Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-21 19:07:09 in /f/

/f/ 32876: Hallo /f/-Bernd. Ich bin 22 und verdiene ca. 2300&eu...

safrankov Avatar
safrankov:#32876

Hallo /f/-Bernd.

Ich bin 22 und verdiene ca. 2300€ netto im Monat, meine Wohnung kostet 750€ warm. Was kann ich mir da an monatlichen Kosten für ein Auto leisten? Das Benzin rechne ich anders ab, das kann außen vor bleiben, ebenso interessiert mich Wertverlust heute mal nicht. :3 Versicherung setzen wir mit ca. 100€ an.

Bild relatiert nur negativ, in so etwas will ich mich nicht setzen.

jonesdigidesign Avatar
jonesdigidesign:#32877

Kauf dir nen e36 oder einen Evo.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#32878

22 und 2300 netto? Wie das?

amboy00 Avatar
amboy00:#32879

>>32877
Danke, du hast die nächsten überflüssigen 15 Pfosten vorwegenommen! Held meines Tages.
>>32876
Du bist im falschen Brett. Frag bei /ng/ oder nutz deinen gesunden Menschenverstand.
Niemand ausser dir selbst kann auf deine Ausgaben gucken und dir sagen wie viel Geld du im Monat übrig hast. Hat auch nix mit Fahrzeugen zu tun.

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#32881

>>32877
Fickend dies! E36 oder Evo!
inb4: Diskussion, wieso der E36 haltbarer, wertiger und günstiger ist als ein moderner Kleinwagen.

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#32882

>>32879
Ich glaube, er meinte eher: "Ich habe 1450 NG im Monat übrig, welches Auto sollte ich mir da leisten?", wobei die Frage dämlich ist, weil er ja noch meer.jpg Ausgaben haben dürfte. Wenn er die nicht auflistet und sagt, was er wirklich im Monat frei hat, hilft das nicht viel.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#32883

hallo OP,

ich leiste mir mit 1500 netto zwei Autos...

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#32884

>>32882
Da hast du recht, darum geht es! Es geht auch darum, sich ein bisschen Übersicht zu verschaffen. Einfach was möglich ist.

Sonstige Ausgaben:
350€ Lebensmittel
200€ Wochenendvergnügen
30€ Mobiltelefon
210€ Krankenkasse + restliche Versicherungen
30€ Internet + Kabel
== 820€

Insgesamt bleiben also 730€ über im Monat, die ich natürlich nicht komplett in das Auto stecken will...

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#32892

>>32878
Tippe mal auf Schichtarbeit oder Montage, dazu würde auch die Spritrechnung passen.
>>32881
:3
>>32884
>Was kann ich mir da an monatlichen Kosten für ein Auto leisten?

Na ja, du kannst monatlich 730 NG abdrücken :3

Rechne deinen Sprit raus, rechne 200 NG im Monat für Wertverlust (ansparen für Ersatz), Verischerung, Steuer, TÜV und Instandhaltung und sieh was übrig bleibt.

Leisten? Bernd hat für sich ausgemacht, daß ein Fahrzeug maximal 3 Monatsnetto kosten darf. Bernd verdient ähnlich wie du und fährt einen E46, den er für knapp unter 5.000 NG erstanden hat.

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#32893

>>32892
Kostet der nicht bestimmt durch diverse Werkstattleiden mittlerweile auf Dauer mehr als ein Neuwagen?

>>32883
Wieso das?

aadesh Avatar
aadesh:#32894

>>32893
Service zahlst du bei einem Neuwagen auch, sprich Ölwechsel, Zündkerzen etc. Der Rest ist pauschal nicht planbar. Aber das ist es auch bei einem Auto < 5 Jahre nicht. Der Golf 6 meiner Freundin hat im Alter von 2 bis 4 Jahren einen neuen Turbo, eine neue Kupplung, eine neue Steuerkette und eine neue Auspuffanlage bekommen. Kilometerstand unter 100k. Wir waren noch in der SMH, was der Händler allerdings nicht akzeptierte und ich mehrmals vorstellig werden musste um das alles für uns kostenneutral abzuwickeln. Mein alter E36 hat in 100.000 km bis zum Stand von 265.000 km ungefähr 1.000 € kosten für Reparaturen verursacht, Wartung nicht berücksichtig. Viel mit Kumpeln aber selbst gemacht.

rahmeen Avatar
rahmeen:#32895

>>32892
>Tippe mal auf Schichtarbeit oder Montage, dazu würde auch die Spritrechnung passen.

Nö, ich bin Beamter. :3

>Rechne deinen Sprit raus, rechne 200 NG im Monat für Wertverlust (ansparen für Ersatz), Verischerung, Steuer, TÜV und Instandhaltung und sieh was übrig bleibt.

Ich denke mal wenn das Auto inklusive Versicherung und Inspektion ca. 400€ im Monat kostet, dürfte das ja dann ok sein?

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#32896

>>32877

Immer noch mett, Krebser?

puzik Avatar
puzik:#32897

>22 und 2300 netto? Wie das?

>t.
>Ossi

Fixiert. :3

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#32898

>>32897
Das ist auch im Westen nicht normal, da es ca. 3.800 NG brutto bedeuten.

Wie man das mit 22 bekommen kann ist mir auch schleierhaft. Danke kurzem Abi, Wegfall der Wehrpflicht und 6-Semester bis zum Bachelor kann das aber auch ein akademisches Einstiegsgehalt sein. Da er KK selber zahlt sind es vielelicht auch nur 3.500 NG brutto. Eine Selbstverständlichkeit ist das aber trotzdem nicht.

hampusmalmberg Avatar
hampusmalmberg:#32899

>>32898
Siehe >>32895
>Nö, ich bin Beamter. :3

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#32901

>>32899
Ja, hatte ich davor schon gelesen, aber das macht es auch nicht viel glaubwürdiger, zahlt der Staat doch längst nicht so gut wie die Industrie.

danro Avatar
danro:#32902

>>32901
Op klärt mal auf jetzt, damit das hier abgekürzt wird..

3 Jahre Studium, A9 Bundesbesoldung, 2. Erfahrungsstufe, Zulage. Macht unterm Strich ca. 2800 Brutto, Beamte zahlen nur Lohnsteuer. Nett verbleiben so 2300.