Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-07-04 17:42:36 in /d/

/d/ 91358: ;_;

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#91358

Verdammte dscheisse Bernd,
dieser Bernd muss ein Jahr lang Abstinenz von Btms als Bewährungsauflage nachweisen, mit zufälligen kurzfristig angekündigten Urintests.

Da stehlen sie einem einfach so ein Jahr der Jugend... wie kann die Welt nur so grausam sein?

Aber um zum Thema zu kommen: Was kann ich mir noch an idealerweise legalen Dingen ballan ohne dass es Probleme gibt?
Zu berücksichtigen sind wohl Falsch-Positive Ergebnisse und Überschneidungen bei den Metaboliten.

Was ich bisher in Erfahrung bringen konnte:

Kratom: Das enthaltene Mitragynin scheint strukturell nicht mit Opioiden verwandt zu sein, die Metaboliten tauchen laut Internetz auch nicht auf gängigen Tests auf. Ist zudem gänzlich legal.

Lachgas(N2O): Ebenfalls legal, wegen der simplen Molekülstruktur sind auch keine Falsch-Positiven Ergebnisse zu befürchten.

1P-LSD und ähnliche derivate: Zwar momentan legal, die meisten werden im Körper allerdings zu LSD-25 verstoffwechselt, fällt daher leider völlig flach.

RCs sind generell zu riskant, es gibt einfach noch keine verlässlichen Erkenntnisse dazu was der Körper damit anstellt.
Bei einer Ausrede wie: Ich hatte hier dieses 4-HO-MiPt aus dem Internet, voll legal und so, lesen sie bitte die Wikipedia,
wird man vermutlich ausgelacht und trotzdem ins Gefängnis reingetan.

Ketamin: Mein wichtigstes Anliegen. Steht ja "nur" unter dem AMG,
allerdings ist natürlich kein Rezept dazu vorhanden.
Kann laut erowid fälschlicherweise als PCP erkannt werden, allerdings nur auf dem Schnelltest. Die Verifikation mit GC/MS würde dann wohl Ketamin ergeben.
Weiß jemand dazu meer oder hat Links wie es sich bei Abstinenznachweisen verhält?

Werde natürlich die Finger von Straßen"keta" lassen, da ist ja gerne mal MXE drin, was wieder unter dem BtmG steht.

Mein genereller Tipp an Bernds in ähnlichen Situationen:
Kauft niemals auf der Straße, ihr könnt nur beten das ihr das gewünschte bekommt, und es gibt unüberschaubar viele Derivate mit unklarer Rechtslage die beigemischt sein könnten.

Lieber Expertenbernd ich brauche wirklich deine Hilfe jetzt ;_;

buddhasource Avatar
buddhasource:#91361

>>91358
>Da stehlen sie einem einfach so ein Jahr der Jugend... wie kann die Welt nur so grausam sein?
>hur dur das Leben besteht nur aus Drogen
Such dir halt was von Dauer, so wie jeder andere normale Mensch auch du kaputter Dschunkie.

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#91364

>>91361
Wenn ich nicht junken wollen würde hätte ich den Faden nicht erstellt. Bin seit Monaten komplett sauber und habe keine Probleme damit, aber sehe keinen Grund das für ganze zwei Jahre so zu halten. Trage deine Überheblichkeit bitte nach /b/ und lass uns hier seriös und fachbezogen diskutieren und geh wieder an Mortlers Vagina saugen du CSUcuck

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#91367

sauf dich halt einfach tot

melvindidit Avatar
melvindidit:#91369

> seriöse Diskussion
> Hey Leute, womit kann ich mich am besten wegballern ohne gefickt zu werden?
Wirklich Ahnung scheinst du auch nicht von der Materie zu haben. 1p-LSD etwa ist eine RC, sogar eine ziemlich neue. So viel zu
> keine verlässlichen Erkenntnisse

Lachgas geht immer. DXM kann falsches Positiv für PCP und Opiate liefern. Fliegenpilze, DPH, Datura, Muskatnuss und Co. werden nie getestet, falls du Delirianten etwas abgewinnen kannst. Alkohol ist immer eine Option. Von Tabak möchte ich dir persönlich abraten. Kratom lässt sich nachweisen. Es muss aber speziell darauf getestet werden.

Kann ein Bernd etwas zu Psilos sagen? Tryptamine sollten schwer nachweisbar sein, weil sie so schnell abgebaut werden (mal abgesehen von AMT). Wird aus dieser Stoffgruppe überhaupt etwas getestet? Bis auf DMT und Zauberpilze sind das ohnehin alles RCs.

mhwelander Avatar
mhwelander:#91371

GBL

linux29 Avatar
linux29:#91375

Wie schaut's denn mit Holzrosensamen (LSA) aus?

Superbillig - Bernd mag aber den Kontrollverlust eher nicht.

sementiy Avatar
sementiy:#91376

Suchtverlagerung auf Kratom halte ich für die beste Idee.

jrxmember Avatar
jrxmember:#91378

Tramadol und Tilidin z.B. - sind synthetisch und haben nicht den typischen Morphin-Ring, dessen Abbauprodukte im Urintest nachgewiesen werden.

Finger weg von Codein etc.

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#91380

Pregabalin.

zackeeler Avatar
zackeeler:#91385

Nur weil sie Drogentests machen heißt das nicht das sie auf alles testen. Auf LSD zum Beispiel warscheinlich nicht.

>https://www.eve-rave.ch/Forum/viewtopic.php?t=20148

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#91388

Also Bernd hatte mal einen Schnelltest von der Polizei der auf LSD und Barbiturate (natürlich neben anderen Substanzen) getestet hat.

Etwas später hatte Bernd auch noch ein MPU-Erlebnis. Interessant ist vielleicht das auf Tilidin und Tramadol nur getestet wird, wenn man mit Opis auffällig gewesen ist.

Kommt also sehr drauf an, wie OPs Urin untersucht wird.

Ganz sicher ist Kratom, Phenibut, GBL... das ganze widerliche Zeug :3 Strafe muss halt sein.

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#91392

>>91388
Benzos, THC, PEAs und Piperidine werden doch sicher auch getestet.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#91402

GHB/GBL ist schon nach 12 Stunden komplett draußen und nicht mehr nachweisbar.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#91462

>>91369
> 1p-LSD etwa ist eine RC, sogar eine ziemlich neue
Zerfällt im Blut aber in LSD und Propionsäure. Es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass der Kram irgendwie giftig ist.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#91486

>>91358
LSD sowie Derivate sind kein Problem. Darauf wird normalerweise nicht getestet. Gibt eh keinen guten Test dafür.

kinday Avatar
kinday:#91564

>>91486
Genau.
Auf LSD zu testen ist mega teuer und muss meist mit radioaktiven Markern gemacht werden, was nur wenige Labors sich antuen.
Selbst dann ist es kaum nachweisbar. Höchstens 2 Tage oder so. Die Konzentrationen sind viel zu gering. 100 microgramm LSD (normals Dosis) sind 0.1 milligram. Eine normale Paracetamoltablette hat z.B. 500 milligramm aktiven Wirkstoff und meistens nimmt man zwei davon.

olgary Avatar
olgary:#91568

Subutex wird auch nicht nachgewiesen im Test.

garand Avatar
garand:#91569

>>91486
Dies. Pilze und LSD wird eigentlich nie getestet. Und vorallem letzteres ist so gut wie nie nachweisbar.