Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-12-02 09:13:27 in /d/

/d/ 89227: Wenn Bernd hoch ist ...

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#89227

Welche Aktivitäten bieten sich für welches Hoch an? Was macht Bernd, wenn einen guten Trip haben möchte? Erzähle!

Bsp.: Methoxphenidin (MXP), schwach stimmulierendes Dissoziativum

Kinderfilme schauen / nostalgieren
Die zügige und leicht verständliche Handlung von solchen "Familienfilmen" lässt einen nicht den Faden verlieren. Ist der Streifen dann auch noch atmosphärisch, ist eine gute Reise garantiert. Bernd hat einen Film aus seiner Kindheit geschaut und fühlte sich gleich mal 20 Jahre jünger.

spazieren oder laufen, einkaufen
Ein kurzes Stück zu rennen oder zu springen fühlt sich exzellent an, gerade im Winter wenn der Schnee noch zusätzlich die Erschütterungen abdämpft.

tanzen
Bernd war damals selbt etwas verblüfft, als er alleine in seiner Wohnung anfing den totalen Ausdruckstanz zu veranstalten. Wenn Bernd Gesellschaft suchte, sah er kurz in den Spiegel. Das ganze sah von außen vermutlich mehr nach einer Dämonenbeschwörung aus machte aber unheimlich Spaß.

philosophieren
Es war schon ein fester Bestandteil einer jeden MXP-Reise irgendwann über die großen Fragen des Lebens nachzudenken, über Mathematik, Religion, usw.

Nicht so gut war: Nachlegen, Fappieren, speisen, Verabredungen treffen, Dinge kritisch einschätzen (man ist einfach mit allem zu zuversichtlich).

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#89230

Auf Gras fappieren ist einfach göttlich. Dauer und Intensität der Orgasmen ist einfach deutlich höher.
Bernd wird immer leicht rallig, wenn er anfängt zu hochieren. Ist das eigentlich normal?

teylorfeliz Avatar
teylorfeliz:#89231

>>89227
Das erste mal auf MXP hab ich erstmal diverse Soundtracks gehört und hab mich komplett in einer anderen Welt gefühlt. Als meine Koordination wieder da war hab ich einen kleinen Spaziergang auf einen Hügel hier in der Nähe gemacht, von dem man den ganzen Stadtteil aus sehen kann. Ich saß dann gut 2 Stunden da und hab mir Geschichten zu den Leuten ausgedacht, wo noch Licht in den Fenstern brannte. War eine der schönsten Erfahrungen meines Lebens.

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#89234

>>89230
Selbiges hier.
Probleme ergeben sich dann allerdings schnell bei der Auswahl des Pornos. Nichts scheint angemessen.
Kiffe eigentlich nur um ordentlich abzusplashen. Nicht dass es nüchtern nicht ginge, es ist irgendwie besonders.

buddhasource Avatar
buddhasource:#89243

>>89234
Fappiere auf dein Fantasie!