine ISIS Flagge mit 100 Museln in der Hannover Innenstadt.
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=-VJyKRwQHHM

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#9677600

>>9675308
Gibts nich' weil is' nich'.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#9677629

>>9677597
Das war lediglich ein Trauermarsch für einen gestorbenen Imam. Aber natürlich springt Ronnsen mal wieder drauf an und verkündet den Untergang des Abendlandes.

posterjob Avatar
posterjob:#9677636

>>9675308
Wozu?

amboy00 Avatar
amboy00:#9677638

>>9675308
Gar nicht.

carlyson Avatar
carlyson:#9677639

>>9677629
Dann ist ja alles gut. Wir schaffen das!

kylefrost Avatar
kylefrost:#9677642

>>9677639
Als ob es objektive Gründe gibt, aus welchen Deutschland es nicht schaffen würde. Klar, eventuell wird dem HIV-Bernd ein wenig das Hartz gekürzt und andere Menschen zahlen ein wenig mehr Steuern, aber so wild ist das Ganze nicht.

vladyn Avatar
vladyn:#9677649

>>9677642
HIV wird gar nicht gekürzt. Da gibts nichts zu kürzen. Das ist das Überlebensminimum.

nateschulte Avatar
nateschulte:#9677653

Niemals. Die deutschen Gehirne wurden erstklassig gereinigt. So danke er dem internationalen Judentum, dass niemals wieder sowas wie Nationalismus in diesem Land emporsteigen wird.

guischmitt Avatar
guischmitt:#9677655

>>9677649
Nachtrag: Der Arbeiter-Bernd möge daran denken, dass eine Steuererhöhung permanent sein wird. Sogar sobald alle Tütenweine Deutschland verlassen haben, wird diese Steuer Bestand haben. Für immer.

darcystonge Avatar
darcystonge:#9677656

>>9677649
Nicht unbedingt. Z.B. könnte man den HIV-Empfängern keine Wohnungen mehr bezahlen, sondern lediglich Zimmer. Das würde immens viel Geld einsparen.

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#9677660

>Hannover

Nichts von Wert ging verloren.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#9677662

>>9677653
Schön wäre es ja, aber die Wutkartoffeln kartoffeln gerade wieder heftig rum. Besonders Ossis beweisen leider das Gegenteil.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#9677663

>>9677656
Zwangsumsiedlung? Ich glaube wirklich nicht, Bernd!

seanwashington Avatar
seanwashington:#9677666

>>9677660
Sag' das einem Fickstadtbewochner ins Gesicht, Freundchen.

anaami Avatar
anaami:#9677667

>>9677663
Hartzer müssen doch bereits jetzt in eine günstigere Wohnung ziehen, sollte ihre zu teuer sein.

yesmeck Avatar
yesmeck:#9677672

>>9677663
Nachtrag: Na gut, Zwangsumsiedlung in ein Arbeitslager für besonders faule Bernds wäre eine Option. Dann ohne Wiederkehr, sonst ist das Rumgeheule wieder groß.

Wird aber natürlich nicht gemacht, gänzlich aus falsch verstandenem Gutmenschentum.

adhiardana Avatar
adhiardana:#9677673

>>9677666
Treffen wir uns um 10 unterm Schwanz?

zackeeler Avatar
zackeeler:#9677676

>>9677673
Exilbernd

dmackerman Avatar
dmackerman:#9677684

>>9677667
Na, ein riesen Appartement in der Stadtmitte zahlt einem der Staat ganz sicher nicht. Davon ab steht es einem aber frei, sich selbst eine neue Wohnung zu suchen.

Was ganz anderes ist es aber die Assis in tütenweinunterkunftähnliche Behausungen einzupferchen. Was haben wir an Langzeitarbeitslosen? 3 Mio.? Dann ist die Scheiße aber am Dampfen, wenn die Sturmlaufen.

i_ganin Avatar
i_ganin:#9677685

>>9677684
Und das werden nicht weniger, das werden mehr.

irsouza Avatar
irsouza:#9677690

endlich Frischfleisch

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#9677693

>>9677684
Wenn man die Zahl von eigenen Kindern unter 18 konstant über 6 hält, dann zahlt det Staat auch das.
Außer dem, wie kann der Staat rechtfertigen, dass Bernd in einer Wohnung wohnen darf und Mahmut in einem Zelt nächtigen muss?
Gleichheitsgrundsatz nur für Bleibeberechtigte?
Nicht mehr lange, dann quartieren sie die Mahmute in Hartzerwohnungen ein.
Stockbetten gibt es ja genug.

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#9677697

>>9677693
>Zahl von eigenen Kindern unter 18 konstant über 6
T-tauschst Du die bei Abnutzungserscheinungen aus?

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#9677700

>>9677685
Ja, und was willst du da jetzt machen? Die Konsequenz einer Zwangsumsiedlung führt am Ende wirklich noch zu einem Rechtsruck.

Also entweder umsiedeln, gleichzeitig aber gewisser Rechte berauben. Vor allem wählen dürften die dann nicht mehr. Oder ganz einfach beseitigen.
Ich bin grundsätzlich für den einfachsten Weg. Aber auf mich hört ja auch nie einer. :(

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#9677706

>>9677697
Wenn du eine willige Gebärmaschinen-Hartzermutter gefunden hast, die auf Arbeit scheisst und nur ficken will, dann geht das.

_zm Avatar
_zm:#9677710

>>9677693
Was denn für Hartzer-Wohnungen? Für gewöhnlich mietet man auch als Hartzer seine Wohnung privat. Da hat der Staat aber gar keinen Zugriff darauf.

Falls du diese staatlichen Sozialbuden für ganz harten Assis, die zu unterschichtig für den gewöhnlichen Wohnungsmarkt sind, meinst: Wen junkts? Was da drin haust gehört eh ins Gas.

mugukamil Avatar
mugukamil:#9677717

>>9677710
Ja, für die mit Wohnberechtigungsschein.
Diese Wohnungen sind aber oftmals zu klein um 6er-Gruppen von minderjährigen Chantals und Maltes samt Eltern ausreichend Platz zum Messie-Horden zu liefern.
Daher: Stilaltbau mit 3, 80m Deckenhöhe und mind. 150m2. Soetwas gibt es nur in der Innenstadt. Oder ein Haus eben.

kershmallow Avatar
kershmallow:#9677733

wenn ich dir ein klatsche gibt´s Rechtsruck ...

https://www.youtube.com/watch?v=u9Yia7P-bs4

... wie es so ein dummer Schuljunge wie du braucht...

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#9677749

>Vor allem wählen dürften die dann nicht mehr.

Fick ja, die Gewichtung des Stimmzettels sollte anhand der Steuerlast berechnet werden. Wer mehr Steuern zahlt, hat mehr Stimmrechte im Bundestag! Schade nur, dass viele Reiche Steuerminimierung betreiben. PENISPENISPENIS

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#9677762

>>9677749
>2015
>Hat Lobbyismus nicht auf dem Schirm.

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#9677767

Läuft schon seit knapp zwei Jahren.