Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-04-01 23:27:10 in /c/

/c/ 217843: Ubuntu-Neu

1markiz Avatar
1markiz:#217843

Hallo Bernd,

ich habe ein Problem. Ich spiele gerne DSA und möchte mir mit der Heldensoftware http://www.helden-software.de/index.php/download/ einen Helden erstellen. Habe bis vor kurzem Windows verwendet und dort konnte ich die Software ohne Probleme nutzen. Nun habe ich mir Ubuntu zugelegt, von dem ich (noch) keine Ahnung habe. Da die Software mit Java läuft, habe ich mir OpenJDK geholt. Wenn ich probiere sie zu starten passiert aber nichts, im Terminal wird folgendes angezeigt:

#
# A fatal error has been detected by the Java Runtime Environment:
#
# SIGSEGV (0xb) at pc=0x00007fe4f5ad4009, pid=7337, tid=7338
#
# JRE version: OpenJDK Runtime Environment (9.0) (build 9-internal+0-2016-04-14-195246.buildd.src)
# Java VM: OpenJDK 64-Bit Server VM (9-internal+0-2016-04-14-195246.buildd.src, mixed mode, tiered, compressed oops, g1 gc, linux-amd64)
# Problematic frame:
# C [libjava.so+0x1d009] JNU_GetEnv+0x19
#
# Core dump will be written. Default location: Core dumps may be processed with "/usr/share/apport/apport %p %s %c %P" (or dumping to /home/bernd/core.7337)
#
# An error report file with more information is saved as:
# /home/bernd/hs_err_pid7337.log
#
# If you would like to submit a bug report, please visit:
# http://bugreport.java.com/bugreport/crash.jsp
# The crash happened outside the Java Virtual Machine in native code.
# See problematic frame for where to report the bug.
#
Abgebrochen (Speicherabzug geschrieben)

Gibt es eine Möglichkeit, da was zu machen? Bernd bitte, zu Hülf.

dmackerman Avatar
dmackerman:#217844

Also bei mir funktioniert es. Allerdings benutze ich auch Oracle JRE.

murrayswift Avatar
murrayswift:#217845

Genau, die willst das Java von Oracle:
help.ubuntu.com/community/Java
(Sieht erstaunlich kompliziert aus. Bei Debian ist das leichter.)

markgamzy Avatar
markgamzy:#217857


sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/java
sudo apt-get update
sudo apt-get install oracle-java8-installer

keremk Avatar
keremk:#217859

>>217857
Soll das heißen, wenn man standard buntu benützt, das man gar kein echtes java bekommt?

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#217860

>>217859
Man bekommt halt nur OpenJDK, wie bei den meisten Distros

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#217861

>>217859
Nein
OpenJDK ist seit Java7SE die Referenzimplementierung

Kann sein, dass OpenJDK8 im Gegensatz zu dem von Oracle ein paar Legacy-bibliotheken aus Sun-Zeiten nicht enthält
Da ist aber dann der dev von diesem Heldendingens Schuld, hat er halt Krebs fabriziert

Ohne coredump ist das Ganze aber weitestgehend wertlos und OP sollte dafür ins Biogas gehen

Hättest den ganzen unnützen Mist auch gleich weglassen können

Auch: Ich glaube, ich weiß wer OP irl ist

guischmitt Avatar
guischmitt:#217862

>>217859
>Soll das heißen, wenn man standard buntu benützt, das man gar kein echtes java bekommt?
Warum solltest du auch, benutzt ja auch kein richtiges Linux :^)

areus Avatar
areus:#217865

Und wie ist das bei Oracle Linux?

areus Avatar
areus:#217866

>>217861
>Da ist aber dann der dev von diesem Heldendingens Schuld, hat er halt Krebs fabriziert
Da die Entwicklung für Java 1.5 stattfand kann man den Entwicklern keine Schuld geben. Solange es mit ihrer Zielplattform läuft, haben sie alles richtig gemacht.

Wenn Sun/Oracle/Redhat nachher mit IcedTea oder OpenJDK scheiße bauen, dann ist das deren Sache.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#217867

>>217866
>Solange es mit ihrer Zielplattform läuft, haben sie alles richtig gemacht.
>Wenn Sun/Oracle/Redhat nachher mit IcedTea oder OpenJDK scheiße bauen, dann ist das deren Sache.

Nein Bernd, das Problem bist du!

Wenn du wirklich der Meinung bist, dass eine 1.5VM das Target ist, dann lass das Ding halt auf einer 1.5er VM laufen!

Das mit der Abwärtskompatibilität bei Java ist immer so ein nettes Mem, die Wahrheit kennen aber nur Experten

t. zufällig Experte auf dem Gebiet

terpimost Avatar
terpimost:#217868

>>217862
> benutzt ja auch kein richtiges Linux
Und solche Trottel die Kernel nicht von Distro unterscheiden können lauern hier und wollen noch lustig sein m(

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#217871

>>217867
Abwärtskompatibel war die JVM eigentlich noch nie. Wenn du 1.8 als Ziel einstellst, dann läuft es nicht auf 1.7.

markolschesky Avatar
markolschesky:#217872

>>217871
Es gibt z.T. auch Macken, wenn 1.6 Targets auf einer 1.7er VM laufen sollen.
Das meinte ich damit.
Aber das sind idR. schon Nischenprobleme

>>217868
https://www.youtube.com/watch?v=c3Fj6kmI6kU
du bist mir das konvertieren auf .webm nicht wert

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#217873

>>217861

Wer bist du?

t. weiß, wer OP irl ist

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#217875

>>217861
>Da ist aber dann der dev von diesem Heldendingens Schuld, hat er halt Krebs fabriziert
Wäre keine Besonderheit.

>Ich glaube, ich weiß wer OP irl ist
Und ich will es nicht wissen.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#217876

Heldending geht hier mit Openjdk auf Arsch.