Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-17 17:59:12 in /d/

/d/ 89701: Bernd kannst du mir vielleicht eine selbstgebaute Bong ...

macxim Avatar
macxim:#89701

Bernd kannst du mir vielleicht eine selbstgebaute Bong empfehlem? Ich will mir so erwas nicht kaufen aber für ein paar Tage wäre das schon in Ordnung. Habe schon öfters so etwas wie auf dem Bild gebastelt aber gibt es da vielleicht andere geniale Ideen?

polarity Avatar
polarity:#89704

Hab auch schon mal wie Bild relatiert gebastelt. Vorschlag von mir dazu wäre noch einen "Kopf" anzubringen. Dafür hab ich den Minitrichter verwendet der normalerweise zum befüllen eines Flachmanns ist.

doooon Avatar
doooon:#89706

-Kauf dir ein Chillum für 1€ im Headshop
-Schmelz mit Feuerzeug ein Loch in die Flasche, das ein wenig zu klein ist für das Chillum
-Steck das Chillum in das Loch der Flasche, das weiche Plastik verformt sich.
-merke dir den Bereich des Chillums, an dem es im Loch steckt, ziehe es raus und schmiere die Stelle mit einer fettigen Substanz ein
-stecke das Chillum wieder ins Loch und dichte das ganze mit Heißkleber ab. Dank der Fettschicht bleibt der Kleber nicht am Chillum kleben und du kannst es entnehmen, wenn du die Flasche wegscmeißt.
-mach noch ein Loch in die Flasche als Kickloch
-Fertig

So eine Flaschenbong kann man so 20 mal verwenden, bevor sie zu verdreckt und eklig ist. Das Chillum muss man natürlich öfter mal reinigen. Mittlerweile kann ich so eine Bong in 2 Minuten herstellen.

macxim Avatar
macxim:#89710

>>89706
So ein Chillum mein ich. Mit Sieb natürlich.

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#89720

suche auf Amazon nach Bong Spear, danke mir später :3

ultragex Avatar
ultragex:#89726

Bernd greift statt einer selbstgebauten Bong lieber auf den klassichen Eimer zurück.
Einfach den Boden einer Plastikflasche entfernen, in einen vollen Eimer/Badewanne/Erdloch/See stellen. Köpfchen befüllen, anzünden und langsam Flasche nach oben ziehen, dann inhalieren.
Bernd baut das Köpfchen aus durchlöcherter Alufolie und benutzt entweder hohe Schafskäsedosen oder die Pfanner-2l-Eisteepacks, da die 1,25l PET ziemlich genau da rein passen.

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#89728

>>89726
Das ist ja wohl die umständlichte Methode die es gibt. Was soll das für Vorteile haben?

csswizardry Avatar
csswizardry:#89731

>>89726
>>89728
So kannst du'n dicken Hit auf einmal nehmen und etwas kühler als wenn du'n Joint oder Blunt rauchst.

Filtern tut's praktisch garnicht aber das kann schonmal ganz cool sein wenn du absolut nichts zum bauen hast im fremden Haus.

canapud Avatar
canapud:#89754

>>89726
Kann ich auch nur empfehlen gerade wenns man schnell gehen muss.
Fürs Festival oder auf reisen optimal.
Ich nehme für das Kopfstück immer ein Blechstück einer Trinkdose, verbrenne alle Beschichtugen mit Feuer und forme es dann zu einen kleinen Trichter.
Das kommt denn auf den Flaschendeckel und wenn man hat noch etwas zum isolieren um den Trichter und deckel schmieren