Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-12-11 23:14:08 in /b/

/b/ 9850403: Bernd sagen wir du hast eine HD und dein Rechner wird m...

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#9850403

Bernd sagen wir du hast eine HD und dein Rechner wird mit genommen. Ist die Lolizei eigentlich schlau genug, um ein Fenster 8/10 Passwort zu knacken oder muss man denen das Passwort nennen? Was, wenn ich mich weigere. Wie inzu Daten kommen, wenn man Lolizist ist? Winzigweich arbeitet ja zusammen mit der NSA. Können auch Deutsche Dienste bei sagen wir Winzigweich anklingeln und sagen
>Hallo. Gib mal bitte das Passwort von Bernd

Bei längerem schreiben fällt mir auf die dumm das ganze ist. Platte ausbauen, an einem anderen Rechner anschließen und Daten auslesen. Ich bin echt müde, Bernd. Es tut mir leid. Man kann ja auch ein System einfach neu aufsetzen und dann trotzdem mit der richtigen Weichware die Daten wieder herstellen.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#9850424

Wenn du nichts verschlüsselt hast, habe die deine Daten offen rumliegen. Die müssen nichts überspielen oder ausbauen und brauchen auch nicht dein Passwort.

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#9850425

>Macht Dinge, bei denen eine Hausdurchsuchung ein realistisches Szenario ist
>Weiß nichtmal die einfachsten Fakten zum Thema
Warum, Bernd?!

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#9850445

Festplatte verschlüsseln und alle Lolibilder ohne Angst abspeichern :3

stushona Avatar
stushona:#9850461

Truecrypt sollte reichen :3

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#9850465

>>9850461
>Bruforce-Attacke
>Brutforce-Attacke
:3

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#9850467

>>9850403
>Was, wenn ich mich weigere.

Sieh es dir einfach genau an Bernd!
So einfach ist das!

samscouto Avatar
samscouto:#9850471

>>9850461
Bernd hat auch Lian Li. Fühlt sicher.

carlyson Avatar
carlyson:#9850488

>>9850461
>maximal 5 Zeichen
Kek, Bernds Partition ist mit einem knapp 50 stelligen Passwort verschlüsselt.

fatihturan Avatar
fatihturan:#9850495

>>9850461
Zu sowas fallen mir immer gewisse Untermenschen ein die so Sachen wie "Hurr, die Bolizei hat abba supa Rechna und kann ales knacken PENIS" von sich geben. Totschlagen sowas, werde da ends mett.

kimcool Avatar
kimcool:#9850505

Bios-Kennwort ist doch sicherer, oder?

justinrhee Avatar
justinrhee:#9850518

>>9850467
Bernd hat sich in der Wanne mal selber gewasserbrettert, fühlt komisch.

velagapati Avatar
velagapati:#9850521

>>9850505
>Bios-Kennwort ist doch sicherer, oder?

In Kombination mit einer Sprengfalle gegen unberechtigtes Öffnen des Rechnergehäuses schon.

shesgared Avatar
shesgared:#9850531

>>9850518
Herrgott, Bernd.

bergmartin Avatar
bergmartin:#9850568

Wie inzu Festplattenverschlüsselung? Welche version von Wahrgruft sollte ich nutzen?
t. faulbernd

subburam Avatar
subburam:#9850575

>>9850568
7.1a
Prüf bloß die Prüfsumme.

m4rio Avatar
m4rio:#9850580

>>9850403
> Fenster 8/10 Passwort
> Bei längerem schreiben fällt mir auf die dumm das ganze ist.
Gratuliere. Muss ich dir ja dann nicht schreiben wie doof du bist.

chatyrko Avatar
chatyrko:#9850581

>>9850568
Und schreib dir das passwort auf!

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#9850583

>>9850575
Wie prüft man eine Prüfsumme?
Was ist eine Prüfsumme?

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#9850589

>>9850575
> Prüf bloß die Prüfsumme.
SHA-256: E95ECA399DFE95500C4DE569EFC4CC77B75E2B66A864D467DF37733EC06A0FF2
SHA-512: CD36ACF57A8062F85DDE7955270C61D60406B4FA117FD3B3B0A6D10A56F3DE33B8F04D2ED4315F34DCAD1B846CD9A3B49FC8C0BDB8902B1997902762C55553E2
MD-5: 7A23AC83A0856C352025A6F7C9CC1526
Aber die NSA kann theoretisch die Prüfsummen hier abfangen und ändern, so dass deine runtergeladene Version stimmt bei einer Prüfung. Deshalb über Telefon oder persönlich mit anderen prüfen.

joshclark17 Avatar
joshclark17:#9850592

>>9850583
Prüfsumme prüft die Integrität deiner Datei. Du willst dir doch sicher keine mit Trojanern und Viren verpestete Version herunterladen, die dann deine Daten auslesen, was eine Verschlüsselung obsolet macht? :3
Checksum-Tools kann Faulbernd sich downloaden. Die richtigen Summen für die Version muss er sich ergooglen. Dabei niemals nur einer Qualle vertrauen.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#9850605

>>9850583
http://mh-nexus.de/en/hxd/
Hx-D. Übrigens ziemlich guter Hexeditor.

rangafangs Avatar
rangafangs:#9850852

>>9850605
Ich sekundiere das. Ich dachte schon, kaum einer benutzt den außer mir.

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#9851658

>>9850575
Und wie prüft man die Prüfsumme die man zum Prüfen der Prüfsumme verwendet?

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#9851687

>>9851658
In dem du die Prüfsumme die man zum Prüfen der Prüfsumme Prüfst.

lisovsky Avatar
lisovsky:#9851721

>1449179166001.jpg

Qualle

mhwelander Avatar
mhwelander:#9851783

>>9850581
Ich hoffe du trollst nur.
Mein Pass hat >20 Stellen und aufgeschrieben habe ich das nie. Mit der Zeit muss man es sich halt merken. Wenn man sich den Pass weggesoffen hat, kann man auch alle Daten vergessen und formatieren.
Die Mähr, das Truecrypt unsicher ist, wird doch nur vom Juden verbreitet, da kombt auch die NSA unter 20 Jahren nicht ran.

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#9851787

>>9851687
rhash is für Fenster beste.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#9851790

>>9851783
Die Frage ist natürlich auch, ob die eNSA sich für Bernds Lolereyen überhaupt interessiert.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#9851795

>>9851783
Achso, zur Herausgabe des Passworts kann hier in Deutschland (noch) niemand gezwungen werden.
Truecrypt bietet aber für sowas auch eine Funktion. Man kann eine zweite Partition anlegen, die mit einem anderen Passwort geöffnet werden kann, da schmeisst dann halt ein paar ungefährliche Sachen rein.
t. Verschlüsselbernd

antonkudin Avatar
antonkudin:#9851800

>>9851790
Natürlich interessieren sie sich dafür, sonst würden sie es ja nicht speichern.

mactopus Avatar
mactopus:#9851808

>>9851795
Bald wird die Verschlüsselung, unabhängig vom Datenträgerinhalt, unter Strafe gestellt.

Markiere meine Worte!

tmstrada Avatar
tmstrada:#9851820

>>9851808
Kann ich leider nur zustimmen, dauert wohl nicht mehr lange. Dann hilft wohl wirklich nur die schon vorgeschlagene Sprengfalle...

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#9851823

>>9851808
In den VSA und England kommst du tatsächlich in Beugehaft, wenn du deinen Schlüssel nicht freiwillig rausrückst.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#9851824

>>9851808
in Frankreich ist Truecrypt bereits illegal

thehacker Avatar
thehacker:#9851832

>>9851824
Ach Lügenbernd, füttere doch bitte nicht die Wahnvorstellungen von unseren Aluhüten :3

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#9851838

>>9851823
Ja, das wusste ich schon, deshalb ja auch die Truecrypt-Funktion der "Tarn-Partition".
>>9851824
Das wusste ich noch nicht, gibt es Qualle dafür, wie sie das begründen?

deviljho_ Avatar
deviljho_:#9851851

>>9851824
> in Frankreich ist Truecrypt bereits illegal
Noch nicht, erst nächstes Jahr.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#9851868

>>9851851
Und auch nicht Truecrypt, sondern Tor.

agromov Avatar
agromov:#9851879

>>9851868
Für den durchschnittlichen Berufspolitiker ist alles, was etwas mit dem Verschleiern von Daten oder der Identität zu tun hat ein Dorn im Auge.

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#9851913

nehmen wir mal an Bernd hat alles.jpg verschlüsselt und kooperiert nicht. Wahrgruft mit 6/10 Passwort sollte für 0815 Lolibernd mit ein paar raubmordkopierten Filmen und Musik ausreichend sicher sein, bekommt er jemals seine Hartware wieder?
Was wird denn bei einer "modernen" HD heutzutage alles mitgenommen? Bernd kennt nur die Geschichten der sehr frühen Nullerjahre wo man wirklich komplett nackt gemacht wird und die Lolizei, warum auch immer, auch Monitore, Router und so weiter alles mitnehmen?

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#9851937

Polizei nimmt immer ALLES mit!
wollen dich ja größtmöglich demütigen.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#9851943

>>9851913
Hängt von der jeweiligen Beamtenwillkür ab.
Es gab hier einen Bernd, der hatte einen iMac oder so unter einer Bettdecke versteckt, dieser wurde glatt übersehen und bei der HD nicht mitgenommen.

syntetyc Avatar
syntetyc:#9851967

>>9851868
>>9851879
Aber unter welchen rechtlichen Grundlagen soll das denn durchgezogen werden, egal ob Truecrypt oder Tor? Baut ja auf dem selben Prinzip auf, das ich mich nicht ausspionieren lassen will. Fällt das eine, fällt auch das andere früher oder später, PGP und ähnliche werden dann auch bald verboten.
Nur sehe ich halt keine rechtliche Grundlage, wir sind doch schliesslich ein Rechtsstaat oh warte...

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#9851971

Ich verschlüssele JEDE Festplatte, egal was drauf ist. Erst Mal muss ein Schnüffler dann zumindest bei mir nach dem Kennwort „fragen“. Verlassen wir dann den rechtsstaatlichen Rahmen (korrupte Vollzugsbeamte, organisiertes Verbrechen, Auslieferung an die VSA) werde ich ganz sicher den körperlichen Mitteln zur Erlangung des Festplattenschlüssels klein beigeben. Schön blöd wird man dann gucken, wenn auf der Festplatte gar nix strafrechtlich Relevantes gefunden wird. Ich bin ja schließlich nicht blöde und vertraue einer Verschlüsselung.

zacsnider Avatar
zacsnider:#9851974

>>9851868
> Und auch nicht Truecrypt, sondern Tor.
Keine Sorge, der nächste StaatsIslamistenterroranschlag regelt dies.