Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-07-11 11:21:30 in /d/

/d/ 91413: LSD Kristall "Mikro"

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#91413

Hallo Bernd, ich habe auf einem Musikfestival Bild relatiert erworben. Es soll sich ein LSD Kristall in Sternform handeln, der als Mirko(s) verkauft wird. Der Kerl von denen ich die hab riet mir sehr vorsichtig mit der Dosierung zu sein, da die Mikros zwischen 800-1000ug haben sollen.

Nun wollte ich fragen, ob das denn realistisch ist. Mir wurden schon ein paar mal Pappen mit vermeintlich 800ug und mehr verkauft , welche sich hinterher als normal dosiert rausgestellt haben.

_vojto Avatar
_vojto:#91414

Ist das kleine Ding aus Filz? 800ug erscheinen mir auch recht viel. Kann aber schon sein, dass es 400ug sind.

> LSD Kristall in Sternform
Klingt eher als hätte der Dealer keine Ahnung gehabt. Jenseits der 200ug wir es ziemlich heftig und die meisten können dann keine Dosierung mehr einschätzen.

garand Avatar
garand:#91415

Wenn es doch nur Mittel und Wege gäbe es zu testen...

nasirwd Avatar
nasirwd:#91418

Ist Jahre her, dass ich mal LSD nicht als Pappe gesehen habe. Damals hat sich ein ziemlich verdruffter Kollege Mikrokügelchen von einer zwielichtigen Gestalt in Amsterdam geholt die auch 1000mcg gehabt haben sollen. Er hatte dann auf einer Party schon ein bisschen was gebarzt und war sich halt sicher, dass er garantiert verarscht worden ist und hat sich dann alle 4 auf mal eingeworfen ich hab ihn dann noch kurz auf der Tanzfläche gesehen hab dann aber ein paar Tage später gehört, dass er wohl den Großteil des Sonntag in einem nahegelegenen Wald verbracht hat und seine persönliche Erleuchtung gefunden hat und ihm aber erst gegen Sonntagabend überhaupt klar wurde, dass er trippt und sich mitten im Wald befindet. Kurz gesagt kann möglich sein aber ich würde erstmal testen ob das überhaupt LSD ist und nichts Anderes. Die gängige Form sind halt Pappen oder Tropfen und bei sowas wäre ich erstmal grundlegend sehr skeptisch.

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#91424

>>91415
Was sowas angeht bin ich leider etwas unbeholfen ._. Gibt es sichere Wege das LSD zu testen ohne es dabei wenn möglich zu zerstören? Ich hab wirklich keine Ahnung von Test Kits etc.

Drinbevor: Gurgel ist dein Freund

yehudab Avatar
yehudab:#91428

Kannst ja mal die Hälfte nehmen. Auch wenn es nur 100ug hat, macht das noch Spaß. Und die Hälfte von 800ug ist bestimmt besser als mehr.

Alternativ mach volumetrisches Dosieren mit destilliertem Wasser oder Vodka. Wenn ein zehntel schon ordentlich knallt, dann ist es in der beschriebenen Dosierungsmenge.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#91429

>>91428
50ug merkt man doch gar nicht.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#91430

>>91429
Das ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Bei Bernd knallen 50ug schon ordentlich, aber Bernd ist auch ein Lauch.

>1mg
Oh Hunt! Das Teil möchte ich nicht am Boden meiner Kaffeetasse sehen. Viel Erfolg damit OP und beachte >>91428

superoutman Avatar
superoutman:#91438

>>91429
Man merkt schon ab 20ug was. Bei 50ug ist man natürlich nicht in der 10. Dimension, aber auf jeden Fall schon ziemlich verschoben.

joki4 Avatar
joki4:#91443

>>91413
> LSD Kristall in Sternform
Das ist es sicher nicht. LSD ist farblos. Außerdem ist das viel zu groß für 1mg.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#91444

>>91413
Erst andrehen lassen und dann zu feige sein sich das Ding in gänze reinzuwerfen. Typisch Bernd.

rangafangs Avatar
rangafangs:#91445

>>91443
Dumm?

illyzoren Avatar
illyzoren:#91446

>>91445
Was meinst du?