Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-01 03:02:36 in /d/

/d/ 89588: Stoss wenn Hoch 20🇧🇷🇩🇪

joshclark17 Avatar
joshclark17:#89588

Neues Jahr, neuer Faden!

i_ganin Avatar
i_ganin:#89589

Grass und Koksstoß, jetzt noch ne viertel Xanax oder Johanniskraut?

ankitind Avatar
ankitind:#89597

Gras-auf-MDMA-Afterglow-Stoß.

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#89598

Gras. Viel Gras um genau zu sein. Bernd war letzten Monat in Murrika und hat kapitalistisches legales Gras in bester Auswahl verköstigt. War auch sehr fein. Frohes Neues Bernd :3

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#89601

>>89589
Auch wenn es jetzt schon zu spät ist:
Kokain ist unter anderem Serotoninwiederaufnahmehemmer (neben Dopamin und Noradrenalin) und Johanniskraut ist auch ein (schwacher) Serotoninwiederaufnahmehemmer, könnte es da zu Problemen oder einer veränderten Wirkung kommen? Wahrscheinlich ist das Johanniskraut zu schwach von der Wirkung, aber interessant wäre es trotzdem.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#89604

>>89601
Ich habe es überlebt, hat keine Probleme bereitet...Nur der Hunger auf die nächste Nase war kleiner, dabei war es echt gutes Zeug.
Säge da nicht hoch

puzik Avatar
puzik:#89609

Kratom + Clonazolam

splashing75 Avatar
splashing75:#89610

Geschwindigkeit + Hochgeschwindigkeitsballertechno

oskamaya Avatar
oskamaya:#89616

Seit einer Woche am Koksen. Dscheiße Bernd das zeug wird bald alle! Nebenbei wie eh und jeh ständig kiffen.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#89617

Wzf letztens Dronabinol aus der Apotheke geholt, schon paar mal genommen (5-10 Tropfen, Arzt hat 5 empfohlen) und auch nur gegen meine Schlafstörungen. Ausser leichter Sedierung nie viel gespürt. Nun vor 2 Stunden oder so 8 Tropfen genommen (1 Tropfen 1µl dronabinol oder sowas) und vor kurzem traf mich die Wirkung mit voller Wucht. Fühlt ungut, wollte eigentlich gar nicht hochieren, sondern schlafen (Bernd hat schon letzte Nacht nur sehr wenig geschlafen, wird dadurch wohl auch noch erhöht - bin nervös und unruhig aber total übermüdet, irgendwie gleich dieses komische eher an stärkere Psychedelika erinnernde Gefühl gehabt - Bernd hat zuletzt vor 3 Jahren oder was irgend ein unbekanntes als LSD verkauftes Zeug genommen (wahrscheinlich irgendein billiges RC, war scheiße und hat mein Hirn zerbraten, trotzdem immer wider genommen), sonst nix härteres konsumiert, aber seitdem "mimen" manche psychoaktiven Substanz die Wirkung dieser Kackdroge. V.a. bei Gras und Salvia, hatte zwar meist keine wirklichen Halluzinationen, aber dieses "Kopfgefühl". Nur extrem ungut, weil man nicht damit rechnet und es einfach eklig ist.
Sogar die Schlafmittel manchmal (Seroquel, bei Dominal besonders heftig) und bei starkem Schlafdefizit. Echt merkwürdiger Scheiß. Hab das Gefühl es klingt auch schon wieder bisschen ab. Hab fürs Schreiben dieses PfostenS elendslang gebraucht. Arge Konzentrationsprobleme. Fühlt retardiert. Pappmaul, Gliedmaßen fühlen sich schon weniger schwer an, mal aufstehen...

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#89618

Kokain+Heroin

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#89621

Ausklingender Tramadolstoß :3

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#89624

Gestern abend Tramadol, jetzt noch das nette Nachgefühl.

justinrhee Avatar
justinrhee:#89628

Amphetaminstoß

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#89631

>nehme 80mg Oxycodon
>fühle so, wie mit 15mg ohne Toleranz
>oder so wie mit 160mg letzte Woche
>nächster Tag antriebslos, traurig, Kopfschmerzen, Übelkeit

Mit Heroin passiert sowas nicht, kein Wunder, dass der Dreck so billig ist.

Nicotin-Stoß.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#89632

>>89631
Doch! Tolleranzausbau geht ähnlich schnell
t.Affe

mrxloka Avatar
mrxloka:#89633

>>89632
Ja, aber mit Heroin fühle ich mich hinterher nicht so räudig. Kälteschauer, Schwitzen und Muskelschmerzen sind gemütlich im Vergleich zu diesem Gift.

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#89643

Hab seit Ewigkeiten mal wieder die Pfeife rausgekramt.

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#89644

Gras :3

guten Morgen Berndü ^_^

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#89645

>>89644
Bin gerade auch schon wieder beim 2ten Kopf.

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#89646

Emma Nachglühen + 5HTP stoß :3

amboy00 Avatar
amboy00:#89648

>>89646
Aufm Mittwoch? Läuft bei dir!

Kopf Nummer 4 heute!

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#89649

>>89648
Bernd war halt in der Stimmung :3
Waere Gras vorhanden würde er jetzt darauf hochchieren

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#89653

Wiedereimal stimuliert durch den Arbeitstag schweben. :3

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#89654

Kratombernd sind heute seine Knopfaugen aufgefallen. Kann denn das sein? In Kratom soll ja ein MAO-Hemmer enthalten sein und das DPH wirkt als Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer. Bernd hat auch keine Lust zu fappieren. Das ist doch nicht normal!

Stoß weil Schlamm schlürfend.

csteib Avatar
csteib:#89656

>>89654
Hatte ich bei täglichem Konsum auch in sehr starker Form. GF hatte den Schwengel im Mund, trotzdem keine Lust auf Fickificki. Mach mal ne längere Pause, dann macht das ganze wieder Spaß und deine Libido kehrt auch zurück.

Säge weil nicht hochiert.

carlyson Avatar
carlyson:#89661

Amfetaminstoß. Noch eine Linie übrig, danach wird Gras geraucht.

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#89662

Op ium Bernd
Es scheint einem man schrieb in einer anderen dimension

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#89666

>>89654
Kratom soll MAO-Hemmer enthalten? Wo hast du denn die Info her, davon habe ich bisher nichts gehört.

Wenn man andere Opioide regelmäßig konsumiert hat man auch keinen Bock mehr auf reiben, oder kriegt gar keinen mehr hoch.

justinrhee Avatar
justinrhee:#89668

>>89666
Bild relatiert erwähnt da was.

Bernd stößt mit MXP direkt in die Fühls.

https://www.youtube.com/watch?v=hVw9BKd6HVU

otozk Avatar
otozk:#89671

+0:00
3,5mL 1,4-Butandiol und 200mcg Flubromazolam

+0:10
50mL Ethanol (2 Bier)

+0:15
200mg Lyrica

+0:45
1mg Alprazolam

+1:20
330mg Dihydrocodein + 1mL GBL

+2:00 3,0 mL 1,4-Butandiol

+2:40 100mL Ethanol (Scotch Lemonade)

+3:30 40mg Oxygesic + 60mg Methylphenidat

+4:20 6×2mg Rohypnol

...Dann Filmriss....

Bin gerade eben erst nach 19h aufgewacht. Stattgefunden hat das gestern, Donnerstagnacht. Was ich hier aufzähle ist nur das was ich mir aufgeschrieben habe. Ob nach dem Filmriss noch Beikonsum dabei war weiss ich nicht.

Gras wurde durchgehen gebufft aber das hab ich mal nicht dzugezählt

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#89672

Bier, Gras und 2C-B Stoß

kiwiupover Avatar
kiwiupover:#89673

Ach Bernd, ich fühle mich gerade so wohl :3

creartinc Avatar
creartinc:#89674

Kokain+Heroin+Etizolam+DPH Stoß!
Fühlt magisch :3

freddetastic Avatar
freddetastic:#89675

MXP + Kratom + Bier + Energiegetränk + DPH + Campher + Internet + elektronische Musik = Re-Evaluierung der eigenen Existenz in einem milchig weißen Raum-Zeit-Gefüge der Dunkelheit.

teylorfeliz Avatar
teylorfeliz:#89676

>>89675
Ja komm, ist gut jetzt.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#89677

Oxycodon

matt3224 Avatar
matt3224:#89678

Gras und Geschwindigkeit

herrhaase Avatar
herrhaase:#89681

>>89674
>>89675
In welcher Dosis nimmst du denn das DPH?
Dachte eigentlich, dass Delirianten zum rekreativen Gebrauch nicht so geeignet seien.
In niedrigen Dosen wirkt es ja gemäß meiner Erfahrungen nur sedativ, mehr als 100mg habe ich aus Respekt vor der delirianten Wirkung (über die ich sehr viele eher unangenehme Erfahrungsberichte las) nicht ausprobiert.

Überhaupt wirken deine Mischkonsumkombinationen eher widersinnig und sehr gefährlich...

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#89682

>>89681
Anderer Bernd hier:

Niedrigdosiert kann es laut meiner Erfahrung in Kombination mit Alkohol schon ganz okeh sein. Man wird eben bereist von 1-2 Bier ziemlich dicht und die Gefahr wegzupennen ist natürlich recht hoch, aber man kann es gut nutzen, wenn man viel Alkohol trinkt und die Menge reduzieren will.

Die höheren Dosen sind ein Kapitel für sich, habe einige Experimente damit durchgeführt, die waren auch recht interessant, aber wiederholen werde ich das wohl nicht.

Jedenfalls habe ich keine Ahnung wie man in der Kombination, die der von dir erwähnte Bernd intus hat, überhaupt noch klarkommen kann.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#89683

>>89681
Bin der Bernd von >>89674 (>>89675 bin nicht ich), ich nehm das DPH um die Wirkung vom Heroin etwas zu pushen und um die Übelkeit und den Juckreiz zu mindern. Meistens nehm ich nur 50mg DPH da es ansonsten zu stark sediert und mir diese Menge auch reicht für meine Zwecke.

Kokain+Heroin+Etizolam Stoß!

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#89684

>>89683
mit "pushen" meinte ich natürlich verstärken, entschuldigt bitte die Mondsprache.

Hab mir jetzt auch wieder etwas DPH gegönnt, die Übelkeit ist doch wieder stärker als gedacht.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#89687

150mcg und immer mal wieder einen zug Lachgas Stoß!

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#89688

>>89588
dmaa push, zum trainieren ziemlich nice wenn man vom stim-dick absehen kann...

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#89698

Täglich alle paar stunden über den Tag verteil:
MDPV Nasenspray
300mg Tramadol
Alprazolam keine Ahnung wie viel.
GBL mehrmals Täglich.
Zolpidem zum einschlafen.
Depo Testo 250mg eimal pro Woche da Fitbernd.
Könnte also ständig stossen.


Bin ich ein Junki?

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#89699

>>89698
Ach, da sind ja noch ein paar unbelegte Rezeptoren, geht noch.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#89700

>>89698
Es war KC Stufe und es war auf KC

areus Avatar
areus:#89708

3,2g Pilze Stoß! Bis später Realität.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#89713

Met-Stoß

anaami Avatar
anaami:#89719

Ausklingender Tramadolstoß, anbei Bilder von Dinosauriern.
Gemütlich wie Fick, oke wa ales.

linux29 Avatar
linux29:#89721

Blaziere es!

tmstrada Avatar
tmstrada:#89723

>>89719
Kratom+Baldrian Stoß! Ich mag Dinos.

pf_creative Avatar
pf_creative:#89725

Da kann man schon nochmal nachstoßen.

pehamondello Avatar
pehamondello:#89727

Alkocannafetamin-Stoß. :3

doronmalki Avatar
doronmalki:#89729

Vor 2 Stunden 50mg Tramadol in den Kaffee gekippt, nun 100mg nachgelegt. Das wird schön :3

dmackerman Avatar
dmackerman:#89730

>>89727
Gute Idee Berndi, musste lächeln als ich das gelesen habe :3

MeclonaHeroKain-Stoß!
Meclonazepam+Heroin+Kokain

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#89733

>>89730
Kokaroin-Nachlege-Stoß!

marrimo Avatar
marrimo:#89737

Ufer-Blech-Rauch-Stozz :3

irsouza Avatar
irsouza:#89742

In vorrausicht auf ein überfälliges Briefchen aus alle Vorräte vor dem Wochenende aufgebraucht.

Jetzt sitze ich hier und kann nicht stoßen, während der scheiß Postbote hochiert wie Fick ;_;

stayuber Avatar
stayuber:#89744

>>89742
Macht nichts, ich stoße für dich mit 200mg Tramadol. Tramadol ist bestes dol.
Hätte es nur vielleicht nicht so spät nehmen sollen, mal sehen ob ich gleich Schlafi machen kann. Fappieren wird wohl auch nicht gehen, da bleibt mir nur noch Musik hören und Filme schauen.

suribbles Avatar
suribbles:#89747

Kokaheroizolam-Stoß!
Kokain+Heroin+Etizolam

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#89748

Marie-Jana + Distickstoffmonoxid

malgordon Avatar
malgordon:#89749

Bernd raucht nur noch alles auf, was im Haus ist und dann gibt es kein Gras bis zur Ernte in April, die voraussichtlich letzte Ernte. Wird Zeit erwachsen zu werden, Bernd.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#89750

Restalkohol+Kratom Stoß!

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#89751

300mcg Stoß!

rcass Avatar
rcass:#89752

1 LSD trip.
Dann schauen wir mal

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#89753

>>89752
Bei dir genauso schön wie bei mir? :3

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#89757

>>89753
Ohhh ja war es :3
Hab die Dosis nach 2.5 Stunden auf 2 Pappen erhöht.
Es war ein wenig rough, denn mein Dopamin und Serotonin Level waren von vornherein recht niedrig aber tiefe Persönlichkeitsveränderungen wurden gemacht.
Ich fühle mich wie ein neuer Mensch.
Habe den Trip gut genutzt und mich nicht um den Spaß gekümmert

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#89759

>>89757
Magste dein Setting erklären?

Bernd hat es mal entgegen der weitverbreiteten Meinung allein Zuhaus gemacht. Langeweile kam schnell und der Rechner hat den Trip sehr unangenehm gemacht. Kein Horrortrip aber Bernd wollte nur, dass es vorbei ist.

Leider findet sich im Freundeskreis keiner der Drogen konsumiert oder es jemals offen zugeben würde.

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#89760

>>89759
Alleine trippen ist doch toll. Man kann nachdenken, sich ganz auf seine Halluzinationen konzentrieren, nette Filme oder Dokumentationen schauen und halt "einfach man selbst sein" ohne Angst vor der Meinung anderer zu haben. Während eines Trips ist es mir noch nie langweilig geworden.

dmackerman Avatar
dmackerman:#89761

>>89759
Ich hab mich zu Hause verschanzt es mir auf dem Teppich mit ein paar Kissen gemütlich gemacht.
Ich war komplett offline und habe meditiert.
Zur Unterstützung gab es weißes Rauschen, Fever Ray/the Knife Tracks und geführte Achtsamkeitsmeditation über Kopfhörer, je nachdem wie gut ich mich im flowstate halten konnte.
Ich hab versucht mich nicht ablenken zu lassen und alle Gedanken und Gefühle zu betrachten.
Es war nicht alles gut, nach einer Weile hatte ich auch das Gefühl, genug zu haben weil es auch ein wenig unangenehm und lang wurde.
Letzten Endes habe ich es "einfach zugelassen".

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#89769

>>89760
>Alleine trippen ist doch toll. Man kann nachdenken, sich ganz auf seine Halluzinationen konzentrieren, nette Filme oder Dokumentationen schauen und halt "einfach man selbst sein" ohne Angst vor der Meinung anderer zu haben. Während eines Trips ist es mir noch nie langweilig geworden.

Weiterer Bernd hier hat bisher ca. 30x getrippt (70-400mcg) und immer arreine zu Hause bzw. im Wohnheim. Personenkontakt kam wenn überhaupt nur zufällig zustandande. Einmal ist Bernd durch Zufall auf einer Party im gleichen Haus gelandet. Die waren fast alle nüchtern und Bernd war so darauf, dass er kaum normal reden und die Leute auch nur schwer verstehen konnte. Unreal.

Alleine Trippen ist ziemlich gut solange der Trip gut läuft, aber wenn es ins Schlechte abdriftet, dann ist man wirklich auf sich alleine gestellt und du kannst dir selbst nicht helfen, da deine mentalen Schutzschilde deaktiviert sind. Bernd hatte zu seiner Zeit alle 5-7 Tage getrippt und die letzten Trips waren alle eher durchwachsen gewesen, teilweise mit Panikattacken und es war dann so, das er die Trips immer verflucht hat und nur darauf wartete, dass sie endlich vorbeigehen.

Nach ein paar Trips hatte Bernd alle üblichen "Standard-Realisationen" realisiert und die meisten "Standard-Erleuchtungen" von denen man immer liest gehabt und sein Gehirn hat dann begonnen über das Aggregat und den Nexus dieser Realisierungen nachzudenken. Irgendwann ist der Fokus dann von diesem Elfenbeinturm wieder auf Bernds eigene Persönlichkeit und mieses Leben geshiftet und je mehr er es filetiert hat, desto depressiver und entfremdeter wurde er.
Zudem entwickelte der LSD-Analysator eine Art Eigenleben und entfernte sich von Bernds originaler Persönlichkeit die wärend der Trips irgendwie im Stand-by Modus war. Jedenfalls lässt Bernd erstmal die Finger davon, da er das Gefühl hat, dass das Zeug in verrückt macht.

alexradsby Avatar
alexradsby:#89774

>>89759
Langeweile auf LSD? Wat?
Licht aus, auf's Bett legen und Augen zu sollte eigentlich reichen. Den Rest tun dann CEVs und deine eigene Gedankenwelt.
Wenn Du ein bisschen äußeren Input brauchst, dann spiel mit einer Lavalampe, einer Plasmakugel oder ähnlichem herum. Eine gut zusammengestelle Musik-Playliste hilft auch!

>>89760
>nette Filme oder Dokumentationen schauen
Ich finde meistens viel zu anstrengend, einem Film zu folgen. Zudem kann es Dir auch einen Trip ganz schön kaputt machen. Hab mal zwei Filme am Stück direkt nach dem Anfluten gesehen. Der ganze Trip wirkte dadurch insgesamt sehr subtil und ich fühlte mich nahezu nüchtern.

>>89769
Bist du derselbe Bernd, der schon im LSD-Faden berichtet hat? Wenn ja, dann hoffe ich, dass es Dir mittlerweile besser geht.

Säge, weil nüchtern

tjisousa Avatar
tjisousa:#89782

Ein Esslöffel Kratom und ein Bier :}

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#89784

Ist Bernd ein Mensch? Dieser Bernd ist ein Mensch.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#89785

>>89760
Meine besten und progressivsten Trips waren immer alleine. Mit Anderen redest du viel zu viel darüber anstatt einfach im hier und jetzt zu sein.

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#89787

>>89774
>Bist du derselbe Bernd, der schon im LSD-Faden berichtet hat? Wenn ja, dann hoffe ich, dass es Dir mittlerweile besser geht.
Habe immer noch erhebliche Probleme, aber es ist nicht mehr so mies wie damals.
Von wegen LSD macht nicht süchtig. Man wird zwar kein krasses Drogenwrack, aber es verführt sehr leicht zu häufigem Konsum, welcher auf jeden Fall negative Auswirkungen hat.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#89788

Oxy Stoß.

Bernd will 12x80mg loswerden, weiß aber nicht wie. Er würde es ja einem Junkie am Bahnhof gegen Subutex oder Methadon tauschen, oder von mir aus auch verschenken, aber Bernd wohnt in einer Kleinstadt wo die Welt noch in Ordnung ist. Am Ende werde ich es wohl im Klo runterspülen. Was ist das nur für 1 life?

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#89789

>>89774
> Ich finde meistens viel zu anstrengend, einem Film zu folgen
Versuch mal Samsara oder Baraka, oder einen Terrence Malick Film.

Ansonsten stimme ich dem zu. Der Film muss genug Pausen haben und man muss ihm auch folgen können ohne 100% mitzukriegen. Er sollte außerdem zum freien Denken anregen.

umurgdk Avatar
umurgdk:#89790

Einer von Bernds Lieblingsfilmen ist Waking Life, kann aber sein, dass der auf Trip doch zuviel Information reinhämmert. Andererseits ist es aber auch ein Film den man zehnmal anschauen kann und dennoch wieder neue Details entdeckt.

Pregabalin- und Bier-Stoß

bluesix Avatar
bluesix:#89795

>>89790
Der ist richtig geil. Den hab ich bestimmt auch schon 100mal gesehen. Weitere Empfehlungen von mir wären: Human Traffic, The Wall,Space Odyssey 2001, Fritz the Cat und Fortsetzung oder der Disney Alice im Wunderland Film.

joe_black Avatar
joe_black:#89796

>>89787
Das ist aber eher das Problem deines Konsums als der Droge selbst. Also mir hat LSD das Leben nur bereichert.

mandalareopens Avatar
mandalareopens:#89802

Stosse mit Bier und Gras!

csteib Avatar
csteib:#89803

Bin gerade ziemlich dicht und gucke "Lammbock" also diesen Film da. Und wzf ist das für eine Kacke, wieso finden den alle so geil? Wirkt alles foll verklemmt und kaum lustike Szenen. Da is Half Baked 100000x besser. Kack deutsche Filme...

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#89807

>>89803
Bis auf den Schwanz Dialog und den Stonervollassi ist der halt eher meh.

jrxmember Avatar
jrxmember:#89811

Psilo und Kaffee Stoß!

naupintos Avatar
naupintos:#89813

>>89807
Ja die stelle fand ich auch gut :3

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#89814

Heroin+Kokain+Meclonazepam-Stoß!

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#89823

https://vimeo.com/139356305

https://vimeo.com/34678147

https://vimeo.com/25213372

https://vimeo.com/104443877

samihah Avatar
samihah:#89826

https://youtu.be/aLA7AlnDftE?list=PLQl8zBB7bPvLWfGCVicg_kVmSVTGml2y4

joki4 Avatar
joki4:#89827

Kokain-Stoß!

joemdesign Avatar
joemdesign:#89828

>>89827

smenov Avatar
smenov:#89829

>>89827
https://youtu.be/7nqcL0mjMjw

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#89831

Geschwindigkeit + Arbytesstoß

aio___ Avatar
aio___:#89834

>>89826
Amen! Ich fühle ihn! Alkohol ist heute mein Gift der Wahl.

liang Avatar
liang:#89837

Dfw kein Gras meer und die nächste Lieferung erst Montag kombt ;_;

xspirits Avatar
xspirits:#89839

Stoz

sawalazar Avatar
sawalazar:#89841

2-CB nachglühen und Bierchen Stoß!

doronmalki Avatar
doronmalki:#89842

>Die Bundeswehr macht's mit Lollis

>Wenn im Krieg Soldaten schwer verwundet werden, muss besondere medizinische Hilfe her. Standards aus der Notfallmedizin reichen oft nicht mehr aus: Die Sanitätsoffiziere der Bundeswehr brauchen dann ihre Lollis.

http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/schmerz/article/836983/notfallmedizin-krieg-bundeswehr-machts-lollis.html

Stößle.

vj_demien Avatar
vj_demien:#89843

>>89842
Danke Bernd, dein Pfosten brachte ein bisschen Freude in diesen versifften Runterkommtag!

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#89857

Bernd, ich glaube wir sind der Fühler Gottes!

antonkudin Avatar
antonkudin:#89858

>>89857
Ich fühle mit dir.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#89905

Bubblegum ausm Traummarkt

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#89906

>>89905
Sehr angenehme Sorte. Ritalin Stoß!

millinet Avatar
millinet:#89913

Ausklingender Kratomstoß und Pizza essen :3

melvindidit Avatar
melvindidit:#89915

>>89913
Bin neidisch. Dank meiner selbstauferlegten Konsumregeln gibts erst übernächstes Wochenende wieder Kratom.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#89922

Heute Abend gibt es Ketamin
(überhaut erst das zweite mal)
Bis dahin wird vaporisiert.
Bin gespannt und voller Vorfreude

alexradsby Avatar
alexradsby:#89923

Entrückung

Langsam fällt das Licht.
Eine Haut spannt dünn, die Klinge stumpf,
kriechend dem Schmerz zu entkommen.

Unter der Kruste siedet das Meer,
schäumt und strahlt durch zuckende Wogen,
legt den Wind in meine Hände
und die Stille in mein Heim.

iamsteffen Avatar
iamsteffen:#89931

>>89922
Berichte mal, wie es war. :3
Habe viele Erfahrungen mit MXE und Ketamin machen können. Das ist ja schon eine der bizarrsten Sachen, die man so erleben kann.
Wie erklärt man eigentlich jemandem so etwas, der keine Drogen nimmt? Bin einige Male an einer guten Erklärung gescheitert.

Kennt jemand Deschloroketamin? Bin in einem anderen Faden darüber gestolpert. Die strukturelle Ähnlichkeit ist schon erstaunlich.

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#89936

>>89931
Das Zeug ist Wahnsinn in Pulverform. Soviel Drang nach Abteuern und rausgehen und so wenig klarer Verstand. Ich verstehe durchaus wie Menschen mastubierend auf der Straße landen. Fühlt sich aber auch echt toxisch an. Ich hatte echt ätzende Krämpfe in den Beinen und ab und an ein leichtes Stechen in der Brust. Achja wir reden von 30mg und nochmal 30mg 2 Stunden später. Beim hochkommen bzw. in der ersten Stunde waren meine Gedankengänge so durch und abgehakt. So nach dem Motto" Alles ist so surreal und trotzdem sehe ich keine klar abgrenzbaren Muster oder Farben, die nicht da sein sollten. Träume ich nur? Was wenn ich nicht mehr ralle ob ich träume oder nicht und jemanden vergewaltige?" 5 Sekunden später hab ich diesen Gedankengang schon wieder verloren und die Erleuchtung in die tiefe Philosophie von Fatboy Slim gebracht. In der zweiten bis dritten Stunde konnte ich nach und nach wieder längeren Gedanken folgen. Hatte zu dem Zeitpunkt aber auch das Gefühl mein Leben zu verstehen und wollte sofort irgendwas ändern. Das Risiko etwas zu tun, dass man später bereut ist immens. Sowas wie den Job kündigen, weil man damit nicht glücklich ist oder die typische "Ich liebe dich,warum fickst du diesen Idioten" Nachricht. Mit anschließendem "Entschuldigung eigentlich sollte man jeden Menschen lieben, wollen wir nicht zu dritt einen Kommune der freien Liebe gründen." Wenn ich jetzt keine Nebenwirkungen mehr habe, werde ich in 3 Wochen nochmal 40mg initial probieren. Hab einiges an Berichten gelesen, die einem echt Respekt einflösen. Achja und Pissen brennt unglaublich einen Tag später. Hab gerade keinen Bock den Thread rauszusuchen aber ich meine auf Reddit beschreibt einer wie es ihn richtig zerstört und wohl Auswirkungen auf die Anzahl seiner weißen Blutkörperchen hatte. War aber auch so ein Volljunkie mit täglichem Konsum. Trotzdem irgendwie sehr beunruhigend.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#89937

>>89936
Außerdem bin ich noch etwas unkonzentriert und neben der Spur. Wie man den Fehlern im Text unschwer entnehmen kann.

velagapati Avatar
velagapati:#89942

> die typische "Ich liebe dich,warum fickst du diesen Idioten" Nachricht
Das hatte Bernd vor allem auf MDAI. Gute Zeiten. Bernd glaubte zum erstem mal seit seiner frühen Jugend wieder verliebt zu sein.

>MXE
RIP in Frieden bestes Disso für Solo-Sessions.

Neuer Favorit ist Diphenidin. Starke Dissoziation, schon etwas gefährlich, weil man aufpassen muss sich nicht versehentlich zu verletzen oder gegen irgendwelche Sachen zu rennen und nichts davon zu merken. Da ergibt die Vermutung des Polizisten in "Terminator" gleich viel mehr Sinn. Dort war es PCP aber die Assoziation ist schon ganz gut. Man fühlt sich wie ein mächtiger Roboter in einer fremden Welt.

i3tef Avatar
i3tef:#89943

>>89942
Diphenidin ist viel ruhiger und sanfter als Deschloroketamin. Das ist viel pushender. MXE war ganz geil aber MXP der Himmel. Wenn du Diphe schon gefährlich findest lass bloß die Finger von Deschloroketamin. Die 60mg Deschloroketamin waren wesentlich verrückter als 200mg+ Diphe.

albertodebo Avatar
albertodebo:#89945

Midazolam/Dormicum-Stoß
Habe die erste Pille Sonntag Nacht genommen und mir fehlt einfach mal die gesamte Erinnerung an Montag. Laut Browsersverlauf habe ich aber wohl hauptsächlich geschlafen.

Egal, 1/10 Pillen (15mg) habe ich noch und die wird jetzt auch noch durchgezogen. Ziemliches Scheißzeug eigentlich.

kinday Avatar
kinday:#89946

Midazolam/Dormicum-Stoß
Habe die erste Pille Sonntag Nacht genommen und mir fehlt einfach mal die gesamte Erinnerung an Montag. Laut Browsersverlauf habe ich aber wohl hauptsächlich geschlafen.

Egal, 1/10 Pillen (15mg) habe ich noch und die wird jetzt auch noch durchgezogen. Ziemliches Scheißzeug eigentlich.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#89950

Dritter-Tag-in-Folge-Pepps-Stoß

Bernd, es macht Spaß. Bernd vernimmt Bewegungen, die nicht da sind, wenn er auf seine Weiße Wand schaut tanzen leicht farbige Muster. Ständig. Langsam geht Bernd das Pepps aus, Bernd hat mit 10 Gramm angefangen und bin jetzt auf 2 runter. Wenn's alle ist geht Bernd pennen.

thomweerd Avatar
thomweerd:#89969

Ketamin + Gras zum Feierabend. Stosz.

herkulano Avatar
herkulano:#89970

>>89969
Anstoß. Dissos geben Bernd das erhebende Gefühl nach einem langen Tag die Lichter seines Hauses in der Abenddämmerung zu sehen. Vorfreude, schönste Freude!

jitachi Avatar
jitachi:#89971

Bernd hatte gestern nach nem mittelmäßigen Arbeitstag ein großartiges Läuferhoch, besser als LSD/Alkohol/Gras es jemals waren.

Ich bin momentan hin und her gerissen, einerseits bin ich unglaublich neugierig, wie schön Heroin sein könnte, auf der anderen Seite weiß ich, dass mir Opiate komplett den Spaß am nüchteren Leben nehmen können. Was sagt Bernd mit größerer Drogenerfahrung?

enjoythetau Avatar
enjoythetau:#89972

Geb dir, Bernd
http://www.dailymotion.com/video/x5aer4f

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#89973

3xZopiclon 7.5
Bis jetzt ganz gut, werde dann mal noch die viertre nachlegen.
alles ist so schön leicht :3

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#89974

60 mg Diazepam intus (ohne Toleranz). Hoffentlich mache ich heute Abend nicht noch irgendwelchen Blödsinn. Wobei Diazepam in der Hinsicht bei mir noch relativ harmlos ist.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#89975

N2O bis Die Blase platzt! Bernd so hoch, genau jetzt!

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#89977

Dollstes S-keta. Bernd verschmilzt irgendwie mit seinem Sofa :3

Stossz

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#89986

Heroin.

tjisousa Avatar
tjisousa:#89988

>>89986
Danke für die Anleitung, Bernd.
Ein anständiges Röhrchen macht das Blech-Rauchen schon angenehmer, ich hab bisher nur die Folie über einen Stift gewickelt und den Stift dann raus gezogen, aber stabil ist das nicht und man muss es ständig wieder reparieren, weil es schnell platt gedrückt ist.
-
Heroin+Kokain+Opium+Meclonazepam+Etizolam Stoß!
(natürlich nicht alles auf einmal konsumiert, hat sich heute so angesammelt)

christianoliff Avatar
christianoliff:#89989

>>89988
+300mg DHC, hätte ich schon fast vergessen

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#90003

>>89988
Warum eigentlich so viel? Macht dir das eigentlich noch richtig Spaß oder ist das eine Sucht?

puzik Avatar
puzik:#90014

Sonntagmorgenstoß mit Restrasen und starkem Kaffee!

markolschesky Avatar
markolschesky:#90018

>>89588
MDMA und Speed runterkomm-stoß

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#90021

Amphetaminstoß.

zacsnider Avatar
zacsnider:#90023

>>89988
> Ein anständiges Röhrchen macht das Blech-Rauchen schon angenehmer
Finde ich auch. Um die Produktion zu vereinfachen, habe ich mir diese Schablone gebastelt. Damit lässt sich das Röhrchen schnell und mit konstant guter Qualität herstellen. Die Abmessungen sind nämlich auch wichtig. Wenn das Rohr zu dick ist, kann man nicht genug Sog aufbauen. Wenn es zu kurz ist, fällt es einem aus dem Mund. Meine Maße sind 14cm lang (d.h. nach dem Umfalten 7cm) und 5cm breit (nach dem Falten ca 3cm). Kann man individuell anpassen. 3cm entsprechen etwa der Dicke eines normalen Bleistiftes. Man befestigt die Schablone am besten mit Büroklammern an der Folie, damit sie beim Schneiden nicht verrutscht.
Ein Protip für das Rollen ist, die Folie erstmal mit den Fingern rund zu biegen, bevor man sie aufrollt, und dann mit einer Kugelschreibermine die Feinabstimmung zu machen. Ist ein wenig fummelig, weil sie durch das Falten starrer ist, aber dafür hält es dann eine Weile.

Das Falten auf diese Weise macht das Rohr so stabil, dass es nicht von den Lippen flachgedrückt wird. Die Büroklammer gibt zusätzlichen Halt, kann man aber möglicherweise weglassen, da man das Ende im Mund hat. Sie hat den Nachteil, dass sie durch Heroin mit der Zeit an dem Röhrchen festklebt. Muss man abschätzen, ob die Stabilität einem schwierigeres Auseinandernehmen wert ist.
Die Folie ist so gefaltet, dass das Heroin nur mit wenigen Flächen in Berührung kommt, die alle außen liegen und von einer sauberen Faltkante umgeben sind. Das verhindert ein Zusammenkleben von Folieschichten und erlaubt ein verlustfreies Abrauchen des kondensierten Heroins, bevor das Röhrchen entsorgt wird. Da man das Röhrchen durchaus eine Woche oder so nutzen kann, lagert sich einiges ab.

Heroin rauchen im Autisten-Stil.

johnriordan Avatar
johnriordan:#90030

>>89588

5x PP (rosa) und 1 1/2x Rolls Royce (grau) da.

Aber habe gar kein Bock darauf. Der Kram macht mich zu exzentrisch.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#90031

Aufräumen

karsh Avatar
karsh:#90032

>>90030
Kratom+Baldrian! Ist bei mir so eine Hassliebe mit Teilen. Es ist zum einen richtig geil sich mit allen verbunden zu fühlen. Allerdings sind die Tage danach die Hölle. Werde ich zumindestens die nächsten Monate nicht anrühren. Vieleicht wieder im Sommer wenn meine Grundstimmung nicht schon melancholisch ist.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#90033

>>90032
Ich empfehle
1. niedrigere Dosis
2. Antioxidantien (Q10, Vitamin E)
3. Booster, wie z.B. Piracetam, wodurch sich die niedrigere Dosis stärker anfühlt

Heroin-Stoß.

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#90035

>>90033
Alles schon probiert auch mit Antidepressiva verwalte ich den Dienstag danach meinen Nachlass.

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#90036

>>90035
Bringen Antidepressive danach was? Das habe ich noch nie gehört.

shesgared Avatar
shesgared:#90037

>>90036
Holt einen nur aus dem tiefsten Loch über die Woche. Den schlimmsten Tag macht es trotzdem nicht erträglich.

syntetyc Avatar
syntetyc:#90038

>>90035
>>90036
>>90037
>Antidepressiva
Als ob man das verallgemeinern könnte. Die meisten Antidepressiva haben die ersten Wochen nur Nebenwirkungen. Welches Mittel hast du denn genommen?

kennyadr Avatar
kennyadr:#90039

>>90037
Du könntest eventuell auch mal 6-APB ausprobieren. Für viele ist der Kater viel milder als der von MDMA, obwohl das Hoch sich ähnlich anfühlt.
https://psychonautwiki.org/wiki/6-APB

ionuss Avatar
ionuss:#90040

>>90038
Fluoxetin.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#90048

Valentinstag auf Tramadol.

anaami Avatar
anaami:#90049

>>90048
Hab im Grunde das ganze Valentinstagsprogramm abgehakt. Hab meiner Liebsten ein süßes Geschenk gemacht, Hab mir den Lörres wund gevögelt und eine Menge Wärme und Geborgenheit gespürt. Schade nur das für Letzteres eine Prostituierte und Kratom+Xanax verantwortlich waren. ;_;

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#90051

>>90049
Hättest lieber auf Pornhub reiben sollen, da war Premiumzugang für einen Tag kostenlos aufgrund des Valentinstages.

Pregabalin und Bier.

garand Avatar
garand:#90070

Kratomwirkung nun nur noch leicht spürbar.
Draußen wird es langsam hell, es regnet und sieht ungemütlich aus.
Nun schlafen.

artcalvin Avatar
artcalvin:#90076

2 Linien Keta ...
Fühlt komisch

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#90083

Dscheisse Bernd, hab das erste mal synthetische Cannabinoide ausprobiert denn Bernds Freund muss abpissen. Er hat mir ein paar Brösel hingelegt, Bernd dachte sich er fängt mal mit zwei kleinen Bröseln an, also wirklich nicht größer als 2mmx1mm oder so in der Pfeife und - Scheisse, das anfluten gemerkt während ich noch an der Pfeife gezogen habe, sofort total dicht von zwei scheiß Bröseln. Es hat sich nicht so angefühlt wie das echte, irgendwie...billiger, oberflächlicher, aber doch richtig stark. Das Körperhoch war richtig unangenehm, Bernd hatte das Gefühl seine Brust würde auseinander gerissen werden. Nach nicht einmal 45 Minuten war der Spuk wieder vorbei. Ich würde zu gerne wissen, was das für ein Wirkstoff war.

Durch gurgeln des Namens hat Bernd den Shop gefunden, der Typ hat echt eine .de-Website mit Impressum und allem und verkauft da seine Räuchermischungen mit behinderten Beschreibungen, und hat sogar eine Kategorie "Downer/Benzos". Was zum Fick, ich dachte immer für Drogen müsste man ins Tiefnetz oder zumindest auf ausländische Seiten.

baluli Avatar
baluli:#90086

Normal sollte man da jetzt nichts mehr kaufen, jetzt sind ja schließlich alle Cannabinoide nicht mehr legal. Überhaupt sind diese Räuchermischungen ein Spiel mit dem Feuer, habe mir damals damit den Spaß an Gras versaut glaube ich. Zuerst Panikattacken von diesen Mischen gekriegt, das hat sich dann auch auf das Gefühl vom Gras übertragen, weil es sich ja doch ähnelt.

syntetyc Avatar
syntetyc:#90096

Heroin-Stoß.

>>90037
Es gibt legale "Drogen", die von der Wirkung her ähnlich wie Verbotene sind, aber eben nicht verboten sind, weil sie erst neu sind. Deutschland hat ein relativ restriktives Analog-Gesetz, das bestimmte Verwandte von illegalen Stoffen automatisch mitverbieten, und seit dem NPS-Gesetz sogar gleich alle Stoffe von ein paar Gruppen komplett verboten. LSD-Analoge (1A-LSD, 1P-LSD)z.B. sind aber auch hierzulande völlig legal, ebenso viele neue Tryptamine.

Du hast wahrscheinlich sowas geraucht.
https://psychonautwiki.org/wiki/Synthetic_cannabinoid
Ziehmlich mies von dem Verkäufer, dass er den Mist nicht einer konsumierbaren Form verkauft. 1mg oder so kann niemand dosieren, da sind Überdosen und Unfälle unvermeidlich.

>>90086
Es gibt bestimmt noch Kram, der nicht verboten ist. Schau dir mal diese Liste an. https://www.reddit.com/r/Drugs/wiki/cannabinoids

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#90110

Amphetaminstoß

thinkleft Avatar
thinkleft:#90119

Kratom+Xanax Stoß.

chatyrko Avatar
chatyrko:#90130

Amphetaminstoß

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#90131

Yay Gras!

https://www.youtube.com/watch?v=9vIn7BH8ja4

davidsasda Avatar
davidsasda:#90143

Heroin-Stoß.

christianoliff Avatar
christianoliff:#90148

Amphetamin und MDMA-Stoß

Bernd, hast du gute Filmtips für meinen Zustand?

alexradsby Avatar
alexradsby:#90157

>>90148
Human Traffic! Der MDMA Film schlechthin. Auch Kratom+ Baldrian Stoß!