Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-29 00:02:44 in /e/

/e/ 54407: Meine Ernährung ist maximal einseitig - am Nachmit...

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#54407

Meine Ernährung ist maximal einseitig - am Nachmittag eine Tiefkühlpizza, am Abend eine Packung Kroketten. Damit komme ich auf ~2100 Kcal, was meinem Grundumsatz entspricht, ich halte also einigermaßen mein Gewicht. Dazu werde ich im Allgemeinen angenehm satt. Durch diese Ernährung treten natürlich ein paar Probleme auf:
Es ist absolut nicht abwechslungsreich.
Es ist nicht wirklich gesund.
Da ich nur zwei Mal täglich esse, treten Hungerphasen auf (ich trinke recht viel, wodurch ich das einigermaßen überwinden kann, aber trotzdem nicht gut).

Offensichtliche Lösung ist natürlich, etwas anderes zu essen, da habe ich aber auch einige Probleme festgestellt:
Ich weiß teilweise nicht genau, wieviele Kalorien ich da zu mir nehme.
Wenn die Kalorien stimmen, kann es passieren, dass ich nicht satt werde. Ich hatte mir beispielsweise mal 500g Nudeln mit Soße gemacht, da war ich schon knapp unter meinem Limit, aber für den Tag hat es nicht gereicht.

Hast du Ideen, wie ich diese Probleme lösen kann?

remiallegre Avatar
remiallegre:#54409

Liest sich ziemlich autistisch Bernd, könnte dort das Problem liegen? Es gibt da keine einfache Lösung, du musst einfach ausprobieren was dir schmeckt und dich satt macht.
Für Inspiration bist du hier ja schon mal an genau der richtigen Adresse!

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#54410

>>54409
>Liest sich ziemlich autistisch Bernd
;_;

>Für Inspiration bist du hier ja schon mal an genau der richtigen Adresse!
Bin für Vorschläge auf jeden Fall offen. Ich weiß halt auch nicht genau, warum ich davon satt werde, ob es ein psychologischer Effekt ist ("Wenn ich das esse, weiß ich, dass ich satt bin, also werde ich satt"), oder ob es an der Menge liegt. Ich hatte gelesen, dass Reis recht satt machen soll, aber da bin ich schon bei 500g Reis fast an meinem Kalorienlimit, und ich weiß nicht, ob mir das reicht (ich weiß, dass Reis sehr viel mehr wiegt, wenn er gekocht ist).

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#54413

>>54410
>und ich weiß nicht, ob mir das reicht
Du könntest es einfach mal ausprobieren?

alv Avatar
alv:#54414

WATT willst du? Kauf doch was ordentliches! Problem gelöst!

Und wenn du auf Fettbrennen umsteigst dann hast du auch nach 10 Stunden keinen Hungerast.

Vielleicht behebt es auch den Fettmangel und du kannst deine Ausgangssituation (Gewicht, Speckrollen, Ziele) schildern.

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#54415

>>54413
Ja, ich hatte auch vor, bald Reis einzukaufen, kam aber noch nicht zum Einkaufen.

>>54414
~93 Kilo auf 190, darf ruhig weniger werden. Hauptziel ist aber Gewicht halten und lecker essen.

xspirits Avatar
xspirits:#54422

Dein Grundumsatz muss höher sein bei 190cm/93kg. Mit viel TK Gemüse und Huhn wirst du auch von 1500 Kalorien satt und hast pro Woche ein 7000 Kalorien defizit.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#54423

>>54422
Erster Rechner, den ich gefunden habe. Andere liefern auch ~2000-2200.
Wird man von Gemüse wirklich satt? Ich esse gerne Gurken, Tomaten und sowas, aber ich habe mich noch nie danach wirklich satt gefühlt, weiß aber nicht, wie das mit Bohnen oder sowas aussieht. Huhn klingt nett - hast du Vorschläge, was ich da kaufen kann?

iamgarth Avatar
iamgarth:#54424

Die 2114 Kalorien bräuchtest du, wenn du im Koma liegst. Benutz mal http://www.sailrabbit.com/bmr/ und poste den TDEE Wert.

syntetyc Avatar
syntetyc:#54428

>>54424
Ich verbringe ~16h/Tag vor dem Computer, den Rest schlafe ich :3
Selbst wenn es über 2100 sind, Ist ~2000 als Ziel eine gutes Ziel, denn mit meiner jetzigen Ernährung nehme ich ja nicht ab, also wird mein Verbrauch ungefähr bei dieser Höhe liegen.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#54434

>>54428
Also die Dinge die du zurzeit verspeist verleiten mich zu der Annahme du hast keine Lust mehr als Klappe aufmachen und Rädchen drehen an Arbeit zu investieren (Kroketten und Pizza). Da wäre es natürlich schwierig etwas zu finden. Wärst du denn überhaupt motiviert etwas zu braten zb? Wenn ich faul bin esse ich gern Fischstäbchen aus dem Backofen. Oder statt kroketten mal Kartoffelspalten? Einfach Kartoffeln zerschneiden und mit Öl, Kräutern und Gewürzen vermengen. Hähnchenschenkel schmecken auch gut gebacken, gibt es sogar schon vorgewürzt.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#54435

>>54434
Bin im Grunde offen, alles mal zu probieren (solange es nicht sehr viel Aufwand ist). Bin kein Freund von Knochen, bin mir aber nicht sicher, ob es Hähnchenschenkel ohne Knochen gibt.

shesgared Avatar
shesgared:#54439

Was trinkst du denn? Ich ernähr mich seit Monaten nur noch von Schlemmerfilets, TK Gemüse, Geflügelsteaks, Kartoffeln, Reis und Naturjoghurt 0.1% Fett. Alles aus der Röhre oder Microwelle.

wtrsld Avatar
wtrsld:#54440

>>54439
Nur Wasser. Kartoffeln wollte ich auch mal probieren, die haben aber recht viele Kalorien pro 100g, ich weiß nicht, ob mir das reicht (wie bei Reis). Außerdem habe ich Biomüll nicht so gerne, müsste sie also mit Schale essen (was ja kein Problem ist, kommt halt auf das Rezept an).

jonkspr Avatar
jonkspr:#54441

>Kartoffeln wollte ich auch mal probieren, die haben aber recht viele Kalorien pro 100g
Ich esse 1200 Kalorien am Tag und hab 2-3x die Woche Kartoffeln als Beilage.

solid_color Avatar
solid_color:#54442

>Anorexiefaden
Ich pfostiere diesen Link gerne mal, damit Essgestörte einen Blick in die Realität bekommen. Viel Spass:
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_countries_by_food_energy_intake

Ich hoffe, ihr wacht irgendwannmal auf.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#54446

>>54442
>may be lower than the quantity shown as food availability depending on the magnitude of wastage and losses of food in the household, e.g. during storage, in preparation and cooking, as plate-waste or quantities fed to domestic animals and pets, thrown or given away.

Also dürfte der Durchschnitt bei etwa der Hälfte von 3540 Kalorien liegen.

Bernd Avatar
Bernd:#54452

>>54441
WAT 77 ist für dich viel?111

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#54471

>>54440
Reis hat fast doppelt so viele Kalorien wie Kartoffeln.
Es gibt geschälte Kartoffeln im Glas zu kaufen, zum ausprobieren langt das wohl mal.
Die bereits erwähnten Kartoffelspalten kannst du auch mit Schale essen.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#54475

>geschälte tofl in glas

kann der mod nicht mal die trole hier enttrollen?
der ganze faden ist eine einzige trollwiese

katofl ganz ohne schälen und so gibts als pommes gefroren (leider dämlich teuer, kosteten mal .49 das Kilo)
oder als Katoflpulver.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#54483

>>54475

Trol dich

millinet Avatar
millinet:#54496

Scheiss auf Kalorie vorgaben. Eh abhängig von Faktoren.

Kaufe gemüse, schneide, öl, brate, käse, käse, salz, käse.

mhwelander Avatar
mhwelander:#54506

>>54471
>Kartoffeln im Glas
Zum Probieren ob Bernd Kartoffeln mag, denkbar ungeeignet. Vergleiche mal mit dem Erdeererlebnis bei Dosenerdbeeren.

eloisem Avatar
eloisem:#54581

Was soll denn so schwer daran sein, Kartoffeln zu kochen?