Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-10-17 21:56:04 in /c/

/c/ 220722: Hey /c/, Fallobstbernd dachte er sei mal nett, und i...

itskawsar Avatar
itskawsar:#220722

Hey /c/,

Fallobstbernd dachte er sei mal nett, und installiere der Schwiegermutter auf ihrem Moto G4 (Plus?) die dort angezeigten Systemupdates, da sie nur 2GB Mobilfunkvolumen und sonst keinen Internetanschluss hat. Warum auch immer ist das Ding mittendring einmal abgeschmiert in irgendeinen Diagnosemodus gegangen und als es sich dann neustartete, waren zwar alle Updates drin, das Gerät selbst aber irgendwie auch Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Jetzt Fallobstbernds Frage, da er sich da nicht so auskennt, wenn man alles ziemlich auf Standardeinstellungen gelassen hat und für Spiele und WhatsApp über den PlayStore ein gmail-Konto angelegt hatte, kommt man noch irgendwie an die Kontakte-Daten ran, um diese entsprechend wiederherzustellen? Chat-Verläufe und Spielstände sind verschmerzbar.

sava2500 Avatar
sava2500:#220723

>>220722
Kontakte werden normal automatisch in den Google-Account gespeichert, so man da angemeldet ist. Einfach wieder beim selben Account anmelden, dann sollten die wieder auftauchen.
Kannst auch in dem Account deiner Schwiegermutter nachsehen ob die da sind: https://contacts.google.com/

aadesh Avatar
aadesh:#220724

Wenn die Kontakte nicht irgendwo gesichert wurden sind sie verloren. Wie Bernd schon schrieb sind sie vermutlich irgendwo hin synchronisiert worden.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#220728

>>220723
Beim Aufrufen von https://contacts.google.com/ öffnete sich sogleich ein Importdialog auf dem Androiden, vielen Dank dafür!