Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-25 03:41:52 in /c/

/c/ 216537: Schnäppchen-

karsh Avatar
karsh:#216537

Nachtbernds aufgepasst. Bei Mindfactory im Mindstar momentan der G4400 für nur 40NG. Alleine als Notfallersatzteil wäre er schon das Geld wert. :3

suribbles Avatar
suribbles:#216538

Aber wem geht schon die CPU kaputt?

lisovsky Avatar
lisovsky:#216558

Lieber auf Ryzen warten.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#216560

>>216558
Wieso warten? Wird eh scheiße.

greenbes Avatar
greenbes:#216561

>>216558
Denke der Pentium wird es trotzdem weiterhin wert sein.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#216562

Wer noch 40 NG für zwei Kerne hin legt dem ist nicht mehr zu helfen.

id835559 Avatar
id835559:#216686

Ich glaube mein Phenom II 940 ist schneller. Du bekommst mittlerweile für 30 € einen i3-3220 oder i5-2500 für 50. Will mir auch so eine Kiste als Notersatz und fürs Bett bauen.

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#216693

Welchen Einsatzzweck verfolgt OP denn mit dem G4400?

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#216772

>>216537
https://www.golem.de/news/intel-pentium-g4560-im-test-fuer-60-euro-ein-kracher-1702-125715.html scheint ein paar Euro mehr, sehr viel meer zu können!

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#216773

>>216772
Hyperfäding Kabylake für lau.
Hat AES aber leider kein VT-d (aber VT-x).

Beim Spielen stolpert er ein bisschen
https://www.youtube.com/watch?v=dichjs9HXTg
aber das ist momentan wohl mit Abstand das beste P/L-Verhältnis.

Bernd schaut sich den auch schon die ganze Zeit an und überlegt ihn mit einem ASRock B150M Pro4S/D3 in den 24/7 Rechner zu bauen.
Einzig mögliches Brett für mich, weil ich mir keinen neuen Arbeitsspeicher kaufen will und ich die Sata-Anschlüsse (6 Stk.) brauche.
Der G2020 (2.9GHz IvyBridge) wird langsam langsam für all die VMs.

Warum hat Intel eigentlich nachgegeben und HT günstig gemacht?
Erste Auswirkungen von Ryzen auf Intels Preispolitik?
Die graben sich doch ihre eigenen i3-Verkäufe ab.
Der einzige interessante i3 ist der i3-7100 (3.9GHz, 120€) und der ist uninteressant solange es den G4560 (3.5GHz, 60€) gibt. (Außer man braucht eine bessere iGPU oder das VT-d.)

antongenkin Avatar
antongenkin:#216806

Bleib mal mit Intel weg, AMD baut bessere CPUs.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#217000

>>216562
Kommt auf den Verwendungszweck an. Für ein NAS sind die ganz gut geeignet, da auch ECC-Unterstützung. Allerdings wäre mir da die TDP mit 54W zu hoch.
Bei den aktuellsten Pentium hat Intel leider die ECC-Unterstützung raus genommen, damit man schön auf die teuren Xeons geht. Da gibt es allerdings einen sehr schönen mit nur 25W aber zum undefinierbarer-Nasenmann-Preis.

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#217013

>>216806
hahahahhahah nicer witz :D haha hab gelolt