Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-13 18:10:52 in /e/

/e/ 48701: Hat hier jemand Erfahrung mit dem würzen mit Monon...

alexcican Avatar
alexcican:#48701

Hat hier jemand Erfahrung mit dem würzen mit Mononatriumglutamat? Mein Essen schmeckt so fad, und ich würde es gerne etwas aufpeppen.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#48702

Wo nichts ist kann Glutamat auch nicht viel helfen.
Kräuter, Kräuter, nochmals Kräuter, eine Prise Chili und Zucker oder einfach etwas mehr Salz können viel bewegen, ist aber natürlich davon abhängig, was du kochst.

syntetyc Avatar
syntetyc:#48703

Tatsächlich benutzen Asiaten Mononatriumglutamat recht häufig auch privat in der Küche. Nur um diesen Trollscheiß kaputt zu machen.

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#48707

>Mein Essen schmeckt so fad
Schonmal mit Salz und Pfeffer probiert Bernd?
Reines Glutamat zugeben erfordert Übung bei der Dosierung. Bernd erzeugt das "Gewisse Etwas" liber mit einer Prise Brühwürfelpulver beim Kochen.
Andere nehmen Fondor oder eben Maggi.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#48711

>>48707...Brühwürfelpulver Fondor oder eben Maggi.....das ist doch alles mindestens 50% Glutamat

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#48712

Kannst du schon machen. Den Kram gibts in den meisten Asiamärkten zu kaufen. Hatte Bernd schon nen paarmal in der Hand aber nie versucht. Probiers halt einfach mal aus.

fffabs Avatar
fffabs:#48713

>>48711
Die anderen 50% sind Salz und Gewürz, nur mit Glutamat lässt sich nicht schmackhaft würzen.

rdbannon Avatar
rdbannon:#48714

>>48713
>>48711

Protipp: (Natrium)glutamat verwendet man anstelle von Salz.


Also statt 1TL Salz + 1TL Pfeffer nimmt man dann 1/2 TL Salz, 1/2 TL Glutamat, 1 TL Peffer.

rangafangs Avatar
rangafangs:#48721

Nein das tut man nicht. Es werden unterschiedliche Rezeptoren befeuert bzw. Geschmackseindrücke damit erzielt*. Wers nicht glaubt esse doch bitte einen Löffel Glutamat so oder in Wasser.

Salz gehört einfach dran ohne dies wird es auch mit einem Pfund Glutamat schmecken wie Pilze ohne Zwiebeln.

*obwohl Salz auch nebenbei "geschmacksverstärkend" wirkt

heikopaiko Avatar
heikopaiko:#49023

>>48707
>Fondor oder eben Maggi
Hier hörte ich auf zu lesen.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#49027

>>48721

Ich hab ja auch nicht gesagt, dass man das Salz komplett weglässt.

artcalvin Avatar
artcalvin:#49031

>>48721
>*obwohl Salz auch nebenbei "geschmacksverstärkend" wirkt
Ja eben, deshalb braucht man dann nicht meer so viel Salz.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#49034

>>49023
>Hier hörte ich auf zu lesen...
..denn der Satz war zuende.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#49048

>>48701
Nimm die europäische Sojasauce: Maggi Würze. Enthält wie Sojasauce, Oystersauce, Fischsauce, schwarze Bohnenpaste etc. ebenfalls natürlich enzymiertes Glutamat.
Mit Maggi haben Uromi, Omi und Mutti seit Jahrhunderten das Essen lecker bekommen. Eine Scheibe frisches Brot, ein paar Tropfen Maggi drauf... Kindheitserinnerungen pur und der Himmel auf Erden. :3

puzik Avatar
puzik:#49058

>>49048
>ein paar Tropfen Maggi drauf...
Das essen sie in England mit Leidenschaft Bernd. Konsistenz zwischen Honig und Nutella, Geschmack 100% Maggi.

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#49062

Die Legende sagt: Man hasst es oder man liebt es.
Wenn ich im Laden mal ein Glas Marmite stehen sehen würde, würde ich es glatt kaufen, rein aus Neugierde.

Zur Not kann man es wie Wela-Gemüsebrühepaste (mit hefextrakt) vielleicht auch als Würzbasis für Eintöpfe und Soßen verwenden.

thehacker Avatar
thehacker:#49065

>>49062
Bernd hat gekauft(in den Niederlanden) und Maggi geschmeckt. Marmite ist für Bernd zu intensiv im Geschmack. Werden nicht nochmal kaufen.

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#49066

>>49062
>>49058
Das Zeug ist meer oder weniger Hefeextrakt. Den bekommt Bernd unter anderen Markennamen auch in Deutschland, vorzugsweise in Reformhäusern.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#49067

>>49062
Ich habe es mal in der Lebensmittelabteilung eines Kaufhofs oder Karstadts gefunden. Dort würde ich an deiner Stelle mal gucken, wenn du es mal probieren möchtest.