Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-06-19 03:18:27 in /co/

/co/ 10060: Prequel Adventure or Making a cat cry

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#10060

Prequel ist ein interaktiver Webcomic im 'The Elder Scrolls'-Universum, der seit März 2011 läuft. Auch wenn die Zeichnungen auf den ersten Blick unscheinbar wirken, fesselt einen die Geschichte um Katia recht schnell.

Neugierig geworden? Hier von Anfang an lesen:
http://www.prequeladventure.com/2011/03/prequel-begin/
Gern übersehen werden auch die Nebengeschichten:
http://www.prequeladventure.com/extras/
Schon durch? Dann muss man wohl oder übel auf das nächste Udpate warten, was momentan etwas länger dauern kann.

Zur Untermiete (und als Ersatzstoff für alle Süchtigen zwischen den Updates beim Original) in diesem Faden befindet sich momentan:
Erika als Bernadett oder so.
-oder-
Katia 1000 mal falsch gezeichnet.

Geschichte spielt in einer unser jetztigen ähnlichen Welt, die jedoch von verschiedene Kreaturen und Fabelwesen bewohnt wird. Update gibt es ca einmal pro Woche. Kommentare was Erika machen soll sind, ausser wenn extra erwähnt, immer willkommen und auch irgendwo notwendig.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#10061

>>10060
Ursprünglich hatte ich vorgehabt, einen neuen Faden zu eröffnen sobald der Alte von der ersten Seite gerutscht ist, doch bei der momentanen /co/-Frequenz kann das noch Wochen dauern.

Hier zumindest das Archiv, ich war bemüht es an die "neue deutsche Rechtschreibung" anzupassen, doch da ich dabei die meiste Zeit betrunken war, kann ich keine Garantie für die Richtigkeit übernehmen. Und bitte keine Kommentare zum grauenhaften HTML-Kot, es wurde mit LibOffice erstellt, beim nächsten Mal werde ich den Kot selber tippen.

t. Fersager der sich einmal wichtig fühlen wollte

andyisonline Avatar
andyisonline:#10062

Danke für alles Erikabernd :3

linux29 Avatar
linux29:#10063

Ich bin ganz schön auf das neuste Update von Erikabernd gespannt.

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#10064

>>10060
Danke für das Fortführen des Fadens.
t. Erster OP

sawalazar Avatar
sawalazar:#10067

>>10060
Wie ich es hasse, wenn Fäden nach Kopierpaste-Werbung riechen.

markolschesky Avatar
markolschesky:#10069

>>10061
Nich schlimm, so hatte ich noch Gelegenheit ein Bild für den Start-Pfosten zu basteln.

>doch da ich dabei die meiste Zeit betrunken war, kann ich keine Garantie für die Richtigkeit übernehmen.
>t. Fersager der sich einmal wichtig fühlen wollte
Erika-Stil. Nimm dieses Bild zur Aufmunterung :3

2 Dinge die mir spontan beim überfliegen aufgefallen sind:
-Bild 18 ist fälschlicherweise Bild 19
-Kapitel 2 heisst in Wirklichkeit 'Kapital 2 "Arbeitskampf"', der Fehler ist Absicht.

Anstonsten ein dankeschön fürs Archivieren.

>>10036
>>10037
Bisschen zu Erklärung: letzte Woche Donnerstag/Freitag bin ich auf einen Beitrag, in den Kommentaren beim Original, über eine russische Übersetzung gestossen, die Übersetzung war scheinbar nicht gut und Kaz wollte die Übersetzung, die ohne seine Zustimmung lief, vom Netz nehmen lassen. Glaube jetzt nicht, dass er Erika vom Netz nehmen wollen würde, aber das Projekt hat einfach einen Umfang erreicht, wo man sich vor allen Eventualitäten schützen will.
Auf die Anfrage kam auch flott eine positive Antwort.
Erika ist jetzt offiziell von Kaz
finanziert
unterstützt
für gut befunden
toleriert

>"berührende Erläuterung, was ein Bernd ist"
so berührend hab ich das gar nicht formuliert:
>while other boards/chans got anonymous as users, krautchan got Bernd.
>Bernd is no internet super collective.
>Bernd has no girlfriend.
>Bernd has nearly/no social contacts.
>Bernd lifes by high chance in the basement (of his parents).
>Bernd is a NEET (http://en.wikipedia.org/wiki/NEET)
>Bernd is pretty much an sad, unlucky, lowlife person.
>While those are all a bit cliche, its a way of how Bernds like to see each other, mentioning that you got girlfriend for example will you get branded as a KeinBernd (Not a Bernd).
>At some point i came up with the idea of throwing Katia into our world, she pretty much would unwanted end up being a Brenadette (female version of Bernd), it was just in a way very fitting.
Scheissesturm, was an meiner Erklärung falsch ist, ist anberaumt.

>>10040
>Was mich noch mehr Interessiert, welcher genauere Name steckt hinter Zeichenbernd?
Erika-Bernd? Ist jetzt nicht so, dass ich sonst grossartig tätig bin oder mir nen Namen gegeben hätte.


Nächstes Update gibts inn 1-2 Tagen.

abotap Avatar
abotap:#10070

Erika > Katia.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#10071

>>10069
Das Gif ist verdammt gut. Wesentlich besser gezeichnet als die erste Hälfte von Prequel.
Ich wünschte mir, Erika-Bernd würde einfach einen, wenn auch nur gering, anders als Katia aussehenden eigenen Charakter entwickeln und so völlig losgelöst von Prequel eine eigene Geschichte erzählen, auf /z/ zum Beispiel. Eine andere Farbe würde zum Beispiel doch schon genügen um es abzugrenzen. Dann gäbe es auch keinen Grund mehr Vorsicht walten zu lassen wegen Kazerad.
Ich wäre der größte Lüfter und würde auch fleißig Fanart zeichnen :3

Die Erklärung zu Bernd gefällt mir eigentlich, wenn sie auch sehr klischeehaft ist. Schließlich kann kaum ein Bernd all diese Punkte erfüllen aber macht ja nichts.

subtik Avatar
subtik:#10072

>>10071
>Eine andere Farbe würde zum Beispiel doch schon genügen um es abzugrenzen.

Fände ich eine dumme Idee. Man könnte ihr ja größere Brüste verpassen (Wenn man es nicht übertreibt).
Andererseits sollte sie jetzt einfach so bleiben wie sie ist.

>>10069
Schön gemachtes Bild, jedoch hasse ich den Fetzen den Erika an hat.

artcalvin Avatar
artcalvin:#10073

Danke an dieser Stelle an den Autor von Erika, hoffe du setzt die Serie fort :3

stephcoue Avatar
stephcoue:#10078

>>10076
>>10077
Heiß süß :3

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#10079

>>10076
>>10077
Mehr, bitte...
(Verdammt, dieses Fühl)

Großes Lob an Erika-Bernd.

intertarik Avatar
intertarik:#10082

>>10081
Mehr Bernd.
Bitte...

keyuri85 Avatar
keyuri85:#10083

>>10082

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#10084

Uhm, Fanartbernd? I-ich bräuchte meer, zu Recherchezwecken versteht sich...–

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#10086

Re-up weil schlampig angemalte Ohren.

superoutman Avatar
superoutman:#10087

Ich möchte mich noch mit meiner Antwort herzlichst bei Fanart-Bernd bedanken. Deine Bilder haben mir wirlich den Tag versüßt. Bitte leiste uns noch lange gute Dienste.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#10088

>>10085
Schon recht gut, aber du musst noch an deiner Anatomie arbeiten, Bernd. Besonders der Übergang von Beinen zum Körper ist verbesserungswürdig.

shesgared Avatar
shesgared:#10090

>>10088
Lustigerweise hab ich bei dem Bild die Anatomie geklaut. Gib nicht mir die Schuld, sondern der Loli. Ich bin auch zu faul das zu verbessern, ich mach nur was weil wieder mal malimässig nix passiert.

samscouto Avatar
samscouto:#10091

>>10088
Du kannst es ja gern besser machen dann passiert hier mal was.

strikewan Avatar
strikewan:#10092

>>10088
Bzw ich kanns reparieren wenn jemand die Linien am Arsch und Beinbereich vorgibt. Mich störts auch gerade.

scottgallant Avatar
scottgallant:#10093

>>10091
Tut mir reid, aber ich habe es nur gesehen und es fiel mir auf. ;_; Ich beschäftige mich sonst nicht mit Prequel und weiß nichts über den Comic, als dass ich hier Gewinn liefern könnte.

xravil Avatar
xravil:#10094

Ich werde heute mal den Tag im Erika Stiel beginnen und trink erstmal ein Weizen zum Frühstück.

agromov Avatar
agromov:#10095

>>10083
>>10085
>>10091
>>10086
Bester OC auf KC seit Jahren.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#10098

Ich hab überall die gelben Augen fergessen. Wenn ihr wollt kann ich die nochmal hochladen.

_kkga Avatar
_kkga:#10099

>>10093
Bisschen repariert.

Alle Bilder repariert und verbessert. Schlafen muss man nicht.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#10100

Ich würd hier aufräumen aber meine alten Posts lassen sich nicht löschen.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#10101

>>10076
>>10083
Diese Beleidigungen auch repariert.

Mein Arm bricht ab.

olgary Avatar
olgary:#10104

>>10098
Mit weißen Augen find ichs schöner.
Verstehe aber sowieso nicht wieso ihr euch so zwanghaft ans Original halten müsst. Eine heinrichfarbene Erika-Version wäre doch viel gewinnhafter. Bilder relatiert. Dann wäre sie definitiv KC-eigen.

garand Avatar
garand:#10105

>>10104
Sieh garnicht schlecht aus.
Ich hab grad richtig Lust selber Fanart zu machen, aber das:
>Gib nicht mir die Schuld, sondern der Loli.
versaut mir grad alles. Ich bin übertreibe wahrscheinlich, aber ich möchte wirklich nichts mit "Lolis" zutun haben. Es wär schön wenn jemand das löschen könnte.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#10106

>>10105
Die IP stimmt nicht mehr überein, kann das alles nicht mehr löschen. Ist ja auch Wurst, hab ja beide Bilder geändert.

>>10104
Fanartbernd hier. Finde es zu trist. Lieber gegen das Original konkurrieren. Es ist schließlich Bernadette-Kartia und nicht Heinrich-Kartia.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#10107

Großes Lob an die OC Bernds, weitermachen!
Und nicht so überkritisch mit euch selbst sein, finde ihr habt alle Talent :3

itskawsar Avatar
itskawsar:#10108

>>10107
OK, das ist jetzt mein erster Versuch. Ich habe riesige Probleme Anatomisch Korrekt zu zeichnen. Könnte vielleicht ein Bernd mein Bild reparieren?

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#10109

>>10024
>ihrer Rasse (Das Wort ist etwas vorbelastet) akrobatisch Begabt ist
ja
> Erika akrobatisch Begabt ist
leider nein
>Wenn du nicht so akrobatische begabt bist, lass es bitte.
Mhhh...
>Als erstes stellt sie beide Paletten nebeneinander.
>Dann kommt der Anstrengende Teil, Bau auf der Pallete, die entladen werden soll, eine Treppe, indem du in einer der äusersten Reihen die Kasten dafür auf die andere Pallete trägst.
>Danach wird es dir leicht fallen, Schicht für Schicht die Kästen auf die andere Seite, auf einer gleichbleibenden Höhe hinüber zu transportiertieren. Ab der Hälfte kannst dann auch, eine Schicht, gemütlich die Kasten ohne Höhenunterschied transportieren.
Mhhh, vielleicht geht das ja zumindestens zum Teil ohne das klettern. Der nächste der die halbvolle, halbhohen Paletten abträgt wirds wegen dem Höhenunterschied schwerer haben, aber so hast du es erstmal leichter und die halbvolle Palette kippt auf dem Weg ins Lager zurück nicht so leicht.

>10025
>1. Erika stellt beide Palleten nebeneinander auf
>2. Sie schiebt Reihe für Reihe die Kästen auf die andere Pallete
Noch besser! So kriegst du bestimmt alles flott erledigt. Erika du bist ein Genie!!!
Dann mal frisch ans Werk.

Du bist gerade dabei den ersten Stapel zu verschieben, als du feststellst, das du scheinbar mehr ein Genie in der Theorie bist. 4 Kisten übereinander zu schieben ist schwieriger als gedacht und die Bretter der Palette die quer gegen die Schieberichtung stehen machen es leider nicht leichter. Dabei war die Idee doch scheinbar so gut.

(24) Du musst ganz schön ackern, um die Paletten zu füllen und deine Arme fühlen sich immer mehr so an, als ob sie aus Gummi und Schmerzen bestehen würden. Du bringst gerade wieder eine halbhohe Palette zurück, da musst du feststellen, dass du nicht die Erste mit der Idee warst. Die halbhohen Stapel zu verschieben ist deutlich einfacher, ändern aber nix daran, dass du den Rest heben musst. Die Erschöpfung und dein Kater machen sich immer mehr bemerkbar, die Stapel wackeln mehr beim verschieben und die Kästen werden immer ruppiger abgesetzt. Als du wieder einen Kasten Bier auf den anderen knallen lässt passiert es dann; der Stoss war zu stark und der Schaum quellt unter dem Deckel aus einigen Flaschen.
Es riecht nach Bier. Nein, es duftet nach Bier. Nicht wie das billige Zeug, das du dir immer kaufen musst, das hier ist das gute Zeug. Es brennt ein wie der andere Durst in dir. Reflexartig schnapst du dir eine von den Flaschen und beginnst den Schaum der hervorquilt aufzusaugen, als er versiegt greifst du die nächste Flasche und leckst den Schaum von der Flasche bevor er komplett herunter getropft ist. Du greiftst grad nach der nächsten Flasche, als du einhälst.
Scheisse! Was machst du hier?
Du trittst einen Schritt zurück und schaust dich um, eine Frau schaut dich schief an und macht sich panisch wieder auf den Weg, als sie bemerkt, dass du sie anschaust.
Du musst mit dieser Scheisse aufhören!
Du hast den Geschmack von Bier und Staub auf der Zunge, während du zuschaust wie der letzte Schaum von den Flaschen tropft, wünscht du dir, dass du hättest ihn abgenuckelt, irgendwo ist dir das Ganze sehr peinlich.
Du beschliesst die Bierpaletten, nach dem befüllen von der hier, erstmal zu ignorieren. Um es schnell zu machen, wirst du versuchen ganze Stapel auf einmal zu verschieben.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#10110

In deinem Kopf tobt ein Unwetter aus Gedanken.
"Schmeiss alles hin, wofür machst du den Scheiss eigentlich?" "Wenn du dich jetzt nicht zusammenreisst, endet alles wieder in einer Katastrophe"
Zwischen den beiden Paletten hat sich unbemerkt ein kleiner Spalt gebildet und der Stapel droht zu kippen.
>>10027
>Erika sollte die Palleten einfach umwerfen, ihren Vorgesetzten den Stinkefinger zeigen und rausgehen um Abenteuer zu erleben! Wer braucht schon eine Wohnung, wenn man eine Katze ist? Vielleicht findet sich auch jemand, der auf fellige Süßmödchen abfährt und ihr umsonst eine Bleibe bietet. So wie Katzen das eben immer machen.
"Schmeiss es endlich hin, wenn dabei was zu Bruch geht kannste es direkt saufen, raus in die Welt, raus zu Abenteuern!"
"Nenn mir einmal wo das geklappt hat! Du bist genau hier, WEIL du es immer wieder hingeschmissen hast, ja es ist scheisse hier, aber schlechter geht IMMER!"
Die Schieflage ist zu Glück leicht korrigiert und der Stapel landet mit etwas schieben, da wo er hingehört.
Noch ein Stapel und du hast es geschafft. Du schiebst etwas schneller um über den Spalt zu kommen, aber das war ein Fehler, der Stapel kippt fast um, du kannst ihn gerade noch so abfangen. Du musst einen Fuss auf die andere Palette umsetzten um besser halt zu bekommen, aber das vergrössert den Spalt nur. Du setzt den Fuss wieder um, aber in deiner schlechten Position und mit deinen schmerzenden Armen schaffst du es gerade noch so den Stapel zu halten, ihn aufzurichten schaffst du so nicht. Als du gerade überlegst wie du dich aus dieser Situation rettest, kommt ein lautes "Sie!!!"
von hinter dir. Als du deinen Kopf drehst, erblickst du deinen zornigen Vermieter. (25)
"WO WAREN SIE DEN GANZEN TAG? WARUM HABEN SIE DIE MIETE NICHT ÜBERWIESEN? WAS WAR DAS FÜR EIN LÄRM GESTERN IN IHRER WOHNUNG, DIE NACHBAREN HABEN SICH BESCHWERT? UND WAS WAR DAS UNANSTÄNDIGES WAS ICH HEUTE NACHMITTAG IN IHRER WOHNUNG HÖREN MUSST?"
Dir ist nicht klar ob er nicht sieht in was für einer misslichen Lage du dich befindest oder ob er es schlichtweg ignoriert. Im Grunde repräsentiert die aktuelle Lage dein Leben perfekt; du steckst in der Scheisse, weil du Mist gebaut hast, die nächste Katastrophe steht an, lässt sich höchstens noch durch fremde Hilfe abwenden und währenddessen bekommst du Anschiss.

albertodebo Avatar
albertodebo:#10111

Man möge mir hier den 3ten Post hintereinander verzeihen, aber das 4500 Zeichen Limit ist zu schnell erreicht.

>>10071
>eigenen Charakter entwickeln
muss gestehen, das ist irgendwo ein grösseres Hindernis ist als es zu sein scheint, im Grunde hat das Update genau wegen diesem Problem so lange gedauert.
>so völlig losgelöst von Prequel eine eigene Geschichte erzählen, auf /z/ zum Beispiel.
Katia tausend mal falsch zu malen spannt mich schon konplett ein.

>>10072
>Man könnte ihr ja größere Brüste verpassen
:3
>Schön gemachtes Bild, jedoch hasse ich den Fetzen den Erika an hat.
Boxershortsfanbernd wird dir wiedersprechen wahrscheinlich als Einziger

>>10073
>>10107
Lob dankend entgegengenommen :3

>>10091
>>10098
>>10099
>>10100
>>10101
Fanart :3
Irgendwo erwartet, aber nicht so früh und so zahlreich und insbesondere nicht so erotischer Natur
Seh Erika/Katia nicht Kartia jetzt nicht als Fappiervorlage, aber das sehen sicher einige Bernds anders.
Trotzdem dickes Lob für dich.

Mit welchem Programm wurde >>10091 erstellt? Animierte Sachen sind die Hölle wenn man wirklich ALLES von Hand machen muss.

Bevor ich es vergesse Anleitung zum Katia malen vom Meister persönlich:
www.prequeladventure.com/fanartbooru/post/view/999

>>10105
>Ich bin übertreibe wahrscheinlich, aber ich möchte wirklich nichts mit "Lolis" zutun haben.
Da schliesse ich mich mal an.

>>10104
Heinrich Erika Hybrid ist echt schwierig, sieht einfach irgendwie nicht stimmig aus glaubs mir ich habs probiert

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#10112

>>10111
Ich wollte ein bisschen Fanservice liefern, daher habe ich davon abgesehen, sie komplett nackt zu machen.

Und ich zähle mich zu den Boxershortsbernds.
Anhand der Kleiderkombination hab ich das Bad grün angemalt, ich dachte mir, dass Erika allgemein einen schlechten Geschmack hat.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#10113

>>10108
Versuch doch erst mal geeignete Foto-Vorlagen zu finden, an denen du dich orientieren kannst. Aus dem Stand anatomisch korrekt zeichnen, dass es am Ende auch noch gut aussieht, das können nur die besten.

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#10114

>>10110
Erika sollte ihn höflich fragen ob er nicht erst mal mit einem kleinen Schupps die Kästen wieder in aufrechte Position bringen könnte, dann könne man ja die Sache mit der Miete bereden. Sobald das erledigt ist, könnte sie ihm versichern, dass sie davon ausging, dass die Miete schon längst überwiesen sei, sie sich aber heute darum kümmern würde, wenn da irgendwas schief gelaufen ist und er das Geld morgen mit Sicherheit auf dem Konto hat.
Wenn das alles geklärt ist, erst mal ein Verschnaufspäuschen.

mattsapii Avatar
mattsapii:#10115

Ich überlege, wie die Argonierin als Erikas beste Freundin wohl aussehen würde. Sie wäre evtl. interessant als ein ständig feiernder und saufender Punk mit schlechtem Einfluss auf Erika, die ihr ihre Arbeit und ihr Leben nur noch schlechter redet.

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#10116

>>10110
Werde doch total Emotional und fang an zu weinen. Erkläre ihm, dass gerade alles schief geht in deinem Leben. Wenn er dann kein Mitleid mit dir hat, werde so laut, dass es alle im Supermarkt mitbekommen.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#10117

>>10108
Den Kopf etwas größer zu machen hätt eigentlich schon gereicht. Nimm dir mehr Platz, dann wirkt es weniger gequetscht. Und mal es an, dann wirkt es anders.

solid_color Avatar
solid_color:#10118

Hier ist der Bernd der das >>10108 gezeichnet hat. Kritik erwünscht

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#10119

>>10115

Ne kaputte Punkechse auf Drogen wäre kühl :3

canapud Avatar
canapud:#10121

>>10118
Finds gut aber der Schwanz fehlt.

zacsnider Avatar
zacsnider:#10122

>>10119
Ja wie gesagt, zwar nicht verblödet aber komplett verkorkst und Erika noch mehr überfordernd als jetzt schon, und ständig am Rangieren über Politik.

Erikabuse.

bassamology Avatar
bassamology:#10123

Einmal eine Gruselmullenversion und eine Punkversion, die ich präferiere.

Quill-Weave heißt in der deutschen Version Federweber. Bräuchten wir nur einen ähnlichen Punknamen. Kippendreher, Lederweber, Tütenkleber oder so.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#10124

>>10104
Ich fand die Idee Heinrich der Regel 63 zu unterziehen schon immer gut also hab ich mich mal dran gesetzt. Könnte ja Erika in einer Parallelwelt oder ihre verlorene Zwillingsschwester sein.

hammedk Avatar
hammedk:#10125

>>10121
Dscheiße, den hab ich ja total vergessen.
Ich hab jetzt noch dem jungen Heinrich integriert. Vielleicht wandel ich es morgen zu einer Vektorgrafik um, damit ich darraus ein Wallpaper machen kann.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#10126

>>10124
Der Heinrich Transgender könnte ja Erikas Schwester sein. Aber anderst als sie, ist sie/er/es karrierisch das genaue Gegenteil von ihr.

fffabs Avatar
fffabs:#10127

>>10126
Wie wärs mit Mutter, das hätte immenses Potential und würde dann metaphorisch heißen, dass Erika durch KC entstanden ist.

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#10128

>>10127
Das ist eine großartige Idee. Henriette als Erikas Mutter und schlechtes Vorbild, ist das in Ordnung, Erikabernd?

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#10129

>>10127
Ich find die Idee auch gut, aber ich weiß nicht ob man das erst mal auf später verschieben sollte. Ich glaube Erikabernd hat momentan genug, über was er schreiben kann.

chris_frees Avatar
chris_frees:#10130

>>10128
Im Gegenteil, ich fänd Erika Bernadettiger wenn die Mutter ergeizig ist (a la Nicolle aus Gumball), aber in Sachen Erika resigniert hat und ihr mit Sarkasmus begegnet.

>>10129
Ja, ich will auch meer.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#10131

Mal ne Frage an Erikabernd. Wie findest du die Idee Fanart-Bilder (wovon es in diesem Faden jetzt schon Vergleichsweise viel gibt) auf dem Fanart Portal des Odginals hochzuladen? Das hier ist zwar was eigenes, aber man könnte vielleicht neue Leser anwerben.

dwardt Avatar
dwardt:#10132

>>10111
Ich schreibe immer Kartia warum auch immer. Find den Namen sogar besser als Katia aber naja...

Zur Animation - die wollte ich "mal eben" machen und hab mich verschätzt. Im Nachhinein wär es lustiger, würd nutella einfach vorbeirutschen. Das Ende wirkt abrupt weil ich Frames entfernen musste und das nicht mehr fixen kann.

War meine erste Animation, hatte keinen Plan ob Photoshop ein Pfad-Tool hat, also hab ich nutella immer um 3 Pixel und am Ende um 10 Pixel verschoben, den Arm diverse Frames lang immer neu gezeichnet (20 Frames lang fehler eingebaut die ich per Hand wegzeichnen durfte weil auf dem Farblayer), an bestimmten Stellen noch die Augen um 3 Pixel verschoben.

Diese dumme kleine Animation hat 137 Frames.

dmackerman Avatar
dmackerman:#10143

>>10123
Nette Idee, wäre für die Punkversion. Sie könnte auch bisexuell sein und immerwieder versuchen Erika den nichtvorhandenen Hahn zu geben, was für sie allerdings sehr unangenehm ist.

Nein, nein, Bernd, ich bin alles andere als ein Schiffungs-Lüfter, eigentlich regen mich die ständigen Schiffungen im Vierkanal sogar auf. Es würde sich nur einladen, da Punks bekanntlich sehr locker mit ihrer Sexualität umgehen.

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#10149

>>10143
Die Idee hatte ich erst auch, am besten wenn Kartia abgefüllt ist. Aber halt nur als zusätzlichen Nervfaktor für Erika.

Wollte nicht als Kulturmarxist dastehen mit dem Vorschlag.

karlkanall Avatar
karlkanall:#10160

>>10143
Geniale Idee.
Ich wäre jedoch dafür das sie Erika bewusst abfüllt um mit ihr Geschlechtsverkehr zu haben. Dies rechtfertigt die mit der bereits genannten Aussage "Erika den nichtvorhandenen Hahn zu geben".

Erika steht nun vor dem Dilemma, zwar eine gute Freundin zu haben, die sie aber nunmal sexuell Ausnutzt.

Über diesen Konflikt könnte Erikabernd viel schreiben, aber ich weiß nicht ob er überhaupt über ein solches Beziehungsdrama mit gewisser Erotik etwas schreiben will.

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#10162

>>10160
Gelacht. Und niedlich irgendwie. Geschichtenpotential wächst. Nach massig Ausbau könnte man Erika und die Chroniken eines öden Lebens in Schriftform ausformulieren.

Ich hatte noch die Idee, dass die Stadtwache ein Proll mit Sportwagen ist, der in seinem Viertel für "Recht und Ordnung" sorgt.

sava2500 Avatar
sava2500:#10167

Erikabernd, wir warten...

clementc Avatar
clementc:#10169

>>10167
Hetz ihn nicht, das verdirbt das Ergebnis.
t. Kleinferdzeichenbernd

fatihturan Avatar
fatihturan:#10178

>>10114
>Erika sollte ihn höflich fragen ob er nicht erst mal mit einem kleinen Schupps die Kästen wieder in aufrechte Position bringen könnte, dann könne man ja die Sache mit der Miete bereden.
Der Turm rutscht ein weiteres Stück in Schieflage
"Könnten sie mir bitte erstmal helfen, bevor hier eine kleine Katastrophe passiert?"
Du weisst nicht ob es die höfliche Frage und/oder der kippende Stapel ist, aber dein Vermieter ist etwas aus dem Konzept gebracht.
(26) Geistesgegenwertig stellt er sich hinter dich und gemeinsam bringt ihr den Stapel wieder in die aufrechte Position zurück, während du über nur über den Abstand nachdenkst, den sich Leute an dich annäher dürfen, ohne dass du dich unwohl fühlst. Er ist riesig!
Als du dir grad deine Sachen abklopfst, hackt dein Vermieter auch direkt wieder nach "Dann erklären sie mal was los ist!" Er ist zwar nicht mehr so sauer wie er vorher war, aber wirklich freundlich wirkt er auch nicht gerade.

> Sobald das erledigt ist, könnte sie ihm versichern, dass sie davon ausging, dass die Miete schon längst überwiesen sei, sie sich aber heute darum kümmern würde, wenn da irgendwas schief gelaufen ist und er das Geld morgen mit Sicherheit auf dem Konto hat.

Du kannst ihm leider nicht wirklich garantieren, dass die Kohle morgen da ist, willst du ihn wirklich belügen? Ausserdem hast du keine Ahnung, war um das Geld von deiner Arbeit nicht überwiesen wurde.

>>10116
>Werde doch total Emotional und fang an zu weinen. Erkläre ihm, dass gerade alles schief geht in deinem Leben. Wenn er dann kein Mitleid mit dir hat, werde so laut, dass es alle im Supermarkt mitbekommen.
Mal als Plan B vermerkt.

----------------------------------------------------------------------------
Heute leider nur ein eher kleines Update, da etwas zum weiteren Verlauf zu klären ist. Die Geschichte und die Pause zwischen den Updates sind inzwischen ein bisschen darauf ausgelegt, dass man in die Zeit nutzt um Anweisungen an Erika ausdiskutieren, die auch etwas komplexer seien können. Denke es ist nicht ganz klar, wie ich mir das Ganze hier vorstelle, deshalb wird es mal zur Sprache gebracht. Nehmen wir mal das letzte Update als Beispiel, wo eine Menge ignoriert wurde:
>"WO WAREN SIE DEN GANZEN TAG? WARUM HABEN SIE DIE MIETE NICHT ÜBERWIESEN? WAS WAR DAS FÜR EIN LÄRM GESTERN IN IHRER WOHNUNG, DIE NACHBAREN HABEN SICH BESCHWERT? UND WAS WAR DAS UNANSTÄNDIGES WAS ICH HEUTE NACHMITTAG IN IHRER WOHNUNG HÖREN MUSSTE?"
Dieser Wust an Fragen kommt auf einmal, weil ein ein Gesprächs-Ping Pong mit einzelnen Fragen bei dem durschnittlich einem Update pro Woche einen ganzen Monat dauern würde. Zusätzlich gibt es einem die Möglichkeit die Antworten aufeinander abzustimmen, wenn man zum Beispiel lügt. Allgemein sollte man versuchen solche Aufgaben zu erfüllen.
Nehmen wir die erste Frage:
>"WO WAREN SIE DEN GANZEN TAG?
Vermieter weiss also scheinbar nicht wo man den Tag über war, wenn man jetzt also lügt, um vorzugeben dass man seinen Brief gar nicht erhalten hat und zum Beispiel sagt, dass man den ganzen Tag gearbeitet hat, so muss man abwegen wo logische Brüche entstehen können, die einen überführen könnten. Gleichzeitig schränkt einen die Lüge vielleicht bei Antworten zu den anderen Fragen ein.

Wo es sonst noch etwas hapert ist das Gedächtnis; z.B. warum man von der Arbeit noch kein Geld überwiesen bekommen hat, hätte man beide Chefs fragen können, jetzt hat man den Vermieter vor sich und keinen Plan warum es nicht geklappt hat.
>>9830
>Ist das Gehalt zu spät oder gar nicht angekommen? Damit musst du dich definitiv beschäftigen wenn du da bist.

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#10179

Generell gibt es zwar ein Grundgerüst für die Geschichte, aber Erika kann sich darin deutlich freier bewegen, als es vielleicht scheint. Wie ein Teil der Geschichte eigentlich gedacht war: Waschlappen aus dem Nachttisch wird benutzt um das Handliche von der Vaseline zu befreien ohne selber dreckig zu werden. Die Hand muss also gar nicht sauber gemacht werden, man muss keine Ausrede dafür erfinden, dein Arbeitshemd kriegt keine Spritzter ab. Neben der Mikrowelle steht ein leeres Glas Gurken mit Gurkensud, den wenn man nach ihm gefragt hätte, hätte trinken können (isotonisch, vitaliserend, nicht so lecker), der sie insgesamt fitter und sitter (http://de.wikipedia.org/wiki/Sitt) gemacht hätte. Hätte sie dann aber die Schlüssel vergessen, hätte sie Stress mit ihrem Vermieter gehabt, müsste zur Arbeit rennen, da sie ihr Fahrrad nicht aufbekommt, auf dem Weg wäre sie dem Zwergenkind mit seiner Mutter begegnet, es hätte Streit gegeben und vor lauter Stress und Rennerei hätte sie den Gurkensud dann vor den beiden wieder ausgekotzt. So wäre sie dann völlig fertig auf der Arbeit aufgetaucht. Hätte sie stattdessen aus dem Waschbecken getrunken, wäre ihr die Spülmittelbrühe schon beim Vermieter wieder hoch gekommen.

Irgendwo ist diese relativ freie Variante gefährlich, da man auch immer wieder mit Sachen arbeiten muss, die man überhaupt nicht eingeplant hat, aber das kann, wenn alles fest geplant ist, noch schlimmmer sein, ausserdem liefert es irgendwo eine gute Grundlage für eine interaktive Geschichte.

zl;ng
Mehr Ausschau nach möglichen Dingen die zu erledigen sind halten.
Auch mal darüber diskutieren.
Sachen die noch zu machen sind nicht vergesssen.

>>10115
>>10119
>>10122
>>10123
>>10124
>>10126
>>10127
Es ist teilweise seltsam einige Vorschläge so zu lesen raus aus meinem Kopf!!!
Die Gefahr bei solchen Sachen ist immmer, dass sich dann einer betrogen fühlt, weil seine Idee 'geklaut' bzw schlecht umgesetzt wurde. Erinnere mich an die Geschichte von einem Entwickler, der einen geplanten Storyteil, nachdem er Monate daran gearbeitet hat, so ähnlich als frisch gepostete Fanfic fand und dann noch mal von vorne angefangen hat, weil er keinen Bock hatte als Dieb dazustehen.

>>10131
>Mal ne Frage an Erikabernd. Wie findest du die Idee Fanart-Bilder (wovon es in diesem Faden jetzt schon Vergleichsweise viel gibt) auf dem Fanart Portal des Odginals hochzuladen?
Könnte man machen, aber bitte dabei nicht vergessen, dass man dort nicht zu explizite Sachen hochladen darf! Alles mit Kamelzeh ist schon zuviel des Guten.

>>10125
>Vielleicht wandel ich es morgen zu einer Vektorgrafik um, damit ich darraus ein Wallpaper machen kann.
Jetzt zwar nicht als Vektorgrafik, aber würde mich gerne dran versuchen :3

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#10180

>>10179
> ausserdem liefert es irgendwo eine gute Grundlage für eine interaktive Geschichte.
Sehr gute Idee, vorallem wenn man bedenkt dass Prequel verhältnismäßig doch linear ist. Da du dank der geringeren Frequenz hier eine bessere Erreichbarkeit zu deinen Lesern hast, würde sich dieses Modell erstrecht anbieten.

Klasse dass du diesen Schritt zu gehen bereit bist!

pf_creative Avatar
pf_creative:#10181

>>10178
Seksuelle Belästigung!
Jetzt ist er weich! So kriegt sie ihn!

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#10182

>>10179
>weil er keinen Bock hatte als Dieb dazustehen.

Nur ist ein Entwickler kein Krebs, Fanfic-Autoren aber schon. Er hätte es durchziehen sollen. Und nein, ich sehe Erika nicht als Fanfic, da das Original eine typisch nervige Lüfterschaft hat, mit der ich nichts zu tun haben will. Erika ist für mich Prequel Adventures.

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#10184

>>10178
Erika kann ihm ja anbieten sein langweiliges Eheleben ein bisschen aufzufrischen um ihn friedlich zu stimmen.
Wäre auch ein neues Berufsfeld, das sie sich mal genauer anschauen könnte. Soll weit mehr Geld einbringen als Kisten schleppen und als felliges Süßmödchen trifft sie bestimmt den Geschmack so mancher Kundschaft.

peterlandt Avatar
peterlandt:#10185

>>10182

Jo wir sind hier auf KC, wenn irgendeiner Arschmett wird weil "seine" Geschichte von Erikabernd "geklaut" wurde (alsob), soll er sich bitte gewaltig ins Knie ficken. Also: liefere die dominante Punkechse :3

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#10196

Erikaaaa~!?

vigobronx Avatar
vigobronx:#10217

Erikabernd, du musst nicht immer auf unserer Vorschläge warten. Mach doch manchmal einfach ohne Vorschläge weiter, da ist dir hier nur jemand böse. Danke für deine Arbeit!

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#10238

Bernd macht also Webcomic-Doujinshi auf Kindergartenniveau. Natürlich mit komplett umgeschriebenem Charakter.

Neuer Tiefstpunkt.

olgary Avatar
olgary:#10239

>>10238
Ach Hassbernd so groß ist deine Pene auch wieder nicht :3

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#10243

>>10238
Fresse halten, verpiss dich zurück in den 4kanal, du Prequel-Lüfter.

davidsasda Avatar
davidsasda:#10248

Na mal sehen wie das Resultat wird, an dessen Arbeit Kaz so lange aufgehalten hat.

>>10243
Du machst es auch nicht gerade besser, liefer doch mal wieder Boniermaterial statt quer durch das Brett zu prollen.

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#10249

Ist Erikabernd grillen gegangen? ;_;

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#10251

>>10248
W- woher weißt du das?!

armcivor Avatar
armcivor:#10252

>>10251
N-nein sag das bitte nicht. ;_;

bassamology Avatar
bassamology:#10262

>>10238
Prequel ist eh zum Großteil eine große Nachmache. Jeder der sich nur im geringsten mit dem zeichnen von Furries beschäftigt hat könnte solche Charakter zeichnen. Außerdem ist dieses Board (besonders dieses Thread) das einzige von Krautchan, was noch gut ist (Hier sind glücklicherweise nicht die drecks Pedos anwesend)

Wenn Erikabernd sich in einer Woche immer noch nicht meldet, werde ich (>>10125) die Geschichte fortsetzen.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#10263

>>10262
Und warum ist Prequel jetzt eine Nachmache?
Auch: Es gibt größeren Krebs als Lolibernd

t.Lolibernd

aio___ Avatar
aio___:#10265

>>10263
> Und warum ist Prequel jetzt eine Nachmache?
Ganz ganz ganz strenggenommen enstand Prequel aus dem Homestuck-Fandom heraus, zumal Prequel im MSPA-Forum geführt wird/wurde (weiß nicht wie es heute ist, ich lauer da nicht), was im Eigentlichem sehr weit hergeholt ist. Kazerad mochte schon immer das Pseudospieldformat, auch bevor MSPA überhaupt ein Ding war (Bild relatiert), außerdem wird Andrew Hussie (der MSPA-Autor) das Genre des Pseudospiel-Comics kaum "erfunden" haben. Prequel mag über einige Ecken mit Homestuck verwand sein, ein Abklatsch ist es aber sicher nicht.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#10267

>>10262
>implizierend die Lieferanten in diesem Faden sind keine Lolibernds

Ach Bernd.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#10268

>>10265
Ergänzung: Prequel hat tatsächlich einige MSPA-Anspielungen, das "mural of ethnic diversity" beispielsweise stammt direkt aus Problem Sleuth, wird sicher meer geben. Leider gibt es gewisse Kurzköpfe die das Konzept von Anspielung nicht verstehen und "omg Abklatsch" rufen, die beiden Comics haben nun wirklich wenig gemein.

guischmitt Avatar
guischmitt:#10274

Wissen über Homosuck hier zu vermitteln find ich schon armseelig. Tumblr ist dort drüben, ihr leicht zufrieden zu stellenden Mullen.

hammedk Avatar
hammedk:#10275

Du kannst es echt nicht lassen, kann dir irgendwie geholfen werden? Leidest du an ADHS oder bist du vielleicht narzisstisch gestört?
Siehste, Andere können auch flambieren und das besser als du mit deinem Strohmann.

Lambda, würdest du ab >>10238 bitte aufräumen? Der Faden fing gut an und endete mit Metakrebs und Pöbelei, es ist zu schade um den originellen Inhalt. Was auch immer mit der zivilisierten Atmosphäre auf /co/ geworden ist, die vor wenigen Wochen noch herrschte…

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#10276

>>10275
>sagt es und postiert keinen Originalinhalt.

stayuber Avatar
stayuber:#10279

Ich möchte ein 3D Objekt meiner Geliebten Katia/Erika machen, um dieses später für andere Projekte zu nutzen (NICHT FÜR DEN SECOND LIFE DRECK). Bernd ist darin zwar einigermaßen Talentiert, weiß aber aus Erfahrung dass das Modellieren und Texturiern ewig dauert.

Daher Frag ich mich, ob Bernd mir vielleicht ein fertiges Modell liefern kann?

stayuber Avatar
stayuber:#10280

>>10279
Es gab eine Himmelsrand Mod in der man Katia spielen kann, vielleicht reicht dir, dass als Ausgangspunkt.

illyzoren Avatar
illyzoren:#10281

Ich bin übermässig betroffen, dass das jetzt ein krebsiger Katiafaden und kein Erikafaden geworden ist.

karsh Avatar
karsh:#10282

>>10280
Man könnte auch einfach das Model von Khajit nehmen und so anmalen.

guischmitt Avatar
guischmitt:#10283

>>10282
>Man könnte auch einfach das Model von Khajit nehmen und so anmalen.

Danke für den Tipp, aber wie man auf dem Bild sieht hat Katia relativ wenig mit dem klassischen Khajit gemeinsam.

>>10280
>Es gab eine Himmelsrand Mod in der man Katia spielen kann, vielleicht reicht dir, dass als Ausgangspunkt.

Ich werde mir den Mod gleich mal anschauen und das Model raussuchen. Danke Bernd!

>>10281
>Ich bin übermässig betroffen, dass das jetzt ein krebsiger Katiafaden und kein Erikafaden geworden ist.

Ich werde mich höchstpersönlich darum kümmern das Erika weiterbesteht. Jedoch ist das hier kein reiner Erikafaden.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#10284

**Ergänzung**
>>10280
Könnte Bernd bitte auf diesen Mod verschalten?

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#10286

>>10284
Die Mod hieß The Katia Race Mod, aber offenbar hat der Ersteller es kommentarlos gelöscht. Vieleicht hat aber noch irgendjemand, irgendwo die Dateien.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#10335

Und Update!

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#10336

>>10286
http://www.mediafire.com/download/9lh361j5z7c5m6r/Katia.rar

a_harris88 Avatar
a_harris88:#10337

Großer Gott, Bernd! Kaz erzählt aus seiner Kindheit, ganz großes Kino!

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#10338

>>10337

peterlandt Avatar
peterlandt:#10339

>>10338

hota_v Avatar
hota_v:#10341

>>10339
Jeder fängt mal klein an.
Im letzten Bild siehts aber schon gut aus. Viel besser ist er zeichnerisch nicht mehr geworden.

thehacker Avatar
thehacker:#10342

>>10341
Hier der ganze Faden, Foolz speichert Bilder seit neustem in voller Größe ab: http://archive.foolz.us/co/thread/64062556/#64062556

Kaz' Evolution ist einfach wunderbar, man kann aus seinen Zeichnungen seinen geistigen Reifeprozess förmlich schmecken. Er fing mit einem generischen Stil und kantigen Gesichtsausdrücken an und entwickelte mit der Zeit einen völlig eigenen Stil, vorallem bei Furries ist dies leider ein seltenes Phänomen. Auch seine Schreibkünste haben sich sehr entwickelt, er lernte stets neue Stilmittel kennen und folgte zeitgenössischen Trends. Kaz ist Candlehawk erwachsen geworden, seine Zusammenfassung davon ist übrigens sehr lesenswert.

Auch finde ich es klasse, ausgerechnet im Kanal von seiner Vergangenheit zu erzählen, dabei machte er auf mich stets einen mysteriösen und distanzierten Eindruck, doch haben Geisteswissenschaftler so an sich.

Anbei: Ciders Kontribution zum letzten Update.

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#10344

>>10342

Interessant, Potential war durchaus vorhanden. Schade dass er zugunsten Elder Scrolls nun wohl etwas in seiner Kreativität eingeschränkt ist.

keremk Avatar
keremk:#10345

Kaz ist wirklich ein kühler Typ. Und es ist selten dass ein Webcomickünstler so distanziert und selbstironisch über frühere Werke reden kann und seine eigene Entwicklung reflektieren kann. Der einzige bei dem ich das noch erlebt habe war John Allison.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#10347

>>10342
Seine Zeichnungen waren es gar nicht, die mich an dem Comic gefesselt haben. Die sind nur so durchschnittlich gut. Seine einzige richtige Stärke beim Zeichnen ist die Fähigkeit Emotionen zwar minimalistisch aber trotzdem gut und originell darzustellen.
Mich hat vor allem der Schreibstil zum Lüfter werden lassen. Hab selten so gelacht beim Lesen eines Comics. All die versteckten kleinen Witze und Anspielungen.

samscouto Avatar
samscouto:#10350

Erstens: Wie mich ankotzt, dass hier irgendso eine DA-mässige MS Paint Fellschuchtel abgefeiert wird, wärend ich mein Leben lang ebenfalls schlecht gezeichnet habe und damit weder einen Job, noch eine Riesenlüfterschaft bekomme, nur weil ich kein Fanart fabriziere.

Zweitens: Ihr Fellschuchtel habt erfolgreich den produktiven Erika-Faden getötet und das kotzt mich noch mehr an.

rcass Avatar
rcass:#10353

>>10350
Wärst du nicht so kantig und würdest du nicht mit deiner pubertär-nihilistischen Art jeden Faden besamen, hättest du vielleicht auch Freunde.
Erikabernd hatte anfangs ausdrücklich gewarnt, dass seine Geschichte abrupt abbrechen oder sich lange hinziehen könnte, kein Grund zur Panik. Auch wenn ich es schade dass er sich nichteinmal meldete, lieber sehe ich Erika im ewigen Hiat als dass es von dir fortgeführt wird.

darcystonge Avatar
darcystonge:#10354

>>10350
>Ihr Fellschuchtel habt erfolgreich den produktiven Erika-Faden getötet und das kotzt mich noch mehr an.
Da wurde dieser Prequel-Faden ja mal heftig entgleist was.

bergmartin Avatar
bergmartin:#10355

>>10353
>>10354
Oh huch, jetzt habe ich das Fellschuchtel-Drama ausgelöst. Und hör auf mich vollzulabern, was und wo ich postiere - scheinst mich ja unendlich geil zu finden, wenn dich das interessiert. Habe wohl doch einen Lüfter, was?!

Prequel geht mir am Arsch vorbei, ich bin hier wegen Zeug von Mali-Bernd. Und das ist hier selten geworden. Und ich setze hier nichts fort außer den Faden. Du könntest ja mal was beitragen, anstatt Scheissbilder auf meinem Niveau zu postieren, wobei der Künstler seinen Schaflüftern noch die Kohle aus den Rippen leihert über Patreon oder sonstwas.

michigangraham Avatar
michigangraham:#10362

Ich fasse also zusammen:
1. Erikabernd macht einen Lüftercomic und macht das ganze interessant, weil es eben nicht mehr in Elder Scrolls spielt, sondern sich liest wie ein Auszug aus Bernds leben, worin wir uns alle wiedererkennen, wodurch es origineller ist als das Original. Eine Zeit lang gehts nur darum.

2. Das seltene Wunder passiert, dass sich hier Bernds austauschen über eine Re-Interpretation der Charaktere und einer neuen Gestaltung und gemeinsam zeichnen.

3. Die verkrebste Prequel-Fellschuchtel Fandom auf MLP, Homestuck und Sonic Niveau kommt an und hat Pisse in den Augen, bezeichnet das ganze als kindisch und albern, weil animierter MS-Paint Käse natürlich viel erwachsener ist (und der Stil so aussieht, als hätte der miese Zeichner einen besseren angestellt). Erikabernd stellt den Betrieb ein.

4. Weil ihnen die Argumente ausgehen, verteidigen jene Unteralter-Fellschuchteln diese Scheisse auf DeviantArt Niveau >>10353 >>10339 und denunzieren, was ich hier noch als einziger dazu beitrage und meine Prokrastination beende, um die Scheisse auch noch zu animieren, was ich bestimmt nicht für Pack wie euch mache. Wer es wertgeschätzt hat, hat den Faden mittlerweile verlassen. Ich hab noch was besseres zu tun, als hier mehr als 1 Stunde für Mali zu opfern, weil ich davon absolut gar nichts habe außer das Feedback von 2 bis 3 Bernds.

5. Und dann wundert ihr euch noch, warum ich mich hier aufrege? Reichlich beschränkt.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#10363

>>10362
Schafft mal jemand diesen Hitzkopf hier raus.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#10364

>>10363
Passt schon, ich geh freiwillig.

mshwery Avatar
mshwery:#10365

>>10362

Nur das Erikabernd offensichtlich selber gerne Prequel liest und der einzige der hier je einen Scheisssturm verursacht hat du bist. Schätze mal dein kindisches ICHHASSEWASIHRMÖGTUNDHABEIMMERRECHT Verhalten hat ihn angewidert und vertrieben. Verständlich.

vladyn Avatar
vladyn:#10367

Also ich finde Erika und Katia dufte.

Hassbernd kann sich wek ficken :3

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#10370

>>10350
Wenn du der Typ bist, der den Großteil der Fanart zu Erika gezeichnet hat, bist, wieso bezeichnet du Erikabernd dann als deviantart-Fellschuchtel? Und wieso regst du dich auf, wenn in einem Prequel-Faden über Prequel geredet wird oder dass du deine Zeit mit der Fanart verschwendet hättest weil du keinen Lüfterkreis dadurch akquiriert hast? Was hast du denn erwartet? Das ist ein verdammt langsames Brett. Ergibt alles keinen Sinn, was du da brabbelst.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#10372

>>10370
Nicht Erikabernd bezeichne ich so. Sondern dieses Pack:
>>10353
>>10344
>>10339
>>10338
>>10337

"LOLOL Kaz ist voll geil guckt euch mal diese geile generische Felliekacke an und boah sein Leben ist so geil und er ist ein Held und bester Webcomic immer, und voll angesagt heute so wie Minecraft und Homestuck geeeeil! ^W^"

Ich zeichne seit ich einen Stift halten kann und es sieht auch Scheisse aus, es ist dennoch meine Leidenschaft und ich bekomm Spott, wogegen sowas gefeiert wird. Wär ich mal Ami, dann würd das auch funktionieren und ich würd wie Buckley monatlich 2000 Dollar an Donations bekommen! Ich bin halt neidisch und kann es nicht mehr sehen, es annuliert komplett den Spaß an der Sache. Da kommt man sich vor wie ein artistischer autistischer wahrscheinlich auch Ed Wood.

Ja, ich hab vergessen, dass das hier eigentlich ein Prequel-Faden und kein Erika-Mali-Faden ist und mich wiedermal mit einer Fandom eingelassen, was mir seit jeher auf den Sack ging und womit ich mich unbeliebt machte, egal wo ich unterwegs war. Also mach ich jetzt irgendwo irgendwas anderes und packe das Thema nicht mehr an. Es war lustig, solang es dauerte.

keremk Avatar
keremk:#10375

>>10372
Ja Bernd, du kannst gerne mett sein, aber dass der Erfolg von Prequel eher vom Marketing (und von Fellschwuchteln) als von der Kunst an sich abhängt sollte auch klar sein. Man muss nur wissen wo ein Markt ist. Wenn es dir nur darum geht Geld zu machen zeichne doch extrem spezielle Fetischpornos für Perverse.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#10377

>>10375
Tu ich doch schon, aber ich mach das alles kostenlos. Ich will doch bloß Leuten einen Gefallen tun und mich nicht mit Geld zu meinem Hobby zwingen lassen. Auch finde ich es geldgierig und überheblich (z.B. Palcomix verkauft Dreck, der keinen Cent wert ist). Aber komischerweise kommt man nicht weit damit. Man gibt es kostenlos weg - Leute sind undankbar und machen einen nieder. Man verkauft es auf einmal - Leute wollen es plötzlich haben, weil sie nicht herankommen.
Jay Naylor Prinzip. Ich versteh's nicht, mache evtl. auch zu wenig.

Aber man ist halt frustriert und hat auch irgendwann keine Lust mehr. Seht mal, was für ein Rotz ein Kotaku-Artikel wert ist:
kotaku.com/zombie-kirby-comes-to-un-life-in-this-speed-drawing-509349803

Das kann ich auch. Und zwar besser. Das kann JEDER besser. Und die verkauft ihre Bilder auf dem Niveau auch noch!

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#10378

>>10372
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du kein Troll bist obwohl ich kaum glauben kann, dass es Menschen mit so eingeschränkter Sichtweise gibt.
>Nicht Erikabernd bezeichne ich so.
Du beleidigst ihn damit aber auch mit. Er hat schließlich hier nur Fanart zu dieser "generischen Felliekacke" gemacht.
Prequel ist außerdem ein sehr aufwandsintensiver Webcomic. Ich bezweifle, dass du verstehst wieviel Arbeit allein in so einer Animation http://www.prequeladventure.com/2012/08/2200/ steckt, geschweige denn in all den Minispielchen. Die Zeichnungen müssen einfach gehalten sein damit jemand, der dafür wohlgemerkt kein Geld bekommt sondern nur ausgibt, das in einer angemessenen Zeit bewerkstelligen kann. Er hat seinen Lüfterkreis jedenfalls nicht geschenkt bekommen.
Wenn du ein ähnlich gutes Projekt mit so viel Ehrgeiz verfolgst und das an öffentlich wirksamen Orten publizierst wirst du sehr wahrscheinlich auch einige Anhänger finden. Mit ein bisschen Fanart hier und da, wie es jeder Hinz und Kunz macht, sogar ich, kommst du allerdings nicht weit. Ein künstlerisches Hobby zu verfolgen, nur um Anerkennung zu ernten, ist aber sowieso die völlig falsche Herangehensweise. Häng das Hobby lieber an den Nagel, da das bei dir ja offensichtlich so ist.
Dass du dir irgendwelche Kirschen wie Buckley raussuchst um daran zu zeigen, dass eher unbegabte Künstler auch erfolgreich sein können, ist auch lächerlich. Versuch mal über den Vierkanaltellerrand zu blicken. Da draußen ist ein Meer an Leuten, die mehr oder weniger regelmäßig zeichnen und die meisten davon wesentlich besser als du, auch wenn ich nur an dem, was du hier geliefert hast, urteilen kann. Wer weiß, vielleicht bist du eigentlich ja besser. und trotzdem niemand kennt, auch in Amerika.
>Leute sind undankbar und machen einen nieder.
Mit Kritik kannst du anscheinend also auch nicht umgehen. So wirst du deine zeichnerischen Fähigkeiten auch nie verbessern können. Abgesehen davon hat hier keine Sau dich verspottet, du siehst Gespenster.

ryandownie Avatar
ryandownie:#10383

>>10378
verfickt nochmal dies Bernd, komm mal wieder runter.

markmushiva Avatar
markmushiva:#10385

>>10378
Okay, das ist schon Kwalität. Ich habe aber schlicht und ergreifend darüber rangiert, dass es mit Erika nicht weitergeht und der Faden zu Prequel zurückgekehrt ist, was mich einfach null interessiert. Ich hab nur Gefallen an dem Thema gefunden durch Erikabernd und sein Szenario, sonst hätte ich keinen Finger gerührt.
Und jetzt wo Fuchur offiziell weg ist, werd ich wohl auch komplett gehen. Ich hab nun ein Jahr lang KC gesuchtet und nichts für mein Leben getan. Was hab ich jetzt davon? NEETen.

dpg Avatar
dpg:#10388

>>10385
Wer weiß, vielleicht kommt Erikabernd ja wieder. Er scheint mir nicht der Typ zu sein, der beim leisesten bisschen Kritik sang- und klanglos verschwindet.
Wäre trotzdem schön wenn du uns solange in Ruhe Prequel diskutieren lässt ohne gleich einen Aufstand zu machen. Dafür ist der Faden schließlich auch da.
>Und jetzt wo Fuchur offiziell weg ist
Jemand, der Jahre an Arbeit in ein Wahnsinns-Spiel für Bernd gesteckt hat, soll also einfach so völlig grundlos nie wieder KC annavigieren? Alsob. Man kann hier auch ab und zu still und heimlich lauern und hin und wieder mal originale Inhalte liefern ohne einen Kult um seine Person bilden zu müssen.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#10391

Kinners, es ist /co/ hier, habt euch doch bitte wieder lieb oder rangiert zumindest etwas weniger.

Ihr seid doch sonst so ein toller Haufen :/

illyzoren Avatar
illyzoren:#10392

>>10391
Ich gelobe Besserung.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#10393

>>10391
Basierter Mod. Habe dich lieb :3

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#10415

>>10336
Danke! Du hast mir echt gerettet! Jetzt geht Phase 2 meines Plans diesen Faden zu retten an!

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#10416

>>10415
Entschuldigung für diesen Rechtschreibfehler.

dmackerman Avatar
dmackerman:#10417

Bernd wünschte sich die Posts >>10415 >>10416 zu löschen (könnte ja vielleicht ein Moderator machen). Bernd hat gelernt das man mit 3D Technik und Kanten nachzeichnen nicht ansatzweise ein 2D gezeichnetes Modell imitieren kann. Es tut mir leid, ich dachte wirklich den Faden damit retten zu können (Bernd könnte dir ein Lied komponieren und produzieren oder ein 3D Modell erstellen, aber nicht zeichnen).

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#10418

>>10417
Ohne jetzt von irgendetwas wirklich Ahnung zu haben: Wäre es nicht möglich, diverse Filter anzuwenden, damit das 3D nicht so sehr vervorsticht? Oder ist das so eine Weltraumtherapie die sich nur millionenschwere Studios leisten können? Einige Cartoons machen es so, mir fallen nur neben Tron und Motorcity keine nennenswerten Beispiele ein. Es wird doch wohl möglich sein, 3D wie 2D aussehen zu lassen.

alexradsby Avatar
alexradsby:#10419

>>10418
Bernd wird sich die nächsten Tage mal alle gratis Shader und Programme anschauen, die gratis erhältlich sind. Das Bild zeigt beispielsweise den Toon Shader von Blender Cycles Render (Ich kann mit dem Freestyle Zeug nichts anfangen). Bernd glaubte mal irgendwas von einem gratis Programm gesehen zu haben, welches hauptsächlich für Anime Tanzszenen verwendet wurde (Sah zwar ganz schön authistisch aus, aber für Bernds Zweck würde es reichen.). Vielleicht kann mir ja irgend ein Bernd hier helefen?

markmushiva Avatar
markmushiva:#10420

>>10419
Mal ein ganz alternativer Vorschlag: Wäre es nicht möglich, deine 3D-Püppchen mit $Grafikprogramm "abzupausen"? Das heißt, du plazierst dein Püppchen in die gewünschte Position, machst ein Bild von und zeichnest auf einer anderen Ebene einfach drüber. Wäre einfach, schnell und würde 0% zeichnerisches Können verlangen, lediglich ein Tablett wäre von Vorteil.

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#10421

>>10417
Du kannst deine Pfosten nicht selbst löschen? Protipp: Benutz den "Löschen"-Button ganz unten auf der Seite.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#10422

>>10421
Ab einer gewissen Zeit geht das nicht mehr.
Es dürfte schon zu spät sein.

Muss man wissen.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#10472

Update beim Orginal.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#10475

>>10472
Die Spannung steigt!
Oh bitte bitte, lass Katia Erfolg haben, bitte ;_;

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#10478

>>10472
Gutes Update! Habe wirklich drüber lachen müssen.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#10483

wie wahrshceinlich ist sie wieder scheitern?

id835559 Avatar
id835559:#10485

>>10483
So wie dieser Faden?

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#10487

>>10485
es ist nicht *so* schlimm.

Hilfreiche Erinnerung: Ignorieren Sie die Dramatik und Autismus.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#10488

>>10487
Aber beides ist so ausgeprägt.

jqueryalmeida Avatar
jqueryalmeida:#10587

Rat mal was Bernd.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#10589

es passiert :3

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#10595

Jemand sollte endlich einen zeichnerisch akkuraten Porno-Comic davon machen, dann ist der Hype vorbei.
Leute lesen so eine Scheisse nur, weil sie von den Charakteren hart werden und unterbewusst mehr erwarten. Warum Leute also Homesuck lesen, bleibt mir schleierhaft.

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#10596

>>10595
Netter Versuch, aber das macht den Faden auch nicht wieder lebendig.

vocino Avatar
vocino:#10601

>>10595
Leute die Heimsteck lesen sind doch eh alle: schlechte kostümspieler, dumme Tumblr huren, dumme Feministinen, dumme Tumblr aktivisten und fotzenknechte.

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#10602

>>10601
Hallo Bernd.
Ja, das ist ein Bilderbrett und hier geht's gerne mal ruppiger zu.
Aber derartige Ausfälle passen dann doch eher nach /b/ und sollten dort bleiben.

Man kann seine Meinung ja ruhig auch mal etwas hitziger äussern (wenn es denn unbedingt sein muss), aber dein Beitrag ist in einem Prequel-Faden dann doch eher fehl am Platz.

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#10605

>>10602
War nur meine Meinung zu Heimsteck leuten. Du kannst mich gerne vom gegenteil überzeugen, bis jetzt hat das aber niemand geschaft.

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#10608

>>10605
Deine Meinung interessiert mich nicht, jedoch die Art und der Ort der Äußerungen.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#10610

War ja auch eine längere pause, schön dass jetzt etwas meer kombt.

dmackerman Avatar
dmackerman:#10611

>>10610
Fick ja!
Mein Tag ist gerettet.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#10613

Die Updates sind so kurz.

Zwei ganze Wochen, bis die nächste.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#10617

>>10613
Selbst MSPaint-Bernd zeichnet besser als das.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#10698

Erzähl- und zeichentechnich hat das Update nachgelassen, gut möglich dass bald Kwalitet nachgekliefert wird.

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#10710

www.katiaporn.on.nimp.org

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#10711

www.katiaporn.on.nimp.org