Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-09-18 10:13:56 in /d/

/d/ 91994: Popper

degandhi024 Avatar
degandhi024:#91994

Bernd, ich habe letztens mal auf Poppers gereibt. Das Hoch war sehr kurz, aber angenehm. Hat irgendwie was von Lösungsmittelschnüffeln.
Gibt es noch andere Bernds, die mal Poppers getestet haben? Was sind eure Erfahrungen?

mactopus Avatar
mactopus:#91995

Gibt nach ner weile gerötete/entzündete Nase/Schleimhäute.
Kopfschmerzen werden nie meer die selben sein und es brutzelt dir einiges an Hirnmasse weg für den kurzen Rausch.
Kann man mal machen sollte aber nicht zur Gewohnheit werden da m.M.n. miserables Rausch/Nebenwirkung-Verhältnis.

aaronstump Avatar
aaronstump:#91998

>>91995
Soll heißen; ein paar Mal im Monat ist ok? Oder ist das schon zuviel?
Hab auch davon gehört, dass Sehstörungen eintreten können, da aus der Reaktion der Chemikalie im Körper Druck hinter dem Augapfel aufgebaut wird. Ich finde aber keine wirklich guten medizinischen Studien zu der Wirkung und den Nebenwirkungen. Überall nur das übliche "man wird so geil" geblubber, was ja alles ist, aber nicht die Wahrheit. Entweder man ist schon geil, oder nicht. Aber Poppers machen nicht magisch geil. So meine Erfahrung jedenfalls.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#92004

Ich habs mal einfach so probiert, fand das Hoch nicht angenehn, aber immerhin wars nur kurz. Während dem Sex dann nochmal - hat mir alle.jpg Lust und sexuelle Empfindung genommen. 0/5 würde nicht wieder.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#92038

Weil ich OPs Faden gesehen habe, habe ich mich daran erinnert diese Dinger auch mal auszuprobieren und habe sie mir im Internet bestellt.
Getestete Sorte war "Rush", weil die wohl am beliebtesten zu sein scheint.
Ich habe mich über die Woche hinweg ausführlich über die Wirkung dieser Chemikalie im Körper informiert und bei mir selber abgeklärt, ob mein Körper das Ganze ohne fatale Folgen verkraften kann. Auch welche Stoffe (Alkohol, Koffein) vielleicht Nebenwirkungen induzieren und besser nicht zusammen mit den Poppers konsumiert werden sollten.
Heute morgen habe ich es mir dann gemütlich gemacht und einen Testzug aus der Flasche genommen; der Geruch war extrem chemisch.
Ich erlebte einen sofortigen anstieg meines Pulses, hatte sogar kurz einen leichten Schmerz in meiner Brust weil mein Herz so schnell geschlagen hat. Mir wurde schwindelig und warm. All diese Symptome waren dann allerdings so flüchtig, wie der Stoff selbst. Nach nicht mal einer Minute war der Spuk vorbei.
Ich hab dann ein "poppers hypno" Video angeschmissen und nach Anleitung geschnüffelt und gereibt.
Am Anfang ging das auch noch ganz gut. Ich inhalierte und bekam einen kleinen Rausch. Je öfter ich allerdings an der kleinen Flasche schnüffelte, desto geschwollener wurden meine Nasenwände. Bis zu dem Punkt, an dem ich scheinbar immun gegen die Wirkung wurde. Ich reibte dennoch bis zum Höhepunkt.
Meine Hände ware extrem zittrig, ich habe geschwitzt und mir war schwindelig. Fünf Minuten hat mein Körper gebraucht um wieder einwandfrei gehen zu können. Allerdings hatte ich einen kleinen Fleck in der Mitte meines Sichtfeldes. Dieser Verschwand allerdings nach einer knappen halben Stunde komplett.
Durch die Einnahme von Poppers verändert sich auch der Druck hinterm Augapfel. Wenn man ohnehin einen abnormalen Druck im Auge hat, sollte man von der Verwendung von Poppers absolut abstand nehmen, da ein dauerhafter Verlust des Augenlichts die Folge sein kann.
Ein erhofftes und erwartetes luststeigerndes Gefühl stellte sich bei mir nicht ein. Kann Artikel wie in Vice die von "verursachen oftmals auch einen kurzen, aber intensiven Rausch, bei dem man einen extremen Sexdrang verspürt" berichten absolut nicht nachvollziehen und halte das für eine gefährliche Relativierung seitens der Schnüffler die das Zeug einfach interessanter für andere machen wollen.

Für mich ist dieses Experiment damit beendet. Das Rush habe ich mit viel Wasser verdünnt im Klo entsorgt und die Flasche in den Müll geschmissen. Das Hoch war jetzt nicht unbedingt ein wiederholenswürdiges Ereignis und der Schaden, den dieser Stoff einem Menschen anrichtet ist zu heftig. Gerade wenn man ohnehin nicht zu 100% gesund ist.

Meine Empfehlung: Finger weg. Gibt andere Drogen die wesentlich harmloser sind und bessere Ergebnisse erzielen. Wie >>91995 schon gesagt hat, ein mieses Rausch-/Nebenwirkungsverhältnis.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#92039

>>91994
>Was sind eure Erfahrungen?

Kurzes Schwindelgefühl und Übelkeit. Also find ich persönlich nicht so geil.

robergd Avatar
robergd:#92068

>>92038
Bront? Du bist der Hammer!

shesgared Avatar
shesgared:#92069

Poppers sollen doch desshalb so beliebt in bestimmten Sub-Kulturen sein weil sie dir die Poperze entspannen und schmerzunempfindlich machen sollen oder so etwas in der Art.