Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-01-22 01:21:39 in /d/

/d/ 89745: Können wir einen Geschichtsfaden haben? Besonders...

intertarik Avatar
intertarik:#89745

Können wir einen Geschichtsfaden haben?
Besonders von Leuten die mit Sex und Blasen für Drogen bezahlen und Ähnliche Geschichten von gescheiterten Existenzen .

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#89756

Falls noch nicht bekannt:
https://www.youtube.com/watch?v=aEpaNdx0dpM

nelshd Avatar
nelshd:#89763

>>89756
Wie mich dieser unterschichtige Heroin-Junkie aufregt... Leute wie er sind der Grund, weshalb Drogen verteufelt werden. Sitzt mit paar Asis zusammen, schmeißt sich alles mögliche rein und verteufelt dann hinterher LSD...

aadesh Avatar
aadesh:#89764

>>89763
Sorry aber an deinem Kommentar erkennt man direkt das du dich nicht länger als eine Folge mit Sick und seinem Leben auseinander gesetzt hast.

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#89765

>>89763
Hä? Er sagt doch nur, dass er es nicht nachvollziehen kann weshalb anderen das Spaß macht. Erster Trip und gleich einen Horrortrip, dann hat man eben in vielen Fällen kein Bock mehr auf sowas.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#89767

Viel gibts da nicht zu erzählen.

Bernd betreibt seit gut zwei Jahren berufsbedingten Amphetaminabusus und das Nervensystem ist schon am versiffen.

Vor einem Jahr bei einer leichten Überdosierung einen Gehörsturz bekommen und seit dem mit Tinnitus auf beiden Ohren unterwegs.

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#89773

>>89764
>>89765
Wieso sollte ich mich auch näher mit diesem Typen auseinandersetzen? Ist halt blödsinnig, so verantwortungslos mit LSD umzugehen. Keine Ahnung von dem Zeug haben, Mischkonsum und dann noch so ein beschissenes Setting sind doch beinahe ein Garant für einen Horrortrip, wenn es der erste überhaupt ist. Und wenn solche Asis dann auch noch die lautesten sind im Internet und auf eine Reichweite von einer halben Millionen Klicks kommen, ist es auch kaum ein Wunder, dass die Mehrheitsgesellschaft dann ein völlig falsches Bild von "harten" Drogen bekommt und sie lieber verboten haben möchte.

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#89776

>>89773
Ja Fishbong, ist auch scheißegal, du bist der ungekrönte Gott der Drogen, welcher die Weisheit mit Löffeln gefressen hat. Ist ja nicht so, als ob seine Erfahrungen stattfanden, bevor es überhaupt das Internet, wie wir es heute kennen, gab. Wer sich einen ehemals Schwerstabhängigen als Vorbild nimmt, hat ohnehin ganz andere Probleme (Stichwort: Zwischennetzführerschein).

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#89780

>>89776
Und jetzt gibt es das Internet und solche Schwachmaten erzählen ihre kühlen Geschichten die von hunderttausenden geschaut werden und bei denen das halt das Bild von Drogen und Drogenkonsumenten prägt, weil sie sich nicht ernsthaft für Drogen interessieren und sich auch nicht tiefergehend darüber informieren, auch wenn sie heutzutege das Internet dafür nutzen können. Und dieser Behinderte hätte das damals genausowenig getan. Und das hätte er auch nicht gebraucht denn dass sein Konsumverhalten absoluter Schwachsinn ist den man besser unterlassen sollte ist auch so klar.

mylesb Avatar
mylesb:#89781

>>89773
Ist übrigens nicht Fishbong. Ich hatte seine Nachricht nur auf yt kopierpastiert.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#89783

>>89756
Das war aber wahrscheinlich kein LSD. LSD schmeckt höchstens leicht bitter von der Pappe und der Tinte her.