Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-12-27 20:01:25 in /c/

/c/ 215945: Hallo Bernd, habe gerade meinen Laptop gereinigt, also...

buddhasource Avatar
buddhasource:#215945

Hallo Bernd,
habe gerade meinen Laptop gereinigt, also den ganzen Schmock aus dem Lüfter rausgeholt und neue Wärmeleitpaste aufgetragen. Jetzt ist er etwas leiser, allerdings läuft der Lüfter trotzdem ununterbrochen. Die CPU-Temperatur pendelt bei etwa 55-60 Grad (nur Brauser geöffnet). Lässt sich das irgendwie verbessern?

Außerdem sind mir die zwei Kabel auf den Bildern aufgefallen. Hast du eine Idee, wozu die gut sind?

suprb Avatar
suprb:#215946

Ich verwende ein Kühlbrett mit 2 großen Lüftern drin für 17" Geräte. Bringt bei mir ganze 10° weniger, der Kühler läuft ruhig und der Laptop dreht dezibelmäßig auch nicht mehr ganz so schlimm auf.

Oder teste eines dieser Lüfterbooster, die man an die Lüftungsschlitze pappt.

Die Kabel könnten Wärmefühler sein. So ähnlich sah das in meinem alten Desktop aus.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#215947

>>215946
>Oder teste eines dieser Lüfterbooster, die man an die Lüftungsschlitze pappt.

Finde auf die schnelle nichts bei Google. Was sind das für Teile?

>Die Kabel könnten Wärmefühler sein.
Werde mal dran rumspielen und schauen, ob sich was an der Temperaturanzeige tut. Habe keine Lust den ganzen Laptop zu öffnen, um nachzuschauen, wohin die Kabel führen.

adhiardana Avatar
adhiardana:#215949

>>215947
Tut mir leid.
An so etwas habe ich gedacht
https://www.amazon.de/Cool-Universaler-K%C3%BChler-Spielekonsole-Version/dp/B00ZA0HFSA/

evandrix Avatar
evandrix:#215951

>>215947
Wie gesagt habe ich mit diesen noch keine Erfahrung, aber dieses "cooling pad" bringt bei mir schon was.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#215953

>>215949
>>215951
Ah oke, danke dir :3

Wenn überhaupt wird's ein Cooling Pad werden. Ist vermutlich auch ganz angenehm eine Ablage zu haben, wenn man mit dem Rechner im Bett liegt. Befürchte aber, dass es von der Geräuschkulisse keinen großen Unterschied machen wird.

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#215954

ist es das Asus aus dem anderen Faden?

andina Avatar
andina:#215955

>>215953
Ich habe eins von Aukey aus irgend einem Amazon-Angebot. Braucht nur einen USB-Port hat dafür aber noch ein USB-Hub eingebaut auf der Rückseite.

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#215956

>>215953
Ich kann nur sagen, mein Coolingpad läuft auf einer Stufe konstant. Andere Teile kann man evtl. auch in Stufen regeln. Aber der wahrnembare Lärm bei mir ist minimal. Eben 2 riesige langsam drehende Ventilatoren.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#215959

>>215954
Nein.

subtik Avatar
subtik:#215961

>>215954
halt doch einfach die fresse, wenn du nichts beizutagen hast. dann kann er seine frage auch bei gutefrage.de einstellen

_zm Avatar
_zm:#215976

Habe im BIOS den Lüfter auf "Silent Mode" gestellt. Bis auf das gelegentliche grundlose Aufdrehen des Lüfters ist das eine wesentliche Verbesserung zu vorher.

Die Kabel sind übrigens WWAN-Antennen. Bin überrascht, dass dieser alte Schinken überhaupt mit sowas ausgestattet ist; in den Spezifikationen stand's nirgends drin. Wollte mir eigentlich einen neuen Klapprechner zulegen, auf dem Markt der 15-Zöller scheint sich allerdings nicht viel getan zu haben (insbesondere ist das Preis-Leistungs-Verhältnis wesentlich schlechter als vor 2,3 Jahren).