Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-12 15:20:38 in /c/

/c/ 218538: Softwarekaufberatungsfaden Nr. 2

chanpory Avatar
chanpory:#218538

Alter Faden voll >>214517

So, ab sofort allgemeine Softwarekaufberatung bitte in diesen Faden.

Fäden nach dem Muster:
>Bernd, brauche X, gibe Prox Y ausserhalb dieses Fadens werden ab sofort analog zu Hardwareberatung sanktioniert.

Allgemeine Diskussionen sind weiterhin in eigenen Fäden erlaubt, solange der Ausgangspfosten einen gewissen Grundanspruch erfüllt.


Ursprünglich war ja eine Integration in den Hardwarefaden gewünscht, ich werde das bis Neujahr aber erstmal als Experiment mit zwei getrennten Fäden versuchen.
Je nach Postaufkommen und Übersichtlichkeit bleibt es dann getrennt, oder eben nicht.


Im Hardwarekaufberatungsfaden gibt es ja erste-hilfe Links. Evtl kann man vergleichbares auch für spätere Inkarnationen des Softwarestickies ansammeln, Userinput ist diesbezüglich austdrücklich erwünscht.

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#218539

>>218517
>>218518

RDP, Teamviewer

terpimost Avatar
terpimost:#218598

>>218597
1. Hardwarekaufberatungsfaden verwenden
2. zumindest ne 240er SSD, besser ne 512er
Dann kann sie das gesamte Bildbearbeitungsgedöns auf der SSD bewerkstelligen und die Endprodukte auf die HDD packen.

Ansonsten sinnvoller Ansatz.
Ram entweder 2 oder 4 Riegel, keine drei, Geschwindigkeit ist bei dem Einsatzzweck egal.

hammedk Avatar
hammedk:#218618

Suche einen (am besten kostenlosen) E-Mail-Client, der auch PGP-Verschlüsselung kann und in gar keinem Fall ohne Rückfrage alle lokalen Mails löscht. Thunderbird fällt damit schon mal raus.

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#218627

>>218618
Worin liegt der Sinn eines nicht webrelatierten Emailleservices?

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#218634

Gibt es ein Programm, das mittels OCR Bilder in einem Ordner nach darin enthaltenen Worten sucht?

Muss meine mems sortieren

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#218650

>>218618
Nimm Evolution.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#218673

In Anlehnung an >>218636 gibt es Software zum Handlich orten und fernlöschen gerne auch mit Zusatzfunktionen wie Bild aufnehmen bei falschem Passwort? Am liebsten offene Soße und über meinen eigenen Servierer steuerbar, da Aluhut und LineageOS ohne Google.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#218727

Gesucht: Media Player für Android

Kriterien: klein, open source, werbefrei, side-load-fähig

Bonus: gerne mit mp3-player-Features: Sleep, Podcast-Gedächtnis (dass man auch mehrere Dateien abwechselnd hören kann und er sich den Timestamp merkt, ab dem er weiterspielt und man das nicht manuell skippen muss), sanfte Lautstärke beim Einschalten (nicht sofort 100%)

Gibt es da was?
Nicht nötigerweise gratis, aber ohne Playstore kriegen die Leute ja keine Bezahlung hin und Playstore hab ich nicht.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#218750

>>218727
https://f-droid.org/wiki/page/org.videolan.vlc

sawalazar Avatar
sawalazar:#218769

>>218750
Und wenn der für Bernds Geschmack schon zu groß ist? Aber darauf wird's wohl hinauslaufen.

canapud Avatar
canapud:#218791

Ich suche eine Software, die mir Informationen über den Akku (im Idealfall Amperestunden und wie kaputt er bereits ist) anzeigt, vielleicht als Bonus sowas wie den Hersteller oder die Anzahl der Zellen. Aber im Wesentlichen die ersten beiden Punkte. Hab hier zwei Lenovo-Akkus, beide gebraucht, und werde eventuell einen kompatiblen von einem Drittnabieter dazukaufen, da einer der beiden Originalakkus nicht mehr so prall ist.

polarity Avatar
polarity:#218793

>>218791

buddhasource Avatar
buddhasource:#218888

Gibt es noch irgendwo Quellen für einen Office365-Installer ohne Microsoft-Account?
Will es doch einfach nur herunterladen und keksen.

dpg Avatar
dpg:#218895

>>218888
Meinten Sie: MSO 2016 Pro/Enterprise? o365 Wolke macht doch gar keinen Sinn! m(

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#218900

>>218888
https://boerse.to/thema/microsoft-office-2016-alle-editionen.2092086/

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#218906

Gibt es mittlerweile eine plattformübergreifende gute Alternative zu Wahrgruft 7.1a, wenn ja, welche?

remiallegre Avatar
remiallegre:#218918

>>218906
Hast du was zu verbergen?

tmstrada Avatar
tmstrada:#218933

>>218918
Natürlich nicht. Aber Bernd würde gern zu recherchezwecken solch eine Verschlüsselung einfach mal ausbrobieren wollen.

pjnes Avatar
pjnes:#218939

>>218906
Veracrypt baut auf dem Code von TrueCrypt auf und ist unter vielen Plattformen verfügbar. Nur die Verschlüsselung der Systempartition geht nur unter Windows. Unter Linux gibt es hierzu aber andere Tools.

macxim Avatar
macxim:#218941

>>218618
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mail-Programm-eM-Client-mit-integrierter-PGP-Verschluesselung-3743499.html Sowas?

millinet Avatar
millinet:#218988

Kennt jemand ein Programm, was PGP-verschlüsselte Mails unverschlüsselt ablegt? Und zwar ein- und ausgehende Mails.

Momentan sehe ich nur PGP-Proxies als Lösung und kann daentweder zum CIA/NSA-Businessangebot oder zur 15 Jahre alten Frickellösung greifen.

joynalrab Avatar
joynalrab:#218990

>>218618
>>218941
>>218988
lesen, lesen, lesen.

guischmitt Avatar
guischmitt:#218992

>>218990
Der bietet genau das was ich suche? Ich brauche nicht einfach nur einen Client mit PGP Support.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#219295

Bernd, wie kann problemlos und ohne Teamviewer oder VNC eine jDownloader Instanz auf einem Raspberry Pi aus der Ferne steuern?

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#219302

>>219295
>>218933
und das börnie hat, weil es nichts zu verbergen hat, sicher auch einen 24 stunden du-rohr video-strom damit wir uns davon überzeugen können.

melvindidit Avatar
melvindidit:#219309

>>219295
der JRunterladierer bietet doch eine Netzschnittstelle.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#219336

>>219309
Ja aber irgendwie gefällt mir das nicht. Wieso würde der JDownloader diese Seite anbieten?

crhysdave Avatar
crhysdave:#219359

>>219336
wie wärs mit pyload? dann haste eine weboberfläche die du aus der ferne verwenden kannst

kennyadr Avatar
kennyadr:#219408

Mit welchem Dienst bekombt man eine Akte vom Servierer, ohne direkt auf ihn zuzugreifen?

Ist kein 403 oder Käse oder Verlagszugriffsfreischaltung oder ähnlicher Mist, sondern ein reines technisches Problem.

Googl Käsch würde gehen, aber stellt diesen Dateityp nicht bereit.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#219484

>>219408
VPN, kennste?

Alternativ: archive.org

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#219496

VPN nutzt nix wenn das Problem der Server ist der nur Scheisse redet.

archive.org ist unbenutzbar lahm und vollgesifft mit Webdesign.

smenov Avatar
smenov:#219508

>>219496
> der Server ist der nur Scheisse redet
Nicht nur der Server...

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#220022

Bei Chromium und Vivaldi bekomme ich in letzter Zeit Werbung in Twitch für einen Samsung-Fernseher. Also immer den gleichen Werbeclip. Was kann ich bei uBlock besser einstellen um optimal gegen die Werbung geschützt zu sein? Ich habe bei sat1 Big Brother Folgen getestet und da kommt auch Werbung rein.

Es ist so maximal nervig als Adblocker wieder mit Werbung konfrontiert zu werden. Manchmal wird man sogar forciert 2 mal das gleiche hintereinander zu sehen oder man bekommt dumme Fratzen wie Julien Bam, der Werbung für Fanta macht und Bernd ist dann so mett.

splashing75 Avatar
splashing75:#220026

Habe jetzt herausgefunden, dass Twitch die Werbung mitströmt. Der einzige bekannte easy fix ist das Umstellen auf den Flashplayer. Hab den leider vor paar Wochen deinstalliert.

yehudab Avatar
yehudab:#220039

>>220022
>>220026
Einfach Twitch nur noch per Streamlink gucken, gibt auch eine hübsche GUI dafür falls man es braucht.

https://github.com/streamlink/streamlink-twitch-gui

linux29 Avatar
linux29:#220282

Bernd hat drei externe Platten bestellt und möchte sich mit ausrangiertem Laptop eine Art NAS für den Heimgebrauch improvisieren. Mit ZFS auf Servern kenne ich mich bisschen aus, aber das wars auch.

Ist es sinnvoll ein bestimmtes Komplettsystem zu nehmen (Nas4free, FreeNAS...) oder doch Debian plus ZFS on Linux und alles selber machen?

Möchte aus den Heimgeschichten kein Hobby daraus machen. Soll einfach Ziel für Windows-Backups sein, Fotonetzlaufwerk bereitstellen und an lokale Abspieler anbieten, am besten dierekt so fertig oder mit Klicki-Bunti. (Sicherheitsfunktionen/Snapshots weiss ich Bescheid)

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#220284

>>220282
Bin seit zwei Jahren mit Freenas sehr zufrieden. Ich habe mich ein wenig in FreeBSD einarbeiten müssen. Das ist aber ein wirklich brauchbares System.
Jails sind finde ich deutlich angenehmer als sowas wie Chroot zu benutzen.

Benutze das auch für viel mehr als nur ne NFS-Freigabe.

adhiardana Avatar
adhiardana:#220293

>>220284
>Freenas
Installier aber bloß nicht diesen Corral-Scheiß. Haben sie wohl inzwischen auch eingesehen, dass das Mist war, und wieder still und heimlich beerdigt und sind zum alten System zurückgekehrt. Aber man muss sich schon fragen, ob diese Leute noch geistig zurechnungsfähig sind und ob man wirklich ein System einsetzen will, das von solchen Leuten entwickelt wird.

Die Verschlüsselung wirkt auch eher wie drangefrickelt. Ehrlich gesagt, Bernd, ich weiß nicht, ob ich mir noch mal ein FreeNAS basteln würde. Jetzt, wo ich es bereits seit einigen Jahren im Einsatz habe, werde ich es beibehalten, aber wenn ich noch mal von Grund auf neu anfangen würde, würde ich glaube ich eher ein normales FreiBSD oder sogar Linux aufsetzen. Ohne Klickibuntischeiße. Braucht man sowieso nicht. Macht es nur komplizierter, und wenn mal irgendein Problem ist, dann viel Spaß.

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#220311

>>220293
Danke für den Verschlüsselungshinweis, ist relevant. In ZFS ist übrigens eine clevere Verschlüsselung neuerdings mit dabei, bzw. wird gerade eingepflegt: https://github.com/zfsonlinux/zfs/pull/5769

Ich werde sobald die Laufwerke da sind zuvor Storage Spaces von Windows antesten. Das hätte eigentlich auch alles was das Herz begehrt. Müsste aber schauen, wie ich darauf meine Linux Backups unter Beibehaltung der Dateirechte und erweiterten Merkmnale sichern könnte ohne mit Archiven zu arbeiten.

alagoon Avatar
alagoon:#220313

>>220311
>In ZFS ist übrigens eine clevere Verschlüsselung neuerdings mit dabei, bzw. wird gerade eingepflegt: https://github.com/zfsonlinux/zfs/pull/5769
Das hört sich sehr interessant an. Hoffentlich kommt das irgendwann auch für FreeNAS. Ich wünschte, das hätte es gegeben, als ich mein FreeNAS eingerichtet habe. Denn so hatte ich mir das eigentlich vorgestellt.

Ich hatte nämlich eigentlich gedacht, ich könnte ein zfs send auf Amazon Glacier machen für Backups und die Daten wären dann automatisch verschlüsselt. Das ist aber leider nicht der Fall, weil die Verschlüsselung auf Block-Ebene stattfindet (über einen Device-Mapper) und ZFS davon gar nichts mitbekommt.

Das heißt, ich müsste die Backups noch mal separat verschlüsseln und das war nicht Sinn der Sache. Deswegen habe ich das dann nie umgesetzt und deshalb bis heute keine Backups ¯\_(ツ)_/¯

macxim Avatar
macxim:#221110

Hallo Bernd,

einfaches Szenario: ich möchte bestimmte Quellordner mit definiertem Zielordner als Backup synchron halten. Die Software sollte in der Lage sein bei entsprechenden Änderungen im Quellordner diese Änderungen zu erfassen und im Anschluss in den Zielordner schreiben.
Also letztlich ein inkremenentelles Backup - gerne auch nach Zeitplan bzw. bei Herunterfahren wenn die Live-Überwachung ein Problem darstellen sollte.

Gibt es dafür empfehlenswerte Windows-Software?
Danke :3

Bernd Avatar
Bernd:#221143

>>221110
Ich kenne da persönlich nur CobianBackup, das erlaubt es, Backups über einen Timer zu planen (hab ich aber nie genutzt). Inkrementell geht auch, vielleicht ist das was für dich. Allerdings wird seit längerer Zeit schon nicht mehr weiterentwickelt.

bassamology Avatar
bassamology:#221191

>>221110
https://www.freefilesync.org
Kann alle Richtungsmodi auch mit mehreren Zielen Auschlüsse etc.pp!

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#221281

Hallo, Bernd!

Gibt es eine Software oder ein Script/Tool et cetera, mit der man alle Kommentare eines anderen Nutzers auf Disqus sichern kann? Habe es schon mit wget und httrack probiert, aber da wird quasi nur eine leere Seite runtergeladen.

cboller1 Avatar
cboller1:#221362

>>221281
Guck in den Quelltext der Seite und schau nach, ob die Kommentare per AJAX (wenn sich "new XMLHttpRequest" im Quelltext befindet) geladen werden. Wenn ja, diese Adresse per wget laden. Eventuell geht das.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#221400

>>221362

Bei ner Seite die mit Disqus befallen ist siehst du gar nichts, außer irgendein JS-Blob wird reingeladen. Daher seine Frage.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#221799

Ich habe mir über die Windows-Mitschnittfunktion in hoher Qualität und FullHD einen Film aufgezeichnet, welchen ich gerne in den nächsten Jahren wiederholt wiedergeben will. Ein alternativer Bezug dieses Films als Rip oder so ist nicht auffindbar/unwahrscheinlich.

Wie mache ich denn aus 30GB-FullHD nun ca. 4GB bei maximaler Qualität? Reicht Handbrake mit 1080p-HEVC-Einstellung? Würde mir ein professionelles Programm (sowas wie Adobe Premiere, mir reicht ja eine Probeversion) ein besseres Resultat liefern? Mein Windows sollte ferner über den XAVC-S Codec verfügen.

Abspielgeräte unterstützen sowohl HEVC, als auch XAVC-S.

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#221811

>>221799
Handbrake reicht. Nutzt ja auch keine anderen Codecs als >600€ Adobe Klickibunti.
Linux mit ffmpeg für den Endsieg.

guischmitt Avatar
guischmitt:#221830

Relativ sicher dass dafür kein extra Programm notwendig ist, aber habe ich eine Möglichkeit, direkt in ein Programm booten zu lassen, möglichst ohne dass überhaupt der Windows Loading Screen und der Desktop angezeigt werden?

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#221882

>>221830
Früher konnte man dafür einfach in der Registry den Shell von "explorer.exe" auf das gewünschte Programm ändern, geht wohl anscheinend immer noch:

https://social.technet.microsoft.com/Forums/ie/en-US/51e7090e-f367-4d0a-b737-b2feacf9b5ae/how-to-start-windows-shell-explorerexe-when-custom-shell-is-configured

Ansonsten hat Windows 10 jetzt wohl ein Kiosk-Modus eingebaut:
https://docs.microsoft.com/de-de/windows/configuration/set-up-a-kiosk-for-windows-10-for-desktop-editions

jitachi Avatar
jitachi:#222172

Bestes Tool um aktives Fenster/Desktop aufzunehmen? Muss globale Hotkeys können

Vorzugsweise native .webm-Unterstützung

andychipster Avatar
andychipster:#222274

Hallo Brent,

Ich habe die letzten Jahre Mc Afee Antivirus verwendet. Das war recht praktisch und hat dieses gute Gefühl der Sicherheit versprüht. Außerdem war es günstig. Ein Paket mit 3 oder 5 Lizenzen kostete mal unter 30€/Jahr. Jetzt will der Softewarejude von mir irgendwas um die 80€, wenn ich mich recht entsinne. Jedenfalls habe ich das Abo nun auslaufen lassen. Das wirft bei mir jedoch drei Fragen auf. Ich hatte mal gelesen, dass Antivirenprogramme ziemlich tiefe Löcher in Windows eigene Sicherheitsarchitektur reißen würde. Gerade wenn man die Antivirensoftware dann löschen würde, wäre Windows wegen [*generisches Softewaregedöns einfügen*] dann besonders gefährdet. Daher:

(1) Sollte ich Windows nach dem Deinstallieren des Schlagenöls (Mc Afee) neu installieren? (dank "PC zurückksetzten+persönliche Daten behalten", ist das ja jetzt sehr schön leicht möglich)

(2) Sollte ich mir eine neue Sicherheitssoftware *hust* zulegen?

(3) Wenn (2)=true, dann: Welche? Symantec oder Kaspersky? :3

Ich möchte noch anmerken, dass es um den Schutz von (mindestens) 3 Rechnern geht. Für mich selbst könnte ich auch ohne Virenschutz leben, aber meine Frau ist halt (geschlechtsbedingt) autistisch bis zur Hornhautbildung und klickt alles an, was sie so sieht. Man könnte ja was verpassen. Frauenwahlrecht? Nein!

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#222280

>>222274
Würde einfach bei Microsoft Security Essentials bleiben.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#222284

>>222280

Wäre es denn nun ratsam, Windows neu aufzusetzen?

baluli Avatar
baluli:#222288

>>222284
Ich habe das zwar seit Jahren nicht mehr machen müssen, ABER:
Mindestens einer deiner Rechner wird von ner Mulle verwendet. Da ist das definitiv ne gute Idee.
Man weiss ja nie was sich da über die Jahre alles an Müll angesammelt hat.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#222568

Ich suche ein Tool um Wlan Verbindungen unter Windows 10 zu verbessern.

Windows kann z.B. nicht unter zwei Wlan Netzwerken unterscheiden die die gleiche SSID haben, aber von unterschiedlichen access points auf unterschiedlichen Kanälen ausgestrahlt werden. Windows verbindet dann zufällig mit einem access point.

Ich hatte mal ein Tool für einen Wlan Adapter das diese Funktion hatte, leider ist der Adapter defekt und das Tool funktioniert nicht für den neuen Adapter.

lisovsky Avatar
lisovsky:#222570

>>222274
>Hallo Brent,

>Ich habe die letzten Jahre Mc Afee Antivirus verwendet.

Nicht empfehlenswert.

>Das war recht praktisch und hat dieses gute Gefühl der Sicherheit versprüht. Außerdem war es günstig. Ein Paket mit 3 oder 5 Lizenzen kostete mal unter 30€/Jahr. Jetzt will der Softewarejude von mir irgendwas um die 80€, wenn ich mich recht entsinne. Jedenfalls habe ich das Abo nun auslaufen lassen. Das wirft bei mir jedoch drei Fragen auf.

>Ich hatte mal gelesen, dass Antivirenprogramme ziemlich tiefe Löcher in Windows eigene Sicherheitsarchitektur reißen würde.

Das ist richtig.

>Gerade wenn man die Antivirensoftware dann löschen würde, wäre Windows wegen [*generisches Softewaregedöns einfügen*] dann besonders gefährdet. Daher:

>(1) Sollte ich Windows nach dem Deinstallieren des Schlagenöls (Mc Afee) neu installieren? (dank "PC zurückksetzten+persönliche Daten behalten", ist das ja jetzt sehr schön leicht möglich)

Da gibt es leider wenige Informationen zu. Scheint sich Niemand ernsthaft mit zu beschäftigen. Würde dazu tendieren.

>(2) Sollte ich mir eine neue Sicherheitssoftware *hust* zulegen?

Nein. Es gibt keine sinnvolle "Sicherheitssoftware", nur Schlangenöle.

>Ich möchte noch anmerken, dass es um den Schutz von (mindestens) 3 Rechnern geht. Für mich selbst könnte ich auch ohne Virenschutz leben, aber meine Frau ist halt (geschlechtsbedingt) autistisch bis zur Hornhautbildung und klickt alles an, was sie so sieht. Man könnte ja was verpassen. Frauenwahlrecht? Nein!

Administratorrechte entziehen, Adblocker installieren. Wenn du meinst das das nicht reicht, NoScript installieren und schauen ob man da nicht eine Whitelist reinwerfen kann die den typischen Käse wie Fressenbuch etc beinhaltet, aber nicht russenschlampen.de

Würde auch Chrome empfehlen, Google hat mittlerweile eine Datenbank mit nahezu sämtlichen Seiten die Malware verteilen und Chrome blockt die ziemlich zuverlässig weg. Schafft kein anderer Browser weil nur Google den Datenbestand dafür hat.

Auch ist die Architektur von Chrome einfach sicherer als Frickelfox etc. Würde sogar noch Edge als zweite Wahl vor Frickelfox und Co. empfehlen, ist auf ähnlichem Niveau was Sicherheit angeht.

Sicheren Rechner erhält man indem man sichere Software benutzt, und diese aktuell hält. Unsichere Software kann man nicht wirklich nachträglich absichern mit "Antiviren" etc.

salleedesign Avatar
salleedesign:#222575

Bernd, kennst du eine Äpp für mein Android-Schlaufon, die anzeigt, wieviele Minuten ins Handynetz und festnetz ich bereits vertelefoniert habe?

cbracco Avatar
cbracco:#222687

Bernd hat auch mal eine Frage. Er will von der Röhre Videos runterladen, schneiden und pfostierfähige 10mb-Webms draus machen. Runterladen ist kein Problem und einen WebMConverter hat er auch, aber mit Videobearbeitung hat er bisher nicht viel am Hut gehabt und weiß nicht was gut ist um die Videos runterzuskalieren und passend zu schneiden. Kann Bernd ihm da weiterhelfen? Sollte nicht unbedingt maximal kompliziert zu sein und muss auch nicht 9000GB groß sein wenn es den Zweck erfüllt. Freiweich wäre natürlich besser, Bernd würde aber auch kostenpflichtige Programme in Erwägung ziehen wenn nötig.

Danke schon mal im Vorraus. :3

mutlu82 Avatar
mutlu82:#222688

>>222687
https://gitgud.io/nixx/WebMConverter