Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-12-18 21:24:07 in /c/

/c/ 215762: Mechanische Tastaturen

tweet_john Avatar
tweet_john:#215762

Ist Bernd schon Nutzer der mechanisierten Eingabegeräteelite?

alta1r Avatar
alta1r:#215763

> Elite
> kein Ziffernblock

Ja ne is klar, geh weiter! m(

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#215764

Jaja, und jetzt 'piss dich.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#215770

IBM Model M rul0rt immer noch.

baluli Avatar
baluli:#215772

>>215763
zifferblock? vielleicht brauchst du noch zweiten satz buchstaben und zwar alle großgeschrieben?

eloisem Avatar
eloisem:#215773

>>215772
Den könntest du wirklich gut gebrauchen.

Du machst es mir zu einfach

adhiardana Avatar
adhiardana:#215774

Der Komfort einer flachen Tastatur überwiegt den einer Mechanischen bei weitem und solange es nicht beides zusammen gibt, ist Mechanik weitgehend uninteressant.

Auch: Tolle Farben.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#215775

>>215774
>flache Tastatur
>Komfort
wähle 1

vocino Avatar
vocino:#215776

>>215772
Ach Bernd. Du musstest wohl noch nie viele Zahlen schreiben?
Klar tut es dafür ein stehallein Ziffernblock auch, trotzdem sind Ziffernblöcke für lange und viele Zahlen unersetzlich.

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#215781

>>215763
Den Ziffernblock benutzen doch fast keiner wirklich. Außer man muss dauernd viele Zahlen hintereinander eingeben. Auch die F-Tasten werden von vielen Leuten so gut wie nie verwendet.

Der Vorteil keinen Ziffernblock zu haben, ist dass man die Maus näher an die Tastatur stellen kann. Das ist deutlich ergonomischer, weil der Weg für die Hand kürzer ist.

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#215784

>>215781
Dies. Außerdem nutzt die wahre Elite natürlich das NEO2-Tastaturlegaus und hat den Ziffernblock auf Ebene 4 direkt unter der rechten Hand.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#215786

Bernd hätte gerne bildrelatierte Tastatur

doooon Avatar
doooon:#215787

>>215786
Tastenkappen kosten knapp unter 30€ bei Aliexpress, Tastatur selbst kriegt man bestimmt irgendwo unter 100€. Also gar nicht sooo teuer.

grafxiq Avatar
grafxiq:#215788

Na klar.

ionuss Avatar
ionuss:#215789

>>215786
was das? sieht nach meinen ersten rechner БК-0011

maiklam Avatar
maiklam:#215826

Jo, hab ein auf 60% gekürztes Apple extended keyboard II mit gefrästem Gehäuse. Kann auch mal Bilder machen wenn ich wieder am Rechner sitze und das einen juckt.

dmackerman Avatar
dmackerman:#215845

>>215826
Oh wie geil! Wie hast du das gemacht? Welche Werkzeuge hast du verwendet?

solid_color Avatar
solid_color:#215856

Bin zufrieden.

breehype Avatar
breehype:#215890

>>215781
>Den Ziffernblock benutzen doch fast keiner wirklich.
Ich verwende den hauptsächlich für DROD, sowie zum eingeben sämtlicher PINs und TANs.

Ohne Ziffernblock wäre ich bei DROD echt aufgeschmissen.

alagoon Avatar
alagoon:#215939

Hab seit ein paar Jahren ein Noppoo Choc. Winzig klein mit braunen Tastern. Läuft nicht so rund, manchmal werden einzelne Anschläge vervielfältigt. Andererseits, es ist Chinaware. In naher Zukunft gibts dann eine richtige Tastatur, sobald ich andere, dringendere Anschaffungen getätigt habe.
Mechanisch ist aber schon wesentlich geiler als Rubberdome oder sowas. Gerade weil ich oft am Laptop arbeite, ist der Unterschied schon gewaltig.

naupintos Avatar
naupintos:#215942

Hab ein Unicomp Model M

Läuft gans gut, aber ich wechsel ab und an auf meine Ström XT, wenn ich faul bin und mal Abwechslung haben will.

funwatercat Avatar
funwatercat:#215975

>>215786
Sieht aus wie meine mit anderen Tastenkappen. Tolle Tastatur, jedoch zu teuer.

ayalacw Avatar
ayalacw:#215977

habe eine Razer (drinvor Bernd wird Arschmett). Die habe ich nur weil sie unverschämt günstig war.

thomweerd Avatar
thomweerd:#215988

Bestellt und unterwegs! Bernd ist sehr gespannt

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#215993

>>215988
zwei tastaturen? häa?

mat_walker Avatar
mat_walker:#216007

>>215993
Ergo split, kennste?

Bernd liebäugelt auch mit sowas, aber sein Wunschbrett kostet 250€, da habe ich mich noch nicht durchringen können.

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#216088

>>215776
>>215775
Frag' die Aldi-Omis, die im Hardkerntempo Artikelnummern auf mechanische, hohe Tasten habende Nummerntasten gehämmert haben.

strikewan Avatar
strikewan:#216107

>>215774
Ich mag auch flache Tastaturen. Aktuell noch eine Cherry Stream XT.

Habe mir jetzt mal eine Cherry MX-Board 3.0 bestellt, mit braunen Schaltern. Nicht ganz so flach, aber ein guter Kompromiss denke ich. Viel flacher bekommt man eine Mechanische wohl nicht.

https://www.computerbase.de/2013-07/cherry-mx-board-3.0-test/2/

Hatte auch mal eine SteelSeries 6Gv2 mit Schwarzen, die ging dann aber Retoure. Rote Schalter wären mir eh zu leichtgängig. Hoffe ich komme mit den braunen besser zurecht.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#216125

>>216007
>Bernd liebäugelt auch mit sowas, aber sein Wunschbrett kostet 250€, da habe ich mich noch nicht durchringen können.
Du kaufst das Ding doch einmal und verwendest es dann doch 10+ Stunden am Tag für viele, viele Jahre; wenn du dir das auf den Preis pro Betriebsstunde umrechnest und mit deinem Stundenlohn vergleichst ist es lächerlich, sich über den Preis Gedanken zu machen. Wenn du sparen willst, spar doch dort, wo du am meisten pro Jahr ausgibst - nicht dort, wo du am wenigsten pro Jahr ausgibst.

Außerdem sind mir meine Handgelenke mehr Wert als mein Geld; ich würde auch 1000€ für eine ergo split Tastatur zahlen.

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#216130

Nur leider hält eine Tastatur wegen 15/360 und Berndsiff nur 1-2 Jahre.
Aber hey, früher haben sie auch 99 oder 49 DM gekostet. Eine. Gummiqualität.

michigangraham Avatar
michigangraham:#216139

Ich kann gar nicht verstehen, warum jemand, der die Tastatur länger als 20 Minuten verwendet, auf eine Mechanische setzen sollte. Die sind laut und die Finger ermüden doch schneller.

nateschulte Avatar
nateschulte:#216141

>>216139
0/10

albertodebo Avatar
albertodebo:#216143

>>215763
Bernd hat eine Nopoo 84.
Per Tastkürzel kannst du Numblock benutzen wie beim Klapprechner.

Auf der Weide haben die meisten Leute den Numblock aus und heulen rum, wenn Bernd ihn anschaltet, um ihn kühl zu nutzen.
Bernd nutzt aber auch auf Abeit selber TKL Tastatur, weil er nicht den ganzen Tag Zahlen eingeben muss.

Arbeitest du im Lager und musst den ganzen Tag Barcodes per Hand eingeben?

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#216145

>>216141
Anabolikabernd?

cmzhang Avatar
cmzhang:#216150

>>216139
>>216145
Falls ernst gemeint: Eine mechanische Tastatur lässt sich genauso leicht drücken wie jede andere auch. Aber auch da gibt es härtere und weichere. Außerdem ermüden die Finger nicht so schnell wie auf einer herkömmlichen Tastatur, da man die Tasten nicht ganz durchdrücken muss. Genau dafür kauft man ja eine Mechanische.

liang Avatar
liang:#216152

>>216150
kannst du da mal was liefern, dass deren funktionalitätprinzip beschreibt und deine thesen stützt, was jedoch nicht cherry dauerwerbesendug ist (mechanische tastaturen voll toll und langlebig, weil die makros haben, halten lebenlang, kaufen hier, dritte gibt es mit rabatt).

posterjob Avatar
posterjob:#216173

>>216152
http://www.keyboardco.com/blog/index.php/2012/12/an-introduction-to-cherry-mx-mechanical-switches/

sava2500 Avatar
sava2500:#216174

>>215786
>>215975
Ich kann haben Modellnamen bitte? :3

deviljho_ Avatar
deviljho_:#216185

>>216173
Ich glaube, ich geh heute in den ersten Mediamarkt und probiere so ne Tastatur aus. Ich bezweifele, dass da überhaupt einen Unterschied (außer Mondpreisen) gibt.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#216188

>>216185
Nein Bernd, tu's nicht! Wenn du das mal einen Tag lang ausprobierst wirst du nie wieder in deinem Leben eine normale Gummitastatur verwenden können.

Rate dir das nur auszuprobieren wenn du das wirklich verwenden möchtest, denn es ist wie 120 Hz Monitore oder Studiokopfhörer: Ein mal daran gewöhnt, und du bist für's Leben dazu verpflichtet, mehr Geld auszugeben; weil du dir den Downgrade nicht mehr leisten können wirst.

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#216193

>>216185
Implizierend der MediaMarkt hätte Tastaturen mit blauen/braunen Tastern. Die haben höchstens welche mit linearem Hub (meist rote) für Gamer.

chanpory Avatar
chanpory:#216213

>>215789
Na toll, jetzt habe ich wieder Ablenkung für Stunden. Dabei wollte ich heute gar nicht lauern.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#216214

>>216213
so geil war der nicht. bootet bei default ins basic. aber die klänge nach 30 jahren zu hören, das ist göttlich, danke, bernd!

vigobronx Avatar
vigobronx:#216220

>>216107
OK, ich werde mit Mechas einfach nicht warm. Ging gestern ebenfalls Retoure.

Habe nun wieder eine neue Cherry Stream 3.0. Mit der komme ich einfach super klar. Beim Schreiben und auch Spielen.
Durch die mechanischen Taster und deren Auslösung auf halbem Weg war doubletap (z.B. dodgen bei UT) so richtig dscheiße. Kann man vorher halt nicht wissen, wie sich das in dieser "Sondersituation" anfühlt. Schreiben war gut, aber nicht besser als bei der Scissortechnik der Stream. Vllt. nach einer Weile besser, aber beim Spielen kann ich mir das absolut nicht vorstellen auf Dauer.

Pluspunkt: die Cherry Stream kostet nur gute 20 Euro. Und lässt sich sehr gut komplett unter fließendem Wasser reinigen.
Minuspunkt: kein NKRO. Sogar nur 2-KRO. Das stört mich hingegen selbst in Spielen kaum.

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#216253

Scheiße Bernd; ich habe mich schon so sehr darauf gefreut, die morgen auszuprobieren.

stephcoue Avatar
stephcoue:#216263

>>216193
Bernd war vorgestern beim MediaMarkt. Bei den Gaming Tastaturen gab es rote, blaue, braune und ein paar andere mechanische Tastenschalter. Viele davon waren nicht original Cherry sondern Nachbauten. Fürs Ausprobieren reicht es aber.

>flach
Etwas unterschätzt sind die Cherry-ML Schalter. Die sind nur bei manchen Tastaturen von Cherry selbst eingebaut.

> Ergodox
Erbitte Erfahrungsbericht wenn sie ankommt.

Bernd überlegt gerade eine Nobeltastatur von https://uniqey.net/ zu erwerben.

Hat Bernd Erfahrungen mit Topre, Alps, Matias Switches?

vickyshits Avatar
vickyshits:#216267

>>216263
>Bernd überlegt gerade eine Nobeltastatur von https://uniqey.net/ zu erwerben.

>Aluminiumgehäuse
Bloß nicht, Bernd. Wenn du die Daumen unter der Leertaste ablegst, zieht es dir jegliche Wärme aus den Fingern.

Warum kein MX-Board? Da hast du Original-Cherry-Taster und sie ist am unteren Ende der Preisspanne.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#216271

>>216267
60 NG ist doch Wucher

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#216272

>>216271
So pfostiere er eine günstigere mit Cherry-Tastern.

adhiardana Avatar
adhiardana:#216274

>>216271
Nimm die von Sharkoon, die Schalter von Kailh sind auch gut.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#216290

Ein Herausforderer erscheint.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#216296

>>216290
Welche gestörten Menschen kommen eigentlich immer auf die Idee, nichtrechteckige Gehäuse seien irgendetwas außer totalem Mist?

Das ist ja fast so schlimm wie beim Das Keyboard...

giuliusa Avatar
giuliusa:#216326

>>216263
>> Ergodox
>Erbitte Erfahrungsbericht wenn sie ankommt.

t=+0m: Endlich ist sie da!
t=+1m: Das Paket ist aber größer als ich erwartet hätte
t=+5m: Sieht total schick aus, und die Switches fühlen sich so an wie meine Cherry MX Blues
t=+10m: So, layout geändert, jetzt kann ich sie mal ausprob--- ach du Scheiße, ich kann darauf ja gar nicht tippen; die Tasten sind überall außer da, wo meine Finger sie erwarten
t=+60m: Verdammte Scheiße, daran werd ich mich nie gewöhnen können, ich glaub ich muss die zurückschicken...

t=+4h: Okay, jetzt kann ich eingermaßen und mit viel Anstrengung halbwegs tippen... ich glaube ich schaff das
t=+1d: Ich schaff das definitiv, nur noch eine Frage der Zeit. Behalten werde ich sie wohl

Momentan tippe ich noch sehr unsicher und mache auch noch ca. alle 30 Minuten Änderungen am Layout, aber so langsam wird darauf etwas.

Interessanterweise habe ich nit links nahezu keine Probleme mehr und tippe auf anhieb den richtigen Buchstaben, sogar fast mit derselben Geschwindigkeit wie davor - aber mit der rechten Hand habe ich erhebliche Schwierigkeiten und muss mich bei jedem dritten Buchstaben verbessern. Für manche Tasten (zB. ‘.’) finde ich keinen Platz, für andere Tasten finde ich keine Belegung

Insgesamt habe ich sehr viel mehr Tasten zur Verfügung als ich tatsächlich sinnvoll verwenden kann, habe auch noch einige Tasten in meinem Layout komplett ungemappt

Diese “Multifunktiostasten” sind übrigens vollkommen für'n Arsch, die reagieren viel zu Langsam, sodass sie bei normalen Tastendrücken mit Verzögerung ankommen und bei Verwendung als modifier oft einfach als Tastenschlag erkannt werden. Hätte gehofft, dass der da ein Bisschen schlauer seien würde und zB. beim Loslassen sofort das Signal als Tastenschlag erkebben, bzw. bei Verwendung mit einer anderen Taste zusammen sofort als Modifier, aber das ist nun mal nicht so. Aber ihr wisst ja, die Firmware ist open source also kann sie jeder reparieren :^)

Insgesamt kann ich das noch nicht so gut bewerten weil ich mich erst mal noch ca. 1 Woche lang daran gewöhnen muss, aber zB. beim Gaming ist sie schon sehr sehr angenehm.

Noch Fragen?

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#216365

>>216326
D.h. Man muss sich sein Layout komplett selbst basteln? Klingt mühsam. Macht man das per Firmware flashen oder anders?

Wo bestellt?
Welches Betriebssystem?

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#216370

>>216365
>D.h. Man muss sich sein Layout komplett selbst basteln? Klingt mühsam.
Also das Ding kommt schon mit einem Defaultlayout, daran kannst du dich natürlich sehr gut orientieren. Das Herstellertool dafür ist auch sehr gut: http://configure.ergodox-ez.com

>Macht man das per Firmware flashen oder anders?
An sich ist das ein normaler TeensyLoader, du kannst also die erstellte Firmware (entweder von der Webseite runtergeladen bzw. von dem erzeugten Quellcode selbstkompiliert) mit den standardtools für teensyloader flashen. Für FensterOS gibt's dafür grafische Klickitools, da ich Linuxmensch bin hab ich's mit dem command-line tool gemacht:

./teensy_loader_cli -w --mcu=atmega32u4 ~/dev/qmk_firmware/ergodox_ez_default.hex

>Wo bestellt?
ergodox-ez.com

>Welches Betriebssystem?
Ist an sich betriebssystemunabhängig, die QmK Festware auf der es basiert macht auch zB. NKRO über USB. Verwende selbst Gentoo-Lunix, falls das die Frage war. (Drum habe ich auch natürlich meine Festware selbst kompiliert, das geht mit einer arduino cross-gcc toolchain trivial)

clementc Avatar
clementc:#216374

>>216296
>Das ist ja fast so schlimm wie beim Das Keyboard...
Das ist auch ein Das Keyboard, du Held

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#216375

Hab mir ne Magicforce heute gekauft und meine Model M (von Unicomp) hat heute ihre jährliche Reinigung bekommen. Bei der Magicforce warte ich noch auf die Custom Keycaps, will da die Miamis oder Rainbow draufpacken, weil Qwerty-Layout mich trotz touchtyping ziemlich verwirrt. Am Besten wären natürlich QWERTZ-Tastenkappen mit deutschem Layout auf der Seite gedruckt, konnte ich aber nicht finden bei Aliexpress.

Mal bei /mkg/ nachfragen

christianoliff Avatar
christianoliff:#216386

>>216370
Danke für die Antworten.

In den USA bestellen ist immer ätzend wegen Zoll.