Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-03-01 16:14:53 in /e/

/e/ 53683: Halli Hallu, hat Berndi gute Vollkornbrotrezepte? D...

csteib Avatar
csteib:#53683

Halli Hallu,

hat Berndi gute Vollkornbrotrezepte?
Dieser Bernd möchte gern Brot backen, jedoch ohne Sauerteig anzusetzen.

Hat Bäcker-Bernd einfache und gute Rezepte?

Danki

thomweerd Avatar
thomweerd:#53775

>>53683
200 g Weizen- / Dinkelmehl
200 g Roggenmehl (oder beliebiges nach Geschmack)
250 ml Wasser / 300 ml Buttermilch
2 Pakete Backpulver

Alles gründlich durchkneten, ggf. mehr Wasser oder Mehl bis die Konsistenz gut ist.

60 min bei 180°C backen, Konsistenz prüfen, ggf. länger backen

Keine Hefe, kein Sauerteig, keine Wartezeit, leckeres Brot. Bild relatiert.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#53776

>>53775
Backpulver? Bernd, bitte.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#53777

>>53776
Was ist daran auszusetzen? Kannst natürlich auch Natron oder Hischhornpulver nehmen, wenn du dich dabei besser fühlst. Wenn es kein Sauerteig sein soll, muss der Teig halt irgendwie anders gehen, oder du bekommst ein Brot-Brikett.

intertarik Avatar
intertarik:#53780

>>53775
>bis die Konsistenz gut ist.
Wofür Hobbybäckerbernd einige Versuche brauchen wird. Gibt es keinen Vergleich oder totsicheren Test?

agromov Avatar
agromov:#53781

>>53780
>Gibt es keinen Vergleich
Gut formbar und leicht klebrig, so dass man einzelne Stücke leicht wieder zu einem ganzen zusammenpressen kann, aber nicht mehr so klebrig, dass der Teig besser an deinen Händen klebt als an sich selbst. Experimentier einfach ein wenig rum, du wirst schnell merken, wann es gut ist. Die Zutaten kosten ja praktisch nichts, und viel kann man nicht falsch machen.

mauriolg Avatar
mauriolg:#53801

>>53777
>Wenn es kein Sauerteig sein soll, muss der Teig halt irgendwie anders gehen
OP hat nicht geschrieben, dass er keine Hefe will.

kazukichi_0914 Avatar
kazukichi_0914:#53805

>>53801
Hefe kann man natürlich nehmen. Der Vorteil des Backpulver-/Natron-Brotes ist, dass es sehr schnell gemacht ist, da man sich die Zeit für das Gehenlassen des Teiges spart.

Ich persönlich mag den "hefigen" Geschmackt auch eher bei hellem oder süßem Gebäck, Weißbrot und Kuchen und dergleichen, hingegen bei groben dunklen Sachen wie Vollkornbrot hab ich es lieber etwas herber, also mit Sauerteig oder Natron. Ist aber natürlich eine Geschmacksfrage.

andyisonline Avatar
andyisonline:#53858

> hat Berndi gute Vollkornbrotrezepte?
Jo.