Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-03 19:30:5 in /b/

/b/ 9687105: In einem perfekten Staat...

steynviljoen Avatar
steynviljoen:#9687105

..wird ein mal pro Jahr eine Volksbefragung durchgeführt, durch die herausgefunden wird welcher Politiker dem Land am meisten Schaden zugefügt hat. Sollten mehrere sich besonders hervorgetan haben, wird dies berücksichtigt.

Jene Politiker werden dann per Genickschuss entfernt. Selbstverständlich im Lebendström und für alle ganz frei anzuklicken.

Sollte niemand Schaden angerichtet haben, wird die Befragung ausgesetzt.

areus Avatar
areus:#9687120

Hat bei der Sowjetunium ja auch perfekt funktioniert.

eloisem Avatar
eloisem:#9687122

Okee.

iamkarna Avatar
iamkarna:#9687123

3/10, Genickschuss würde nicht unterstützen.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#9687124

Ich beantrage eine Volksbefragung ob OP ins Gas muss.

nateschulte Avatar
nateschulte:#9687131

Das Problem ist unser degeneriertes Volk. Für die wäre das wie Jungel Camp. Die würden einfach die rauswählen deren Nase nicht passt oder die "Irgendwie voll scheiße sind, ey".

350d Avatar
350d:#9687132

>>9687123
Dies. Opfer kommen immer noch ins Gas.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#9687135

>>9687124
Bin dafür.

joynalrab Avatar
joynalrab:#9687140

Ja mei dann eben ins Gas.

Fetische müssen berücksichtigt werden.

fffabs Avatar
fffabs:#9687230

>In einem perfekten Staat...

Gibt es nicht. Und hier spricht kein FDGO-Homo.

>wird ein mal pro Jahr eine Volksbefragung durchgeführt, durch die herausgefunden wird welcher Politiker dem Land am meisten Schaden zugefügt hat.

Die Befragung impliziert schon einen Scheißstaat. In einem "perfekten Staat" ist die Frage "na, wer von euch Schurken war denn in unserem perfekten Staat dieses Jahr das meist korrupte Schwein?" nicht nötig.

Der Denkfehler, den OP und andere machen ist der: Der Staat ist scheiße, obwohl das "Volk" eigentlich fol tol ist. Nein, der Staat ist scheiße, weil das "Volk" scheiße ist. Mergrel "regiert" seit 10 Jahren, weil dieses Volk es so will und Stand HEUTE im Fall von Wahlen immer noch so will. Kommentar überflüssig.

hota_v Avatar
hota_v:#9687351

> perfekter Staat
Es würde Bernd schon völlig genügen, wenn man dem Volk nur die Entscheidungen überliesse, die sein eigenes Schicksal betreffen, dann hätte man wenigstens seinen Seelenfrieden, ganz egal, wie die Entscheidungen letztlich ausfielen. Aufgabe der Ostgebiete, ja oder nein? Aufgabe der D-Mark, ja oder nein? Souveränitätsverzicht zugunsten Brüssels, ja oder nein? Muselmasseneinwanderung, ja oder nein? US-Vasallenschaft, ja oder nein? Es gibt nicht allzuviele Fragen dieses Kalibers.
Man fragt uns aber deshalb nicht, weil man weiss, dass es nur selten die gewünschten Antworten gäbe. Unsere Demokratie ist nur eine Schmierenkomödie für Dumme, ein Feigenblatt der korrupten Parteiendiktatur des BRD-Systems, das sein Volk komplett entmündigt und verraten hat.