Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-03-08 21:50:47 in /e/

/e/ 49827: Essen des Tages XIII

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#49827

Letzte Woche gab es Entenbrust, heute ne ganze Ente. :3

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#49830

nom man

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#49838

Schafhirtenkuchen. War das erste Mal. Tolles rustikales Gericht

karalek Avatar
karalek:#49840

>>49838
> Schafhirtenkuchen

Was ist das? oO

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#49842

>>49840
Zangendeutschbernd kann seine Verzögerung nicht auf /b/ beschränken. Gemeint ist ein Shepards Pie. Steht bei mir auf dem regulären Essplan und wird meistens mit köstlichen Gravy anstatt einer tomatigen Soße gemacht. Schmeckt um einiges besser.

albertodebo Avatar
albertodebo:#49843

>>49838
>>49842
Ist keine tomatige Sauce, Kamera ist leider nicht mehr farbecht. War auch ein Gravy mit u.a. Lorbeer und Worcestersauce.

alagoon Avatar
alagoon:#49844

>>49840
Lammhack (oder Wild oder sonst irgend ein Tier) mit Gemüsewürfeln und einer Bratensauce, dann in eine Auflaufform und Kartoffelpüree oben drauf. Dann backen bis das Püree eine Kruste bekommt.

puzik Avatar
puzik:#49845

Pommes leude!

moynihan Avatar
moynihan:#49846

>>49842>>49842
>>49838
Wisst ihr obs da auch ne leckere, vegetarische Variation von gibt? Vegetarierbernd mag kein Fleisch. :(

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#49848

>>49846
>Bei der vegetarischen Variante des „Shepherd’s Pie“ wird an Stelle der Fleischschicht eine Lage aus dicken Bohnen oder anderen stark proteinhaltigen Gemüsen verwendet.

tjisousa Avatar
tjisousa:#49852

Man nehme

-1 Hähnchenhalter
-1 Bier
-1 Hähnchen
-Koreanische Feuerfleisch-Marinade

Das ganze zusammen bei 150°C so 1 1/2 Stunden lang im Ofen versenkt. Aussen knusprig, innen saftig, genau so sollte ein Hähnchen sein.

joemdesign Avatar
joemdesign:#49853

>>49844
Wer's authentisch will macht über die Schicht Kartoffelpüree noch geriebenen Cheddar!

ademilter Avatar
ademilter:#49854

>>49845
Omnom

joe_black Avatar
joe_black:#49856

>>49852
> Koreanische Feuerfleisch-Marinade

Was ist das genau?

Auch: Isst du das ganz alleine?

mat_walker Avatar
mat_walker:#49857

>>49856
https://de.wikipedia.org/wiki/Bulgogi

Nein, ich bin doch nicht Felix von Leitner.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#49859

>>49857
Aß am Wochenende einen Burger mit Bulgogi drauf. Scheiße war reines Bargeld

splashing75 Avatar
splashing75:#49862

Hatte mir 500g Kebab zusammen mit Scheiblettenkäse und Jalapenoringen zusammengeschmolzen und in ein Chiabattabrot gedrückt. War besser als erwartet. Werde wieder tun. Billigversion vom Käsesteak :3 Leider hab ich es verputzt gehabt bevor ich auf die Idee mit Fotos kam. ;_;

adhiardana Avatar
adhiardana:#49863

>>49859
Ist ja auch ne feine Sache. Hab damit bisher Fleisch fürs Raclette und Fleisch für Stir Fry mariniert (vom Huhn abgesehen), immer lecker. :3

Werd demnächst versuchen Kalbi-Marinade für koreanische Rippchen aufzutreiben.

lightory Avatar
lightory:#49864

Heute gab es Fast Food: Süßkartoffelpommes mit Hähnchenflügeln.
Natürlich selbst gemacht, ein bisschen ein schlechtes Gewissen habe ich trotzdem x3

herkulano Avatar
herkulano:#49869

>>49864
wie bekommst du Süßkartoffelpommes knackig? Bei mir werden die matsch.

joe_black Avatar
joe_black:#49870

Burrito mit Fleisch, Reis, Pico de Gallo, Sauerrahm und Käse (schnittfester Mozz).

Fleisch:
Zwiebeln und Knoblach in Butter anbraten, dann Gulasch mit Chipotle (geräucherte Chili) ewig schmoren, bis es zerfällt.

Reis:
Langkornreis in Olivenöl anrösten, dann mit Topf Hühnerbrühe auffüllen und mit viel Koriander kochen.

Pico de Gallo (aka Salsa):
Tomaten, Jalapenos, Zwiebeln, Knoblauch, Limettensaft, Koriander, Salz roh zerhacken.

Tortilla (selbstgemacht):
Weizenmehl, Schweineschmalz, Wasser, Salz.

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#49873

>>49869
Ich befeuchte sie ein wenig, werfe sie in eine Tupperschüssel mit Speisestärke, schüttele wie bekloppt, und dann ist eine dünne Schicht Stärke drumherum, die im Backofen schön knusprig wird. Gewürzt wird erst nach der Stärke und vor dem Ofen, indem ich eine Öl-Gewürz-Mischung auftrage.
Letzterer muss übrigens gut vorgeheizt sein, und am besten >200°c heiß. Ist es im Ofen nicht heiß genug, werden die Süßkartoffeln in der Tat matschig.

murrayswift Avatar
murrayswift:#49874

>>49873
Ah, danke :3 Übliche Währung.

Bernd Avatar
Bernd:#49884

>>49870

Mehr Burritos werden gehabt.

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#49888

01: Rote Beete Salat mit Hühnerbrust, dazu Kartoffeln mit Kümmel und Petersilie.

02: Spaghetti mit Kapern, getrocknete und eingelegte Tomaten und Pesto Calabrese.

03: Marinierter Tofu mit Asiapfanne samt Koriander und gerösteten Erdnüssen.

04: Pseudo-Naher-Osten mit Zimt, viel Tomate, zig Gewürzen und Rindfleischbällchen mit Minze.

samscouto Avatar
samscouto:#49907

>>49889
Das ist die traurigste Soße die ich jemals gesehen habe.

timgthomas Avatar
timgthomas:#49915

>>49888
Die Fotos deiner Mahlzeiten sind ja recht gut gelungen aber mit deinen Rezepten komm ich irgendwie nicht ganz klar. Gekochte Kartoffeln mit Salat? Spaghetti mit Kapern? Rindfleischbällchen mit Zimt und Minze? Schmeckt dir das so oder ist das eine Art Hipster-Statement?

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#49916

>>49907
Warum?

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#49917

>>49915
Ich kann nicht viel zu Kartoffeln und Salat sagen, aber Kapern und Spaghetti ist in Italien durchaus normal und Fleisch, Zimt und Minze sind z.B. in Marokko, Griechenland und darüber hinaus eine beliebte Kombination, meist aber eher mit Hammel.
t. anderer Bernd

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#49932

>>49915
Es ist tatsächlich so wie er hier meint: >>49917
Aber vielleicht der Reihenfolge nach:

01: Kartoffeln passten wirklich nicht so gut, besonders der Kümmel. Aber musste noch was zum Sättigen als Beilage her.

02: Wie jemand schon sagte, kenne ich so aus Italien und passt. Oft auch mit Sardellen.

04: Marrokanische, bzw. nordafrikanische Küche. Daher auch reines Rinderhack und kein Gemischtes.

bluesix Avatar
bluesix:#49936

I made this burger.

r8

t. Estonianbernd

joe_black Avatar
joe_black:#49937

>>49936
Heart Attack/10, but I would eat :3

mutlu82 Avatar
mutlu82:#49939

>>49937

>heart attack

The 80's are calling. Cholesterol is fine to eat again.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#49940

>>49932

Kümmel mit Kreuzkümmel (aka Kumin) verwechselt?

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#49999

>>49870

Mehr. Diesmal mit Basmatireis und viel mehr Koriander.

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#50035

Noch in der Mache, eine Gans :3

keyuri85 Avatar
keyuri85:#50041

Erkundete das Japanische Viertel in Düsseldorf. Leider ist es das einzige Bild.

Frühstück: Weicher, briocheartiger Teig gefüllt mit Hack und Garnelen. Ein Teigteilchen gefüllt mit Roten Bohnen.

Mittag: Siehe Bild. Onigiri, eins mit Sardellen und Pflaumen. Andere den Namen vergessen. Es waren eingelegte Algen oder Seetang? Dazu Sushi.

Abends: Ramen. Hatte das Traditionelle Tokyo Shoyu Ramen mit Gyoza. Sehr lecker.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#50042

Schöne Bratkartoffeln mit Speck, Zwiebeln und Ei.
Verzehre es gerade mit etwas Ketchup und BBQsauce

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#50043

>>50041
>Ramen ab 10€

Schon irgendwo Wahnsinn wenn man bedenkt das solche Suppen in Japan für 400-600 Yen angeboten werden. Grotesk auch, da die Gyoza und ganzen Don-Gerichte auf einem fast identischen Preisniveau pendeln, obwohl sie aufwendiger zum zubereiten sind.

joe_black Avatar
joe_black:#50044

Zeit für einen leichten Cordon-Bleu-Snack.

danro Avatar
danro:#50045

>>50043
> obwohl sie aufwendiger zum zubereiten sind.
Ich glaube, du unterschätzt den Aufwand für Ramen massiv.

csteib Avatar
csteib:#50047

>>50043
Finde den Preis absolut angemessen. Es ist viel zu aufwendig, um es vernünftig selber zu kochen. Allein die Brühe köchelt ja ca. 8 h.

Außerdem ist ja ein üblicher Hauptgerichtpreis 10-15 €. Finde ich auch ok, wenn Aufwand, Arbeit und Steuern etc miteingerechnet werden.

ayalacw Avatar
ayalacw:#50048

>>50045
>>50047
Oh Bernds, der aufwendigste Part an einer Brühe ist das klären hinterher, alle anderen Arbeitsschritte lassen sich praktisch nebenbei erledigen. Und wenn hier wirklich über 8 St. gekocht wird ist das bestenfalls nette Werbung. Ob ich nun meine Knochen über 2, 4 oder eben 8 Stunden auskoche, erzielt keinen geschmacklichen Unterschied mehr.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#50050

>>50048
Lektüreempfehlung:
http://www.seriouseats.com/2013/09/how-to-make-perfect-tonkotsu-ramen-food-lab-redux.html

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#50051

>>50035

Gans ist fertig :3

Muss sagen die Langsamgarmethode hat wirklich das beste Fleisch hervorgebracht was ich bei einer Gans hatte. Leider vielleicht ein paar Minuten zu lang, da sie schon auseinanderfiel und ich sie so nicht mehr unter den Grill tun konnte. Aber massives nom :3

velagapati Avatar
velagapati:#50052

>>50051
Hoffentlich war die Haut schön knusprig. Ich liebe Gans!

safrankov Avatar
safrankov:#50059

Frühstück um 19:30.

madebyvadim Avatar
madebyvadim:#50060

>>49852
Ok, dumme Frage, aber wieso und warum "Hähnchenhalter"?
Warum nicht einfach eine Bierdose?
Eine halbe 0,5er Dose trinken, den Rest überm spülbecken übers Hähnchen kippen, das Ding überstülpen und in den Ofen. So würde ich das jedenfalls machen.

bluesix Avatar
bluesix:#50063

>>50060

Bierdosen sind doch voll mit Kunststoffen, Lack und dergleichen.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#50070

>>50060
>halbe 0,5er Dose trinken, den Rest überm spülbecken übers Hähnchen kippen
Eigentlich soll in der Dose noch Bier sein, damit das Fleisch schön zart wird. Die Gewürze auf der Haut mit Bier abspülen macht auch wenig Sinn, sie mit Bier aufzutragen hält weniger gut als mit Öl.
>>50063
>voll mit Kunststoffen, Lack und dergleichen.
Damit passiert nichts, wenn in der Bierdose beim Braten/Backen noch Bier ist.

pjnes Avatar
pjnes:#50089

Dinos und ihre Freunde :3

xspirits Avatar
xspirits:#50090

>>50089

Sind die von Netto? Taugen die was?

edobene Avatar
edobene:#50091

>>50090
Rewe. Sind besser als die von Wiesenhof.
https://shop.rewe.de/tiefkuehl/gefluegel/vossko-dino-friends-400g/PD2129844

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#50100

? Wie inzu Spanferkelbraten würzen ?

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#50101

Sommerzeit: Burger- und Weizenzeit.

nateschulte Avatar
nateschulte:#50106

>>50101
Diese Laugenbrötchen gehören bei meinen Bürgern nun auch immer dazu dank /e/. Die von Lidl eignen sich super. :3

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#50115

Frühstücksburger.

likewings Avatar
likewings:#50117

Rosenkohl für den Endsieg

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#50118

>>50117
Das sieht sehr gut aus! Mein Neid ist dir gewiss.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#50120

>>50118
Hat auch geschmeckt nur das Hüftsteak war von der Fleischqualität nicht sonderlich toll.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#50122

Pommesfrühstück

keyuri85 Avatar
keyuri85:#50123

>>50120

Und warum kaufst du so ein Dreck dann?

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#50124

Spaghetti Carbonaaara
e una Coca-Cola

alv Avatar
alv:#50125

>>50123
Die Idee das zu kochen kam mir spontan im Laden und da gab es eben nur dieses Hüftsteak.

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#50126

Hüftsteak kostet nicht ohne Grund nur die Hälfte von Filetsteak, Leude.

Bernd Avatar
Bernd:#50127

>>50126
Ist generell aber trotzdem von der Qualität besser als das was ich da gegessen hatte.

chris_frees Avatar
chris_frees:#50150

>>50149
Puddingteilchen!

romanbulah Avatar
romanbulah:#50153

>>50150

Wat? Das sieht aus wie Omlet und Feta.

smenov Avatar
smenov:#50159

Pizza und Flammkuchen.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#50161

>>50159
Ist auf die erste Pizza Spüli gekommen?

smaczny Avatar
smaczny:#50162

>>50161
Der Blue Stilton Blauschimmelkäse hat diese Fettblasen erzeugt. Musste noch weg. Doch lieber Gorgonzola nehmen.

dmackerman Avatar
dmackerman:#50164

>verwende Stilton mit Pizza

Du machst Käseschnösel traurik.

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#50167

>>50159
>fast jedes Bild 5mb

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#50172

>>50167

Willkommen in 2016. Ich hatte schon mal Telefonfotos, die am 6-MB-Limit scheiterten.

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#50179

>>50172

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#50190

>>50179

Meinst du, ich stelle jedesmal für /e/ meine Kamera um oder betreibe Bildbearbeitung?

Das tolle ist ja, dass ein Foto heutzutage in drei Sekunden gemacht ist. Nur dieser Tatsache ist es zu verdanken, daß wir so reichlich Fotos haben.

markolschesky Avatar
markolschesky:#50191

Ja das meine ich du huso.

Bitte überleg dir doch mal, wie lang ein 5 mb scheisbild auf einer DSL768 leitung lädt.
TLDR wird schon nicht so wichtig gewesen sein

joshclark17 Avatar
joshclark17:#50192

>>50191

Dafür gibt es ja die Daumennägel. Wenn du eine mittelgroße Version für Mobilfunk haben willst, frag mal auf /kc/ nach einem Feature.

ayalacw Avatar
ayalacw:#50205

Der Metzger meinte noch, das Wetter wäre zu schön für eine kräftige Suppe.

anaami Avatar
anaami:#50211

nom

kurafire Avatar
kurafire:#50212

>>50191

Hahaha, Volltrottel detektiert. Bitte verlasse mein /e/ - jetzt!

syntetyc Avatar
syntetyc:#50213

>>50212
Also ich finde >>50192 hat absolut recht. Wenn du im Jahre des Herrn 2016 nicht mindestens 16000er DSL hast, dann verlass endlich Muttis Wohnung, arme Leute können wir hier nicht leiden.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#50216

>>50190
> oder betreibe Bildbearbeitung?
Du meinst Bild kurz öffnen und speichern unter Originalverzeichnis.

Nunja, für dich scheint das wirklich "Bildbearbeitung" zu sein und somit sicherlich ein unlösbares Problem.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#50218

>>50213
Verpiss dich

bluesix Avatar
bluesix:#50221

>>50216

Ich will die aber nicht in schlechterer Qualität haben.

Zurück zum Fadenthema: Thunfisch-Wraps mit griechischem Joghurt, Feta, Tomaten und Feldsalat.

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#50223

>>50221
Und das ist jetzt schlechte Qualität?

jffgrdnr Avatar
jffgrdnr:#50230

Pizza :3

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#50232

>>50230

freddetastic Avatar
freddetastic:#50233

Die dumme Unterschicht hat also bereits /e/ erreicht und ist nicht mal in der Lage Bild herunter zu skalieren

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#50234

>>50223

Ja, so ist das. Guck mal auf das "Pomodoro" auf den Tomaten. Das lässt sich in schlechterer Auflösung um einiges schlechter lesen. Das wichtige "IGP"-Siegel ist gar schlecht bis mies zu erkennen.

macxim Avatar
macxim:#50236

>>50234

Wickelbernd hier. Das Foto war schon im Original unscharf. In diesem Fall hat die Kompression nicht geschadet.

Aber darum ging es ja nicht. Es ging darum, dass ich nicht jedesmal, wenn ich was essen, drei Schritte machen will, um es zu pfostieren. Wenn ich das tun müsste, würde ich viel seltener pfostieren.

Und da ich glaube, dass das anderen Bernds genauso geht, bin ich strikt gegen Vorgaben. Es sollte so einfach wie möglich sein, damit wir möglichst viele Gelegenheitslieferungen kriegen. Ich finde übrigens so Gelegenheitsschüsse alltäglicher Gerichte viel interessanter als so drapierte Schüsse von der Weihnachtsgans. Drapierte Fotos kann ich auch im Internet finden.

Übrigens bin ich nur beim Essen des Tages so. Wenn ich Fäden über bestimmte Themen mache, dann mache ich durchaus mehr Arbeit. Bilder von mehreren Arbeitsschritten mit aussagekräftigen Dateinamen in angepasster Auflösung usw.

*) Kamera umstellen, Foto transferieren, Bildbearbeitung machen, neuen Speicherort für die kleinere Version überlegen, mehr als einen Kamera-Bilderordner verwalten ...

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#50237

>>50236

Wickelbernd nochmal. So sähe das Bild dann aus. Wenn schon, denn schon.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#50239

Es geht nicht um runterskalieren (dann muss Berndie wieder extern in Tool machen und vergrößern) bzw. das ist nicht das Hauptproblem.

Aber von deinen verkackten 6 mb kannste 5.3mb streichen und es gibt nur geringfügige Unschärfen. Ist halt so. Man will natürlich das letzte Pixel noch haben aber jetzt für Bildbrett ist das eher nicht so wichtig.

jitachi Avatar
jitachi:#50240

>>50239

Du hast wirklich keine anderen Sorgen, hmm? Bist du selber eigentlich manchmal peinlich?

jonkspr Avatar
jonkspr:#50241

>>50240
Nein, der andere Bernd scheint einfach unfähig zu sein sich 5 Sekunden Mehraufwand zu machen. Das ist hier das peinliche.

doooon Avatar
doooon:#50242

Arbeitsbilder. Gerade erst angebraten und wird im Ofen langsam und lange fertig geschmort.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#50245

>>50239

>verlinkt nicht den Pfosten, auf den er sich bezieht
>sieht nicht, dass sein Vorposter einiges mehr gemacht hat als nur runterzuskalieren

So viel Versagen haben wir selten hier.

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#50246

Backhendl wie zu Kaisers Zeiten

Hähnchenkeule (mit Haut ohne Knochen) mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gewürzt, plattgeklopft, paniert und in Butterschmalz ausgebacken.

kershmallow Avatar
kershmallow:#50247

>>50246

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#50250

Hab gestern ein paar mit Mozzarella überbackene Nachos gehabt, dazu Salsa, Sour Creme und selbsgemachte Guacamole aus Avocados, die schon etwas über überreif waren.
War trotzdem gut.

syswarren Avatar
syswarren:#50254

Am Wochenende gab es bei diesem Bernd eine Bacon Bombe.
Leider an der Seite etwas geplatzt, dennoch sehr lecker gewesen.

csswizardry Avatar
csswizardry:#50255

>>50254
Den Bypass gibt es gratis dazu, hm? Was ist denn da drin?

illyzoren Avatar
illyzoren:#50261

>>50255
Gouda und ein Kilo gemischtes Hack.
Aber Bernd hats auch nicht allein gefuttert, also hält sich die Bypassgefahr in Grenzen :3

robergd Avatar
robergd:#50266

>>50254
Bernd machte sich letzte Woche diesen Leckerbissen. War ein bisschen wenig Speck, aber sonst fickend lecker.

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#50268

>>50266

andina Avatar
andina:#50270

Da Indienfaden auf Autosäge, hier noch eine Kopie.




1. Hähnchenkeulen entbeint. (Die Knochen mit viel Fleisch dran kann man als Suppenfleisch verwenden.) Dann mit Haut würfeln.

2. Mit passender Gewürzmischung (Chicken Masala) einreiben und dann in ein wenig Butter braten.

3. Fleisch aus der Pfanne nehmen, viel mehr Butter hineingeben, gehackte Zwiebeln anbraten.

4. Pfanne mit zu jeweils gleichen Teilen Tomaten (z.B. passierte), Sahne und Wasser füllen. Mehr Gewürz hinzugeben, gegebenenfalls salzen. Aufkochen lassen. Fleisch wieder hineingeben. Köcheln lassen. Wer es original scharf will, lässt ganze Chilischoten mitköcheln.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#50271

>>50270
Beim Buttergott!

kurafire Avatar
kurafire:#50275

>>50271

Im Basmatireis ist nochmal extra Butter.

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#50293

Gibts heute in irgendeiner Form

t1mmen Avatar
t1mmen:#50295

>>50293
> irgendeiner Form

So mache er ein Bild!

vj_demien Avatar
vj_demien:#50301

Fertiger Pizzateig und Pizzasauce. Gepresster Knoblauch darüber, 3 Mozzarella in Scheiben geschnitten und 400 g geriebenen Emmentaler drauf. Dann der Speck. Leider wieder etwas wenig.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#50302

>>50301

zackeeler Avatar
zackeeler:#50308

>3 Mozzarella in Scheiben geschnitten und 400 g geriebenen Emmentaler drauf

Nicht schlecht, Fettbernd.

(USER WURDE FÜR DIESEN POST GESPERRT)

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#50309

>>50301

Seit wann tut man Speck auf Pizza?

xarax Avatar
xarax:#50310

>>50309
Bin zwar nicht der Ersteller des Pfosten, kann mir aber eigentlich ganz gut vorstellen dass das gut schmeckt. Schließlich kann man ja alles was man will auf die Pizza knallen, oder?

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#50311

Haram.

salleedesign Avatar
salleedesign:#50313

Dry Aged Irish Rib Eye mit Blattspinat

Zugegeben: Nicht selbst, sondern professionell gemacht :3

robergd Avatar
robergd:#50314

>>50313
Was hat Bernd bezahlt?

mrxloka Avatar
mrxloka:#50315

>>50314

Nix, wurde eingeladen.

48€ für das Steak

bergmartin Avatar
bergmartin:#50319

>>50311
Das ist keine Lende, oder?

>>50313
Würde mich auch einladen lassen!
!!

doooon Avatar
doooon:#50322

>>50319
> Das ist keine Lende, oder?

Sieht aus wie Lende in Speck gewickelt.

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#50323

So, Saison ist eröffnet.

itsracine Avatar
itsracine:#50325

Hab Burgerbrötchen gemacht.
Werden morgen als schöne klassische half-pound Cheeseburger mit selbstgemachten Pommes serviert :3

Hab nur eine Frage: Die Burger sind beim zweiten Gehen auf dem Backblech irgendwie relativ flach geblieben, woran könnte das liegen? Verwendetes Rezept ist http://foodwishes.blogspot.de/2013/07/homemade-hamburger-buns-oh-my-god-becky.html

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#50327

>>50323
>Schnitzel zum Spagel dazu

Banause!

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#50328

>>50295

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#50329

>>50327

ayalacw Avatar
ayalacw:#50334

Heute Pommes und Burger fertiggemacht.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#50340

Reis mit Hähnchen vom Türken

t1mmen Avatar
t1mmen:#50351

Hähnchen entbeint und als Rolle in den Backofen.

llun Avatar
llun:#50379

>>50360

was soll das sein? ich bin veganer und will auch mitspielen hier?

peterlandt Avatar
peterlandt:#50382

>>50360
Warum isst du nur Beilagen?

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#50386

>>50382

Weil Hähnchenbernd keine Beilagen ißt.

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#50388

>>50360
Leckerchen. Selbst gekocht? Da bekommt man sofort hunger!

intertarik Avatar
intertarik:#50396

Bohnen, Kartoffeln, Schweinesteak.
Immer wieder gut

bluesix Avatar
bluesix:#50398

Aus gegebenem Anlass gab es heute Forelle in Buttersoße mit Kartoffeln und Pilzen.

doronmalki Avatar
doronmalki:#50399

>>50396
Keine Sosse? :)

ankitind Avatar
ankitind:#50400

>>50399
Hatte noch ein Steak in der Pfanne als ich das Foto gemacht habe, Soße war dann das Bratfett

llun Avatar
llun:#50430

>>50400

Lass ich gelten.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#50455

Asiatische Dinos

Bernd Avatar
Bernd:#50468

>>50309
Das war nach einem Saufabend. Da hab ich immer tierisch Appetit auf geschmolzenen Käse und Salziges. Da der Speck noch da war, bot sich das einfach an. War also eine spontane Idee.
Aber wo sonst Salami benutzt wird, kann Speck nicht falsch sein.

Da Bernd gestern Abend wieder Saufi gemacht hat, überlegt er gerade, ob er heute wieder Speck-Pizza macht. :3

Auch: Bernd hat letztes mal extra Google benutzt, um einen wirklich guten Käse für die Pizza auszuwählen. Das Emmentaler verwendet wurde, ist also kein Zufall. Und es war tatsächlich der bisher beste Käse für eine Pizza. Provolone soll wohl noch besser sein, aber den gibt es leider nicht überall.

Oke wa ales.

rdbannon Avatar
rdbannon:#50471

>>49827
Kordonblöd mit Kartoffelsalat.
Mag ich gar nicht so gerne war aber trotzdem geil.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#50473

>>50472
sieht gar nicht mal so geil aus.

itsracine Avatar
itsracine:#50474

Mehrkornwraps mit Leinsamen von Aldi, Möhren, körniger Frischkäse, Edamer, Feta, Mozarella, Paprika, Salz-Dill-Gurken

Bernd Avatar
Bernd:#50502

>>50472

würde hart.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#50505

>>50473
>>50502

Hintergrund ist übrigens folgende Aktion: https://www.facebook.com/1641759186074200/videos/1688294891420629/

ah_lice Avatar
ah_lice:#50508

>>50505
und den Macdoofburger schmeißen die dann weg?
Sorry aber wer so mit Lebensmitteln umgeht is ja noch übler als Macdoof.

maiklam Avatar
maiklam:#50520

>>50508
Den darf man wohl auch gerne essen, schreiben die da.

Das soll einem wohl den geschmacklichen und qualitativen Unterschied deutlich machen. (Das ist aber nur meine Interpretation dieser Aktion.)

bergmartin Avatar
bergmartin:#50522

>>50505
Schießen die sich nicht trotzdem damit ins eigene Bein. Warum sollte man McD oder anderen Konsorten Geld in den Rachen werfen?