Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-06-03 09:30:14 in /e/

/e/ 54472: Gut&Günstig?

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#54472

Nächste Woche bei Edeka.

Ist das noch normal? 1kg für 1,50€?

syntetyc Avatar
syntetyc:#54474

Nein, das ist nicht normal. Viel Spaß mit dem Antibiotika-Hühnchen welches zu 50% aus Wasser besteht.

greenbes Avatar
greenbes:#54476

Ist der normale Sonderangebotspreis, nur muß man meistens 5 Pfund dafür nehmen. Aber wer will schon 287 g Schenkel essen?

Und nein du bekombst keine bessere Qualität wenn du den Fantasiepreis von 2.99 dafür bezahlst.

Du mußt auch bedenken dass die Hälfte davon Knochen sind.

Wenn einer Bernd ne Qualle nennen kann wo es wirklich besser schmeckt und so nur her damit.

Bisher ausprobiert NATUR und RESPEKT was aber vermutlich hauptsächlich Markengedöns ist, und dieses französische Edelflügel was mit ner verlöteten(!) metallmarke im arsch kombt name ist Bernd jetzt enfallen, Aloue oder so.

herkulano Avatar
herkulano:#54477

Nein, aber es gibt manchmal unverkaufte Überschüsse, und dann ist billig verkaufen besser als wegschmeißen. Und wenn die Kunden einmal im Laden sind, kaufen sie auch andere Sachen.

Normalpreis für Beine ist drei bis vier Euro, also ist es fünfzigprozentige Reduktion.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#54478

>>54476

Bio hat wirklich nichts zu bedeuten, das ist in erster Linie so teuer, weil beim Futteranbau auf Kunstdünger verzichtet wird und somit viel mehr Anbaufläche und Arbeit benötigt wird.

Spezielle Herkunft, Hühnerrassen, Fütterung (Maishähnchen) können aber schon was bringen. Außerdem auch das Alter, wobei zu alt nicht immer gut ist, hängt davon ab, was man kochen will. Hähnchen heißt ja so, gerade weil es sich um sehr junge Tiere handelt.

ayalacw Avatar
ayalacw:#54479

Naja dieses Natur und Respekt wirbt zum Beispiel damit dass die Viecher nur pflanzliches Futter kriegen.

Bernd will aber Huhn das Wurm und Käfer vernichtet hat.

Sowas gibts nicht außer du findest irgendwo in der Zone nen Hobbyisten mit echtem Hof.

Wegen des BSE-Schwindels ist es verboten, tierische Abfälle an Futterviecher zu verfüttern. Danke EU danke.

keyuri85 Avatar
keyuri85:#54480

>>54479

Das ist in der Tat das Problem mit Hühnern. Das Tiermehlverbot hat auch erst die Sojaimporte ausgelöst.

tweet_john Avatar
tweet_john:#54481

Französisches Perlhuhn könnte man vielleicht noch empfehlen. Auch wenn das dieselbe Intensivhaltung sein wird, verstehen die vielleicht noch ein bißchen was davon. Und Perlhuhn hat nen dezent "wilderen" Geschmack.


Bernd kauft das nur viel zu selten weil das alles TK Ware ist die zweimal in 10 Jahren ausverkauft und reduziert wird, und auch beim Alidl nicht im Sortiment ist.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#54509

>>54472

>>54477

Es könnte normal sein. TK Hähnchen-Keulen/Auftauware bei türkischen Händler für 5€/3kg.

Dank Mischkalkulation reichen die Filets für die laufenden Kosten und Gewinn; der Rest (Wings, Rücken, Innereien wie Herz, Magen, Leber; Füße) kann irgendwie verkauft werden - denn oft wird das Zeug nicht nachgefragt oder verbraucht, weil jeder Filet möchte.

siehe Hühner für Afrika

Außerdem war/ist Hühnergrippe.

garethbjenkins Avatar
garethbjenkins:#54510

Ja das kotzt Bernd auch so an, daß sie für das Zeug dann trotzdem Phantasiepreise verlangen. Und dann so "kauft ja keiner ab ins Hundefutter"


Manchmal kommt hier der ambulante Fleischer vorbei, 2x 15 minuten verkaufszeit, wusch wusch billiger 3x400g zu geben statt 1kg abzuwiegen, und weiter zum nächsten Stellplatz. Der hatte mal Großflügelherzen.. 1/kg, frißt wohl keiner.

Wurde als "Für den Hund" angepriesen. Hab sowieso den Eindruck Tiere kriegen bessere Sachen als Menschen. Auch bei Vitaminen und Magnesium und so, da fällste vom Glauben ab was da für Dosierungen zu welchen Preisen verabreicht werden.

aluisio_azevedo Avatar
aluisio_azevedo:#54514

aktuell in Berlin

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#54515

Ist doch optimal für Armbernd.

3 tage essen und dann Suppe kochen.

Bernd kann mittlerweile soviel gar nicht mehr vernichten wie man da spart.

markgamzy Avatar
markgamzy:#54517

Versteh auch nicht wieso das Abfall sein soll.

Leute zahlen Unsuummen für Chiggn Wings und die sind noch ähh.. knabbriger.
Bei Hälsen Krallen oder Lebern.. sagt bernd okay ist nix für Sonntag Dinner.

mat_walker Avatar
mat_walker:#54524

>>54517
Hühnerleber gehen klasse mit zu Bolognese.

oskamaya Avatar
oskamaya:#54525

Und mit Chianti.
Aber du wirst doch konzedieren, daß es zumindest gewöhnungsbedürftig ist, und innereien generell als "Abfall" betrachtet werden (obwohl sie die meisten Nährstoffe haben).

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#54526

Man nehme 500g Hühnerherzen, 2 mittelgroße Zwiebeln, etwas Pfeffer und Salz.

Herzen gut anbraten, etwas später Zwiebeln hinzufügen. Wenn die Herzen ploppen, ist es Fertig.

Dazu Baguette oder Brötchen, Bratkartoffeln gehen auch ganz gut.

Kann man auch beliebig variieren, z.b. mit etwas Tomatenmark.

Innerreien sind das Beste vom Tier, würde diese jederzeit einem Braten vorziehen. Leider mittlerweile schwer zu bekommen weil hurrdurr Ekelbäh!

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#54527

Sind hier im Sortiment, 1.29/400g beim liddl.

Rewe hat gelegentlich Rinderherzen, auch Pansen mal gefressen (in der Suppe gelandet), aber schweineteuer, nur mit 50% darstellbar. Neulich sogar Nieren gesehen.

In der KÜHLUNG die Putenleber, auch bei Netto, will keiner.

Bernd macht das meist mit Zwiebel und Tonnen von Herbgewürz, wenn kein Einweckgewürz zu entsorgen dann Senfkörner, Lorbeer, Majoran, Rosmarin, ..

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#54538

>>54527

Geografisch bist du wahrscheinlich im neueren Deutschland, kann das sein?

Hier in NRW ist sowas wirklich schwierig zu bekommen, ich muss sowas teilweise beim Fleischer bestellen. :'-(

solid_color Avatar
solid_color:#54539

>>54538

Real und Kaufland haben ein fast vollständiges Produktsortiment im Kühlregal (Rinderherz oder Pansen) und im Tiefkühler.

Bei den Supermärkten gibt es je nach Kette deutliche Abweichungen bei Innereien - Netto führt nur TK Hühnerleber hier, TK Putenleber nur bei Edeka, Hühner-Mägen/Herzen frisch nur Edeka oder Lidl. Grad keine Ahnung was Aldi hat/nicht hat. Wegen der Discounterschwemme muss auch in Berlin rumgelaufen werden, wenn Abwechslung auf dem Speiseplan stattfinden soll.

> Hier in NRW ist sowas wirklich schwierig zu bekommen, ich muss sowas teilweise beim Fleischer bestellen. :'-(

Die besseren Fleischer auf den Wochenmärkten in Berlin haben auch nur am Montag Schweinebrägen / Schweinehirn - wenn die Qualität stimmt :-)

Die Geflügel-Marktstände haben in Berlin eigentlich das komplette Angebot - Herz/Leber/Magen iirc - viele Stände haben keine Ladengeschäfte.
Bei Rinderherz/Pansen ... gibt es oft nur regionale oder exotische Spezialitätenrezepte.
Bei Nieren ist die "Hygiene"/Geschmack beim Selberkochen viel zu Problematisch.

Rezepte:

- Hühnermägen mit Chiliöl (Vorspeise, Chinesisch): kochen bis Sehnen/Bindegewebe weich ist, dünne scheiben schneiden, mit Öl überträufeln
- Hühnerherzen-Ragout mit Reis/Nudeln (Hauptgericht, Europäisch)
- Hühnerleber "Berliner Art" (Apfel/Zwiebel) (Hauptgericht)
- Hühnerleber-Aufstrich: gebratene, gewürzte Leberreste pürieren und mit Butter mischen -> Brotaufstrich

kennyadr Avatar
kennyadr:#54545

>>54479
>Bernd will aber Huhn das Wurm und Käfer vernichtet hat.
Der Huhngeschmack wird aber vom Futter beeinflusst. Huhn, das nach Käfer schmeckt, ist schlecht verkäuflich.

fritzronel Avatar
fritzronel:#54546

>>54545

Huhngeschmack hängt vom Futter ab, aber Futtergeschmack überträgt sich nicht direkt auf Huhn.

Wenn Huhn oder Ei nach Fisch schmeckt, liegt es nicht an fischhaltiger Fütterung, sondern an Raps.

tweet_john Avatar
tweet_john:#54553

Woher willst du wissen, wie Wurm schmeckt?

...

Glaub bei Aldi kannst du froh sein wenn du überhaupt was anderes als Schwein und Rind standard kriegst. Die haben erst seit kurzem überhaupt Frischfleisch. Pansen und so sind zu suchen beim Hundefutterregal.

Solche Sachen wie ganze Schweineherzen 90% reduziert (Kauflan) wirst du da nicht finden.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#54554

Bernd misbraucht den Faden mal für einen Tipp.
Liddl offeriert türkischen Joghurt, 10%.

Der Preis ist nix besonderes aber es besteht die Möglichkeit, daß es sich um echten (sauren) Joghurt handelt den es inzwischen nirgendwo meer gibt (Netto und Rewe haben ihre jeweiligen Versionen rausgeschmissen und noch mehr Fruchtschleim ins Regal gedumpt).

Die Qualität der ebenfalls offerierten "orientalischen" Käse ist fraglich, wenngleich die Kilopreise wohl fast in Ordnung gehen, sind sie aus Kuhmilch - wie bei Feta billiger Abklatsch, kann man als "essbarer Käse" kaufen aber nix Besonderes.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#54568

> türkischen Joghurt, 10%

Was ist mit "Bayernland Echt Bulgara Joghurt" - der schmeckte schon recht anders.

Ansonsten hatte der russische Supermarkt bzw. der türkische über vermutlich identischen Großhändler auch original bulgarischen Ziegenjoghurt im Glas

jitachi Avatar
jitachi:#54580

>>54554
>Der Preis ist nix besonderes aber es besteht die Möglichkeit, daß es sich um echten (sauren) Joghurt handelt den es inzwischen nirgendwo meer gibt
Trau dich halt mal in einen Türkenladen.

splashing75 Avatar
splashing75:#54590

Türkischen Joghurt 10% gibt es in jedem Araber-Laden. Dürfte es ja im neuen Deutschland auch in deiner Stadt geben.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#54591

Die handeln hier nur mit Chrass Händi und Sore.

Ja sicher gibt es "Internationale Spezialitäten" irgendwo in Klein-Riadstan. Aber da kann Bernd auch gleich zu Kauflan fahren.

alagoon Avatar
alagoon:#54592

Nächste Woche kombt übrigens Tequila. Natürlich die unter dem Faß ausgequetschte Qualität mit deutlichen Schmornoten für 15 Mark, aber schlechter als Sierra ist eigentlich nix.

Den guten gibts nur im Onlineshop und da relativ teuer.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#54696

Gibt es Verkostungsnotizen (weinfürjedermann ist bekannt) zu den Rossmann Weinerlichen Angeboten?

Cielo
Maison Ninon
Storks Tower

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#54698

Was den Joghurt angeht: Er ist akzeptabel
(eßbar, türkisch-stichfest).

Jedoch für Bernd nicht sauer genug.
Mag auch sein, daß der hohe Sahneanteil den Geschmack mit köstlicher Lieblichkeit überdeckt.

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#54704

Ebenso hat Liddl interessante Weinchen, die Bernd wegen Lebergründen nicht verkosten sondern eher lagern wird:

Torre de Ferro DAO Reserva 2013
Tio Nico Sherry CREAM (17%)
Paco do Bisto Palmela DOC Branco 2015
mit einer exotischen Weiß-Weinrasse
Baron del Cega Reserva 2011

yesmeck Avatar
yesmeck:#54714

Jemand Zunge mit
>>54704

benutzt oder muß Bernd auf Verdacht kaufen?

stayuber Avatar
stayuber:#54721

>>54704
Aus Lebergründen wäre es wohl auch Ratsam Fruktose und andere künstliche Süßstoffe (und anderes Zeug was über die Leber abgebaut wird) zu meiden.

cmzhang Avatar
cmzhang:#54728

Aus unerfindlichen Gründen ist es Branco 2016, Prospekt log.

Standard-Weißwein (vielleicht nicht kühl genug?), etwas "saure Äpfel" können bestätigt werden. Kein wow wzf! effekt.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#54818

PENNERGLÜCK durch NEEDO!

6 Liter! Weini von Frongraisch!
Nur 2,- den Liter!!!

Kaufen kaufen kaufen!

Da Bernd mittlerweile Penner mit gehobenen Ansprüchen ist wird es nicht in Frogäh kommän-äh, sehr lästig auch dass man gleich 6 Flaschen nehmen soll und nur .49 pro Flasche spart.

Jedoch kann vielleicht jemand einreportieren ob SERGE MORIN halbtrocken (VIN DE FRANCE rot, weiß) überhaupt was sein könnte. Schnäppchen, fast noch trinkbar oder gleich in den Essig damit?

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#54836

Haben wir jetzt nicht langsam mal gelernt, dass die Angebotsweine von Netto nichts taugen?